Wird es eine 800 Wörter Staffel 4 geben?

Comedy-Dramen sind ziemlich das populäre Genre; Sie gehören zu den Fernsehabschnitten, die Saison für Saison mit neueren Versionen des Genres zurückkehren. Eines der beliebtesten Themen von Komödie ist eine, die sich um Familiendramen dreht. '800 Wörter' ist eine solche Serie, die die Beziehungen untersucht, auf denen eine Familie aufgebaut ist. Die in Neuseeland und Australien ansässige Serie wird von South Pacific Pictures und Seven Productions co-produziert.

Die Geschichte dreht sich um einen Mann namens George Turner, der in einer der meistverkauften Zeitungsfirmen in Sydney arbeitet. Er arbeitet als berühmter Kolumnist, der wöchentliche Kolumnen schreibt. Er hat zwei Teenager namens Arlo und Shay. Die Serie ist für das Netzwerk Seven gemacht und wird von Pino Amenta und Mike Smith gemeinsam geleitet. Amenta, der sehr beliebte australische Regisseur, hat verschiedene erstklassige Fernsehserien wie 'The Sullivans' und 'All Saints and Conspiracy 365' gedreht.



'800 Words' wurde erstmals am 15. September 2015 auf Seven Network in Australien veröffentlicht. Es wurde dann von Acorn TV aufgenommen, um in den USA ausgestrahlt zu werden. Die Show hatte bisher 3 erfolgreiche Saisons. Nun stellt sich die Frage, ob es eine vierte Staffel mit 800 Wörtern geben wird. Wir werden uns mit dieser Frage befassen, aber zuerst wollen wir uns kurz mit den Details der Serie befassen.



800 Wörter Handlung: Worum geht es?

Schon zuvor gab es Shows, die den Kampf einer alleinerziehenden Mutter oder eines alleinerziehenden Vaters zeigen, die mit den Kämpfen fertig werden, denen sie aufgrund des Fehlens ihrer anderen Habseligkeiten gegenüberstehen. '800 Wörter' ist eine weitere solche Show, die das Thema auf wunderbare Weise untersucht. Der Slogan der Show „Manchmal braucht man nur einen Neuanfang“ erklärt auf verschiedene Weise das Hauptthema der Show.

Die Show beginnt mit George Turner, der die Hauptrolle in der Show spielt. George ist ein berühmter Kolumnist in Sydney, Australien, der sich mit dem plötzlichen Tod seiner Frau im Umgang mit seinen beiden Kindern befasst. George beschließt, dass er eine Veränderung in seinem Leben braucht und aus dem Nichts ein Haus online in einer fiktiven, malerischen Stadt am neuseeländischen Ufer namens Weld kauft, ohne auch nur einen Besuch oder ein Treffen mit der Person, die die Immobilie verkauft.



Georges Impuls, der zu dieser abrupten Entscheidung führte, stammt aus der Erinnerung an die Ferien in der Kindheit, die er in der Prärie hatte. Aufgeregt über die Aussicht, ein neues Leben zu beginnen, kündigt er seinen Job und informiert seine Kinder über die Situation, die noch nicht in der Lage ist, mit dem Verlust umzugehen, den sie in Form ihrer Mutter erlitten haben. Die Kinder stehen nun vor einer ungewissen Zukunft und beschließen nach anfänglichen Einwänden, nach Neuseeland zu ziehen und ihr Leben in Sydney hinter sich zu lassen.

Für George und seine Kinder, die sich noch nicht an den Tod ihrer Mutter gewöhnt haben, kommt es zu einer wilden Wendung, da sich ihre farbenfrohen und neugierigen Nachbarn als Bedrohung erweisen. Vier alleinstehende Frauen entwickeln ein neues Interesse am Leben des einzelnen Kolumnisten und seiner Kinder. Im Verlauf der Serie finden sowohl George als auch seine Tochter Shay Liebe, wenn sie neue Beziehungen eingehen, und Arlo konzentriert sich auf seine Akademiker. Die Reise der Familien durch die guten und die schlechten Zeiten wird durch eine Reihe von komischen Elementen dargestellt, und meistens trifft ihr Humor die richtigen Noten. Während die Show nach ihrer dritten Staffel abgesagt wurde, wurden die Bögen ihrer Hauptfiguren zu Recht eingewickelt.

800 Wörter Besetzung: Wer ist drin?

'800 Words' ist eine sternlastige Fernsehserie. Die Hauptrolle, George Turner, spielt der australische Star Erik Thomson. Erik Thomson Thomson ist bekannt dafür, die Rolle des Hades in der Serie Hercules: The legendär Journeys zu spielen. Thomson spielte auch eine wichtige Rolle in verschiedenen Shows wie Xena Warrior Princess und Young Hercules. Neben Thomson spielt auch Melina Vidler eine wichtige Rolle. Vilder, die ihren Ruhm durch verschiedene Rollen in Fernsehserien wie Rake und Brock erlangte, porträtiert die Figur von Shay Turner, der jugendlichen Tochter von George.



Benson Jack Anthony spielt die Rolle von Arlo Turner, dem Sohn von George. Michelle Langstone, die die Rolle von Dr. Katherine 'Kat' Manx in Power Rangers S.P.D. und Birdie Carter in Mcleods Tochter spielt ebenfalls eine herausragende Rolle. Staffel 3 Teil 2 bringt auch Jamaica Vaughan als Emma, ​​Ditch Davey als Terry Turner, Millen Baird als Robert „Robbie“ McNamara und Jackie van Beek als Gloria an Bord.

800 Words Staffel 4 Erscheinungsdatum: Abgesagt oder erneuert?

Die dritte Staffel von '800 Words' wurde am uraufgeführt Eichel TV in den USA am 1. Juni 2018 nach seiner Veröffentlichung in Australien auf Seven Network am 12. September 2017.

Was die nächste Staffel betrifft, sollten Sie wissen, dass die Serie ein geschätztes Projekt des australischen Netzwerks war. Es wurde erstmals am 29. Oktober 2014 angekündigt, während die erste Folge am 15. September 2015 uraufgeführt wurde. Die Show wurde positiv aufgenommen und erfreute sich durch ihren 3-Staffel-Lauf und 40 Folgen einer treuen Basis beim Publikum. Die Serie konnte ihre hohen Bewertungen jedoch nicht mehr lange aufrechterhalten und der Charme, der sie zu einem Superhit machte, begann zu verblassen. Nach einem Finale in der Zwischensaison im Jahr 2018 wurde die Serie aus unbekannten Gründen abgesagt.

Also ja, los geht's.Die 4. Staffel von '800 Words' wird abgesagtund feiert nicht so schnell ein Comeback.

800 Wörter Trailer

Obwohl '800 Wörter' eine große Popularität erlangte, gipfelte es in einem abrupten Ende. Die Show und ihre vorherigen Trailer reichen jedoch aus, um ein Lächeln auf den Gesichtern des Publikums zu hinterlassen. Sehen Sie sich unten den Trailer der Debütsaison an:

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com