Wird 'Ainori Love Wagon: African Journey' erneuert?

Ainori Love Wagon: Afrikanische Reise

'Ainori Love Wagon: African Journey' ist ein Dating Reality Show Das folgt sieben Fremden, die Japan verlassen und sich auf eine wunderbare Reise durch Afrika begeben. Die Fremden fahren in einem rosa Liebeswagen und haben die Aufgabe, Verbindungen zu anderen Teilnehmern herzustellen und als Paar in ihre Heimat zurückzukehren.

Die erste Staffel von 'Ainori Love Wagon: African Journey' wurde sowohl von Publikum als auch von Kritikern positiv bewertet. Das Grundkonzept der Show besteht darin, die Transformation der Teilnehmer auf ihrem eigenen Weg zur Selbstfindung hervorzuheben, indem sie reisen und neue Leute kennenlernen und sich gleichzeitig mit ihren potenziellen Liebesinteressen auseinandersetzen.



Was diese Show von anderen Dating-Shows unterscheidet, ist, dass die Teilnehmer im Verlauf der Reise auch etwas über die Kulturen, Traditionen und den historischen Wert der Orte erfahren, die sie besuchen. Außerdem konzentriert sich die Show auf Qualität vor Stil, daher kleiden sich die Teilnehmer in Freizeitkleidung anstatt in modischer Kleidung. Und die afrikanische Version wird nicht anders sein. Wenn Sie neugierig sind, ob es eine zweite Staffel von 'Ainori Love Wagon: African Journey' geben wird, lesen Sie weiter.



Ainori Love Wagon: African Journey Hosts und Erzähler

Die Moderatoren der Show sind Becky Dayo, Ryo Kato, Karina Maruyama und Takeda Kouhei.

Becky Dayo ist eine japanische Schauspielerin und Aufnahmekünstlerin, die für ihre Rolle in 'Ace o Nerae!' Bekannt ist. Der japanische Schauspieler Ryo Kato ist ebenfalls ein Tarento. Zu seinen bemerkenswerten Werken gehören 'The Girl’s Speech' und 'The Kitazawas: Wir kümmern uns um unser eigenes Geschäft'. Karina Maruyama ist Fernsehmoderatorin und ehemalige Stürmerin der japanischen Fußballnationalmannschaft. Takeda Kouhei ist ein Schauspieler, der für seine Rollen in 'Hanazakari no Kimitachi e / Ikemen Paradise' und 'Kamen Rider Build' bekannt ist.



Yūji Machi ist der Erzähler der Show. Er ist bekannt als Synchronsprecher für 'Dragon Ball Z.'

Worum geht es bei Ainori Love Wagon: African Journey?

Ainori steht im Grunde für 'Fahrgemeinschaft'. Und genau darum geht es in der Show. 'Ainori Love Wagon: African Journey' ist eine Reality-Show, in der sieben normale Männer und Frauen aus verschiedenen Lebensbereichen zusammenkommen, um in einem rosa Kompaktbus namens 'The Love Wagon' durch den afrikanischen Kontinent zu reisen.

Neben den berühmten Touristenattraktionen haben die Teilnehmer auch die Möglichkeit, die zurückhaltenden Gebiete und selten einige unbekannte Gebiete zu erkunden. Ein Anwohner begleitet die Teilnehmer auf ihrer Reise und dient als Reiseleiter, Fahrer und auch als Freund. Wenn der Bus die Grenze eines bestimmten Landes erreicht, steigen die Spieler aus und treffen ihren neuen Führer in einem neuen Bus.



Jeder Teilnehmer muss Verbindungen zu den Menschen herstellen, die zu seiner Stimmung passen, seine einzig wahre Liebe finden und als Paar in seine Heimat Japan zurückkehren. Es ist ihnen untersagt, die Details ihrer interessierenden Person mit anderen Teilnehmern zu teilen. Sie können dem Publikum jedoch ihre Gefühle über Beichtstühle vor der Kamera ausdrücken, wenn kein anderer Spieler in der Nähe ist.

Wenn ein Spieler ziemlich sicher ist, dass er sich in jemanden verliebt, bittet er den Guide um ein Ticket nach Japan. Dann gesteht die Person der Person, die sie liebt, dasselbe und bietet einen Vorschlag an, mit ihr nach Japan zurückzukehren. Die Person, die den Vorschlag erhält, hat eine Nacht Zeit, um zu antworten. Wenn es ein Ja ist, steigen beide Teilnehmer aus und fahren nach Japan. Wenn es ein Nein ist, muss der abgelehnte Teilnehmer sofort gehen und alleine nach Japan zurückkehren. Informieren Sie das Fernsehpublikum jedoch über Tagebücher und Geständnisse an die Kamera (aufgenommen, wenn keine anderen Teilnehmer anwesend sind).

Wenn Leute den Bus verlassen, fügt die Show der Reise neue Leute hinzu, um die Gesamtzahl bei 7 Mitgliedern zu halten. Die Neuzugänge warten am Straßenrand als Anhalter mit einem Plakat. Zusammen mit all dem diskutiert die Show auch Themen wie Klimawandel, politische Dynamik, LGBTQ + -Vertretungen, Geschlechtergleichheit und gibt den Spielern die Möglichkeit zu erfahren, wie ihr Land von den Menschen verschiedener Länder wahrgenommen wird.

Ainori Love Wagon: Erscheinungsdatum der zweiten Staffel von African Journey

Die erste Staffel von „Ainori Love Wagon: African Journey“ wurde am 30. Januar 2020 auf Netflix uraufgeführt.

Was die nächste Saison betrifft, wissen wir Folgendes. Die Dating-via-Travel-Show ist ein Spin-off von 'Ainori', das am 11. Oktober 1999 erstmals uraufgeführt wurde und fast ein Jahrzehnt lief, bevor es 2009 seinen Lauf beendete. In 'Ainori' bildeten sich 44 entzückende Paare und 8 Ehen. Die Show zog im Laufe ihrer äußerst erfolgreichen Saison einen großen Fan an. Einige Jahre später, im Jahr 2017, kam Netflix auf die Idee „Ainori Love Wagon: Asiatische Reise. Die positive Resonanz auf die Show veranlasste Netflix, sie für eine weitere Saison zu verlängern.

Angesichts der Geschichte der Show und ihrer Beliebtheit sind wir fast sicher, dass 'Ainori Love Wagon: African Journey' erneuert wird. Wir gehen davon aus, dass die zweite Staffel von 'Ainori Love Wagon: African Journey' irgendwann in veröffentlicht wirdJanuar 2021.

Ainori Love Wagon: Trailer zur afrikanischen Reise

Schauen Sie sich den Trailer zur ersten Staffel von 'Ainori Love Wagon: African Journey' an!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com