Rückblick: 13 Gründe, warum Staffel 3 Episode 13

'13 Gründe warum' Staffel 3 Episode 13 beendet das Rätsel um Bryce Walkers Mord. Nachdem mehrere Verdächtige auf sie hingewiesen und gründlich überprüft wurden, sehen wir endlich den Mörder unter den vielen Menschen, die Bryce tot sehen wollten. Vielleicht zeigt die Episode wissentlich Bryce von seiner menschlichsten Seite. Er geht sogar so weit, ein Band zu machen, um sich zu entschuldigen, und erinnert uns an Hannahs Bänder, auf denen sie Bryce beschuldigte, sie vergewaltigt zu haben.

Im Finale der Netflix-Serie schließt sich der Kreis, von den Aktionen bis zur Erzählung. Wir sehen Ani im Verhörraum und wiederholen viel von dem, was wir über die Episoden gehört haben, als Erzählung. Schließlich sehen wir bis zum Ende, dass die beteiligten Personen eine außergewöhnliche Geschichte für die Strafverfolgungsbeamten gewebt haben. Vielleicht versuchen sie nur, einen Moment der Ruhe und des Glücks für sich selbst zu schaffen. Letztendlich trägt die Episode den Titel 'Lass die Toten die Toten begraben' und bringt diese Staffel endgültig zur Ruhe.



13 Gründe, warum Staffel 3 Episode 13 Zusammenfassung:

Episode 13 von '13 Gründe warum' beginnt damit, dass Monty seinen Vater trifft. Das Treffen läuft schlecht, denn als Monty als Homosexueller herauskommt, spuckt sein Vater ihm ins Gesicht. Normalerweise wäre es eine gute Nachricht, wenn jemand seine Sexualität unterdrückt und endlich herauskommt, aber es ist wirklich schwierig, sich für Monty glücklich zu fühlen, da wir wissen, dass er zu immenser Grausamkeit fähig ist. In der Zwischenzeit sehen wir, dass Clay einen Knöchelmonitor hat, um seine Bewegungen zu verfolgen. Obwohl er mit dem Arrangement nicht allzu zufrieden ist, ist es besser als eine Gefängniszelle. Justin versucht, Clay's Alibi für die Nacht von Bryces Mord zu helfen, indem er die Wahrheit verfälscht, aber Clay's Mutter findet es heraus und tadelt ihn dafür. Noch wichtiger ist, dass Justin ein schweres Geheimnis von Jessica zu haben scheint, das er mit Clay teilen muss.



Wir werden nicht in das Geheimnis eingeweiht, aber die Szene wechselt zur Polizeistation, wo Deputy Standall, Alex 'Vater, die Beweise erneut untersucht. Es scheint auf zwei Personen mit Hinken zu zeigen, eine im linken Bein und die andere im rechten. Seine Gedanken gehen sofort zu seinem eigenen Sohn Alex, der humpelt. Zurück in der Schule sehen wir, wie Clay seinen Berater trifft, der es schafft, ihn davon zu überzeugen, dass er einen Beitrag zum Wohl anderer leistet und weiterhin auftauchen sollte. Schließlich kommt Ani zur Polizeistation, um über die Ereignisse zu berichten, und wir werden mit dem vertrauten Voice-Over behandelt, das wir in den letzten Folgen gehört haben. Währenddessen gibt Jessica Justin etwas in ein Tuch gewickelt. Es scheint etwas Wichtiges zu sein, da Jessica sichtlich Angst hat.

Ani führt den Stellvertreter Standall durch den Prozess, wer das Verbrechen hätte begehen können. Während die junge Dame in ihrem Bericht unglaublich detailliert ist, gibt es den geringsten Hinweis darauf, dass sie auf Zeit wartet. Der Grund wird etwas später klar, als sie Standall um etwas Wasser bittet und diskret ihr Telefon überprüft, das eine verschlüsselte Textnachricht zu haben scheint. Daraufhin lenkt Ani unsere Aufmerksamkeit fest darauf, dass Monty der mögliche Täter ist. Sie macht ein starkes Argument gegen ihn und gibt ihm Motiv und Gelegenheit. Wir sehen jedoch, dass dies nicht wahr ist, da Monty mit Winston zusammen ist, dem Fotografen aus Hillcrest, mit dem er sich im letzten Sommer zusammengetan hat. Alex könnte eine Idee zum Geständnis bekommen haben, da er Tyler um eine Waffe bittet und wissen möchte, ob er sich durch das Gespräch mit der Polizei leichter gefühlt hat. Zum Glück ist Clay da, um sicherzustellen, dass Alex nichts tut, was er bereuen wird.



Endlich wird uns gezeigt, was in der Nacht von Bryces Mord passiert ist. Wir sehen, wo sich jeder zum Zeitpunkt seines Todes befand. Schließlich wird offenbart, dass Alex und Jessica aufgetaucht sind, nachdem Zach einen verletzten Bryce verlassen hat. Bryce reichte Jessica das Band seines Geständnisses und Alex versuchte ihm zu helfen, aber Bryce schoss ihm aus dem Mund, versprach, Zachs Karriere zu ruinieren und beschuldigte Jessica, ihn eingerichtet zu haben. Alex erkannte, dass Bryce immer ein Monster in sich haben würde und schob ihn in den Fluss, wo er ertrank. Ani erzählt es jedoch anders, als die gesamte Gruppe zusammenkommt, um das Verbrechen zu vertuschen und es auf Monty festzunageln. Sie legten sogar Bryces Band in Montys Schließfach. Da Monty im Gefängnis stirbt, gibt es leider niemanden, der diese Geschichte widerlegt. Die Saison endet damit, dass die Überlebenden Thanksgiving genießen, während sie Bryces letzte Worte von einer Kopie des von Jessica erstellten Bandes anhören. Es scheint, dass Bryces Fall endlich zu Ende ist und Liberty High bereit ist, weiterzumachen.

13 Gründe, warum Staffel 3 Episode 13 Review:

Das Finale von '13 Gründe warum' verbindet alle wichtigen losen Enden. Wir erfahren, wer Bryces Mörder tatsächlich ist, obwohl Monty den Sturz nimmt. Der grausame Jock findet auch sein Ende im Gefängnis. Ein kleineres, aber ebenso faszinierendes Rätsel um Tylers nackte Fotos ist ebenfalls gelöst. Wir erfahren, dass er sie mitgenommen hat, um seine Blutergüsse zu verfolgen und später seine Veränderung im Laufe der Zeit zu dokumentieren.

Alex 'Vater hilft ihm letztendlich, Bryces Mord zu vertuschen, indem er die Kleidung verbrennt, die Alex in dieser Nacht zusammen mit dem Band trug. Es bleibt abzuwarten, ob dies die Beziehungen in der kommenden Saison trübt. Noch wichtiger ist, dass einige Fischer Tylers Waffen im Fluss finden, während Winston auftaucht, um Ani zu beschuldigen, Monty den Fall nehmen zu lassen. Dies sind einige wichtige offene Fragen, die wahrscheinlich in der kommenden Staffel von '13 Gründe warum' behoben werden.



Wir werden Tyler höchstwahrscheinlich in der kommenden Saison von Freunden umgeben sehen und Clay und Ani. Wir wissen nicht, was in Staffel 4 passieren wird, die wahrscheinlich die letzte Staffel von '13 Gründe warum' sein wird, aber wir hoffen, dass die Charaktere einen Anschein von Glück finden, wie Jessica es so stark ausdrückt.

Bewertung: 4.5 / 5

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com