Hat Telemundo den Stecker bei 'Der Herr der Lüfte' gezogen?

Der Herr der Lüfte Staffel 8

'Der Herr der Lüfte', auch bekannt als 'Herr der Lüfte', ist ein Krimi Drama Dies zeigt das Leben von Amado Carrillo Fuentes, einem der weltweit am meisten gefürchteten Drogenhändler. Da es sich um eine fiktive Version handelt, ist die Show historisch nicht ganz korrekt, schafft es jedoch, die Essenz des Mexikaners einzufangen Drogenbosse Arbeit. Die Charakternamen wurden geändert und Rafael Amaya spielt die Titelrolle von Aurelio Casillas, dem Anführer des Juarez-Kartells, der den Titel 'Der Herr der Lüfte' erhält, weil er Boeing 727-Jets für Großflugzeuge einsetzt Transport von Drogen in die Vereinigten Staaten von Amerika.

Die spanischsprachige Show wurde von Luis Zelkowicz und Mariano Calasso kreiert und basiert auf den Ideen von Mariano Calasso und Andrés López. 'El Señor de los Cielos' wurde erstmals am 15. April 2013 auf Telemundo ausgestrahlt. Die erste Staffel der Show wurde von Publikum und Kritikern sehr gut angenommen und das hochintensive Staffelfinale wurde als die bestbewertete Fernsehsendung in der Geschichte des Netzwerks angepriesen, die über 3,6 Millionen Zuschauer verzeichnete. Es wurde ursprünglich als Telenovela entwickelt, d. H. Als begrenzte Serie. Die Show brachte jedoch aufgrund ihrer massiven Beliebtheit sieben Staffeln hervor.



Gelobt für seine raffinierte Bearbeitung, das beeindruckende Kostümdesign, die außergewöhnlichen Leistungen (insbesondere des Hauptdarstellers) und die packende Erzählung, wurde die mehrfach preisgekrönte Show mit verglichen 'Wandlung zum Bösen' und 'The Wire'. In den letzten Saisons wurde 'El Señor de los Cielos' auch kritisiert, weil er ein Drag war.



Trotz seines Erfolgs beschloss Telemundo, die Show nach sieben Spielzeiten abzusagen. Sie müssen sich fragen: Warum wurde es abgesagt und gibt es eine Chance, dass wir eine 'El Señor de los Cielos' Staffel 8 bekommen? Lass es uns herausfinden.

The Lord of the Skies Staffel 8 Erscheinungsdatum: Abgesagt oder erneuert?

Die 7. Staffel von „El Señor de los Cielos“ wurde am 14. Oktober 2019 uraufgeführt und am 31. Januar 2020 nach 75 Folgen abgeschlossen. Sie können alle Folgen auf sehen Telemundo.



Was die Möglichkeiten einer anderen Saison betrifft, wissen wir Folgendes. Am 10. Mai 2018 kündigte Telemundo an, dass die siebte Staffel des Krimis die letzte sein werde.

Iván Arana, der in der Show Ismael Casillas spielt, hat auf seinem Instagram einen Beitrag geteilt, in dem er seine Gedanken zur Absage der Show zum Ausdruck bringt. Er beschriftete die Bilder mit „Es war eine wahre Freude, Teil dieser Geschichte zu sein. Dankeschön.'



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Es war eine wahre Freude, Teil dieser Geschichte gewesen zu sein. Atte El Ismael Casillas perrillou! @ Der Herr der Himmel. Vielen Dank

Ein Beitrag von geteilt Ivan Arana (@luisivanarana) am 31. Januar 2020 um 13:24 Uhr PST

Was den wahren Grund für die Absage betrifft, so hat die Show in den letzten Saisons einen deutlichen Rückgang der Publikumsbewertungen verzeichnet. Um die Aussage zu untermauern, konnte die Show auch nach der Ankündigung der Absage im Serienfinale nur 1,2 Millionen Augäpfel sammeln, was weniger als der Hälfte der Bewertungen der ersten Staffel entspricht.

Na leiderDie achte Staffel von 'Der Herr der Lüfte' wird offiziell abgesagt.Und das überstürzte und bizarre Serienfinale schien die Zuschauer noch mehr zu ärgern. Das ist eine doppelte Enttäuschung für die Fans. An diesem Punkt wird es unbegründet sein zu glauben, dass die Show zurück sein wird, es sei denn, sie hat ein Ass im Ärmel. Jedenfalls ist das vorerst weit entfernt. Bis zur weiteren Entwicklung können Sie jederzeit die Wiederholungen der Show verfolgen oder die Ausgründung „El Chema“ genießen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com