Die 7 besten DC-Shows / Filme auf Netflix

Abgesehen davon, dass ich offensichtlich meinen Konsens über die DC Shows und Filme die auf Netflix verfügbar sind, deren Anzahl bereits abnimmt, werde ich sagen: Fange sie, solange du noch auf Netflix kannst, da ihre Tage dort auch gezählt sind. DC hat Anfang letzten Jahres Wellen geschlagen, als sie die Ankunft ihres eigenen Streaming-Dienstes ankündigten, wie es heutzutage üblich ist und als 'DC-Universum' bezeichnet wird, das als Zufluchtsort für DC-Fans gedacht ist: ein One-Stop-Ziel für alle Dinge, die DC von Hosting einer Menge neuer Originalinhalte, die entgegen meinen Erwartungen recht gut dazu geeignet sind, alle vorhandenen Filme und laufenden Shows zusammen mit exklusiven neuen Updates zur Comic-Welt von DC zu streamen.

Mit neuen Streaming-Diensten kommen jedoch neue Mitgliedsbeiträge, und wie es ziemlich offensichtlich ist, hätten sich nicht viele Menschen sofort dafür entschieden, für mehr Streaming-Dienste zu zahlen, zusammen mit dem bereits sehr beliebten Netflix und Amazon Prime, die viel mehr Inhalte hosten. In Verbindung mit den offensichtlichen regionalen Einschränkungen, dass DC Universe derzeit nur US-Bürgern zur Verfügung steht, konnte Netflix diesen Inhalt weiterhin hosten, auch wenn seine Anzahl gering ist. Abgesehen von einem einzigen Live-Action-Mainstream-DC-Film, der derzeit von Netflix moderiert wird, ist die Anzahl der Shows im Gegensatz dazu beträchtlich. DCs eigenes gemeinsames Universum für das Fernsehen namens Arrowverse, das sich von seinem aktuellen gemeinsamen Filmuniversum mit dem Titel DCEU unterscheidet, ist vollständig auf Netflix zum Streamen vorhanden, und ich würde gerne DCs neuere Shows haben, die für Netflix-Streaming recht gut verfügbar sind, einschließlich 'Titans' und 'Doom Patrol', dieser Traum scheint ziemlich weit hergeholt.



Unter anderen DC-Eigenschaften, die derzeit zwar nicht auf Netflix verfügbar sind, aber eine aufregende Aufstellung von relativ weniger bekannten bilden Zeichen Wir haben 'Krypton', eine Syfy-Show über die Geschichte des gleichnamigen Heimatplaneten Superman, und kommende Piloten für 'Swamp Thing', 'Pennyworth', Stargirl ',' Watchmen 'und' Batwoman ', die zuletzt angepriesen wurden ein Teil der 'Arrowverse'. Nach all dem ist hier die Liste der wirklich guten DC-Shows / Filme auf Netflix, die jetzt zum Streamen verfügbar sind.



7. Schwarzer Blitz (2018 - Gegenwart)

Beginnen Sie mit DCs mittelmäßigen Superheldenausflügen, bevor die besseren beginnen. Schwarzer Blitz Ist die Geschichte des gleichnamigen DC-Superhelden mit der Fähigkeit, Blitze zu erzeugen und zu manipulieren. Die erste Staffel der Show konzentriert sich darauf, wie der Schulleiter Jefferson Pierce gezwungen ist, aus dem freiwilligen Ruhestand auszusteigen, um der gleichnamige maskierte Superheld zu werden, wenn seine Töchter von einer örtlichen Bande entführt werden. Die Show lief anscheinend in kritischen Kreisen sehr gut und wurde gelobt, obwohl sie nicht bahnbrechend war Superhelden-TV und dennoch die Dinge mit glaubwürdigen Wendungen und bedeutungsvollen Schurken interessant zu halten und die Leistung von Cress Williams zu loben. Ironischerweise kritisierte das Publikum die Show anhand der gleichen Kriterien und bewies weiter, wie unüberbrückt die Kluft zwischen beiden ist. Die Show wurde derzeit für die dritte Staffel verlängert.



6. Legenden von morgen (2016 - heute)

Diese Show als inkonsistent zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung, obwohl das Potenzial schwere Läufer wie 'Arrow' und 'The Flash' ins Schwitzen gebracht haben sollte. Vielleicht wird sein Ehrgeiz zu seiner Unauffälligkeit, einer von ihnen ist unverkennbar und in seiner Episodenreihe leicht zu erkennen. „ Legenden von Morgen 'Ist die dritte Ausgründungsserie, die aus Charakteren stammt, die sowohl in' Arrow 'als auch in' Flash 'erschienen sind, darunter Ray Palmer / Atom, White Canary, die ausschließlich für Fernsehen, Firestorm, Hawkman, Hawkgirl, Captain Cold und Heatwave entwickelt wurden.

Die beträchtliche Anzahl von Meta-Menschen wird von dem zeitreisenden Schurken-Zeitmeister Rip Hunter rekrutiert, der sie vor einer Invasion von Vandal Savage warnt, die von den Zeitmeistern unterstützt wird. Jeder, der in den DC-Kanon eingeweiht ist, sollte das Versprechen kennen, das diese Prämisse hält. Dennoch stockt die Show aufgrund der mittelmäßigen Ausführung, insbesondere in den Abteilungen Schreiben und Handeln. Könnte nur Ihre Tasse Tee sein, wenn Sie in albern, campy, keine Einsätze Spaß sind. Die Show hat derzeit ihre fünfte Produktionssaison begonnen, die im nächsten Jahr stattfinden soll.



5. Supergirl (2015 - heute)

Die zweite Spin-off-Show in der Arrowverse Super-Mädchen ’Offen für inspirierende kritische Partituren und Zuschauerzahlen, die seitdem stark gesunken sind. Die Show konzentriert sich auf die Geschichte von Kara Zor-El, der Cousine von Kal-El, oder, wie er im Volksmund genannt wird, Superman, nachdem sie von einem sterbenden Krypton in einem Raumschiff zum Schutz des Kal-Kindes geschickt wurde. Ihr Schiff ging vom Kurs ab und blieb 24 Jahre lang in der Phantomzone. Schließlich ließ sie Kara auf der Erde frei, die noch im gleichen Alter war, zusammen mit einem ausgewachsenen Kal, der die Identität von Superman angenommen hatte.

Die Serie bringt einige bekannte Namen und beliebte Bösewichte in den Vordergrund, bleibt aber größtenteils seltsamerweise nicht involvierend und nicht überzeugend, wobei die schwindenden Zahlen ein Beweis dafür sind. Ich persönlich bin auch der Meinung, dass eine Show wie 'Supergirl' oder jede Show, die auf einem der Kryptonier basiert, ein hohes Maß an technischer Finesse erfordert, was bei TV-Shows besonders aufgrund von Budgetbeschränkungen leidet in dieser Serie. Die Serie wurde derzeit für eine fünfte Staffel verlängert.

4. Pfeil (2012 - heute)

Die Show, die mit der Geburt der 'Arrowverse' und der ersten Show im gemeinsamen Universum, ' Pfeil Hat echtes Versprechen gezeigt und mich bis zur dritten Staffel bis auf das Finale total begeistert. Die Serie trägt den gleichnamigen Titel nach DCs eigenem Bogenschützen-Superhelden Green Arrow, der noch nicht in der DCEU aufgetreten ist. Vom Piloten selbst aus machten die Macher klar, dass sie die Entstehungsgeschichte von Green Arrow verfolgen würden, die der von Batman ähnelt, dunkler und ernster im Ton, abgesehen von den offensichtlichen Ähnlichkeiten in der Erzählung über den Ursprung der beiden äußerst beliebten Superhelden.

In der Handlung der Show kehrt der Milliardär Oliver Queen fünf Jahre nach seinem Tod in einem Schiffswrack zusammen mit seinem Vater nach Hause zurück, während er auf einer Insel gestrandet ist, um seine Fähigkeiten zu verbessern und der mysteriöse Vigilant mit Kapuze namens Arrow zu werden. Die Jahreszeiten konzentrieren sich auf seine Rückkehr nach Hause und die Versöhnung mit seinen Freunden und die Schaffung neuer Feinde, darunter die beliebten Batman-Schurken Deathstroke und R'as Al Ghul sowie Damien Darhk und Prometheus in den späteren Spielzeiten, seine Rolle als Beschützer und späterer Bürgermeister der Stadt , während die Serie auch Licht auf seine Zeit wirft, die auf der Insel LIan Yu gestrandet ist. Unter dem gesamten Kanon der DC-TV-Shows wäre 'Arrow' der einzige, der in seinen späteren Staffeln ein Wiederaufleben erlebt, wobei der aktuelle das Spiel in Bezug auf die Qualität des Inhalts ernsthaft verbessert, selbst wenn die Handlung nach sieben Staffeln zunehmend wird haarsträubend. Die Show wird ihren Lauf mit einer achten und letzten Staffel im nächsten Jahr beenden.

3. Der Blitz (2014 - heute)

Was ursprünglich als Ableger von 'Arrow' begann, aufgrund der überwältigenden Resonanz, die der Charakter aufgrund seines Auftritts in zwei Episoden in der ersten erhielt, wurde schließlich weitaus beliebter als seine Elternshow. So sehr, dass während Ezra Millers Solo Blitz Grant Gustin scheint auf lange Sicht dabei zu sein, und die Show erneuert sich für die sechste Staffel im nächsten Jahr. Ich persönlich mag kein großer Fan sein, aber das hindert mich nicht daran anzuerkennen, dass die Aufnahme von Blitz in jedem Universum eröffnen sich unendlich viele Möglichkeiten, wie es hier der Fall ist. Angesichts der Vorliebe von Barry, Zeitlinien zu verfälschen, haben die rasenden Abenteuer des scharlachroten Flitzers auch hier alternative Zeitlinien, Singularitäten, Zeitreisen, das Multiversum und eine bevorstehende Adaption der Storyline „Crisis on Infinite Earth“ für die Arrowverse eingeführt, die zu einigen der aufregendsten führte Episoden beider Serien, was mit keinem der anderen Superhelden möglich gewesen wäre.

Bemerkenswerte Bösewichte, die in Episoden aufgetreten sind, sind Reverse Flash, Zoom, Savitar, Gorilla Grodd und Killer Croc. Die Show selbst folgt einer narrativen Struktur, die anderen derzeit laufenden DC-Shows ähnelt, mit einem übergreifenden Bösewicht in jeder Saison, wobei sein Aussehen nach der ersten Episode angedeutet und aufgebaut wird, regelmäßige Verbrechensbekämpfung in den mittleren Segmenten (die es geben kann) ziemlich repetitiv) und mit einem Cliffhanger für die nächste Saison auf den Showdown zu. Aus dem gleichen Grund bleiben die Geschwindigkeitsprobleme ähnlich, und es besteht die Gefahr, dass Sie nach einigen Spielzeiten das Interesse vortäuschen, es sei denn, Sie sind ein frommer Fan. Die Show ist derzeit noch eine der beliebtesten DC-Shows, und es hilft sicherlich, auf einem A-Lister-Superhelden zu basieren.

2. Gotham (2014 - 2019)

Mit Sicherheit das Beste, was DC derzeit in Bezug auf das Fernsehen zu bieten hat. Batmans Schurkengalerie von Bösewichten, ein ausführlicher Blick auf das, was sich in den Jahren, bevor er tatsächlich Batman wurde, verschworen hat, zusammen mit der fiktiven Geschichte von Gotham als Stadt: All diese unglaublich faszinierende Angelegenheit hat ewig herumgesessen und darauf gewartet, angepasst zu werden Live-Action, bis die Macher von ' Gotham Er nutzte die Gelegenheit, um all dies mit den Augen von James Gordon zu erkunden, als er Detektiv bei der GCPD war. Eine Vielzahl beliebter Charaktere aus Batmans Schurkengalerie sowie umfangreiche Hintergrundgeschichten, die sich sehen lassen können: Carmine Falcone, Oswald Cobblepot / Pinguin, Selina Kyle / Catwoman, Efeupfeffer / Poison Ivy, Salvatore Maroni, Hugo Strange und der Hof der Eulen , R'as Al Ghul, Azrael, Mr. Freeze, Firefly, Nyssa, Jonathan Crane / Scarecrow, Solomon Grundy und natürlich der Joker. Die Show zeigt auch die Reise eines jungen Bruce Wayne, der als dunkler Ritter der Stadt getauft wurde. 'Gotham' befindet sich derzeit in der fünften und letzten Staffel. Die letzte Folge ist für den 25. April geplant. Das Poster zeigt einen vollständig geschmückten Batman.

1. Wächter (2009)

Der einzige DC-Film, der derzeit auf Netflix gestreamt werden kann und aus dem richtigen Grund ganz oben auf meiner Liste steht. Für alle, die verstehen möchten, worum es bei Snyders Filmemachen geht, ist dies der richtige Ort. Die beste 'Comic-Adaption', die es meiner Meinung nach gibt, ist, dass der Film seinem Ausgangsmaterial absolut treu bleibt und unbestreitbares visuelles Flair und Stil aufweist, wobei Snyder genau die richtige Menge an Stilbehandlung erhält. 'Watchmen' hat Zack Snyder überall geschrieben, mit seiner stilisierten Gewalt und den typischen Slo-Mo-Aufnahmen in Hülle und Fülle.

Während die Charaktere dem Graphic Novel zu verdanken sind, aus dem es adaptiert wurde, ist das Casting genau richtig, mit Billy Crudup als Dr. Manhattan, Patrick Wilson als Nite Owl, Jeffrey Dean Morgan als The Comedian und Jackie Earle Haley als Rorschach. Es ist eine andere Art von Superheldenfilm wenn Sie den Geschmack dafür haben, mit seiner Einstellung zum Kalten Krieg und der Welt im Allgemeinen, die der Rolle der Bürgerwehr in der Gesellschaft müde wird. Ich würde jedoch wärmstens empfehlen, den Ultimate Cut mit den animierten 'Tales of The Lack Freighter' anzusehen. Vertrauen Sie mir, das werden dreieinhalb Stunden gut angelegt sein.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com