Alle kommenden Ben Stiller Filme & TV Shows

Ben Stiller ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, Produzent und Regisseur. Mit seiner eigenen Show namens 'The Ben Stiller Show' hat er viele Hüte aufgesetzt. Seine größte Anerkennung war jedoch seine Arbeit als Komiker und die, die er produzierte und inszenierte. Als Sohn der erfahrenen Comedians Jerry Stiller und Anne Meara begann seine Schauspielkarriere mit einem Theaterstück, nach dem er mehrere Mockumentaries schrieb.

Sein Regiedebüt gab er 1994 mit 'Reality Bites'. Er hat eine sehr lange Karriere als Autor, Produzent und Regisseur von mehr als fünfzig Filmen hinter sich. Zu seinen bemerkenswerten Filmen gehören 'Das geheime Leben von Walter Mitty', 'Zoolander', 'The Cable Guy', ' Da ist etwas über Mary ', Trilogie' Meet the Parents ',' DodgeBall ',' tropischer Donner ‘,’ Madagaskar Serie und die Trilogie „Nacht im Museum“. Er hat auch zahlreiche Cameos in Musikvideos, Fernsehsendungen und Filmen gemacht.



Stiller ist Mitglied einer Gruppe von Comedic-Schauspielern, die umgangssprachlich als „Frat Pack“ bekannt sind. Während seiner Karriere erhielt er mehrere Auszeichnungen und Ehrungen, darunter einen Emmy Award, MTV Movie Awards und einen Teen Choice Award. An diesem Punkt ist die Frage, die Sie vielleicht beschäftigt, was ist der nächste Film oder die nächste Fernsehsendung von Ben Stiller? Die gute Nachricht ist, dass wir eine klare Antwort auf diese Frage haben. Hier ist die Liste der kommenden Filme und Fernsehsendungen von Ben Stiller, die in naher Zukunft veröffentlicht werden sollen. Wir können nur hoffen, dass die neuen Projekte von Ben Stiller so gut sind wie einige seiner jüngsten.



7. Friendsgiving (2020)

Ben Stiller-Fans haben einen neuen Grund, sich zu freuen, als er zu seinem Lieblingsgenre, der Komödie, zurückkehrt. Zusammen mit Malin Åkerman, Nicholas Weinstock und Harmon Saleem wird er den Film 'Friendsgiving' unter den Bannern 'Red Hour Films' und 'Endeavour Content' produzieren. 'Friendsgiving' wird von Nicol Paone geschrieben und inszeniert.



Es spielt Malin Åkerman, Kat Dennings Jane Seymour, Aisha Tyler, Chelsea Peretti, Christine Taylor, Deon Cole, Ryan Hansen, Wanda Sykes und Margaret Cho. Die Hauptfotografie und -produktion wurde 2018 abgeschlossen. Ab sofort soll der Film im Oktober 2020 veröffentlicht werden.

6. Abendessen in Amerika (2020)

Ben Stillers Red Hour Films wird den Film 'Dinner In America' ​​mit Kyle Gallner und Emily Skeggs in Hauptrollen produzieren. 'Dinner in America' ​​ist eine Punkrock-Indie-Komödie, die von Adam Rehmeier geschrieben und inszeniert wird. Der Film folgt zwei Außenseitern - einem Punkrocker und einer jungen Frau, die von seiner Band besessen ist.



Die beiden verlieben sich unerwartet und begeben sich gemeinsam auf eine epische Reise durch Amerikas verfallene Vororte im Mittleren Westen. Mary Lynn Rajskub, Pat Healy, Nick Chinlund, Hannah Marks, Griffin Gluck, Lea Thompson, David Yow, Jennifer Prediger, Ryan Malgarini und Nico Greetham bilden die zusätzliche Besetzung des Films.

5. Im Dunkeln (2019-)

Ben Stiller produziert die Fernsehserie 'In the Dark' über seine Red Hour Films. Jackie Cohn und Nicky Weinstock produzieren zusammen mit Corinne Kingsbury, die auch das Drehbuch geschrieben hat. Perry Mattfeld, Brooke Markham und Keston John sind in den Hauptrollen.

Das Projekt folgt einer blinden Frau namens Murphy, die die einzige Zeugin für den Mord an ihrem Freund im Drogenhandel ist. Als die Polizei ihre Geschichte jedoch abweist, da die Leiche nicht gefunden werden kann, beschließt sie, die Angelegenheit selbst in die Hand zu nehmen. Sie nimmt Hilfe von ihrem Hund Pretzel, als sie beschließt, die Ermittlungen selbst durchzuführen, obwohl sie ihr eigenes Leben und einen Tagesjob hat. Markham spielt Jess, Murphys Mitbewohner und beste Freundin. John spielt Darnell, einen örtlichen Drogendealer, dessen junger Cousin Tyson für ihn handelte. Die Show wurde bereits für eine zweite Staffel ab April 2019 verlängert.

4. Super traurige wahre Liebesgeschichte (TBA)

Es ist schon eine Weile her, dass Ben Stiller das Projekt zur Entwicklung, Anpassung, Produktion und Regie des 2010 erschienenen Romans „Super Sad True Love Story“ für eine Fernsehserie mit dem Schriftsteller Karl Gajdusek übernommen hat. Über die Zukunft des Projekts liegen seit langem nicht mehr viele Informationen vor. Wir erwarten jedoch wirklich, dass die TV-Serie durchkommt, da es sehr lange her ist, dass wir eine Regie von Ben Stiller gesehen haben. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass es eine der ersten TV-Serien ist, die Stiller in die Hände bekommt. Das Publikum kann einen frischen, spritzigen Touch von Stiller in der Serie erwarten.

Der Autor des Buches, Gary Shteyngart, wird als ausführender Produzent mit Stiller und Gajdusek zusammenarbeiten, die die TV-Adaption schreiben. 'Super Sad True Love Story' ist eine Satire zeitgenössischer amerikanischer Werte und Trends, einschließlich der Erosion amerikanischer politischer Werte, der Besessenheit von Jugendlichen und des Drangs, persönliche Informationen über soziale Netzwerke zu veröffentlichen. Der Briefroman ist eine einzigartige Mischung aus Komödie, Tragödie, Absurdität und Neurose. Er basiert auf den Tagebüchern des Protagonisten Lenny Abramov und den Online-Posts von Eunice und erzählt ihre Liebesgeschichte vor dem Hintergrund einer amerikanischen Dystopie.

3. Budd Schulberg-Projekt ohne Titel (TBA)

Ben Stiller ist als ausführender Produzent an den kommenden Dokumentarfilm über das Leben von Budd Schulberg gebunden. Es zeichnet das Leben des Mannes in seinem Kampf für soziale Gerechtigkeit und Rassengleichheit nach. Er ist der Sohn des legendären Hollywood-Pioniers B. P. Schulberg. Budd war ein junges Mitglied der Kommunistischen Partei und wurde Ende der 1930er Jahre mit einer schwarzen Liste in Hollywood bedroht. Überraschenderweise ergaben sich die Konsequenzen nicht aus seinen kommunistischen Beziehungen, sondern aus der sengenden Enthüllung, die er mit dem Titel 'What Makes Sammy Run?' Schrieb.

Budd wandte sich bald auch gegen die Kommunistische Partei und wusste genau, dass ihm in Hollywood oder der Sowjetunion keine künstlerische Freiheit gewährt werden würde. Durch seine Entscheidungen wurde er als Hollywood-Abtrünniger eingestuft, weshalb er gezwungen war, den Ort für fast zwei Jahrzehnte zu verlassen. Obwohl er für verschiedene Menschen unterschiedliche Bedeutungen hatte, war er für seinen Sohn Benn einfach „Vater“. Der Sohn traf die Entscheidung, das wahre Ausmaß des aufregenden und turbulenten Lebens seines Vaters zu untersuchen. Dazu gehört, dass er „On the Waterfront“ geschrieben und Namen von Mitgliedern der Kommunistischen Partei benannt hat, als er vor dem Unamerikanischen Aktivitätskomitee des Hauses aussagte.

Letztendlich ist Schulberg einer der produktivsten Schriftsteller, die aus Hollywood gekommen sind, und der Dokumentarfilm wird einen Blick darauf werfen, wie Schulbergs Leben untrennbar mit einigen der wichtigsten Instanzen des 20. Jahrhunderts in der amerikanischen Politik und der Filmindustrie verbunden ist.

2. Dunkle Fracht (TBA)

Ben Stiller ist bereit, den Film 'Dark Cargo', der von Lodge Kerrigan unter der Leitung von A.M. und Max Reid als die Geschichtenschreiber beigefügt. Die Handlung führt uns tief in die Nacht und die vielen Menschen, die sie bewohnen. In der Nacht wird erwartet, dass die Zivilisation schläft, und Menschen, die nur im Schatten der Dunkelheit operieren, sind gefährdet.

'Dark Cargo' bietet einen Blick auf eine solche Person, während wir Joe Dobbs in seiner großen Takelage folgen, wenn er einige der dunkelsten Nächte seines Lebens durchquert. Der Film verspricht eine Erkundung der Psyche des Fahrers, die nicht nur an seine Umgebung gebunden sein wird, sondern unweigerlich auch an die Gesellschaft und ihre Funktionsweise.

Es wurde als hochoktaniger Neo-Noir-Thriller mit Cliffhangern ausgezeichnet. Die Beschreibung klingt so, als würde uns der Fernsehfilm am Rande des Sitzes haben. Obwohl es nicht in Stillers Komfortzone zu sein scheint, dürfte das Projekt von seiner Erfahrung in der Branche profitieren.

1. Völkerball 2 (TBA)

Es ist lange her, dass 'Dodgeball: A True Underdog Story' herauskam, und die Fans können sich endlich freuen, da der Film eine Fortsetzung bekommt. Obwohl die Fortsetzung vor langer Zeit gemacht worden sein sollte, war sie eines der Projekte, die in der Entwicklungshölle stecken geblieben sind. Jetzt, wo Clay Tarver als Schriftsteller dabei ist, beginnen sich die Dinge zu verbessern.

Es ist noch zu früh, um zu verstehen, wie die mögliche Handlung der Fortsetzung aussehen könnte, ob der zweite Film dort weitergeht, wo der erste aufgehört hat, oder ob der Film in eine neue Richtung geht. Eines ist sicher. Wenn Vince Vaughn und Ben Stiller kehren zurück, sie werden versuchen, die Magie des ersten Films wiederzuerlangen. Die Mitglieder des Frat Packs, Vaughn und Stiller, hatten eine exzellente Chemie zwischen sich, was zu mehreren komischen Momenten führte, als sie sich in „Dodgeball: A True Underdog Story“ gegenseitig ausspielten. Es bleibt abzuwarten, ob Teil zwei eine Wiederholung ist.

Stiller ist auch als Produzent des Films beigefügt. Da es gerade angekündigt wurde, gibt es noch keinen Veröffentlichungstermin.

BEREITS FREIGEGEBEN

Plus Eins (2019)

Ben Stiller betritt neue Wege, als er die romantische Komödie „Plus One“ produziert hat, die von den erstmaligen Spielfilmregisseuren Andrew Rhymer und Jeff Chan stammt. Jack Quaid und Maya Erskine spielen die Hauptrolle auf dem Bild, das hauptsächlich in Los Angeles gedreht wurde.

'Plus One' spielt in dem unvermeidlichen Jahr, in dem anscheinend jede Person, die sie kennen, heiratet, und folgt Alice (Erskine) und Ben (Quaid), langjährigen Freunden, die sich einig sind, das Datum des anderen zu sein, wenn sie die Hochzeit feiern. Ebenfalls in der Besetzung sind Ed Begley Jr., Perrey Reeves, Finn Wittrock, Rosalind Chao, Jon Bass und Beck Bennett von SNL. Die Indie-Rock-Band Real Estate hat originelle Songs zum Soundtrack beigetragen. Der Film wurde am 14. Juni 2019 veröffentlicht.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com