8 besten Home Invasion Horrorfilme auf Netflix

Viele von uns haben diese OCD, um zu überprüfen, ob die Türen und Fenster unserer Häuser richtig geschlossen sind oder nicht. Wir stellen sicher, dass von allen Orten der Welt zumindest unsere Häuser die sichersten sind. Das macht Hausinvasionen erschreckender. Der Ort, an dem Sie den sichersten erwarten, wird zu einem Albtraum, wenn jemand mit nicht den besten Absichten in ihn eindringt. Aber wir lieben es, die Dinge zu beobachten, die uns am meisten Angst machen, nicht wahr? Die allgemeine Angst, dass jemand in unser Haus einbricht, macht die Filme des Subgenres der Heiminvasion mehr spannend als in anderen Filmen, denn wenn wir uns in solchen Situationen vorstellen, schleicht sich ein Gefühl von Panik und Nervenkitzel in unsere Gedanken ein.

Jetzt wissen wir nicht, was wirklich passieren würde, wenn uns so etwas tatsächlich passiert, und wir würden es nicht wirklich wissen wollen. Aber in den Filmen verwandeln sich Häuser in Schlachtfelder, auf denen jeder getestet wird, wie weit er gehen würde, um den Ort zu schützen, den er als Zuhause bezeichnet. Gewöhnliche Menschen Helden, um die zu schützen, die sie lieben und auch für ihr eigenes Überleben. Dies ist der Grund, warum Filme wie „ Die Säuberung 'Und' Atme nicht 'werden im Genre des Horrors über andere gestellt, weil sie uns die Angst und den Nervenkitzel geben wie kein anderer. Wenn Sie also fühlen möchten, wie sich ein Opfer einer Hausinvasion anfühlt, müssen Sie nur die Türen schließen, das Licht ausschalten, Ihre Kopfhörer aufsetzen, zu Netflix gehen und die unten aufgeführten Filme ansehen. Hier ist die Liste der wirklich guten Einbruch Filme auf Netflix, die jetzt zum Streamen verfügbar sind.



8. Hush (2016)



'Hush' ist die Geschichte eines gehörlosen Schriftstellers, der sich weit weg vom Lärm der Stadt in ein Haus bewegt, das sich tief im Wald befindet. Sie sucht Frieden und Stille mit ihrem Rückzug, aber ihr Frieden wird ruiniert, als eines Tages plötzlich ein maskierter Mörder in ihrem Fenster erscheint. Weit weg von der Stadt kann sie nur vor dem Mörder davonlaufen oder sich sogar wehren. Das größte Problem ist, dass sie taub ist. Wie wird sie ihn kommen hören? All dies summiert sich und gibt uns das perfekte Nägelbeißen Thriller, Das ist still, aber sehr subtil schafft es, in unsere Köpfe zu gelangen und die Samen der Panik und Angst zu pflanzen. Dieser Film passt perfekt zu diesem Genre und Sie werden bis zur letzten Szene des Films den Atem anhalten.

7. Sweet Home (2015)



'Sweet Home' ist die Geschichte eines jungen Immobilienmaklers namens Alicia. Sie rennt in ein schattiges, abgelegenes Wohnhaus und plant ein romantisch Flucht mit ihrem Freund. Die beiden sind Zeugen des Mordes an den letzten Mietern, die in diesem Wohnhaus wohnen und dann gezwungen sind, um ihr Leben zu rennen und zu kämpfen, damit sie einen weiteren Tag zusammen sehen können. Wie die meisten anderen Heiminvasionsfilme hat auch dieser eine sehr typische Geschichte, die wirklich gut ausgeführt wurde. Der Name des Films macht nicht wirklich Sinn, weil sie nur an einem Ort gefangen waren, an dem sie nicht einmal zu Hause waren. Aber beurteilen Sie den Film nicht nach seinem Namen. Wenn Sie einen typischen Heiminvasionsfilm mit viel Nervenkitzel sehen möchten, müssen Sie diesen ausprobieren.

6. Geralds Spiel (2017)

'Geralds Spiel' ist ein psychologischer Horror, der auf einem Roman von basiert Stephen King . Es erzählt die Geschichte eines Paares, das sich an einen weit entfernten Ort in einem abgelegenen Bootshaus zurückzieht. Alles scheint gut zu laufen, bis das Paar beschließt, die Dinge aufzupeppen und Gerald, der der Ehemann ist, seine Frau an das Bettgestell fesselt. Aber plötzlich bekommt er einen Herzinfarkt und er stirbt. Seine Frau ist allein am Bettgestell gefesselt und kann nirgendwo anders hingehen.



Dieser Film ist nicht irgendein anderer Heiminvasionsfilm, sondern die Auswirkung des eigenen Geistes in einer solchen Situation. Es zeigt, wie manchmal nicht ein Eindringling in Ihr Haus eindringt, sondern Ihr eigener Verstand und Ihre eigenen Gedanken, die Sie gefangen halten können. Der Film wird Sie mehr unterhalten, wenn Sie das Buch nicht gelesen haben, da dies Ihre Erwartungen an die gesamte Geschichte auf ein völlig neues, unerreichbares Niveau heben könnte. Aber selbst wenn Sie das Buch gelesen haben, wird es Zeiten geben, in denen Sie das bekommen 'Stephen King fühlt sich'.

5. Die Einladung (2015)

Logan Marshall und seine neue Freundin werden zu einer Dinnerparty bei Logans Ex-Freundin und dem Haus ihres derzeitigen Freundes eingeladen. Logan hatte sie vor Jahren verlassen und ihr plötzliches Erscheinen mit einem neuen Mann, der ihn und seine Freundin zum Abendessen einlud, scheint etwas seltsam, aber sie gehen trotzdem. Als Logan im Haus ankommt, bekommt er das Gefühl extremer Paranoia, dass etwas wirklich nicht in Ordnung ist und seine Freundin einige finstere Pläne für ihn hat. Sogar die anderen Anwesenden sind an den Plänen beteiligt. Eine alte Welle von Erinnerungen kehrt blitzschnell zurück, als seine Paranoia bald Wirklichkeit wird. Der Film entführt Sie tief in die Gedanken fast aller Charaktere und lässt Sie mit seiner spannenden Handlung frösteln. Manchmal werden Sie sich auch fragen, ob Sie nur paranoid sind oder ob alles, was Sie sehen, tatsächlich passiert.

4. Der Tag der offenen Tür (2018)

Darsteller Dylan Minnette aus 13 Gründe warum Dieser Film erzählt die Geschichte eines Jungen, Logan, der nach dem Tod seines Vaters bei einem Autounfall mit seiner Mutter in ein neues Haus zieht. Aber im Haus passieren seltsame Dinge, die ihnen zunächst aufregend erscheinen. Aber bald beginnt sich alles zu verstärken und die Anwesenheit in der Wohnung lässt sie ihre eigene Gesundheit in Frage stellen. Der Film wurde von den meisten Zuschauern nicht wirklich gut aufgenommen und gehört sicherlich nicht zu den besten auf dieser Liste. Aber es hat immer noch eine anständige Besetzung und kann einmal angesehen werden, wenn Sie nur nach etwas suchen, das Ihre Zeit ausfüllt.

3. Barmherzigkeit (2016)

'Mercy' erzählt die Geschichte von vier Brüdern, die nach Ewigkeiten nach Hause zurückkehren, um sich von ihrer kranken Mutter zu verabschieden. Aber als sie mehr Zeit mit ihrer sterbenden Mutter verbringen, tauchen ihre verborgenen Motive wieder auf. Während die Geheimnisse ihrer Vergangenheit durch die Nacht gehen, lösen sich die Bande der Familie miteinander werden auf die ultimative Probe gestellt und erreichen einen Punkt, an dem die vier Brüder gezwungen sind, um ihr Überleben zu kämpfen. Der Film hat einige gute Wendungen auf dem Weg und einen guten Abschluss am Ende. Insgesamt ist es gar nicht so schlecht und definitiv eine einmalige Uhr wert.

2. Der Stiefvater (2009)

Der junge Michael kehrt von nach Hause zurück Militär- Schule nach langer Zeit. Bei seiner Rückkehr findet er seine Mutter glücklich bei ihrem neuen Ehemann David zu Hause. Dave scheint anfangs wirklich cool zu sein und sogar Michaels Geschwister scheinen ihn zu mögen. Aber je mehr David diesen Mann kennenlernt, desto misstrauischer wird er in Bezug auf seine Absichten. Ist Michael nur paranoid oder hat David wirklich eine dunkle Vergangenheit, die er vor allen verborgen hat? Wenn ausgewachsener Horror noch nicht dein Ding ist, dann wäre dieses 80er-Jahre-Remake ein großartiger Ort, um anzufangen.

1. Rand der Angst (2018)

'Edge of Fear' erzählt die hilflose Geschichte eines Mannes, der von einer Gruppe von Invasoren in die Brust gestochen wird. Aber er verliert immer noch nicht die Hoffnung. Obwohl er von den Eindringlingen zahlenmäßig unterlegen ist und übermäßig aus dem tief in seine Brust gegrabenen Messer blutet, versucht er sein Bestes, um seine Familie vor dem zu schützen Mörder . Der Film wird manchmal sehr langsam, folgt aber einer sehr interessanten Handlung mit einer kleinen Wendung am Ende.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com