Wo ist David Temple jetzt?

David Temple hat jahrelang mit dem Justizsystem zu tun gehabt, nachdem er wegen Mordes an seiner Frau Belinda Temple verhaftet worden war. David schoss ihr mit einer Schrotflinte auf den Hinterkopf und tötete Belinda und ihr ungeborenes Kind. Als Belinda mit ihrem zweiten Kind schwanger war, begann David eine Affäre mit Heather, der jungen Lehrerin an der Schule, an der David der Trainer war. Sie setzten ihre Beziehung nach Belindas Mord fort und heirateten sich schließlich. Davids Besorgnis war jedoch nur der Beginn seiner Sorgen, in einem Fall, der trotz der Verurteilung von David im Jahr 1999 immer noch nicht abgeschlossen ist. Also, wo ist David jetzt?

Wo ist David Temple heute?



Die kurze Antwort lautet, dass David immer noch im Gefängnis ist und derzeit in der Harris County Jail Facility festgehalten wird. Sie können seine Gefängnisunterlagen sehen Hier . Obwohl er wegen Mordes angeklagt wurde, hat er seine Strafe noch nicht erhalten. Also, was genau ist in Davids Prozess passiert?



Nun, David wurde 2005 zum ersten Mal angeklagt und 2007 wegen Mordes an Belinda für schuldig befunden. Das Urteil wurde jedoch im November 2016 von einem Richter aufgehoben, der der Ansicht war, dass die Staatsanwaltschaft Kelly Siegler keine relevanten Beweise vorgelegt hatte auf einen möglichen Verdächtigen. Temple machte tatsächlich die Brady-Behauptung geltend, wonach Staatsanwälte Beweise an Verteidiger weitergeben müssen, die dem Angeklagten zugute kommen könnten.

In Davids Situation hatten die Polizisten einen benachbarten Teenager als Verdächtigen betrachtet und Fragen gestellt. Der Staatsanwalt war jedoch nicht der Ansicht, dass die Beweise für Davids Schuld an dem Verbrechen relevant waren, und hatte die Beweise nicht übergeben. Temple erschien zu einem zweiten Prozess und die Jury befand ihn im August 2019 erneut für schuldig. Sie konnten sich jedoch nicht für seine Verurteilung entscheiden.



David hatte bereits eine beträchtliche Zeit im Gefängnis verbracht, und es gab einige Probleme, ob er Bewährung oder fünf Jahre oder ein Leben im Gefängnis bekommen sollte. Da kein Urteil gefällt wurde, erklärte der Richter ein Mistrial, und dort steckt Temple jetzt fest. Er wartet auf eine Anhörung zur Bestrafung. In der Zwischenzeit versuchte Temple jedoch, sich für einen dritten Prozess und einen Ortswechsel zu bewegen. Vielleicht hatte er gehofft, ein nicht schuldiges Urteil zu erwirken, aber der Richter lehnte solche Anfragen ab.

Ursprünglich war Davids Anhörung für März 2020 geplant, aber das war aufgrund der Coronavirus-Pandemie ein Kinderspiel. Im Moment bleibt David hinter Gittern, aber er hat eine Rückstellung für eine Anleihe. Der Richter hat seine Kaution auf eine Million Dollar festgesetzt, und wenn jemand den Betrag für ihn zahlt, könnte Temple bis zu seiner Anhörung ein freier Mann sein. Juristische Analysten haben jedoch kommentiert, wie schwierig es für einen verurteilten Mörder ist, eine Anleihe von so hohem Wert zu sichern. Zweifellos könnte der Anwalt von Temple versuchen, den Betrag der Anleihe zu senken, aber es scheint, dass David in der Schwebe steckt, bis das Urteil eintrifft.

Der einzige Silberstreifen hier sind die Tage, die er hinter Gittern verbringt, in Richtung Zeit, was bedeutet, dass sie nach Eingang des Urteils von seiner Gesamtstrafe befreit werden.



Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com