Ist ein 90-Tage-Verlobter gestorben?

'90-Tage-Verlobter' DC setzt sich für die Idee ein, dass Liebe Grenzen überschreitet. Während die Partner versuchen, das K-1-Visum zu erhalten, Zeit mit ihren Lieben zu verbringen und schließlich den Bund fürs Leben zu schließen, verspricht die Serie viel Glück. Jeder Teilnehmer hat jedoch einige traurige Momente in seinem Leben, möglicherweise aufgrund des Verlusts eines geliebten Menschen. In einer Show, die die Idee von Liebe und Familie fördert, trifft der Tod derer, die uns am nächsten stehen, noch stärker. Hier sind einige der tragischen Todesfälle in der Geschichte der Serie.

90 Tage Tod eines Verlobten:

Einige der Castmitglieder verloren Menschen in ihrer Nähe, nachdem sie ein Leben lang glücklich waren oder freudige Momente miteinander verbracht hatten. Andere hatten nicht so viel Glück und verloren ihre Liebsten, noch bevor sie Gelegenheit hatten, Zeit miteinander zu verbringen. Lisa Hamme, die eine hatte felsige Beziehung mit Usman enthüllte, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatte. Lisa war gezwungen, den Zustand ihrer geistigen Gesundheit zu erklären und ihn mit dem tragischen Verlust in Verbindung zu bringen, der viele Fans dazu brachte, mit ihr zu sympathisieren. Jenny, Lisas Tochter, hatte eine Totgeburt und die Mutter hatte nie die Gelegenheit, sich mit ihrem Kind zu verbinden. Hier ist Lisa, die in einer glücklicheren Zeit versucht, die Tragödie zu überwinden.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Fatima Lisa Umar (@ baby_girl_lisa_2020) am 1. Juni 2020 um 8:12 Uhr PDT

Geoffrey Paschel ist möglicherweise nicht das beliebteste Mitglied in der Show, insbesondere aufgrund seiner Art und Weise Dinge behandelt mit Warja. Außerdem hat Geoffrey eine dunkle Vergangenheit, aber er hat dort auch Traurigkeit. Geoffrey heiratete 2014 eine Frau namens Brittany und die beiden hatten zwei Kinder, Cayvan und Kazhem. Letzterer verstarb leider im Alter von 13 Monaten. Kazhem wurde im Februar 2018 wegen Anfällen ins Krankenhaus eingeliefert und starb im März dieses Jahres. Geoffrey sprach über seinen Tod und sagte, sein Junge sei nicht krank und es käme nichts. Er war auf den Tod nicht vorbereitet und trauert immer noch um seinen Sohn, wie hier deutlich wird.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute, am 3. Februar, ist der Tag, an dem unser kleiner Junge 3 Jahre alt wird. Er war ein absolutes Juwel und wünschte sich über alle Maßen, dass er immer noch hier war, um es genießen zu können. Es vergeht kein Moment, in dem er nicht jeden meiner Gedanken umfasst. Ich weiß, in welcher Form er ist, er wird immer an meiner Seite sein. Ich wünschte nur, ich hätte seine Präsenz über seine bloßen 13 Monate hinaus mit der Welt teilen können. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und denken Sie an eine besondere Person, die Sie verloren haben, und verbreiten Sie ihre Energie. Ich weiß, dass sie immer noch da draußen sind und uns so sehr vermissen, wie wir sie vermissen. . . . . . #tillnexttime # 90dayfiance # 90dayfiancebeforethe90days # vor den 90days #love #minime #Ihatethisclub #lifeisntfair #knoxvilletennessee #knoxville #knoxvilletn #timeflies #slowdown #missingyou #kazhempaschel #cayvanpaschel #geoffre

Ein Beitrag von geteilt Geoffrey Paschel (@ geoffrey.paschel) am 3. Februar 2020 um 7:44 Uhr PST



Tiffany und Ronald Die Geschichte war süß, als sie sich während ihres Urlaubs in Südafrika trafen und sich verliebten. Ihre globale Wirbelwind-Romanze wurde von Tiffanys achtjährigem Sohn Daniel kompliziert. Tiffany gab jedoch bereits 2019 bekannt, dass Daniels Vater verstorben war, ihre Entscheidungen als Mutter jedoch immer unterstützte. Sie ging nicht auf viele Details ein, wie er starb. Da die Enthüllung in einer Instagram-Q & A-Sitzung erfolgte, existiert der Beitrag nicht mehr. Sie können jedoch Tiffany mit ihren Kindern unten sehen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Meine Welt. Ich vermisse nur die Liebe meines Lebens. Ich bin es leid, die Liebe meines Lebens zu verpassen. dankbar, aber es ist definitiv nicht einfach. # 90dayfiance

Ein Beitrag von geteilt Tiffany Franco Smith (@tiffanyfrancosmith) am 25. Mai 2020 um 22:56 Uhr PDT

Am 10. Februar 2020 gab Angela Deem bekannt, dass sie ihre Mutter Glenda Faye Stanbridge im Alter von 77 Jahren verloren hat. Obwohl keine Todesursache angegeben wurde, heißt es in dem Nachruf: „Mrs. Glenda Faye Standridge, 77 Jahre alt, aus Hazlehurst, starb am Samstag, den 08. Februar 2020 im St. Vincent's Hospital in Jacksonville, FL.

Mrs. Standridge wurde am 25. November 1942 in Okeechobee FL geboren. an den verstorbenen Roy Hull und die verstorbene Louise Crosby Hull. Sie war Hausfrau und Baptistin. Ihr Ehemann Marcene Standridge geht dem Tod voraus.

Zu den Überlebenden gehören ihre Tochter Angela Deem und ihr Schwiegersohn Michael Ilesanmi aus Hazelhurst. zwei Schwestern, Patricia Barrena aus Florida und Christine Gibson aus Warner Robins; zwei Enkelinnen, Scottie Deem und Skyla Deem; sechs Urenkel, Marlee Burch, Sidney Burch, Larry Burch, London Deem, Ana Deem und Ariah Deem. “

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich danke Ihnen allen für die Botschaften und Gebete.

Ein Beitrag von geteilt Angela & Michael (@deemangela) am 9. Februar 2020 um 16:40 Uhr PST

Angela hat auch einen Beitrag darüber veröffentlicht, wie sehr sie ihre Mutter vermissen wird. Tragischerweise wollte Angela, dass ihre Familie anwesend war Michael heiraten Es ist also ein wenig traurig, dass ihre Mutter nicht Teil ihrer Hochzeitszeremonie sein wird.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wir lieben dich, Mama, aber Gott liebt dich mehr! Ruhe in Frieden, Mama. Wir lieben und werden dich vermissen.

Ein Beitrag von geteilt Angela & Michael (@deemangela) am 8. Februar 2020 um 14:46 Uhr PST

Schließlich haben wir Annie Suwan, die im April 2020 vor dem tragischen Tod eines Familienmitglieds in Thailand stand. Annies Großvater starb, nachdem sie die Reise mit ihm unternommen hatte ihr Ehemann David Toborowsky vor kurzem. Annie teilte ein rührendes letztes Foto mit ihrem Großvater und drückte aus, wie viel er ihr bedeutete und wie viel er ihr beibrachte. Obwohl keine Todesursache angegeben wurde, können Sie den folgenden Beitrag sehen.

Dies ist das letzte Bild, das ich mit meinem Großvater habe. Er starb heute um 16 Uhr thailändischer Zeit am 16. April. Er war ein erstaunlicher Mann ...

Geschrieben von Annie Suwan Toborowsky auf Mittwoch, 15. April 2020

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com