Wo ist Aaron Washer aus meinem 600-Pfund-Leben jetzt?

Was eigentlich nur eine fünfteilige Miniserie mit vier krankhaft fettleibigen Personen sein sollte, ist jetzt eine DC Erfolgsserie mit acht Staffeln. 'My 600-lb Life' ist berühmt dafür, die herzzerreißenden Geschichten von Menschen und ihren inspirierenden Kampf gegen ihre Nahrungssucht zu zeigen, um ein langes und gesundes Leben zu führen. Die Show dokumentiert ihre einjährige Reise im Programm von Dr. Younan Nowzaradan (Dr. Now) und zeigt die Routine, die Ernährung und den Fortschritt einer Person, um letztendlich eine Operation zur Unterstützung des Gewichtsverlusts zu erhalten.

Aaron Washer Mein 600-Pfund-Leben

Aaron Washer war das Thema von Staffel 7, Folge 12 von „My 600-lb Life“. Die Zusammenfassung der Folge lautet: „Seit dem Tod seiner Mutter lebt Aaron zu Hause, um sich um seinen alternden Vater zu kümmern. Aber aufgrund seiner Nahrungssucht muss sich Aaron stark auf seinen Vater verlassen, um Hilfe zu erhalten. Jetzt muss Aaron lernen, für sich selbst zu sorgen, um sich nicht zu Tode zu essen. “



Mit einem Spitzengewicht von über 700 Pfund hatte Aarons Nahrungssucht ihn fast unbeweglich gemacht. Er konnte nicht ohne die Unterstützung eines Stocks gehen und seine Übung beschränkte sich auf Spaziergänge in die Küche und ins Badezimmer. Während seiner Episode gab Aaron zu, dass sein Leben 'reine Folter war, weil ich so große Schmerzen habe'.



Als er über seinen Vater Eugene sprach, sagte er: „Ich fühle mich schlecht, dass ich meinen 76-jährigen Vater dazu bringen muss, alles für mich zu tun. Ich mache mir Sorgen, dass es irgendwann zu viel für meinen Vater sein wird, aber es hindert mich immer noch nicht daran, ihn [einkaufen zu gehen], denn nur so bekomme ich die Lebensmittel, die ich will. '

Aaron war es leid, sich wie eine Bürde zu fühlen und verzweifelt nach Veränderung. Er ging zu Dr. Now und suchte medizinische Hilfe, um seine Reise zur Gewichtsreduktion zu beginnen.



Wo ist Aaron Washer jetzt?

Mit der ständigen Unterstützung seines Vaters konnte Aaron sich an die ihm gegebenen Diät- und Trainingspläne halten, was dazu führte, dass er selbst viel Gewicht verlor und die Genehmigung für die Gewichtsverlustoperation erhielt. Sein Gesamtverlust von 315 Pfund - dank seiner Willenskraft und der erfolgreichen Operation - war einer der größten der 7. Staffel. In einem Jahr stieg Aaron von 718 Pfund auf 403 Pfund.

'Ich fühle mich im Moment sehr ermutigt und zuversichtlich, wie gut es mir geht.' Aaron hatte gegen Ende seiner Episode gesagt. 'Ich war ein Kind, als ich das letzte Mal in den 300ern war. Es ist also aufregend, praktisch dort zu sein.' Und ich kann es kaum erwarten, weitere Fortschritte zu machen und all die Dinge zu sehen, die ich tun kann, wenn ich mein Zielgewicht erreicht habe. '

Leider erlitt Aaron kurz nach seinem Debüt in der Serie einen persönlichen Verlust. Sein Vater Eugene wurde mit einer schrecklichen Fußinfektion ins Krankenhaus eingeliefert und war innerhalb von zwei Wochen verstorben. Aaron enthüllte die Neuigkeiten auf seinem Beamten Facebook Konto, das besagt: 'Ab 2 Uhr morgens wurde mein Vater zum Herrn zurückgerufen.'



Aber es sieht so aus, als ob es ihm jetzt gut geht. Im Dezember letzten Jahres veröffentlichte er ein Update-Bild und erwähnte, dass er, obwohl es ein hartes Jahr für ihn gewesen war, immer noch mit seiner gesunden Routine und Haltung Schritt hielt. Er gab sogar bekannt, dass er wieder mit dem Dating begonnen hat und derzeit hauptberuflich als Betreuer / Medizintechniker in einer Einrichtung für betreutes Wohnen arbeitet.

Es ist schon eine Weile her, dass ich irgendetwas über mich selbst aktualisiert habe und meine Reise war in letzter Zeit verrückt und ich war irgendwie ...

Geschrieben von Aaron 600 Pfund Leben auf Mittwoch, 4. Dezember 2019

Wir hoffen, dass er glücklich und gesund bleibt und wir ihn bald wieder sehen können. Wo sind sie jetzt? Folge der Show.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com