Was ist das Vermögen von Al Sharpton?

Alfred Charles Sharpton Jr. oder Al Sharpton ist ein amerikanischer Bürgerrechtler, Baptistenminister sowie eine Radio- und Fernsehpersönlichkeit. Sharpton wurde in Brownsville, Brooklyn, New York, geboren und ist bekannt für seinen ausgesprochenen und oft kontroversen politischen Aktivismus. Er engagiert sich für den Kampf gegen rassistische Vorurteile und Ungerechtigkeiten in Amerika.

1971 gründete Sharpton die National Youth Movement, um Spenden für verarmte Jugendliche zu sammeln. 1991 gelang es ihm, das National Action Network (NAN) aufzubauen, eine Organisation, die sich der Verbesserung der Wählerbildung, der Unterstützung kleiner Unternehmen und der Erbringung von Dienstleistungen für Menschen in Armut widmet. Angesichts der vielen Erfolge von Sharpton und seiner Position in der Öffentlichkeit könnten Sie neugierig auf das Vermögen von Al Sharpton sein. Wir haben Sie hier abgesichert.



Wie hat Al Sharpton sein Geld verdient?

Al Sharpton gründete die gemeinnützige Organisation NAN, die Niederlassungen und Kapitel in ganz Amerika hat. Obwohl die Organisation gemeinnützig ist, erhält sie Spenden von Geistlichen, Einzelpersonen und einer Vielzahl von Unternehmen wie Ford, Walmart, McDonald's und Home Depot.



Die Organisation hat auch von der Freundschaft zwischen Sharpton und Ex-Präsident Barack Obama profitiert, wobei letzterer am jährlichen Tag der NAN, ihrer größten Spendenparty, zweimal auftaucht. An Sharptons 60. Geburtstag erhielt NAN eine Spende in Höhe von 1 Million US-Dollar. Das Einkommen des Aktivisten ist an NAN gebunden. Die Organisation erhält fast 5 Millionen Dollar pro Jahr, und Al bezog ein Gehalt von über 241.000 Dollar.

In der jüngeren Vergangenheit sind die Einnahmequellen von NAN auf 6,9 Millionen US-Dollar gestiegen. Infolgedessen hat Al eine Gehaltserhöhung auf mehr als 412.000 USD und einen Bonus von 64.400 USD vorgenommen. Er fuhr fort, dass sein Bonus tatsächlich für die früheren Gehälter war, die er nicht erhalten hatte. Sharpton war jedoch auch im Finanzbereich mit Turbulenzen konfrontiert.



Seine Steuerprobleme hatten in den späten 1980er Jahren begonnen, als er wegen 67 Straftaten wegen Steuerhinterziehung, Betrug und Diebstahl angeklagt wurde. 1993 verpflichtete er sich zu Vergehen wegen Nichteinreichung der staatlichen Einkommensteuer für 1986. Seine Probleme haben sich seitdem nur aufgrund seines Missmanagements des geschäftlichen und persönlichen Einkommens erhöht. Nach seiner Kandidatur für das Weiße Haus zeigten sich Unstimmigkeiten bei der Finanzierung seiner Kampagne, und 2007 wurde auch NAN untersucht. EIN New York Times Expose ergab, dass Sharpton 2014 angeblich mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert war.

Anscheinend schuldeten Sharpton und seine Unternehmen 4,5 Millionen US-Dollar an staatlichen und bundesstaatlichen Steuern. In dem Bericht wurde auch festgestellt, dass davon fast 3,7 Millionen US-Dollar anscheinend Sharptons persönliche Steuerschuld waren. Er wies die Behauptungen zurück, dass die Schulden bezahlt worden seien, obwohl dieNew York Timeskonnte das Ausmaß der Wahrheit hinter der Aussage nicht überprüfen.

Al Sharpton und sein Vermögen im Jahr 2020

Trotz Sharptons angeblicher finanzieller Schwierigkeiten verfügt er über zahlreiche Einnahmequellen. Er ist in der Unterhaltungsbranche beliebt, da er in Filmen wie 'Malcolm X' und Shows wie ' Boston Legal 'Und' Recht und Ordnung '. Der Baptistenminister hat auch seine Radiosendung' Keepin 'It Real 'und tritt regelmäßig im Kabelnachrichtenfernsehen auf.



Sharpton ist auch der Moderator der MSNBC-Show 'PoliticsNation'. Seit 2013 verdient Sharpton 500.000 US-Dollar pro Staffel der Show. Er hat auch seine gewinnorientierten Geschäfte namens Raw Talent and Revals Communications (Rev Al’s, verstanden?). Ersteres dient als Aufbewahrungsort für das Geld, das Al mit seinen zahlreichen Vortragsarrangements verdient. Er ist auch ein Autor, der drei Bücher geschrieben hat.

Nach alledem wird das Nettovermögen von Sharpton ab 2020 auf nahezu 10 geschätzt2 Millionen Dollar. Trotz der vielen finanziellen Probleme von Sharpton bleibt er als Aktivist größtenteils relevant. Seine zahlreichen Engagements im sozialen Bereich und in der Unterhaltungsindustrie rechtfertigen den Reichtum, den er angesammelt hat.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com