Anohana Staffel 2: Premiere Datum, Charaktere, Handlung

Irgendwann in unserem Leben haben wir uns alle mit dem Verlust eines geliebten Menschen oder eines Freundes befasst. Während einige den Weg der Selbstzerstörung beschreiten, blicken andere zurück und sehen darin eine Gelegenheit, ein besseres Leben zu führen. Einige Erwachsene suchen möglicherweise sogar nach einem einfachen Ausweg durch negative Bewältigungsmechanismen wie Trinken oder ähnliche Methoden. Mit Erreichen des Erwachsenenalters wird es jedoch etwas einfacher, mit Verlusten umzugehen, da Sie dies möglicherweise bereits früher erlebt haben. Aber als Teenager Es ist ein neues Gefühl und der emotionale Schaden, den man nach bestimmten verheerenden Ereignissen erleidet, kann Narben verursachen.

'AnoHana' dreht sich um Teenager, die etwas ganz Ähnliches erleben. Es beginnt ganz normal wie die meisten Stück des Lebens Anime-Serie, aber dann driftet es langsam in eine sehr starke charakterbasierte Handlung. Äußerlich geht es um ein paar Teenager, die versuchen, mit dem Tod und dem Kummer umzugehen, der unmittelbar danach kommt. Wenn Sie jedoch weiter erforschen, sehen Sie eine sehr methodische Herangehensweise an das Drama, die es in gewisser Weise vorhersehbar macht, der Erzählung aber auch einen dringend benötigten ruhigen Ton verleiht.



Eine Sache, auf die sich AnoHana bei der Charakterentwicklung stark stützt, ist die Verwendung von Rückblenden, die den Persönlichkeiten der einzelnen Charaktere und auch ihren Beziehungen einen hohen historischen Wert verleihen. Im wirklichen Leben neigen Menschen oft dazu, ihre Vergangenheit zu verehren, wenn sie tatsächlich einige sehr traumatische Erfahrungen gemacht haben. Genau so viele Charaktere des Anime wurden porträtiert. Der Sinn für Realismus in allem, was diese Charaktere fühlen, treibt oft die gesamte Erzählung der Show an und macht sie zu einer sehr zuordenbaren Erfahrung.



'AnoHana' ist das, was Sie als 'getreu seinem Genre Anime' bezeichnen würden, das Ihnen tatsächlich ein Stück Leben gibt. Ich würde nicht sagen, dass es durchaus Spaß macht, da das Problem, mit dem es sich befasst, normalerweise keine Rolle spielt Comic Ton. Aber wenn Sie in der richtigen Stimmung dafür sind, könnte sich dies als eine Ihrer Lieblings-Anime-Serien herausstellen. AnoHana widerspricht vor allem der allgemeinen Vorstellung, dass nur Manga-Adaptionen großartige Anime-Serien sein können. Lassen Sie uns dies mit dem Schluss beenden, dass erfahrene Anime-Zuschauer diese erstaunliche originelle Anime-Show auf keinen Fall verpassen sollten und selbst diejenigen, die neu in der Welt des Anime sind, sie je nach Art ihrer Einstellung genießen könnten.

Anohana Staffel 2 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere?

Die erste Staffel von 'AnoHana' wurde am 15. April 2011 uraufgeführt und endete am 24. Juni 2011 mit insgesamt nur 11 Folgen. Dies wurde von einem gefolgt Fortsetzung Film Das kam am 21. August 2013 heraus. Die meisten Anime enden nicht mit einem richtigen Abschluss und hinterlassen jedes Mal ein paar lose Saiten. 'AnoHana' endet jedoch mit einem sehr soliden Verschluss. Sogar jetzt gibt es Fans, die davon besessen sind und weiter für eine neue Saison beten, aber es scheint ab sofort weniger wahrscheinlich zu sein. Zu diesem Zeitpunkt scheint das Erscheinungsdatum der zweiten Staffel von „AnoHana“ von 2021 oder 2022 ein entfernter Traum zu sein. Wir werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir mehr erfahren. Wenn Sie einer dieser Fans sind, können Sie immer die Nebengeschichten des Anime nachholen, denn selbst das Lesen des Mangas ist hier keine Option.



Anohana English Dub:

Der englische Dub der ersten Staffel von 'AnoHana' ist ab dem erhältlich Netflix und Crunchyroll

AnoHana Handlung:

'AnoHana' dreht sich um Jinta Yadomi, die es genießt, sein Leben in absoluter Abgeschiedenheit zu leben, weit weg von der verrückten Menge der Welt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Kindern seines Alters vermeidet er es, dorthin zu gehen Schule und bleibt stattdessen zu Hause und spielt Videospiele. Aber eines schönen Tages erscheint seine Freundin aus Kindertagen, Menma, die ihm die Gelegenheit gibt, einen vergessenen Wunsch zu haben. Jinta geht zunächst davon aus, dass all die Isolation und die Sommerhitze in seinen Kopf gekommen sind und dass er halluziniert, aber später merkt er, dass er sie tatsächlich sieht.

Ein Vorfall in der Kindheit hatte Jinta und alle seine Freunde gezwungen, auseinander zu driften, aber jetzt kommen sie nach Menmas Auftritt zusammen. Und diesmal müssen sie nicht nur etwas für Menma tun, sondern auch Frieden für sich selbst schaffen, indem sie endlich alle Verbindungen aus der Vergangenheit abschneiden. Sie haben die ganze Zeit unter Schmerzen und Schuldgefühlen gelebt, aber dies könnte die richtige Gelegenheit sein, dieses Gefühl endlich hinter sich zu lassen und den Rest ihres Lebens als bessere Menschen zu leben.



AnoHana Charaktere:

Jinta Yadomi

Jinta war einst der Anführer der Gruppe, die sich später nach Meikos Tod trennte. Er hat eine durchschnittliche Größe für sein Alter und einen schlanken Körperbau. Er trägt oft ein rotes T-Shirt mit der Aufschrift „Underground People“ japanisch und darunter trägt er eine klassische Blue Jeans. Er hat lange schwarze Haare, die normalerweise auf seinem Gesicht schwanken. Als Kind hatte er viel kürzere Haare und trug ein rosa T-Shirt sowie blaue Shorts. Als Kind war er ein sehr enthusiastisches und kontaktfreudiges Kind mit natürlichen Führungsqualitäten. Aber nach Meikos Tod beschloss er, sich von der Welt abzuschneiden und blieb in völliger Isolation. Seine anderen Freunde ließen sich von ihm entfernen und er beschloss, die Schule zu überspringen und stattdessen zu Hause zu bleiben.

Meiko Honma

Meiko Honma, die den Spitznamen Menma trägt, ist tot und in den gegenwärtigen Ereignissen ist es ihr Geist, der Jinta besucht. Als Kind war Meiko ein sehr kleiner 5-jähriger, der hatte langes silbernes Haar das ging den ganzen Weg bis zu ihren Schultern hinunter. Sie trug ein weißes Kleid mit blauen Bändern. Ihre erwachsene Spirit-Version sieht ziemlich gleich aus und sie trägt immer noch das gleiche weiße Kleid, das sie als Kind trug. Ihr Haar ist jetzt länger und ihre Haut blasser als je zuvor. Im Gegensatz zu all ihren Freunden ist sie nicht wirklich zu ihrem vollen Potenzial herangewachsen und scheint immer noch sehr schüchtern zu sein. Sogar ihre Persönlichkeit ist die gleiche wie die einer Fünfjährigen und sie ist mental überhaupt nicht gewachsen.

Honma ist freigeistig und kümmert sich oft um ihre Umgebung, besonders um Jinta. Obwohl sie tot ist, zeigt sie keine Anzeichen von Mitleid mit sich selbst und ist immer noch optimistisch gegenüber dem, was als nächstes passieren wird. Obwohl Jinta die einzige in der Gruppe ist, die sie sehen kann, kann sie mithilfe eines Notizbuchs mit anderen in der Gruppe kommunizieren. Jinta hatte zunächst angenommen, dass sie nur eine Erfindung seiner Fantasie ist, und sie als „das Tier des Sommers“ bezeichnet.

Atsumu Matsuyuki

Atsumu ist groß gut aussehender Junge mit braunen Haaren, die auf jeder Seite seines Kopfes Pony geteilt haben. Als Kind wurde er oft mit einer gelben Kappe gesehen, auf der genau in der Mitte ein Fischemblem angebracht war. Er hat viel Hass auf Jinta und jedes Mal, wenn Menmas Name erwähnt wird, versucht er alle Gefühle zu verbergen, die er noch vor der Vergangenheit hat. Bald nach den tragischen Ereignissen der Vergangenheit begann Atsumu sogar als Menma Crossdressing, musste es aber später stoppen, nachdem er erwischt worden war. Er hat versucht, all seine Gefühle und den Schmerz, der durch bestimmte Ereignisse verursacht wurde, loszuwerden, aber nur er weiß, dass er sich niemals selbst vergeben kann. Er hat auch eine sehr dunkle, manipulative Seite, die ein Ergebnis seiner früheren Gefühle für Menma und des Minderwertigkeitskomplexes seiner Kindheit ist.

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Kein Spiel Kein Leben Staffel 2 | Haganai Staffel 3

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com