Sind Cory und Taylor noch zusammen?

Cory Wharton und Taylor Selfridge hatten eine ziemliche Wirbelwind-Romanze MTV zeigt an. Cory enthüllte, bevor er zu „ Ex am Strand „Dass er sich Sorgen machte, eine Beziehung einzugehen. Er traf Taylor in der Show, aber Corys Zögern, frei zu lieben, zusammen mit ihren beiden Exen, führte zu einem Drama. Das eigentliche Drama entstand jedoch, als Cory herausfand, dass sein Ex ein Baby hatte und er der Vater war.

Als Vater veränderte er Corys Leben und obwohl er mit Taylor zusammenkam, pflegte das Paar Kontakt zu Cheyenne Floyd, der Mutter von Corys Kind. Das sehen wir in „ Teen Mom OG Also, wo sind Cory und Taylor jetzt?



Corys und Taylors Reise:

Cory und Taylor trafen sich zum ersten Mal im November 2017, als sie 'Ex on the Beach' drehten, das im April 2018 ausgestrahlt wurde. Als Cory im Dezember nach Hause zurückkehrte, stellte er fest, dass Floyd mit Ryder, ihrer Tochter, schwanger war. Natürlich haben sich Corys Prioritäten verschoben, aber er hatte weiterhin eine Beziehung zu Taylor. Im Februar 2019 gab das Paar bekannt, dass sie seit fast einem Monat wieder zusammen sind und in Mexiko Urlaub machen.



Vielleicht brauchte ihre Beziehung Zeit, um sich zu entwickeln, weil die gemeinsame Erziehung eine schwierige Situation ist, wie Cory im April 2019 erklärte. Er erwähnte, dass er nicht nur darüber nachdenken muss, jemanden neu in Ryder's Leben zu bringen, sondern auch in Floyds Leben, da sie die Mutter ist . Während dies die Datierung schwierig machte, stellte Cory auch klar, dass er eine ernsthafte Beziehung zu Taylor hatte.

Im Oktober 2019 wurde bekannt, dass Cory und Taylor ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Ersterer sagte, dass es eine Überraschung war. Obwohl Cory zu diesem Zeitpunkt bereits ein Vater von Ryder war, bemerkte er, dass er nicht für Ultraschall- oder Arzttermine da sein konnte, so dass sich die Reise zum Vater für ihn wie eine Premiere anfühlte.



Im Januar 2020 gaben Wharton und Selfridge bekannt, dass sie eine Tochter haben. Cory erklärte, dass er es von Anfang an liebte, Teil der Reise seiner Tochter zu sein. Leider konnte er von Anfang an nicht für Ryder da sein, da er viel später erfuhr, dass er der Vater war. Ihre kleine Tochter Mila wurde am 22. April 2020 geboren.

Sind Cory und Taylor noch zusammen?

Mit freundlicher Genehmigung von MTV / Meghan Thompson

Ja, Cory und Taylor sind nicht nur zusammen, sondern sie sind auch in ein neues Haus gezogen und Eltern von Mila, alle während der Coronavirus-Pandemie. Es war jedoch kein reibungsloses Segeln, da Taylor die Babyparty und das letzte Mutterschafts-Shooting absagen musste. Cory beschrieb die Erfahrung der Elternschaft, Sprichwort „Es hat ein paar Wochen gedauert, bis wir in unsere Routine gekommen sind, aber wir machen Schichten. Wenn ich schlafe, kümmert sich Taylor um das Baby und wenn ich aufwache, schläft Taylor ein, damit wir hier ein gutes Team werden. '

Zuletzt sollte das Paar in 'Teen Mom OG zu Hause: Cory & Taylors Baby-Special' erscheinen. MTV zog das Special jedoch angesichts von Taylors früheren rassistischen Kommentaren heraus. Das Netzwerk erklärte, dass sie 'unsere Beziehung zu Taylor Selfridge angesichts ihrer früheren rassistischen Äußerungen in den sozialen Medien beenden'. Der Sprecher fuhr fort: 'MTV verurteilt nachdrücklich den systemischen Rassismus und steht denjenigen gegenüber, die ihre Stimme gegen Ungerechtigkeit erheben.'



Taylor ging in einer Instagram-Geschichte auf die Entscheidung von MTV ein und sagte: 'Wie ihr bereits wisst, wurde unser Special heute Abend nicht ausgestrahlt. Ich habe letzte Woche die Entscheidung getroffen, die nächste Staffel von Teen Mom OG nicht mit Cory zum Wohle meiner selbst und meiner Tochter zu drehen. Ich glaube nicht, dass mir der Reality-TV-Lebensstil zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben weiter nützt. Da die aktuellen Ereignisse so sind, wie sie sind, und Reality-TV selektiv festlegt, auf wen sie Regeln anwenden oder was als akzeptables Verhalten angesehen wird, habe ich keinen weiteren Respekt. “ Sie entschuldigte sich jedoch für ihre früheren Kommentare und versicherte den Menschen, dass sie sich zum Besseren verändert habe.

Cory drückte seine Trauer über die Entscheidung von MTV aus, die Beziehungen zu seinem Partner zu kappen. Er sagte jedoch: „Einer meiner Lieblingssportler aller Zeiten ist Kobe Bryant und eine seiner Lieblingsphilosophien ist 'Kontrollieren Sie, was Sie kontrollieren können'. Was ich jedoch nicht kontrollieren kann, sind die Entscheidungen, die MTV als Unternehmen getroffen hat. Ich habe mich nicht von MTV getrennt. Das muss verstanden werden. Ich habe gelernt, dass brennende Brücken niemals die Lösung sind. ' Cory steht seinem Partner zur Seite und obwohl er MTV gegenüber keinen bösen Willen zeigt, hat ihn die Entscheidung enttäuscht. Gegenwärtig konzentriert sich das Paar jedoch ausschließlich darauf, Mila gute Eltern zu sein.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com