Was ist das Vermögen von Cyntonia Brown?

Cyntonia Brown Long ist eine Amerikanerin, die im Alter von nur 16 Jahren wegen Mordes an Johnny Michael Allen verurteilt wurde. Während des Prozesses für ihren Fall behauptete Cyntonia, Allen habe ihr 150 Dollar für Sex mit ihm gezahlt, und sie erschoss ihn zur Selbstverteidigung, da sie während der Begegnung Angst um ihr Leben hatte. Die Staatsanwälte hingegen argumentierten, dass sie ihn im Schlaf getötet habe, damit sie ihn ausrauben könne.

Cyntonia wurde als Erwachsene vor Gericht gestellt und wegen Raubes und Mordes für schuldig befunden, woraufhin sie zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Nach einem erneuten Interesse an dem Fall wurde ihre Haftstrafe 2017 auf 15 Jahre verkürzt und sie wurde am 7. August 2019 aus dem Gefängnis entlassen. Wenn Sie mehr über ihr Leben, ihre Karriere und ihr Vermögen erfahren möchten, dann Lesen Sie weiter!



Wie hat Cyntonia Brown ihr Geld verdient?

Cyntonia wurde am 29. Januar 1988 als Sohn der damals 16-jährigen Georgina Mitchell geboren und hatte in keiner Weise eine leichte Kindheit. Ihre leibliche Mutter war Alkohol- und Drogenkonsumentin und sie kannte ihren Vater nicht einmal. Obwohl sie mit zwei Jahren adoptiert und dann in einem liebevollen Zuhause aufgewachsen war, entwickelte Cyntonia im Teenageralter ein gewalttätiges Verhalten.



Sie kämpfte mit ihren Kommilitonen, stellte die Autorität in Frage, und als sie 12 Jahre alt war, hatte Cyntonia begonnen, Verbrechen wie Diebstahl zu begehen. Sie verbrachte Zeit mit dem staatlichen Ministerium für Kinderdienste, aus dem sie mehrmals geflohen war und schließlich als Ausreißerin endete. Während dieser Zeit traf sie Garion L. McGlothen (Kut-Throat) und unterstützte sich und sich selbst finanziell durch unfreiwillige Prostitution.

Im Jahr 2011 wurde ein Dokumentarfilm mit dem Titel 'Me Facing Life: Cyntoias Geschichte' veröffentlicht, in dem sie einen vollständigen Bericht über ihre Geschichte über die Zwang zur Prostitution und den Sexhandel gab und sogar enthüllte, dass McGlothen sie bedroht, geschlagen und vergewaltigt hatte .



Sie veröffentlichte 2019 auch eine Abhandlung mit dem Namen Free Cyntoia: Meine Suche nach Erlösung im amerikanischen Gefängnissystem, um die Geschichte zu erzählen, wie sie durch Glauben Hoffnung und sich selbst fand, und drehte ihr Leben um, während sie im Gefängnis war. Als sie im Gefängnis war, studierte sie an der Lipscomb University, wo sie 2015 einen Associate Degree in Liberal Arts mit einem 4.0 GPA erhielt.

Ein weiterer Dokumentarfilm ihres Lebens mit dem Titel 'Mord an der Barmherzigkeit: Die Geschichte von Cyntoia Brown' wurde am 29. April 2020 auf Netflix veröffentlicht. Cyntonia hat jedoch erklärt, dass sie diesen Dokumentarfilm weder autorisiert noch an seiner Entwicklung teilgenommen hat.

Derzeit arbeitet Cyntonia als Motivationsrednerin und setzt sich für die Verbesserung des Lebens von Opfern des Sexhandels ein. Dafür haben sie und ihr Ehemann Jamie die Stiftung für Gerechtigkeit, Freiheit und Barmherzigkeit gegründet.



Cyntonia Brown und sein Vermögen 2020

Nachdem sie 15 Jahre wegen des von ihr begangenen Verbrechens im Gefängnis verbracht hatte, hatte Cyntonia nie die Gelegenheit, eine berufliche Laufbahn einzuschlagen. Was auch immer sie verdient hat, muss der Verkauf ihres Buches gewesen sein. Nach unseren Schätzungen liegt das Nettovermögen von Cyntonia ab 2020 nahe bei100.000 US-Dollar.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com