Ist Anne Heche verheiratet? Hat sie Kinder?

Die Schauspielerin und Drehbuchautorin Anne Heche hat sich in einem konservativen religiösen Haushalt den Weg auf die Leinwand erkämpft. 1987 zog Anne für eine Doppelrolle in der Tagesoper 'Another World' nach New York City und gut zehn Jahre später war sie eine 28-jährige Emmy-Preisträgerin mit vier Blockbustern wie ' Donnie Brasco “ 'Vulkan', 'Ich weiß, was Sie letzten Sommer getan haben' und das von der Kritik gefeierte 'Wag the Dog'. Als Anne in den Dreißigern war, hatte sie ihren Kindern eine großartige Erfolgsgeschichte zu erzählen, aber die Ereignisse ihrer Vergangenheit wirkten sich so auf sie aus viel, dass ihre Karriere zusammen mit ihrem Liebesleben eine turbulente Reise erlebte. Derzeit hat sie die Mirrorball Trophy im Blick, während sie in der erfolgreichen amerikanischen Dance Reality Show auftritt. Mit den Sternen tanzen.' Neugierig auf die Details ihres Lebens? Hier ist alles, was wir wissen!

Anne Heches Familie

Anne Heche wurde in Aurora, Ohio, geboren und ist das jüngste von fünf Kindern von Nancy Heche und Donald Joseph Heche. Anne hatte eine äußerst traumatische Kindheit und die lange Liste der Leiden, mit denen sie konfrontiert war, umfasst finanzielle Defizite, ständige Veränderungen und den unglücklichen Tod von drei ihrer Geschwister. Als Anne erst 13 Jahre alt war, erlag ihr Vater AIDS und erklärte sich nie als schwuler Mann. In ihrer 2001 erschienenen Memoirenschrift 'Call Me Crazy' beschuldigte Anne ihren verstorbenen Vater, ihr als Kind eine sexuelle Krankheit übertragen zu haben.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Eine kleine Pause von @dancingabc, um meine liebste Freundin Nancy Davis @nancypeaceandlove von #dwts @racetoerasems zu unterstützen

Ein Beitrag von geteilt Anne Heche (@anneheche) am 5. September 2020 um 17:41 Uhr PDT



Sie erklärte auch, dass ihre Mutter sich weigerte, sie zum Arzt zu bringen. Andere Mitglieder ihrer Familie haben die Aussage, die irgendeine Wahrheit enthält, nachdrücklich bestritten. In mehreren Interviews hat Anne behauptet, ihr Vater sei ein 'promiskuitiver Mann' und ihr Bruder, Nathans tragischer Tod bei einem Autounfall, sei kein Unfall, sondern ein Selbstmordfall gewesen. Ihre Geschichte von psychischen Erkrankungen und einer gestörten Jugend hat jeden Aspekt ihres Lebens beeinflusst, sogar romantische Beziehungen.

Die Liebesgeschichte von Anne Heche und Ellen DeGeneres

Zu Beginn ihrer Karriere im Jahr 1997 traf Anne Heche DeGeneres auf der Vanity Fair Oscars-Party und die beiden verliebten sich Hals über Kopf ineinander. Während Anne zum ersten Mal in ihrem Leben angefangen hatte, eine Frau zu treffen, beschloss die berühmte Komikerin, nur wenige Tage nach dem Ereignis aus dem Schrank zu kommen. Sie wurden bald darauf wilden Kontroversen ausgesetzt. Anne wurde nicht nur für ihre außergewöhnlichen Leistungen geschätzt, sondern wurde auch plötzlich als die Hälfte des berühmtesten lesbischen Paares der Welt berühmt. Anstatt jedoch von der Gewerkschaft zu profitieren, verfiel ihr öffentliches Profil. Berichten zufolge hatte es ihr Partner beruflich viel schwerer.

Die beiden nannten es Ende 2000 nach dreieinhalbjähriger Beziehung beendet. Nach ihrer Trennung erlebte Anne eine emotional turbulente Phase und hatte sogar einen psychotischen Zusammenbruch. Sie stand nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen, sondern begann, ihr Alter Ego zu projizieren, das sie Celestia nannte, und erklärte sich als Gott, der herabgekommen war, um die Menschen in ihrem Raumschiff zurück in den Himmel zu bringen. Nach dem Vorfall, der in den Medien große Beachtung fand, wurde sie kurz in eine psychiatrische Abteilung eingeliefert.



Anne Heches Ehemänner und Kinder

Überraschenderweise wechselte Anne zu Coleman 'Coley' Laffoon, einem Kameramann, den sie auf der Stand-up-Comedy-Tour ihrer Ex-Freundin kennengelernt hatte. Sie heirateten innerhalb eines Jahres, am 1. September 2001, und sie hatte im März 2002 ihren ersten Sohn Homer. Nach 5 Jahren fast fester Ehe reichte Lafoon 2007 die Scheidung ein. Die beiden kämpften um ein hässliches Sorgerecht Kampf, an dessen Ende sie ihren Ex-Ehemann finanziell unterstützen musste. Sie haben sogar die Bohnen ihres persönlichen Dramas in den Medien verschüttet und klargestellt, dass die Trennung nichts Einvernehmliches ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Vor vier Jahren erreichten mein Bruder und ich den Gipfel des Machu Picchu Berges. Ich fühlte mich ziemlich gut!

Ein Beitrag von geteilt Coley Laffoon | Kompass (@coleylaffoon) am 31. Mai 2018 um 9:49 Uhr PDT

Zusammen mit den Fortschritten an der Arbeitsfront engagierte sich Anne 2007 romantisch mit ihrem Co-Star James Tupper am Set von 'Men in Trees'. Beide hatten unter den Händen ihrer verheirateten Exen gelitten und sich geschworen, zu bleiben 'Ewig verlobt.' Sie hatte ihren zweiten Sohn, Atlas Heche Tupper, im März 2009 bei sich, ungefähr zur gleichen Zeit, als ihre Scheidung mit Coley abgeschlossen war. Obwohl sie so aussahen, als wären sie füreinander geschaffen, beschloss das Paar, sich nach 10 Jahren Kameradschaft zu trennen. Beide behaupteten gegenseitig, aus der Beziehung herausgewachsen zu sein und keine Feindseligkeit zwischen ihnen zu haben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Liebe diese Leute! Immer #Familie zuerst, auch in Trennung #Liebe zuerst # Freunde-für immer #Liebender Junge

Ein Beitrag von geteilt James Tupper (@mrjamestupper) am 12. November 2019 um 21:12 Uhr PST

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com