Beastars Staffel 2: Premiere Datum, Handlung, Charaktere

Pelzige Tierfiguren Setzen Sie normalerweise nicht die besten ersten Eindrücke, aber bevor Sie diesen Anime zu früh beurteilen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie versuchen, mindestens einige seiner Folgen anzusehen. Das Ausgangsmaterial Manga ist ein verstecktes Juwel, von dem die meisten Leser nichts wissen, aber so ziemlich jeder, der es gelesen hat, war von allem, was es bietet, beeindruckt. vor allem seine zutiefst faszinierenden Charaktere. Mit einer High School Einstellung können Sie einige Ähnlichkeiten zwischen dieser und anderen ähnlichen typischen Shows ziehen. Aber es ist irgendwie ironisch, wie sich die Charaktere von 'Beastars' menschlicher anfühlen als die Charaktere der Shows, die sich tatsächlich um das Leben von echten menschlichen Charakteren drehen.

Sogar die Geschichte hat mehrere Ebenen, in denen es an der Oberfläche mehr oder weniger wie eine erscheinen mag Psychothriller Mit seinen tiefen Allegorien bezieht es sich aber auch auf einige andere Themen wie die Bitterkeit kultureller Unterschiede in einer Welt, die in zwei Klassen unterteilt ist - Pflanzenfresser und Fleischfresser. Insgesamt scheint 'Beastars' ein seltsam charmanter und unverwechselbarer Anime zu sein, der wegen seines unheimlichen Stils nicht abgetan werden sollte. Betrachten Sie es als etwas wie „ Aggretsuko „; Es hat keine menschlichen Charaktere, aber es ist immer noch so realitätsnah, wie es ein Anime jemals sein kann.



Beastars Staffel 2 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere haben?

Die erste Staffel von 'Beastars' wurde am 10. Oktober 2019 uraufgeführt und endete mit insgesamt 12 Folgen am 26. Dezember 2019. Es handelt sich um einen psychologischen Anime, der aus einer gleichnamigen Manga-Serie adaptiert wurde.



Diejenigen, die auf eine weitere Saison hoffen, würden sich freuen zu wissen, dass das Quellmaterial noch läuft und sein Mangaka konsistenten Inhalt produziert. Darüber hinaus hat sich die erste Staffel des Anime bisher sehr gut entwickelt, und genau deshalb hat das Studio bereits eine zweite Staffel in einem Tweet bestätigt, der am 25. Dezember 2019 gesendet wurde.

Obwohl noch kein Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben wurde, besteht die Möglichkeit, dass 'Beastars' Staffel 2 irgendwann in veröffentlicht wirdOktober 2020.

Beastars English Dub:

Außerhalb Japans ist 'Beastars' derzeit auf keiner legitimen Streaming-Plattform verfügbar, es wurde jedoch angekündigt, dass der Anime am veröffentlicht wird Netflix USA irgendwann in der ersten Hälfte des Jahres 2020.



Beastars Handlung:

'Beastars' ist in a gesetzt Welt voller anthropomorpher Tiere , Pflanzenfresser und Fleischfresser, die in Harmonie miteinander leben. Die Cherryton Academy ist eine Schule vieler solcher jugendlicher Tiere, die so ziemlich alles erleben, was ein normaler Teenager tun würde. Mitten um Regoshi, a wolfartig Der Anime-Mitglied des Drama-Clubs zeigt, wie er aufgrund seines Aussehens immer ein Objekt der Angst und des Hasses ist. Aber tief im Inneren hat er ein wirklich großes Herz und er bedeutet keinen Schaden für die um ihn herum. Eines Tages, als ein Alpaka namens Tem von einer unbekannten Kreatur brutal ermordet wird, beginnt eine angespannte Atmosphäre zwischen Pflanzenfressern und Fleischfressern zu wachsen und Regoshis Leben beginnt sich vollständig zu verändern.

Beastars Charaktere:

Regoshi

Regoshi ist die Hauptfigur der Serie, die ein hoch aufragender Wolf mit einem erschreckenden Aussehen ist. Aber im Gegensatz zu seiner beängstigenden Erscheinung ist er tatsächlich sehr gutherzig und gut zu allen um ihn herum. Er ist eines der Mitglieder der Bühnencrew des Drama Clubs und obwohl er nie wirklich direkt an einem der Stücke teilnehmen kann, die aufgeführt werden, genießt er es wirklich zu sehen, wie künstlerisch alle auf der Bühne präsentiert werden. Er versucht wirklich, eine nette Person zu sein und meistens versucht er sogar, all seine beängstigenden Eigenschaften irgendwie zu verbergen, nur um mit seinen pflanzenfressenden Klassenkameraden auszukommen. Trotz seiner konsequenten Bemühungen wird er ständig missverstanden. Er nimmt es später auf sich, das Rätsel um Tems Mord zu lösen und während er dabei ist, kämpft er darum, mit seinen eigenen widersprüchlichen fleischfressenden Gedanken umzugehen.

Frühling

Haru ist die weibliche Hauptfigur der Show, die das einzige Mitglied von Cherrytons Gartenclub ist. Ähnlich wie Ragoshi wird sie von den meisten Schülern der Schule wegen ihrer Promiskuität verstoßen. In ihrer Erscheinung ist sie ein weißes Zwergkaninchen, das sehr empfindlich zu sein scheint, aber ihre weichen Gesichtszüge und ihren zarten Körper absolut verachtet. Aufgrund dieser Unsicherheiten hat sie Gelegenheitssex, nur um das Gefühl zu haben, dass ihr Leben immer noch unter Kontrolle ist. Aber obwohl sie das ständige Bedürfnis hat, von den Menschen um sie herum bestätigt zu werden, schiebt sie sie jedes Mal weg, wenn jemand versucht, sich ihr zu nähern.

Louis

Louis ist ein Rotwild, der im dritten Jahr an der Akademie studiert und außerdem Leiter des Theaterclubs der Schule ist. Er ist sehr zuversichtlich über seine Fähigkeiten und Träume, der nächste Beastar zu werden. Obwohl er ein Pflanzenfresser ist, schaut er auf alle seine Kollegen herab und versucht sogar, die Fleischfresser zu dominieren. Zunächst scheint Louis ein egozentrischer Student zu sein, der andere zu seinem eigenen Wohl manipuliert. Aber im weiteren Verlauf der Show wird er ein besserer Mensch und entwickelt sogar eine romantische Beziehung zu Haru.

Gouhin

Gouhin ist ein Riesenpanda, der als Psychiater und Arzt für alle Tiere arbeitet. Er ist spezialisiert auf die Behandlung aller Fleischfresser, deren räuberische Instinkte aggressiv außer Kontrolle geraten. Es liegt an ihm, dafür zu sorgen, dass solche Tiere diesen Instinkten nicht nachgeben und in Harmonie mit den Pflanzenfressern leben. Nachdem er eines Tages auf dem Schwarzmarkt ohnmächtig geworden ist, trifft er Regoshi und wie alle anderen geht er davon aus, dass er ein weiterer Fleischfresser ist, der weniger Kontrolle über ihre natürlichen Instinkte hat. Aber bald merkt er, dass er harmlos ist und wird für ihn auch ein Mentor.

Juno

June ist ein Student im ersten Jahr, der genau wie Regoshi ein grauer Wolf ist. Als Hiroshi sie eines Tages vor Mobbern rettet, verliebt sie sich sofort in ihn und versucht, ihre ganze Zeit mit ihm zu verbringen.

Jack

Jack ist einer von Regoshis wenigen engen Freunden und die beiden kennen sich seit ihrer Kindheit. Er ist ein Labrador Retriever und unterstützt Regoshi wirklich bei allem, was er tut.

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Assassins Pride | Fee weg

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com