Fugitiva Staffel 2: Premiere Date, Cast, Trailer, Spoiler & News

Fugitiva ist ein spanisches Drama, das von Joaquin Oristrell kreiert und von Blen Macias, Antonio Cuadri, Sergio Cabrera und Joaquin Oristrell inszeniert wird. Fugitiva war ein Überraschungshit in Spanien, als es auf RTVE ausgestrahlt wurde und jetzt international von Netflix ausgestrahlt wird. Es geht um die Opfer, die eine Mutter selbstlos für ihre Kinder bringt. Oristrell ist lobenswert für seine Herangehensweise an die Geschichte, die sehr tief und spannend ist.

Eine Zusammenfassung der Sendung auf Netflix lautet: „Eine Überlebende des häuslichen Missbrauchs orchestriert eine aufwändige Täuschung, um ihre Familie vor ihrem mächtig reichen Ehemann und seinen rachsüchtigen Feinden zu schützen.“



Fugitiva Cast: Wer ist dabei?

In Fugitiva spielen folgende Personen: Paz Vega (Sex und Lucia) spielt die Rolle der Hauptfigur „Magda“, einer Mutter von drei Kindern. Julio Bracho (bekannt für Desafio (2010), El Chema (2016), Original Sin (2001)) spielt die Rolle des Ehemanns Alejandro. Arantza Ruiz in der Serie ist Paulina, eine der Zwillingstöchter von Magda. Luisa Rubino wird als Claudia gesehen, eine der beiden Töchter von Magda. Lander Otaola spielt die Rolle von Edu. Ivan Pellicer wird als Ruben in Fugitiva gesehen, dem jüngsten Sohn von Magda. Jose Manuel Poga tritt in der Rolle des Tobias auf. Mercedes Sampietro als Nova und Sebastian Montecino als Ricardo bilden den Rest der Besetzung.



Fugitiva-Handlung: Worum geht es?

Fugitiva hat eine interessante Handlung, in der eine Mutter zusammen mit ihren Kindern ihre eigene Entführung vortäuscht, um die Verwandten ihres bösen Mannes loszuwerden. Joaquin Oristrell, der Schöpfer dieser neuesten internationalen Dramashow, hat die Geschichte auf ungewöhnliche Weise behandelt, wobei die Dame, die sich gefährlichen Familiensituationen im Haus gegenübersieht, einen ungewöhnlich cleveren Plan entwickelt, ihre Familie zu retten, anstatt sich zu verstecken.

Die Frau namens Magda ist Mutter von drei Kindern: den Zwillingstöchtern Paulina und Claudia und ihrem jüngsten Sohn Ruben. Ihr Ehemann Alejandro Guzman Estrada erhält Drohungen und Videos, die auf eine Entführung hinweisen, so dass eine Bombe in sein Auto gepflanzt wird, die seinen Sohn Ruben fast tötet. Alejandro ist sich der Menschen bewusst, mit denen er seine Geschäfte gemacht hat. Sie bedrohen nicht nur ihn, sondern auch seine Familie. Magda hat Angst vor dem Vorfall mit der Autobombe und versucht vergeblich mit ihrem Mann über eine Fluchtstrategie zu sprechen. Stattdessen warnt er sie davor, sie zusammen mit ihren Kindern zu töten. Magda kann es nicht mehr ertragen. Sie beschließt, mit ihren Kindern weit weg von diesem Haus zu gehen, aber sie hat einen Plan. Sie kann nicht einfach entkommen. Sie plant eine Entführung ihrer Kinder und sich selbst. Das aufregende Abenteuer ihrer Flucht ist in der Serie Fugitiva zu sehen.



Daniel Hart hat über die Serie gesagt: 'Fugitiva ist eine wirklich verlockende Serie, die das ultimative Opfer der Mutter darstellt, um sich selbst und das Wohl ihrer Familie unter gefährlichen Umständen zu schützen.'

Fugitiva Staffel 2 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere?

Fugitiva hat seine erste Staffel am 5. April 2018 auf RTVE uraufgeführt. Es bestand aus 9 Folgen und dauerte bis zum 7. Juni 2018. Vor kurzem wurden alle Folgen der ersten Staffel am 23. November 2018 auf Netflix eingestellt, um einen einfachen Zugang zur Show zu ermöglichen.

Der offizielle Sender der Serie hat die Veröffentlichung der zweiten Staffel jedoch noch nicht angekündigt. Die neue Staffel hängt von den Bewertungen und Kritiken, der Verfügbarkeit der Besetzung und den Ideen der Autoren der Show ab. Wir sind gespannt, wie sich eine zweite Staffel entwickeln wird. Achten Sie auf ein Sendedatum!



Flüchtiger Trailer der ersten Staffel

Erlebe alle Folgen der ersten Staffel von Fugitiva Netflix .

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com