RuPaul's Drag Race All Stars Staffel 5: Premiere Datum, Besetzung, Zusammenfassung, Update, Spoiler

Jeder kennt eines von 'RuPaul's Drag Race', eine der erfolgreichsten Reality-Shows, die auf VH1 ausgestrahlt werden.Die Schwestershow 'RuPaul's Drag Race All Stars' wird mit jeder Saison gleich beliebt. Staffel 1, bestehend aus sechs Folgen, wurde erstmals am 22. Oktober 2012 ausgestrahlt. Nach einer vierjährigen Pause kehrte die Reality-TV-Show im Wettbewerbsformat mit Staffel 2 am 25. August 2016 zurück. Der Abstand zwischen Staffel 2 und 3 war kürzer und Staffel 3 wurde erstmals am 25. Januar 2018 ausgestrahlt. Weniger als ein Jahr später wurde Staffel 4 am 14. Dezember 2018 ausgestrahlt und endete kürzlich am 15. Februar 2019.

Wie der Name der Show andeutet, ist 'RuPaul's Drag Race All Stars' ein ausgründen der ursprünglichen Show. Während sich die ursprüngliche Show auf frische Teilnehmer konzentriert, bringt 'RuPaul's Drag Race' ehemalige Teilnehmer der Show zurück in den Kampf. Die Teilnehmer kämpfen um einen Platz in der begehrten Drag Race Hall of Fame.



RuPaul's Drag Race All Stars Besetzung: Wer ist dabei?

In Staffel 4 kämpften in 'RuPaul's Drag Race All Stars' 10 Teilnehmer - Monet X Change, Trinity the Tuck, Monique Heart, Naomi Smalls, Latrice Royale, Manila Luzon, Valentina, Gia Gunn, Farrah Moan und Jasmine Masters - um einen Titel Platz in der Drag Race Hall of Fame.Wir sind sicher, dass uns die fünfte Staffel eine neue und aufregende Liste von Ex-Teilnehmern vorstellen wird.



RuPaul's Drag Race All Stars Handlung: Worum geht es?

Die renommierte Drag-Race-Show 'RuPaul's All Stars' von World of Wonder ist der Hauptshow 'RuPaul's Drag Race' in ihrer Formel sehr ähnlich, mit der Ausnahme, dass die All-Stars-Show die höhere Stufe ist, dh der Teilnehmerpool wird von den Preisträgern und gezogen prominente Stars, die früher in der Hauptshow erschienen sind.

Als höhere Stufe gibt 'RuPaul's All Stars' dem Gewinner jeder Saison einen Platz in der Hall of Fame des Drag Race - möglicherweise die höchste Ehre, die eine amerikanische Drag Queen verdienen kann. Aber das ist noch nicht alles, die Show gibt den Gewinnern auch einen massiven Geldpreis von 100.000 US-Dollar, der oft mit Boni wie einer einjährigen Lieferung von Anastasia Beverly Hills-Kosmetik einhergeht.



Die einstündigen Episoden bestehen aus einigen kleinen Herausforderungen, die eine größere große Herausforderung flankieren. Bei den „Mini“ -Herausforderungen kann es sich um eine Reihe verschiedener Aufgaben handeln, die der Teilnehmer innerhalb eines bestimmten Zeitraums und unter bestimmten Bedingungen ausführen muss. Ein Sieg bei diesen Mini-Herausforderungen verschafft ihnen einen Vorteil bei der großen Herausforderung, die themenspezifisch ist und mit jeder Episode variiert. Dies wird zum letzten Test für die Leistungsfähigkeit der Drag Queen - sei es beim Singen, Tanzen, Mimikry oder bei Comedy-Routinen. Obwohl Herausforderungen auch Gruppenaktivitäten sein können, scheinen individuelle Herausforderungen in den letzten beiden Spielzeiten Vorrang zu haben.

Jede Episode der ersten Staffel von 'RuPaul's Drag Race All Stars' wurde mit kurzen Episoden namens 'Untucked' untermauert, die den Zuschauern einen Einblick in das Backstage-Drama geben, das zwischen den konkurrierenden Kandidaten ausbricht. Ab der zweiten Staffel brachen die Showmaker jedoch von der Tradition ab und filmten keine separaten „Untucked“ -Episoden. Stattdessen hatten die Staffeln 2, 3 und 4 kurze Sitzungen hinter den Kulissen Theater und Staffel 5 könnte, falls angekündigt, dasselbe folgen.

In der vierten Staffel wurden Monet X Change aus New York City und Trinity the Tuck aus Orlando nach langem Drama zu Finalisten, und beide Drag Queens wurden zu gemeinsamen Gewinnern gekrönt. Ihre gemeinsame Krönung war das erste Mal in der Geschichte der Show, als zwei Gewinner gekrönt wurden. Verständlicherweise hoffen die Fans gespannt auf eine fünfte Staffel.



In Bezug auf die Rezeption erfreut sich RuPaul's Drag Race All Stars sowohl bei Kritikern als auch beim Publikum großer Beliebtheit. Die Show genießt insgesamt Punktzahl von 70% von faulen Tomaten, wobei Staffel 1, 2 und 4 hohe Punktzahlen erhalten und Staffel 3 eine schlechte Punktzahl von 13% erhält. Auf IMDb hat die Show eine beeindruckende Bewertung von 8,5 / 10 .

RuPaul's Drag Race All Stars Staffel 5 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere haben?

RuPaul's Drag Race All Stars Staffel 4 wurde am 14. Dezember 2018 uraufgeführt. Was die nächste Staffel betrifft, haben wir gute Nachrichten für die Fans.Am 20. August 2019 erneuerte VH1 RuPaul's Drag Race All Stars für eine fünfte Staffel.

'Hey Eichhörnchenfreunde, bist du hungrig nach mehr RuPaul's Drag Race? Gut, denn dein Landfrühstück ist fertig! ' RuPaul sagte in einem Videoclip, der am Montag gepostet wurde. Der Drag-Superstar fügte hinzu: 'Und ich serviere eine neue Staffel von All Stars 5 und eine neue Staffel von RuPaul's Drag Race 12. Und sie kommen bald zu VH1!'

Obwohl nach den Veröffentlichungsmustern der vorangegangenen Staffeln kein Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben wurde, ist es leicht zu verstehen, dass die Produktion jeder Staffel etwa 14 Monate dauert. Daher sind wir fast sicher, dass die fünfte Staffel von RuPaul's Drag Race All Stars Anfang nächsten Jahres, d. H. Zwischen Januar und März 2020, zu VH1 zurückkehren wird. Wir werden diesen Abschnitt mit den genauen Daten aktualisieren, sobald wir mehr erfahren.

RuPaul's Drag Race All Stars Trailer:

Es ist unwahrscheinlich, dass wir bald einen Trailer für den Trailer der 5. Staffel sehen werden. In der Zwischenzeit finden Sie hier den Trailer zur vierten Staffel, der Ihnen einen Einblick in das Drama gibt, das Sie erwartet, wenn Sie in diese Show eintauchen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com