Die 6 besten Alien-Entführungsfilme auf Netflix

Das Konzept des Lebens jenseits der Erde hat die Menschheit lange, lange fasziniert. Wir haben uns immer vorgestellt, wie es wäre, ein Lebewesen von einem anderen Planeten zu treffen, der das Leben erhalten kann. Da wir nie gewusst haben, wie ein Außerirdischer klingen oder aussehen kann, hat dies zu zahlreichen Spekulationen in unseren Fantasien geführt. Wir haben Aliens manchmal als wohlwollende Kreaturen projiziert, wie in Steven Spielberg Blockbuster E.T. the Extra-Terrestrial “(1982) und ein anderer Film haben dies kürzlich ebenfalls auf sehr intelligente Weise getan - Denis Villeneuve 'S' Ankunft '(2016).

Es gibt jedoch eine natürliche Tendenz nicht nur beim Menschen, sondern bei allen Tieren, Angst vor allem zu haben, was über das eigene Wissensspektrum hinausgeht. So haben die meisten Filme und Literatur mit außerirdischen Wesen Aliens immer als gewalttätige Kreaturen aus dem Weltraum dargestellt, die gekommen sind, um die Erde zu übernehmen und die gesamte Menschheit zu töten. Es wurde sogar ein Filmmaterial einer angeblichen außerirdischen Autopsie gefunden, die auf einer US-Militärbasis durchgeführt wurde. Ob wir jemals in der Lage sein werden, Kontakt mit außerirdischen Wesen aufzunehmen, bleibt ein umstrittenes Thema, aber was gesagt werden muss, ist, dass es einige großartige Science-Fiction-Konzepte und -Filme hervorgebracht hat. Nach all dem, was jetzt gesagt wurde, ist hier die Liste der wirklich guten Alien-Entführungsfilme auf Netflix, die jetzt zum Streamen verfügbar sind.



6. Unter der Haut (2013)



'Under The Skin' gilt als einer der besten Filme des 21. Jahrhunderts. Es spielt die Hauptrolle Scarlett Johansson als Außerirdischer, der die Form einer Frau angenommen hat, um Männer zu verführen und zu entführen und sie in ihr Reich zu schicken. Der Film wird von Johnathan Glazer inszeniert und stammt aus einem gleichnamigen Buch, das Michel Faber im Jahr 2000 geschrieben hat. Das Einzigartige an diesem Film ist, dass es kein großes Hullabaloo gibt, das normalerweise mit Alien Invasion und Mega-Budget-Science-Fiction-Filmen in Verbindung gebracht wird. Johansson produziert eine großartige Leistung nach ihrem Mega-Blockbuster 'Avengers' (2012). Der Film ist ein kritischer Liebling, der von den besten Filmkritikern der Welt große Anerkennung findet.

5. Das Cloverfield-Paradoxon (2018)



Dies ist der dritte Film der Cloverfield-Trilogie, konnte jedoch nicht mit der Popularität oder der kritischen Anerkennung der früheren Filme mithalten. Dieser Film erzählt die Geschichte einer Zeit, in der die Energieressourcen der Erde so erschöpft waren, dass Weltraumagenturen auf der ganzen Welt die Idee hatten, einen Teilchenbeschleuniger zu testen, um unbegrenzte Energiemengen zu erzeugen. Aber es gibt Skeptiker, die der Meinung sind, dass so etwas nur zu einer Katastrophe führen würde.

Eine Mission wird jedoch in den Weltraum geschickt, um den Test durchzuführen, und sie öffnet eine wurmartige Dimension, die als Cloverfield-Paradox bezeichnet wird. Die Menschen in der Raumstation leiden unter Explosionen und anderen Anomalien, die durch ein unbekanntes Magnetfeld verursacht werden, wenn das Cloverfield-Paradoxon ausgelöst wird. Der Film zeigt etwas, von dem wir verstehen, wie es mit den beiden anderen Merkmalen der Trilogie zusammenhängt. Eine interessante Sache muss hier hervorgehoben werden. Die gesamte Trilogie hat sehr geschickt unterschiedliche Ansätze für jeden der Filme verwendet: Der erste ist ein gefundenes Filmmaterial Film; Der zweite sieht aus wie ein Indie-Thriller und der dritte für einen Blockbuster-Effekt.

4. Thor: Ragnarok (2017)



'Thor: Ragnarok' ist ein Film im Marvel Cinematic Universe und bietet Funktionen Chris Hemsworth als der Prinz von Asgard, der von seinem Planeten gefangen genommen wird und ein Gefangener von Surtur ist. Nachdem Thor entkommen kann, nimmt er seinen Bruder Loki und sucht seinen Vater, als sie Hela treffen, ihre ältere Schwester, die so ehrgeizig geworden war, dass Odin sie einsperren und alle Anzeichen ihrer Existenz beseitigen musste. Wenn sie ihre Brüder in den Weltraum zwingt, landen sie auf einem Planeten namens Sakaar, der im Wesentlichen ein Müllplanet ist. Es wird von dem Großmeister regiert, der gerne Kämpfe zwischen den von ihm entführten Außerirdischen führt.

Hier sieht Thor, dass Hulk auch zu einem gefangenen Preiskämpfer gemacht wurde. Dann versuchen sie zu fliehen und einen Weg zu finden, um Hela zu besiegen. Der Film ist einer der am meisten von der Kritik gefeierten Marvel-Franchise. Hier haben wir gesehen, wie die mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin Cate Blanchett ihr Debüt im Marvel Cinematic Universe gab. Das in diesem Film verwendete CGI gehört zu den besten im amerikanischen Kino.

3. Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017)

Es ist der fünfzehnte Film in der Marvel Cinematic Universe Hier sehen wir die berühmten Guardians of The Galaxy in Aktion: Quill, Rocket, Gamora, Drax und Baby Groot. Sie retten Gamoras Schwester Nebula vor einem Außerirdischen namens Ayesha, der sie dann um einen Gefallen bittet. Sie gibt ihnen Batterien zum Schutz, die von einem Monster aus einer anderen Dimension gejagt werden. Wir erfahren auch, dass Ego, ein himmlisches Wesen, der eigentliche Vater von Quill ist, aber er war derjenige, der Quills Mutter getötet hatte, indem er ihr den Tumor gegeben hatte. Dies führte zu einer Revolte von Quill und währenddessen wurde die Batterie, die die Wächter zum Schutz erhielten, von Rocket gestohlen, was dazu führte, dass Ayesha einen Krieg gegen sie wegen ihres Verrats führte.

Die Wächter wurden von Ego gefangen gehalten, als sie merkten, dass er nicht so gut war, wie er schien. Der Film ist lustig, engagiert und hat einige wirklich coole CGI. Kritiker lobten den Film für seine Visuals, Action, Comedy und es war auch beeindruckend, wie es den Machern gelang, den Standard beizubehalten, den sie im ersten Guardians-Film erreicht hatten.

2. Alien Arrival (2016)

Dieser Film, auch als 'Pfeilspitze' bekannt, hat ein einzigartiges Konzept für die Entführung von Außerirdischen. Der Film erzählt die Geschichte eines entkommenen politischen Gefangenen, der versucht, seinen Vater auf einem anderen Planeten zu finden. Sein Vater wird von einer totalitären Regierung gefangen gehalten. Die Hauptfigur Kyle Cortland wird vom australischen Schauspieler Dan Mor gespielt. Als Cortland das Schiff seines Vaters findet, sieht er diese eine Person, eine Frau namens Tarren, die er zu retten versucht, die wiederum von Außerirdischen des Planeten angegriffen wird, auf dem die Hüfte abgestürzt war. Dann wird er von einem Symbionten infundiert, der es schafft, ihn wiederzubeleben, obwohl Cortland angegriffen und getötet wird. Der Symbionte hatte sich mit seinem Körper infundiert. Die KI des verlassenen Raumschiffs zeigt dann, dass der Planet, auf dem sie sich befanden, für ein Experiment zur Zeitdilatation verwendet wurde.

1. Vernichtung (2018)

Alex Garland schrieb und inszenierte dies Science-Fiction Film, in dem Natalie Portman die Hauptrolle spielt. Portman spielt die Rolle einer Zellbiologin namens Lena, deren Ehemann, ebenfalls Wissenschaftler, vermisst wird. Ihr Mann wurde auf eine Mission geschickt, um herauszufinden, was genau der Schimmer war und was sich darin befand. Der Schimmer war der Name, den die Wissenschaftler einem immer größer werdenden Gebiet gaben, in dem nichts zu sehen war, da es mit sogenanntem irisierendem Licht bedeckt war.

Als ihr Mann mit extrem schlechter Gesundheit zurückkommt, macht sich Lena auf den Weg, um zu sehen, was genau sich im Schimmer befindet. Dort findet sie heraus, dass der Ort von einer unerklärlichen Kraft besetzt ist und alle Lebewesen dort sich ebenfalls verwandelt haben. Sie findet Blumen von der Größe von Bäumen, Krokodile, die wie eine Hybride zwischen dem Reptil und einem Hai aussehen, und andere solche Dinge, die auf einer normalen Erdoberfläche nicht vorkommen. Der Film ist intensiv und mischt wunderbar das Science-Fiction-Genre mit dem Ton eines Thrillers. Es wurde auch von Kritikern weithin anerkannt.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com