Wie ist Natalie Wood gestorben?

'Natalie Wood: Was bleibt dahinter' von Laurent Bouzereau ist ein Dokumentarfilm, der das Leben von Natalie Wood neu erforschen soll. Verschiedene Einblicke bieten ihre Tochter Natasha Gregson Wagner, ihre Familie und Woods Freunde.Der Dokumentarfilm verwendet Ausschnitte aus den Filmen, Fotos, Heimvideos usw. der Schauspielerin, um die Karriere und das Leben, die Wood hatte, bevor sie von der Tragödie ihres Todes getroffen wurde, detailliert zu erzählen. In vielerlei Hinsicht hilft der Film dabei, einige Details über die Person zu erfahren, die sie außerhalb ihrer Karriere als Schauspielerin war.

Natalie Wood Ehe



Natalie Woods persönliches Leben stand aufgrund der vielen Männer, mit denen sie sich verabredet hatte, wie Elvis Presley, im Rampenlicht. Sie heiratete Robert Wagner im Alter von 18 Jahren. Das Duo, die beide Schauspieler waren, hielt nicht lange in der Ehe und gab bald darauf ihre Scheidung bekannt. Es war bekannt, dass sie an Depressionen litt, die ihr Leben bis zu ihrem ersten Selbstmordversuch im Jahr 1966 durch eine Überdosis Drogen tief beeinträchtigten. 1969 heiratete sie Richard Gregson und bekam ein Jahr später ihre Tochter Natasha.



In einer Reihe von Ereignissen ließ sich Wood von Gregson scheiden und heiratete Wagner erneut. Das Duo hatte dann eine Tochter namens Courtney. Zu diesem Zeitpunkt hatte Wood eine Pause von ihrer Schauspielkarriere eingelegt und mehr Zeit mit ihrer Familie verbracht. Dies war nicht das Ende ihrer Karriere, da sie mit mehreren anderen Filmen zurückkehrte.

Natalie Wood Tod:Wie ist sie gestorben?

1981 unternahmen Wood, ihr Ehemann Wagner und ihr Freund Walken eine Bootsfahrt mit ihrem eigenen Boot zur Insel Catalina. Es war bekannt, dass die drei an diesem Abend einen zu viel getrunken hatten. Jedenfalls kam es bald zu einem Streit mit Wagner, der vermutete, dass Wood eine Beziehung zu Walken hatte. Dies war der Grund für einige intensive Auseinandersetzungen.



Wagner berichtete später, dass Wood nicht da war, als er ins Bett ging. Am nächsten Tag wurde ihre Leiche in der Nähe eines Beiboots weiter von ihrem Boot entfernt gefunden. Woods Tod wurde somit als Unfall erklärt. Dies wurde von anderen in ihrer Nähe heftig bestritten, die sagten, dass sie Angst vor Wasser habe und nicht alleine ausgegangen wäre. Der Kapitän ihres Bootes Splendor, Dennis Davern, schrieb sogar ein Buch mit dem Titel 'Goodbye Natalie, Goodbye Splendor', um zu behaupten, dass sie ermordet wurde. Es war auch bekannt, dass ihr Körper blaue Flecken hatte, als er gefunden wurde.

Der ursprünglich beigelegte Fall wurde 2011 erneut zur Untersuchung freigegeben. Zu diesem Zeitpunkt wurde Wagner 2018, obwohl niemand offiziell verdächtigt wurde, als möglicher Verdächtiger des Falls deklariert. Die Todesursache wurde daher von einem Unfall auf „unbestimmt“ verschoben.

Letzte Aktualisierungen in Bezug auf den Fall

Neben der Veröffentlichung des Dokumentarfilms gibt es einen weiteren Text, der viel Licht darauf wirft, was in der Nacht, in der Natalie Wood starb, hätte passieren können. Die jüngste Veröffentlichung von 'Natalie Wood: The Complete Biography' von Suzanne Finstad zeigt, dass Robert Wagners Kampf mit Wood mehr als ein verbales Argument war. Finstad sammelt Informationen aus verschiedenen Quellen, von engen Freunden bis zum Büro des Gerichtsmediziners, um nun zu enthüllen, dass Woods Körper mit schweren Kopfverletzungen und Blutergüssen identifiziert wurde. In einem Interview mit Näher Sie sagte: „Wenn Sie alle Fakten aus allen Quellen zusammenfassen und den Spuren der Beweise folgen, ist klar, dass sie sich mit Robert auf dem Deck des Bootes gestritten hat, und am Ende des Kampfes ist sie über Bord gegangen . ”



Zusätzlich zu diesem Durchbruch wurde im Januar 2020 das Boot Splendor, in dessen Nähe Wood tot aufgefunden wurde, vollständig abgerissen. Dies geschah aufgrund seines schlechten physischen Zustands. Es wurde auch illegal von seinem jetzigen Besitzer festgemacht. Nach dem Vorfall war Splendor im Besitz mehrerer anderer. Auch im Dokumentarfilm sagt Woods Tochter Natasha Gregson Wagner, sie glaube an die Unschuld von Wagner.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com