Accel World gegen Sword Art Online, erklärt

Schwertkunst online ist einer der beliebtesten Animes der Welt, und obwohl Anime-Puristen den Erfolg des Franchise nicht allzu freundlich finden, kann sein Beitrag zur weltweiten Verbreitung von Anime nicht untergraben werden. Die Prämisse von Sword Art Online beinhaltet Spieler, die ein zweites Leben in einer virtuellen Welt führen, und es gab eine Reihe von Spinoff-Videospielen, leichten Romanen und Anime, die auf der ursprünglichen Show basieren. Accel World hingegen ist weit weniger beliebt, obwohl es von Reki Kawahara, dem Autor von, geschrieben wurde Schwertkunst online . Während auf den ersten Blick die beiden Anime nichts gemeinsam zu haben scheinen, zeigt das Spielen von Accel World gegen Sword Art Online: Millennium Twilight die Ähnlichkeiten zwischen beiden Anime.

Es scheint, als ob die Alfheim Online-Welt, die in Sword Art Online zu sehen ist, unter irgendeiner Form von Korruption leidet. Die Anomalie ist mit Brain Burst von verbunden Accel World und es führt langsam dazu, dass beide virtuellen Welten mit einigen unserer Lieblingsfiguren aus jeder Show kollidieren, die ineinander laufen. Wenn Sie mit keinem der Anime vertraut sind, wird es sehr schwierig sein zu verstehen, was in der Geschichte vor sich geht.



Die Verflechtung von Universen



Die Protagonisten von Sword Art Online, Kirito und Asuna, werden gebeten, sich zu Beginn des Spiels vom ALO-System abzumelden, wodurch sie die Unpünktlichkeit der Anfrage in Frage stellen. Sie finden heraus, dass es eine Hexe ist, die versucht, die Zeit, wie wir sie kennen, zu zerstören. Black Lotus wird von der Hexe gefangen, um ihr Gebot zu erfüllen, und sie versucht, Kirito und Asuna aufzuhalten. Nachdem sie bemerkt hat, dass sie von der Hexe ausgetrickst wurde, schließt sie sich dem Duo an, um mit dem bevorstehenden Untergang fertig zu werden, wenn das Zeitgefüge selbst zerstört wird.

Während Zeitreise Accel World gegen Sword Art Online wurde in der Vergangenheit von vielen Animes erforscht und hat es auf eine Weise gehandhabt, die wir noch nie zuvor gesehen haben. Es zeigt sich, dass die Welt von Accel World der Zeitleiste von Sword Art Online 20 Jahre voraus ist, und obwohl Zeitreisen in keinem der Anime-Universen möglich sind, werden die Hauptfiguren von Accel World in die Alfheim Online-Welt hineingezogen. Nachdem sie erkannt haben, dass sie in die Vergangenheit gebracht wurden, treffen sie sich mit Kirito und Asuna. Hier beginnt die Geschichte, als wir als einige der bekanntesten Charaktere beider Franchise-Unternehmen auftreten können.



Zeichen

Die Leute waren skeptisch, wie das Spiel mit allen Feinheiten des Charakters umgehen würde und ob alle unsere Lieblingscharaktere aus beiden Franchise-Unternehmen überhaupt genug Zeit für den Bildschirm bekommen würden. Im Gegensatz zu vielen anderen Rollenspielen, die neben dem Hauptdarsteller nicht die Geschichten einzelner Charaktere entwickeln, liegt der Fokus auf jedem der spielbaren Charaktere. Sie werden feststellen, dass die Entwickler große Anstrengungen unternommen haben, um ihre Persönlichkeit im Spiel wiederherzustellen. Eines der besten Dinge am Rollenspiel ist die Flexibilität, die Sie erhalten. Es gibt keine Einschränkungen für die Teambildung und Sie können Charaktere aus beiden Franchise-Unternehmen ausprobieren. Es gibt charakterspezifische Zeilen, während Sie die Kampagne durchlaufen. Daher müssen Sie möglicherweise ein zweites Durchspielen durchführen, um die gesamte Geschichte zu erleben. Obwohl es schwierig sein kann, mit so vielen Charakteren aus zwei drastisch unterschiedlichen Anime-Franchises zu arbeiten, haben die Autoren einen fantastischen Job gemacht. Auch wenn das Gameplay nichts ist, worüber man nach Hause schreiben kann, wird eine Reihe von Mechaniken zwischen diesem Titel bei geteilt Schwertkunst Online: Verlorenes Lied Die Story-Kampagne unterscheidet sie von anderen Titeln der Serie.

Popularität

Da Sword Art Online ein beliebteres Franchise als Accel World ist; Wir sehen mehr SAO-Standorte und es ist bedauerlich, dass sich das frühe Spiel überhaupt nicht auf die legendären Standorte von Accel World konzentriert. Es gibt CG-Ereignisse, die zwischen Storyszenen platziert werden, was den Unterhaltungsfaktor erhöht, und die Illustrationen entsprechen dem Anime. Sie werden das Spiel als Fan beider Franchise genießen, aber das Verstehen der Geschichte kann ziemlich schwierig sein, wenn Sie den jeweiligen Anime nicht gesehen haben.

Es gibt eine Menge optionaler Nebenquests, die Sie nutzen können, um mehr über die Charaktere zu erfahren, aber die Quests selbst sind etwas zu einfach. Wir empfehlen, nicht zu viel Zeit in sie zu investieren, da sie nicht zur Überlieferung beitragen und Ihre Zeit definitiv nicht wert sind. Aber die 'Extra' -Missionen befinden sich zufällig in einem völlig anderen Ballspiel. Jedes Franchise hat seine eigenen Item-Shops. Wenn Sie also in Läden gelaufen sind, die keine Artikel kaufen können, möchten Sie möglicherweise Ihre Gruppenmitglieder optimieren, um Zugriff auf die gesperrten Artikel zu erhalten. Es gibt viel Tiefe, wenn es um Teambildung geht, da Sie ein möglichst synergetisches Team bilden möchten. Der Syntheseshop ist auch eine nette Geste für das Spiel, und Sie sollten ihn auf keinen Fall ignorieren, wenn Sie eine starke Party haben möchten.



Händchen halten

Eine Sache, die Accel World gegen Sword Art Online von anderen Rollenspielen unterscheidet, ist, dass es nur sehr wenig Handhaltung gibt. Erkundung ist ein wichtiges Element im Spiel, und es liegt an Ihnen, selbst zu sehen, worum es in der Geschichte geht und was Sie tun müssen, um Fortschritte zu erzielen. Sehr wenige Spiele bieten so viel Freiheit, und einige der wenigen bemerkenswerten Beispiele sind Mario Odyssey Nintendo Switch und natürlich Skyrim , das eines der größten Rollenspiele aller Zeiten ist. Sie werden oft herumlaufen und mit NPCs sprechen, aber das ist Teil der Erfahrung, und sobald Sie den Dreh raus haben, wissen Sie, mit wem Sie sprechen müssen, wenn Sie sehr einfach vorankommen möchten.

Brain Burst (Accel World)

Im Falle des Accel World Die Spielwelt basiert auf einer geheimen Anwendung, mit der Menschen die Zeit stoppen können, indem sie die Gehirnströme beschleunigen. Anstelle des üblichen Konzepts, die Zeit vollständig anzuhalten, kann jeder, der „Brain Burst“ verwenden kann, seine Motorfunktionen unglaublich schneller machen. Während der Ereignisse von Schwertkunst online und Accel World, die Ursprünge des Brain Burst-Systems waren unbekannt. Laut Fan-Theorien ist es allgemein anerkannt, dass jeder Burst Linker, der Level 10 erreicht, mit dem Schöpfer des Brain Burst-Programms kommunizieren und alle seine Geheimnisse lernen kann, aber die Theorie muss noch bewiesen werden.

Um das Brain Burst-Programm zu installieren, muss ein Benutzer von einem anderen Burst Linker über das Neuro Linker-System eingeladen werden, und der Prozess kann von jedem Linker nur einmal initiiert werden. Es hält die Brain Burst-Community für eine kleine Gruppe von Benutzern zusammen. Sobald ein neuer Linker in das Programm aufgenommen wurde, wird der Host zum Vormund des neuen Rekruten. Während Linker langsam die Geheimnisse des Brain Burst-Programms lernen, lernen sie, wie man die Zeit kontrolliert und ihre Kräfte ausnutzt.

Die Häufigkeit, mit der ein Linker beschleunigen kann, ist auf die Anzahl der Burst-Punkte begrenzt, auf die er Zugriff hat. Jeder Linker hat 99 Burst-Punkte und verliert jedes Mal einen Punkt, wenn er seine Zeitkraft einsetzt. Ähnlich wie bei Sword Art Online müssen Benutzer einen Neuro Linker verwenden, um in der virtuellen Welt zu bleiben. Die Kämpfer sind als Duell-Avatare bekannt, die ihre eigenen Energiemessgeräte haben und Schaden nehmen, um das Messgerät zu verringern. Es gibt auch eine spezielle Anzeige, die für Spezialbewegungen verwendet werden kann. Wenn Sie es schaffen, die Energieanzeige Ihres Gegners auf Null zu senken, gewinnen Sie und verdienen Burst-Punkte, mit denen Sie mehr von Ihren Kräften einsetzen können. Sobald ein Spieler Accel World nach der Deinstallation verlässt, werden alle Erinnerungen an die Spielwelt gelöscht. Unter keinen Umständen kann ein Spieler nach einmaliger Deinstallation wieder zu Accel World zurückkehren.

Alfheim Online (Schwertkunst Online)

ALO ist die VR-Welt von Sword Art Online, in der der Großteil der Action stattfindet. Das Anime bietet Spieler, die tief in dieses realistische MMORPG investiert sind. Jeder, der Zugriff auf ein FullDive-Gerät hat, kann auf die Alfheim Online-Welt zugreifen und gegen andere antreten, um die Spitze des Weltbaums zu erreichen. Feen können König Oberon treffen, um die Fähigkeit des unendlichen Fluges zu erlangen. Der Fairy Dance Arc hat die Dinge durcheinander gebracht, indem er allen neun Feenklassen Flug angeboten hat. Da die Server und Daten von ALO nach dem Konkurs von Argus von RECT erfasst wurden, sind die in Accel World vs. Sword Art Online: Millennium Twilight festgestellten Anomalien mit RECT verknüpft. Ähnlich wie bei Spielen wie World of Warcraft, bei denen wir aus einer Reihe von Klassen auswählen können, können Spieler mit ALO aus neun Arten von Feen auswählen, und es sind keine Anpassungen verfügbar.

Alle Sword Art Online-Spieler bleiben bei den zufällig erstellten Avataren hängen und können nur die Namen ihrer Charaktere ändern und sonst nicht viel. Nur das Geschlecht jeder Fee hat die Kontrolle des Spielers, da ALO die Charaktere ihrem tatsächlichen Geschlecht zuordnet. ALO ist der Eckpfeiler von Sword Art Online, da es die Umgebungen rendert und auch die neurologischen Funktionen der Spieler übernimmt. Jeder in der Welt von Sword Art Online kann Hunger verspüren, Essen probieren und Schmerzen verspüren. In ALO verursachte Verletzungen übertragen sich jedoch nicht auf die reale Welt, aber Spieler haben Nebenwirkungen erfahren, wenn sie über einen längeren Zeitraum ALO ausgesetzt waren. ALO hat auch einen Moralkodex, dem alle Spieler folgen müssen. Wenn sie dies nicht tun, sind sie nicht berechtigt, innerhalb des MMO weiterzumachen.

Letztes Wort

Accel World vs. Sword Art Online weist keine offensichtlichen Mängel in Bezug auf die Geschichte oder das Setting auf. Es ist absolut sinnvoll, dass sich die Welten beider Anime-Franchise-Unternehmen in diesem brillanten Rollenspiel verflechten. Das Spiel hat jedoch einige technische Probleme, mit denen die Spieler konfrontiert sind, und es gibt viele Designfehler, die das Spielerlebnis beeinträchtigen. Zu Beginn des Spiels gibt es viele Tipps für Story-Quests, mit denen Sie wissen, wo Sie mit dem Inhalt fortfahren sollen.

Sie können jedoch die falsche Welt sein und stundenlang herumlaufen, ohne zu wissen, was Sie tun müssen. Dieses Problem tritt insbesondere bei Nebenquests auf, bei denen Sie häufig aufgefordert werden, eine bestimmte Anzahl von Feinden abzusenden, der Ort jedoch nie angegeben wird. Dies beeinträchtigt die Erfahrung beim Aufbau der Welt und obwohl es zufriedenstellend ist, wenn Sie herausfinden, was Sie tun müssen, kurz nachdem Sie eine Mission erhalten haben, werden Sie häufig frustriert sein.

Positiv

Zurück zu den positiven Aspekten Teufel -ähnliche Dungeon-Läufe und die erstaunliche RPG-Mechanik machen Accel World vs. Sword Art Online so großartig. Sie können raffinierte Combos erstellen, die denen ähneln, die Sie in Kampfspielen erzielen würden, und mit einer Besetzung von über 50 Charakteren können Sie definitiv Helden finden, die zu Ihrem Spielstil passen. Obwohl die Gruppen im Mehrspielermodus auf vier Spieler beschränkt sind, würde es viel mehr Spaß machen, wenn wir größere Sechserteams hätten, ähnlich wie Overwatch . Das Gameplay geht weiter PS Vita ist genauso gut wie es ist PS4 Gegenstück, und wenn Sie den Titel unterwegs spielen möchten, sollten Sie auf jeden Fall die tragbare Version abholen.

Der Feenflugmechaniker ist absolut fantastisch und es macht viel Spaß, die Kräfte einiger der besten Charaktere beider Franchise-Unternehmen zu kombinieren. Die ganze Erfahrung macht viel mehr Spaß, wenn Sie mit Freunden spielen, da sich KI-Teamkollegen etwas klobig fühlen können, wenn Sie niemanden zum Spielen haben. Artdink hat beim Geschichtenerzählen hervorragende Arbeit geleistet, und wir können es kaum erwarten, zu sehen, was die Fans beider Franchise-Unternehmen noch alles zu bieten haben. Wir empfehlen Ihnen, sich die ersten Folgen des Anime anzusehen, wenn Sie Sword Art Online oder Accel World noch nicht an die Überlieferung gewöhnt haben.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com