Drehorte für Friday Night Lights

'Friday Night Lights' ist ein Sportdrama, das auf der wahren Geschichte einer Fußballmannschaft aus Odessa, Texas, basiert. Es spielt im Jahr 1988 und folgt der Fußballmannschaft der Permian High School Panthers. Während sie sich auf die Teilnahme an der Staatsmeisterschaft vorbereiten, erhalten wir einen Einblick in das Leben der Spieler und ihres Trainers. Es ist ein starker emotionaler Faktor, der sich am Ende auszahlt, wenn die Geschichte auf ein explosives Finale trifft. Der Ort wird auch ein wichtiger Faktor im Film. Wenn Sie wissen möchten, wo 'Friday Night Lights' gedreht wurde, finden Sie hier die Antwort.

Wo wird Friday Night Lights gedreht?

'Friday Night Lights' erzählt die Geschichte einer Fußballmannschaft, die das Leben ihrer Spieler und ihres Trainers im Verlauf eines Meisterschaftsspiels beeinflusst. Die Stadt, aus der das Team stammt, wird zu einem wichtigen Teil der Geschichte, da die Spieler stark von der Umgebung beeinflusst werden. Zu Beginn des Films stellen wir fest, dass die Spieler mit den hohen Erwartungen ihrer Stadtbewohner zu kämpfen haben und das Erbe der vor ihnen liegenden Siege ehren müssen. Um sich die Stadt auf eine Weise vorzustellen, die all diese Gefühle und mehr hervorruft, wandte sich die Produktion Texas zu und fand mehrere Orte in verschiedenen Städten, um die Geschichte zusammenzuführen.



Houston und Austin, Texas

Die Geschichte von 'Friday Night Lights' spielt in Odessa, Texas. Während die Produktion an mehrere andere Orte in Texas ging, suchte sie auch Odessa für die Dreharbeiten einiger wichtiger Szenen. Zum größten Teil nähte die Crew jedoch verschiedene Stellen zusammen, um das vollständige Gefühl von Odessa zu vermitteln. Die Permian High School ist der wichtigste Ort des Films, da wir in ihren Hallen das Leben der Fußballmannschaft und ihren Trainerwechsel finden. Für die Dreharbeiten zu den Szenen in der Schule wandte sich die Crew an die Westlake High School am 4100 Westbank Drive in Austin. Einige Innenszenen wurden auch in der William B. Travis High School gedreht.



Für die Dreharbeiten zu den Fußballspielen wurden verschiedene Standorte verwendet. Die Szenen im Shotwell Stadium wurden in Abilene gedreht. Ein Fußballspiel wurde auch im Astrodome am 8400 Kirby Drive in Houston gedreht. Einige Szenen für Ratliff wurden im Burger Stadium gedreht. Darüber hinaus nutzte die Crew die Austin Studios in der E. 51st Street 1901, um mehrere Szenen zu drehen. Im Film sind auch Standorte in Taylor, Elgin und Manhattan in Kansas zu sehen.



Während viele Dreharbeiten vor Ort stattfanden, wurden einige Szenen auch auf speziell angefertigten Sets gedreht. Zum Beispiel wurden die Szenen, die in der Umkleidekabine der High School stattfinden, auf einem Set gedreht, das im Keller des Palmer Auditorium in Austin gebaut wurde. Ein weiteres Set, das die Umkleideräume im Astrodome imitiert, wurde in Midland gebaut. Ein weiteres ähnliches Set wurde in Austin gebaut. Zusammen gaben diese Orte einen vollständigen Überblick über die Geschichte der Fußballmannschaft.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#Odessa liegt im Herzen von West-Texas und ist am besten als Heimat der Odessa Permian Panthers in Erinnerung geblieben, die im Film 'Friday Night Lights' von 2004 für immer verewigt wurden. Es gibt jedoch noch viel mehr Wissenswertes über das Film Friendly Texas (FFTX) ) zertifizierte Gemeinschaft. Wussten Sie zum Beispiel, dass in der Stadt auch der Odessa-Meteorkrater beheimatet ist? Der Krater ist 550 Fuß breit, wurde vor 20.000 bis 50.000 Jahren angelegt und befindet sich etwa 16 km westlich der Stadt. Er ist einer der größten in den Vereinigten Staaten. Schauen Sie doch mal vorbei, wenn Sie das nächste Mal in West Texas sind! #FilmFriendlyFriday #TexasToDoSoon Unter www.filmfriendlytexas.com erfahren Sie mehr über Odessa und wie es die Heimat Ihrer zukünftigen Produktion sein kann.



Ein Beitrag von geteilt Texas Film Commission (@texasfilmcomm) am 24. April 2020 um 11:45 Uhr PDT

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com