Wo ist Angie J aus meinem 600-Pfund-Leben heute?

TLCs Doku-Serie Mein 600-Pfund-Leben 'Und Dr. Now haben bei einigen Wunder gewirkt, während bei anderen der gesamte Prozess des Gewichtsverlusts nichts als Drama und Chaos war. Jede fettleibige Person, die in die Show kommt, hat nur ein Ziel: sich fit zu machen, um ein langes, gesundes Leben zu führen, aber für einige wenige die Willenskraft und die harte Arbeit, die erforderlich sind, um tatsächlich ein Gewicht zu erreichen, das es ihnen ermöglicht, die Unterstützung beim Abnehmen zu erhalten Operation ist nicht einfach.

Angie J Meine 600-Pfund-Lebensreise

Das Thema der siebten Staffel, Folge 19, Angie J, mit vollem Namen Angela Marie Dunham-Johns, wog 643 Pfund, als sie Dr. Now zum ersten Mal in Houston traf. Obwohl sie Hindernisse hatte, hatte sie einen unterstützenden Ehemann an ihrer Seite. 'Ich möchte, dass es ihr besser geht, damit sie ein Leben führen kann und wir ein gemeinsames Leben führen können.'



Natürlich ist Angies Hintergrundgeschichte darüber, wie sie so weit gekommen ist, genauso schrecklich wie jede andere. Als sie ein kleines Mädchen war, wurde Angie von einem Freund der Familie belästigt, und als sie versuchte, sich ihrer drogenabhängigen Mutter anzuvertrauen, wischte sie es einfach ab. Und wieder erlebte Angie im Alter von dreizehn Jahren das Trauma, von einer 27-Jährigen vergewaltigt zu werden, was sie als ihre „erste Beziehung“ bezeichnete.



Angie wurde infolge dieser Vergewaltigung schwanger und durchlief die gesamte Schwangerschaft, nur um ihr Kind wegzugeben. Da sie selbst ein Kind war, musste es getan werden. Aber die ganze Erfahrung brachte sie dazu, sich dem Essen als Bewältigungsmechanismus zuzuwenden, woraufhin sie schnell an Gewicht zunahm.

Die damals 39-Jährige entschied sich schließlich, ihr Leben zu ändern und ging zu Dr. Now in der Hoffnung, die lebensrettende Gewichtsverlustoperation zu bekommen, die sie brauchte.



Wo ist Angie J jetzt?

Angie war eines der kontroversesten und argumentativsten Themen der Serie. Sie weigerte sich nicht nur, die ihr gegebenen Diätpläne und Übungen zu befolgen, sondern wurde oft wütend auf andere, wenn sie versuchten, ihr zu helfen. Bei einigen Gelegenheiten nannte sie Dr. Nows Gewichtsverlustprogramm 'bulls-t'.

An einem Punkt in der Show sagte Dr. Now, dass er erkennen könne, dass Angie Drogen genommen habe, weil sie ihre Worte verwischt habe. Als er einen toxikologischen Test bestellte, testete Angie positiv auf Marihuana und stellte fest, dass sie während ihrer Zeit im Programm stark rauchte.

In 8 Monaten hatte Angie nur 49 Pfund abgenommen, bei weitem nicht die erforderliche Anzahl, um für die Operation zugelassen zu werden, und so wurde sie mit dem Endgewicht von 594 Pfund entlassen. Angies Gewichtsverlustreise endete jedoch nicht mit ihrer Zeit auf dem Programm.



Geschrieben von Angie J Meine gelbe Backsteinstraße auf Freitag, 10. April 2020

Laut ihr Facebook Bei öffentlichen Bildern sieht es so aus, als hätte sie erheblich an Gewicht verloren, insbesondere im Gesicht. Nach ihrer Zeit in der Show arbeitete sie hart, um selbst Gewicht zu verlieren, und konnte im September 2019 die Operation zur Unterstützung des Gewichtsverlusts von einem anderen Ort erhalten.

Jetzt kann sie ganz alleine funktionieren, gehen und alltägliche Aufgaben erledigen. Angie behauptet, dass sie seit ihrem Höchststand von fast 650 mehr als die Hälfte ihres Körpergewichts verloren hat, und das zeigt sich ehrlich. Wir hoffen, dass sie ihre Reise fortsetzen und die Ziele erreichen kann, die sie sich gesetzt hat.

Geschrieben von Angie J Meine gelbe Backsteinstraße auf Montag, 13. April 2020

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com