Alle kommenden Juno Temple Filme und TV Shows

Als sie erst vier Jahre alt war, hatte sich Juno Temple, geborene Juno Violet Temple, bereits entschlossen, Schauspielerin zu werden, nachdem ihr Vater ihr 'Die Schöne und das Biest' (1946) von Jean Cocteau gezeigt hatte. Temple wurde in eine Familie hineingeboren, die direkt mit der Unterhaltungsindustrie verbunden war. Ihr Vater Julien Temple ist Regisseur und Mutter Amanda Pirie ist Produzentin.Die Schauspielkarriere von Juno Temple begann als Kind, als ihr Vater sie in 'Vigo: Passion for Life' (1997) vorstellte. Ihr Vater hat sie jedoch aus dem Film herausgeschnitten. Anschließend führte ihr Vater Regie in einem anderen Film namens 'Pandaemonium' (2000). Sie verdiente ihren großen Durchbruch erfolgreich mit dem Film 'Notes on a Scandal' (2006), einem britischen Psychothriller-Drama, woraufhin sie auch die Rolle der Lola Quincey in Joe Wrights ' Sühne '(2007).

Juno Temple spielte in Abe Sylvias 'Dirty Girl', das 2010 auf dem Toronto International Film Festival uraufgeführt wurde Jovovich Meile Jeremy Dozier, William H. Macy, Mary Steenburgen und Dwight Yoakam.Die Schauspielerin war an zahlreichen Projekten beteiligt, darunter Filme und Kurzfilme wie 'St Trinian's' (2007), 'The Other Boleyn Girl' (2008), 'Wild Child' (2008), 'Cracks' (2009). , 'Herr. Nobody “(2009),„ Glorious 39 “(2009),„ St Trinian's 2: Die Legende von Frittons Gold “(2009),„ Greenberg “(2010),„ The Three Musketeers “(2011) und„ Der dunkle Ritter erhebt sich '(2012).



Temple war Teil des Elgin James-Films 'Little Birds' (2011) und spielte 2015 eine Nebenrolle in dem wahren Krimi 'Black Mass', in dem die Hauptrolle spielte Johnny Depp , Joel Edgerton , Benedict Cumberbatch , unter anderen. In den folgenden Jahren sahen wir sie in „Magic Magic“ (2013), für das sie breite Anerkennung fand. „Lovelace“ (2013); spielte neben Angelina Jolie in Disneys Bösartig „(2014); 'Far from the Madding Crowd' (2015), 'The Most Hated Woman in America' ​​(2017) und 'One Percent More Humid' (2017), um nur einige zu nennen.Sie hat auch in einigen Fernsehprojekten mitgewirkt, darunter 'Drunk History' (2014-2016), 'Vinyl' (2016), ' Philip K. Dicks elektrische Träume '(2017) und' Dirty John '(2018-).



Im Jahr 2011 wurde sie von der British Academy of Film and Television zur Brit to Watch ernannt. Für ihre Rolle in 'Magic Magic' erhielt sie den BAFTA Rising Star Award.Für den Fall, dass Sie sich gefragt haben, hat Juno Temple in naher Zukunft einige interessante Veröffentlichungen. Wir bringen Ihnen alle kommenden Filme und Fernsehsendungen von Juno Temple. Sicherlich wird die Schauspielerin versuchen, uns mit ihren zukünftigen Auftritten zu beeindrucken, so wie sie es in der Vergangenheit getan hat.

3. Bösartig: Herrin des Bösen (2019)



Juno Temple ist bereit, in dem kommenden Fantasy-Abenteuerfilm 'Maleficent: Mistress of Evil' von Walt Disney Pictures mitzuspielen. Der Film ist eine Fortsetzung des 2014er Films „Maleficent“ (2014). Angelina Jolie wird die Haupttitelfigur im Film wiederholen. An Bord sind Schauspieler Elle Fanning , Chiwetel Ejiofor , Sam Riley , Ed Skrein, Imelda Staunton, Juno-Tempel, Lesley Manville und Michelle Pfeiffer , unter anderen.

Die Geschichte spielt einige Jahre nach dem vorherigen Film, zu einer Zeit, in der Maleficents friedliche Welt einen Ruck bekommt. Es ist die Zeit, in der die gehörnte Fee und ihre Patentochter Aurora beginnen, die Komplexität ihrer Beziehung zu erforschen. Prinz Philip schlägt Aurora vor und sie akzeptiert gerne, was Maleficent wütend macht. Philipps Mutter Königin Ingrith plant ohne Wissen von irgendjemandem, die Ehe zu nutzen, um für immer eine Barriere zwischen der Welt der Feen und der der Menschen zu schaffen. Aurora und ihre gute Fee verwickeln sich auf den gegenüberliegenden Seiten eines bevorstehenden Krieges.

Temple wird ihre Rolle als Thistlewit wiederholen. Joachim Rønning ist der Regisseur mit Joe Roth, Angelina Jolie und Duncan Henderson als Produzenten an Bord. Das Drehbuch wurde von Linda Woolverton, Noah Harpster und Micah Fitzerman-Blue geschrieben. Der Musikkomponist Geoff Zanelli ersetzt James Newton Howard aus dem ersten Film. Der Film wird am 18. Oktober 2019 veröffentlicht.



2. Kleine Vögel (2020-)

In der kommenden Sky Atlantic-Original-Drama-Fernsehserie „Little Birds“ werden unter anderem Juno Temple, Yumna Marwan, David Costabile, Raphael Acloque und Hugh Skinner zu sehen sein. Die Serie ist spielerisch von Anais Nins berüchtigter Sammlung erotischer Kurzgeschichten inspiriert.

'Little Birds' erforscht die Elemente Liebe und Begehren, die mit persönlichem Drama und politischer Intrige verbunden sind. Das Grundstück befindet sich im Tanger von 1955 in der berühmten „internationalen Zone“. Lucy Savage (gespielt von Juno Temple) sehnt sich nach einem unabhängigen und unkonventionellen Leben, frei von gesellschaftlichen Grenzen, die sie die ganze Zeit gebunden haben.

1. Gauner (TBA)

Der kommende Thriller 'Crooks', geschrieben und inszeniert von Mickey Keating, spielt Juno Temple, Lena Headey und Mark Kassen. Es gibt nicht viele Informationen über dieses Projekt, aber wir wissen, dass der Film in den 1960er Jahren spielt und Juno Temple und Mark Kassen zwei Hustler spielen sollen, die ein heruntergekommenes Casino in Las Vegas ausrauben. Der Film hat noch kein Erscheinungsdatum.

ZULETZT VERÖFFENTLICHT

Dirty John (2018-)

Die von Alexandra Cunningham erstellte Fernsehserie 'Dirty John' basiert auf einem gleichnamigen Podcast von Christopher Goffard. Die Serie wurde am 25. November 2018 im amerikanischen Fernsehsender Bravo uraufgeführt. Für den Rest der Welt wurde die Serie am 14. Februar 2019 auf Netflix verfügbar gemacht. Connie Britton, Eric Bana, Juno Temple und Julia Garner sind als Teil der Hauptbesetzung an Bord.

Die Handlung ist sehr interessant. Debras fast perfektes Leben wird gestört, als sie sich in einen gutaussehenden Arzt verliebt. Er verwickelt sie in eine Wirbelwind-Romanze. Ihr schneidiges neues Liebesinteresse zieht Debra jedoch in ein unheimliches Spiel der psychologischen Manipulation. Die Show wurde für eine zweite Staffel verlängert, die 'Dirty John: The Betty Broderick Story' heißt. Die Premiere ist für 2020 geplant, obwohl noch keine Termine festgelegt wurden.

Verlorene Übertragungen (2019)

Juno Temple spielt die Hauptrolle Simon Pegg , Alexandra Daddario , Tao Okamoto, Rosanna Arquette und Bria Vinaite im Drama „Lost Transmissions“. Katharine O’Brien hat den Film geschrieben und Regie geführt. Der Film ist sozial relevant, da er die Unzulänglichkeiten unseres psychischen Gesundheitssystems aufzeigt.

Die Handlung folgt Hannah (Juno Temple), einer introvertierten Songwriterin, die entdeckt, dass ihr Freund und bekannter Plattenproduzent Theo Ross (Simon Pegg) seine Medikamente gegen Schizophrenie nicht mehr verwendet hat. Hannah versucht zusammen mit einer Gruppe von Freunden, Theo in eine psychiatrische Klinik zu bringen, und verfolgt ihn, während er sich durch das glamouröse Los Angeles in seine farbenfrohen Wahnvorstellungen verliert. Der Film hatte seine Weltpremiere beim Tribeca Film Festival am 28. April 2019.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com