Die 4 besten Biker-Filme / Serien auf Netflix

Hollywood hat im Laufe der Jahre einige großartige Bikerfilme produziert. Einige von ihnen handeln von geächteten Bikern, die gegen das Gesetz völlig rebellisch sind und sich als Banden der Brüderlichkeit für einander einsetzen, wie zum Beispiel 'Wild Hogs' John Travolta . Dann gibt es andere, bei denen es um Solo-Abenteuer eines Fahrers geht, der durch Länder fährt und etwas erlebt, was er / sie noch nie zuvor gefühlt hat. 'Die Motorrad-Tagebücher' ist ein solcher Film, der die Reise von Che Guevara zeigt, der mit seinem Freund einen Roadtrip durch Südamerika unternahm. Diese Reise verändert ihn völlig und macht ihn zu dem Mann, zu dem er später werden würde.

Es gibt auch mehrere Dokumentarfilme über echte Biker, die in der Moto GP oder Asbadass Freestyle Motorcross Stuntmen. Wenn Sie selbst ein Hardcore-Biker sind, spielt es keine Rolle, welche davon Sie sehen. Alles, was auch nur aus der Ferne mit dem Radfahren zu tun hat, würde ausreichen, um Sie alle dazu zu bringen, Ihr Biest auf eine lange, lange Strecke einer einsamen Straße mitzunehmen.



Jetzt war die Welt des Fernsehens in den letzten Jahren wirklich fair gegenüber dem Thema Motorräder und hat uns einige großartige Shows wie gegeben Söhne der Anarchie und American Chopper. Aber wenn es um Spielfilme in voller Länge geht, finden wir nicht wirklich zu viele Filme rund um das Thema. Selbst auf Netflix gibt es nicht zu viele Filme, die sich um das Leben von Bikern drehen. In letzter Zeit hat sich dies jedoch ein wenig geändert, und auf der beliebten Streaming-Website sind einige gute Motorradfilme verfügbar. Nach all dem ist hier die Liste der wirklich guten Biker-Filme und Shows auf Netflix, die jetzt zum Streamen verfügbar sind.



4. Unchained: Die unerzählte Geschichte der Freestyle Motorcross Stuntmen (2016)

Der Film wird vom Oscar-Nominierten erzählt Josh Brolin, Wer erzählt die Geschichte hinter dem Ursprung des Freestyle Motorcross und wie er zu einem globalen Sportphänomen wird? Der Film ist ein Muss für alle Biker da draußen, die sich auch nur entfernt für den Extremsport von Motorcross interessieren. Der Film spricht nicht nur über die Geschichte des Sports, sondern verleiht der Handlung eine tiefere emotionale Note, indem er Interviews mit einigen der großen Namen wie Metzger, Deegan, Pastrana, Hart und Seth enthält, die weltweit im Sport bekannt sind. Es gibt uns einen Einblick in all die harte Arbeit, das Risiko, die Opferbereitschaft und das Engagement, das jeder Fachmann geleistet hat.



Nachdem Sie dies gesehen haben, werden Sie erstaunt sein, wenn Sie darüber nachdenken, wie sich der gesamte Freestyle Motorcross-Sport im Laufe der Jahre zu dem entwickelt hat, was er heute ist. Was damals wie ein sehr riskanter Sport schien - selbst X-Games hatte sich Gedanken darüber gemacht - ist jetzt zu einer motivierenden Geschichte über Menschen geworden, die weit über das hinausgingen, wovon normale Biker träumen würden. Der Film zeigt nicht nur Interviews der Biker, sondern auch ihrer Familien und Angehörigen. Es zeigt, was genau ihre Familienmitglieder denken, wenn diese Männer da draußen ihr Leben für einen Sport riskieren, den sie so sehr lieben. All dies verleiht dem dokumentarischen Film eine menschliche Note. Ein Muss für alle Biker, die dies sicherlich nicht nur einmal sehen, sondern immer wieder zu dieser erstaunlichen Motivation zurückkehren Dokumentarfilm Film.

3. Burnout (2018)

Dies europäisch Der actionreiche Film handelt von einem leidenschaftlichen Biker namens Tony. Tony lebt nur für eine Sache: eines Tages ein großartiger professioneller Motorradfahrer zu werden. Aber eines Tages entdeckt er, dass die Mutter seines Sohnes einige andauernde Fehden mit der Unterwelt hat und jetzt ist es seine Aufgabe, seine Familie zu schützen. Er verbringt seine Tage auf Rennstrecken, um seinen Traum, Profi zu werden, zu verwirklichen, und verbringt seine Nacht damit, Drogenherren zu dienen, damit seiner Familie kein Schaden zugefügt wird. Aber je mehr er sich in der Welt der Verbrechen und der Unterwelt ertränkt, desto näher kommt er einem Punkt, an dem eine Rückkehr zu seinem normalen Leben möglicherweise nicht mehr möglich ist.



Sein Französischer Film Dieser hat sicherlich etwas anderes zu bieten, als alles, was Sie jemals zuvor gesehen haben. Das Schreiben ist fantastisch und die Behandlung der Geschichte basiert auf Realismus. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie es mit Untertiteln ansehen, anstatt die synchronisierte Version anzusehen, da dies Ihre Erfahrung sicherlich ruinieren würde. Der Film bietet einige großartige rasante Verfolgungsjagden und hat auch ein ziemlich gutes Ende. Ein teilweiser Grund, warum es nicht so bekannt ist, ist, dass es kein amerikanischer Film ist, aber unabhängig von seiner Popularität ist es definitiv einer der wenigen guten Biker-Filme, die von allen gesehen werden sollten Motorrad Fanatiker.

2. Krieger (2018)

In 'Warrior' geht es um Loyalität und Verrat unter einer Gemeinschaft von Veteranen und Biker-Banden, mit einem kleinen Schuss einer Liebesgeschichte, an der die Hauptfigur beteiligt ist. Die Serie hat einige wirklich gute Schauspieler und hält die Handlung kurz und knackig. Eine weitere Erweiterung der 6-Episoden-Serie hätte es sicherlich langweilig gemacht. Die Show hat einige auffallend gute Kinematographie und auch einige Weltklasse-Schauspieler. Wenn Sie dies mit 'Sons of Anarchy' vergleichen, hören Sie einfach auf. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie diese kurze Serie so wie sie ist und versuchen Sie sie für das zu schätzen, was sie bietet. Wenn Sie das irgendwie schaffen, wird Sie diese dänische Dramaserie immer wieder unterhalten.

1. Deuces (2017)

'Deuces' dreht sich um zwei Hauptfiguren - eine ist eine Geheimagent genannt Jason Foster, der große Hoffnungen und Ambitionen für seine Zukunft hat, und der andere ist sein Chef, Stephen 'Deuces' Brooks. Die Dinge werden zwischen den beiden kompliziert, wenn beide sich mit einer gegenseitigen Verbindung identifizieren, die Jason Foster nahe steht. Die Handlung hat hier und da einige große Handlungslöcher, aber insgesamt ist der Film sehenswert und hat auch eine großartige Besetzung, zu der Megan Good, Larenz Tate und Rick Gonzalez gehören. Larenz Tate und Rick Gonzalez haben eine großartige Chemie auf dem Bildschirm und die romantische Beziehung zwischen den Charakteren von Larenz Tate und Megan Good kommt ganz natürlich heraus und ihre Gespräche scheinen sehr echt zu sein.

Der Film bietet auch einen überraschend guten Höhepunkt und eine Geschichte, die voller Spannung und Nervenkitzel ist. Es bleibt jedoch den Zuschauern überlassen, zu identifizieren, wer der eigentliche Antagonist oder der Protagonist im Film ist, wodurch Sie die ganze Zeit am Rand Ihres Sitzes bleiben. Sehen Sie sich diesen Film mit einer Gruppe von Freunden an und er kann als Diskussionsstarter dienen. Und für alle Biker da draußen hat der Film einen fairen Anteil an einigen wirklich coolen Motorrädern, die als Augenweide für die Fahrer dienen und dem Film insgesamt sogar einen Mehrwert verleihen können. Das einzige Problem bei diesem ist, dass es manchmal als „ Schnell und wütend „Möchtegern, aber es wird von der Besetzung gerettet, hauptsächlich vom Hauptdarsteller Larenz Tate.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com