Zurück 4 Blut: Alles was wir wissen

Es ist schwer, die Auswirkungen des ursprünglichen 'Left 4 Dead' auf das Videospielszenario zu überschätzen. Während Koop-Zombie-Ego-Shooting-Spiele heutzutage ein Dutzend sind, war dies nicht immer der Fall. Tatsächlich lässt sich die Explosion des Zombie-Horde-Modus-Genres der Schießspiele deutlich auf das Spiel „Left 4 Dead“ von Turtle Rock Studios aus dem Jahr 2008 zurückführen.

Was ursprünglich als Counter-Strike-Mod namens 'Terror Strike' begann, entwickelte sich schließlich zu einem beliebten Franchise-Unternehmen und brachte unzählige Nachahmer und Inspirationen hervor. Angesichts der Trennung der Turtle Rock Studios von Valve im Jahr 2009 und der angeblichen Abneigung von Valve gegen die Nummer drei scheint es nicht so, als würden wir eine neue ' Links 4 Tote 3 Spiel bald. Wir könnten jedoch das nächstbeste bekommen, wenn die Turtle Rock Studios Anfang dieses Jahres ihr neues Projekt ankündigen - einen Koop-Zombie-Ego-Shooter mit hordenbasiertem Überlebensspiel mit dem Titel 'Back 4 Blood'. Klingt bekannt? Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was wir über das kommende Zombie-FPS „Back 4 Blood“ wissen.



Was können wir von Back 4 Blood erwarten?

Es besteht kein Zweifel, dass das bevorstehende neue Spiel von Turtle Rock stark von dem alten Spiel inspiriert ist, das ihr Anspruch auf Ruhm war. Da die Marke 'Left 4 Dead' zu Valve gehört, können wir 'Back 4 Blood' als einen spirituellen Nachfolger des Großvaters von Co-op Zombie FPS betrachten. In den eigenen Worten des Studios heißt es: 'Wir kehren zu unseren Wurzeln zurück und innovieren sie gleichzeitig.' Während ihr neues Spiel von 'Left 4 Dead' beeinflusst wird, bestätigt Turtle Rock, dass es viel mehr als nur ein weiterer Abschlag sein wird und die Spieler in ein völlig neues Universum einführen wird.



In der Unreal Engine 4 wird 'Back 4 Blood' entwickelt, was eine wesentliche Verbesserung gegenüber der ursprünglichen 'Left 4 Dead' und ihrer veralteten Version der Source Engine darstellt. Dies sollte moderne Funktionen wie erweiterte Beleuchtung, Unterstützung für Texturen mit höherer Auflösung, Schärfentiefe, Umgebungsokklusion und vieles mehr ermöglichen. Eine genaue physikbasierte Darstellung könnte die Zufriedenheit beim Mähen durch endlose Horden von Zombies erheblich steigern.

Es ist nicht viel darüber bekannt, wie das eigentliche Gameplay in 'Back 4 Blood' aussehen wird, aber die Entwickler haben bestätigt, dass es einen auf Geschichten basierenden Kampagnenmodus und einen PvP-Mehrspielermodus bieten wird. Noch einmal, Details zu diesen Modi sind derzeit rar, aber 'Back 4 Blood' wird definitiv keinen Battle Royale-Modus bieten, wie von Turtle Rock Studios in einem Q / A auf ihrer Website bestätigt. Zusammen mit der Hinzufügung spielbarer „Mutations“ -Zombies im Spiel scheint dies auf einen asymmetrischen Mehrspielermodus hinzudeuten, in dem ein Team von Menschen gegen ein Team von Zombies antritt.



Die große Frage ist, ob Turtle Rock die charakteristische AI ​​Director-Funktion enthalten wird, die es „Left 4 Dead“ ermöglichte, sich aus den Fesseln des linearen Level-Designs zu befreien und den Spielern ein dynamischeres und individuelleres Erlebnis zu bieten. Angesichts der Trends des Tages ist es durchaus möglich, dass 'Back 4 Blood' expansive, halboffene Designs auf Weltebene oder möglicherweise sogar eine ausgewachsene offene Welt wie das 2015er Ego-Zombie-Überlebensspiel 'Dying Light' bietet.

Ein weiteres großes Fragezeichen ist die Möglichkeit der lokalen Koop-Funktion mit geteiltem Bildschirm. Obwohl noch nicht bestätigt, haben die Entwickler dies auch nicht ausgeschlossen.

Zurück 4 Blutentwickler: Wer steckt dahinter?

'Back 4 Blood' wird vom amerikanischen Videospielentwickler Turtle Rock Studios entwickelt und von Warner Bros. Interactive veröffentlicht.



Die Turtle Rock Studios verfügen über ein beeindruckendes Erbe und haben uns Spiele wie 'Left 4 Dead' und 'Evolve' gegeben. Sie gelten weithin als Pioniere des Zombie Survival FPS-Genres. Nach der Trennung von der Muttergesellschaft Valve im Jahr 2009 veröffentlichten die Turtle Rock Studios 2016 mit „Evolve“ ihr erstes großes unabhängiges Projekt nach Valve. Leider wurde 'Evolve' durch einen lähmenden Mangel an Inhalten beim Start und extrem widerwärtige Mikrotransaktionen und Vorbestellungsboni beeinträchtigt. Das Spiel hat seine Spielerbasis ziemlich schnell in Mitleidenschaft gezogen, und nicht einmal das überarbeitete Update „Evolve Stage 2“ im Jahr 2016 konnte das Spiel wiederbeleben.

In den Fragen und Antworten auf ihrer Website haben sich die Turtle Rock Studios geweigert, Mikrotransaktionen und DLC-Inhalte für das kommende 'Back 4 Blood' auszuschließen. Wir können nur hoffen, dass sie ihre Lektion aus dem Fiasko 'Evolve' gelernt haben und die Mikrotransaktionen im neuen Spiel viel weniger aufdringlich sind.

Zurück 4 Blood Release Date: Wann und wo kann ich es spielen?

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat Turtle Rock Studios keinen konkreten Veröffentlichungstermin für 'Back 4 Blood' angegeben. Die Entwickler gaben jedoch an, dass sich Teile des Spiels bereits in einem spielbaren Zustand befanden. Alles in allem ist das früheste, was wir erwarten können, 'Back 4 Blood' zu sehenEnde 2020 mit einer Veröffentlichung im Jahr 2021viel wahrscheinlicher sein.

Die Entwickler haben bestätigt, dass 'Back 4 Blood' zunächst auf PC, PlayStation 4 und Xbox One gestartet wird. Eine Nintendo Switch-Version wurde noch nicht ausgeschlossen, und wir werden das Spiel möglicherweise irgendwann auf Nintendos Handheld-Konsolen-Hybrid sehen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com