Die 22 besten koreanischen Filme auf Netflix

Wenn man über unverwechselbare Filmerlebnisse sprechen kann, vor allem über die dunkleren Themen wie Verbrechen, Kriege , Horror, zusammen mit Liebesgeschichten Das koreanische Kino kommt uns definitiv in den Sinn. Das koreanische Kino ist seit jeher für seinen rohen und realistischen Umgang mit Motiven bekannt, der für unvergessliche Kinoerlebnisse sorgt. Koreanische Filme sind auch für die Goldene Ära in den 1930er Jahren bekannt, als Stummfilme in Schwarzweiß sehr beliebt waren. Nachdem das Land in Kriege und politische Unruhen verwickelt war, sahen wir einen Paradigmenwechsel in der Anzahl und den Genres der im Land produzierten Filme.

Hollywood hat sich stark von koreanischen Filmen inspirieren lassen und es gab einige Remakes koreanischer Titel im amerikanischen Kino. Wenn man ein Filmfan ist, muss man sich der verschiedenen Arten von Filmen bewusst sein, die uns die koreanische Filmindustrie im Laufe der Jahre angeboten hat. Ihr Entsetzen und Krimi-Thriller sind auf der ganzen Welt als eine der bösartigsten, furchterregendsten und haarsträubendsten Erfahrungen bekannt, die ein Betrachter machen kann.



In letzter Zeit haben wir mit der K-Welle der 90er Jahre, die zu einer Zunahme der Popularität der koreanischen Popkultur führte, und mit dem Aufkommen von Online-Medien-Streaming-Diensten wie Netflix, Hulu, Prime Video usw. einen Anstieg verzeichnet die Reichweite koreanischer Filme, etwas, das seit den 90er Jahren dringend benötigt wurde, als die Branche ihren absoluten Höhepunkt erreichte. Von zeitlosen Klassikern wie ‘Oldboy’ , 'Zug nach Busan', ' Erinnerungen an Mord ', zu herzerwärmenden Romanzen wie' My Sassy Girl ',' A Moment to Remember ',' My Little Bride 'und zu spannenden Horrorfilmen wie' A Tale of Two Sisters ',' The Wailing 'hat das koreanische Kino eine viel zu bieten, von denen die meisten bis heute unterschätzt bleiben.



Koreanische Filme haben in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit erhalten. Von Horror bis zu romantischen Komödien scheinen Koreaner zu wissen, was sie tun, bevor wir es überhaupt realisieren können. Insgesamt ist ihr Erzählstil äußerst engagiert und packend und ihre Kinematographie ist ziemlich einzigartig. Nach alledem finden Sie hier eine Liste der wirklich guten koreanischen Filme auf Netflix, die derzeit zum Streamen verfügbar sind:

22. Illang: Die Wolfsbrigade (2018)



'Illang: Die Wolfsbrigade' spricht von einer Zeit im Jahr 2029, als nach vielen Verhandlungen eine Einigung zwischen der Führung Nord- und Südkoreas erzielt wurde, die die Wiedervereinigung der beiden Länder forderte. Während die einfachen Leute in beiden Ländern anfangen zu feiern, gibt es eine finstere Organisation, die es unbedingt nicht zulassen will. Diese Terrororganisation heißt 'The Sect', und um ihnen entgegenzuwirken, beschließt die südkoreanische Regierung, ihre eigenen Aktivisten zu gründen, die Teil der 'Wolf Brigade' sind. Wird die Wolfsbrigade in der Lage sein, die Interessen beider Länder gegen diese Terroristen zu verteidigen? Die Action-Sequenzen des Films sind brillant und die Kinematographie ist atemberaubend schön. Der Film hat jedoch zu viel Zeit mit Bühnenbildern verbracht, anstatt überzeugende Charaktere zu kreieren, deren Geschichten das Publikum für den Film begeistern werden.

21. High Society (2018)

Aufwärtsmobilität in der Gesellschaft ist etwas, wonach jeder von uns sucht. Wir alle wollen hart arbeiten und einen Punkt im Leben erreichen, an dem unser sozialer Status höher sein wird als der, in den wir hineingeboren wurden. Aber wie weit sind Sie bereit zu gehen, um einen solchen Traum von Ihnen zu verwirklichen? Wenn Sie diese Frage beunruhigt, empfehlen wir Ihnen, den Film 'High Society' auf Netflix sofort zu lesen. Die Geschichte der „High Society“ dreht sich um ein Paar und ihre wahre Geschichte. Der männliche Protagonist im Film ist Universitätsprofessor, während die Frau Kuratorin einer Kunstgalerie ist. Es ist ihre Bereitschaft, auf der sozialen Leiter voranzukommen, die sie dazu bringt, mit bestimmten einflussreichen Menschen herumzuschlafen, die ihren Weg zum Erfolg viel reibungsloser gestalten können. Der Film hat eine Reihe von grafischen Sexszenen, daher wäre es ratsam, ihn ohne Kinder anzusehen! Neben dem sexuellen Aspekt wird gezeigt, dass das Paar auch anderen illegalen Aktivitäten wie Geldwäsche nachgeht. 'High Society' ist ein schickes koreanisches Drama, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.



20. Jo Pil-ho: Die Morgenröte (2019)

Ein stilvoller Actionfilm unter der Regie von Lee Jeong-beom, 'Jo Pil-ho: Die Wut im Morgengrauen', spielt Lee Sun-kyun, Jeon So-nee, Park Hae-joon und Song Young-Chang. Die Geschichte des Films dreht sich um einen korrupten Polizisten, der von einem Agenten für innere Angelegenheiten wegen Sprengung eines Polizeilagers untersucht wird. Der fragliche Charakter, der gleichnamige Jo Pil-ho, ist jemand, der vielleicht korrupt ist, aber er hat bei der Explosion keine Rolle gespielt und glaubt, dass einige Leute versuchen, ihn auf das Verbrechen vorzubereiten, das er nicht begangen hat. Jo Pil-ho tut sich mit einem Schüler namens Mi-na zusammen, mit dem er versucht, dem Fall auf den Grund zu gehen, um den tatsächlichen Verbrecher zu fangen und dabei auch seinen Namen zu klären. Die Kinematographie und die Action-Sequenzen dieses Films sind unvergesslich, aber es fehlt an einer angemessenen Struktur, da einige der Szenen unnötig lang sind.

19. Lucid Dream (2017)

Für diejenigen, die nicht wissen, worum es beim klaren Träumen geht, ist es eine Methode, die von bestimmten Personen praktiziert wird, bei der sie versuchen, beim Träumen an ihrem Bewusstsein festzuhalten, und so ihre Träume in eine Richtung ihrer Wahl führen können. Die Geschichte des Films 'Lucid Dream' dreht sich um einen Mann, der jahrelang nach seinem vermissten Sohn sucht, ohne eine Spur von ihm zu haben. Der fragliche Mann, Dae-ho, hat alle seine Quellen und Hinweise aufgebraucht, die ihn zu seinem Sohn führen würden, und hat daher beschlossen, eine drastische Maßnahme zu ergreifen. Mit Hilfe eines Polizisten und eines seiner Freunde, der Psychiater ist, versucht Dae-ho die Methode des klaren Träumens, die ihn genau zu dem Moment führt, in dem sein Sohn verschwunden ist. Es gibt einen deutlichen Mangel an Spannung im Film und alles, was passiert, ist ziemlich vorhersehbar. Die Popularität, die dieser Film erhalten hat, ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass Netflix seine Rechte für den weltweiten Vertrieb erworben hat.

18. Psychokinese (2018)

Ein Vater kann in jedem Maße für die Sicherheit seiner Kinder sorgen. Er ist dazu bereit, ohne sich um seine eigene Sicherheit zu kümmern. Und wenn er Superkräfte erlangt, kann nichts zwischen ihn und seinen Wunsch, sein Kind zu beschützen, kommen. Genau dies zeigt sich in dem südkoreanischen Film „Psychokinesis“ von 2018, der von Yeon Sang-ho geschrieben und inszeniert wurde. Die zentrale Figur des Films, Shin Seok-heon, ist ein Wachmann, der erfährt, dass seine Tochter, die Besitzerin eines kleinen Brathähnchen-Restaurants, sich mit einer Baufirma über ihre Einrichtung gestritten hat. Das, worüber er sich am meisten Sorgen macht, ist die Tatsache, dass dieses Establishment von der Menge geführt wird. Shin Seok-heon darf Wasser aus einer speziellen Bergquelle trinken, die ihm die übermenschliche Fähigkeit der Telekinese verleiht, und mit dieser neu entdeckten Kraft plant er, den Gangstern eine Lektion zu erteilen. Der Film kombiniert eine Superheldengeschichte mit Comedy und wichtigen Kommentaren zu sozialen Themen. Der Supermachtaspekt des Films ist nur ein Teil der Prämisse, aber im Inneren erweist er sich als etwas Tieferes.

17. Revenger (2018)

Wenn Sie ein Liebhaber von sind Kampfkunstfilme , tun Sie sich selbst einen Gefallen und schauen Sie sich sofort 'Revenger' an. Diese von Lee Seung gewonnene Regie bietet Ihnen einige Momente spannender Action, die Ihnen sicher noch lange in Erinnerung bleiben werden, nachdem Sie den Film gesehen haben. Die zentrale Figur dieses Films ist ein ehemaliger Polizist, der am Boden zerstört ist, nachdem seine Familie von bestimmten Kriminellen brutal getötet wurde. Er findet heraus, dass diese Verbrecher derzeit auf einer Gefängnisinsel eingesperrt sind, und beschließt daher, sich verhaften zu lassen und in dasselbe Gefängnis zu schicken. Dort will er sie jagen und ihnen den gleichen Schmerz und das gleiche Leiden zufügen, das sie seiner Familie zugefügt hatten. Die Geschichte von 'Revenger' hat nicht wirklich viel zu bieten. Der Film triumphiert mit seinen Action-Szenen mit hoher Oktanzahl, und man kann sogar sagen, dass er unter Berücksichtigung von Action-Junkies gemacht wurde.

16. Svaha: Der sechste Finger (2019)

Vertrauen Sie immer darauf, dass das koreanische Kino einige der intensivsten Thriller herausbringt, die Sie jemals gesehen haben. Der Film „Svaha: Der sechste Finger“ aus dem Jahr 2019 ist ein solcher Film, der sich um einen Agenten namens Pastor Park dreht, dessen Aufgabe es ist, religiöse Organisationen und Kulte zu untersuchen. Bei einer seiner Untersuchungen zum Kult „Deer Mount“ stößt er auf bestimmte Hinweise, die darauf hinweisen, dass dieser Kult möglicherweise mit dem mysteriösen Verschwinden einer Reihe von Mädchen im Teenageralter zusammenhängt. Als Pastor Park tiefer gräbt, erkennt er, dass dieser Kult viele dunkle Geheimnisse hat und sie werden in jedem Maße gehen, um sie vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Egal wie interessant die Prämisse des Films klingt, 'Svaha: The Sixth Finger' leidet unter langweiliger Schrift und unterentwickelten Charakteren. Was zu einem intensiven Thriller hätte werden können, stellt sich am Ende als ziemlich langweilig heraus.

15. Der Drogenkönig (2018)

Dieser Film basiert auf einer wahren Begebenheit, die das Leben eines Drogenkönigs namens Lee Doo-sam zeigt. Lee begann als kleines Mitglied einer kriminellen Vereinigung und schmuggelte Diamanten und andere solche Produkte, bevor er sich im Drogenhandel versuchte. Natürlich ist der Gewinn, den er mit dem Drogenhandel erzielt hat, beispiellos und hat ihn auf den Weg gebracht, einer der berüchtigtsten Schmuggler in ganz Korea zu werden. Der Film dient als aufschlussreicher Bericht über den Drogenhandel in den 1970er Jahren in Südkorea, wo eine Versorgungslinie zwischen Busan und Japan florierte. Song Kang-ho, einer der größten Superstars Koreas, der sich mit Auftritten in Filmen wie „ Erinnerungen an Mord ‘,’ Parasit 'Und' Ein Taxifahrer 'spielt die Hauptfigur mit beispielloser Geschicklichkeit. Das Problem mit dem Film ist, dass er unter der Last leidet, viele unterentwickelte Charaktere zu haben. Wenn das Schreiben nuancierter wäre, wäre dieser Film bei Kritikern und Publikum gleichermaßen viel besser gelaufen.

14. Okja (2017)

Eine südkoreanisch-amerikanische Koproduktion okay Ist ein Film des gefeierten Regisseurs Bong Joon-Ho und kann bis heute als sein einziger kinderfreundlicher Film bezeichnet werden. Die Geschichte von „Okja“ dreht sich um die Geschichte eines Schweins, das gentechnisch so verändert wurde, dass es eine massive Größe hat und Schweinefleisch von bester Qualität produziert. Viele solcher Schweine wurden von einem Unternehmen auf der ganzen Welt an Landwirte verteilt, und dasjenige, das sich als das Beste herausstellte, ist das gleichnamige Schwein Okja. Als die Firma Okja wegnimmt, beschließt ihr Besitzer, ein kleines Mädchen namens Mija, ihnen zu folgen und Okja vor dem Schlachten zu retten. Dies führt Mija von ihrem kleinen Dorf nach Seoul und von dort in die USA. Okja ist eine sehr unterhaltsame Uhr und etwas völlig anderes als das, womit wir Bong Joon-Ho in Verbindung gebracht haben. Der Film ist intelligent geschrieben, hat Momente der Brillanz und bietet auch einige ziemlich gute Darbietungen.

13. 26 Jahre (2012)

Um das Massaker von Gwangju im Jahr 1980 herum, als ein offenes Feuer auf Zivilisten angeordnet wurde, die Tausende von Menschen verwundet und getötet hatten, erzählt '26 Jahre' die Schrecken des Vorfalls inmitten der Opfer, 26 Jahre nach dem Vorfall. Anscheinend war es Präsident Chun Doo-hwan, der für das Massaker verantwortlich war. Fünf Männer, die wohl die größten Verlierer und Opfer des Massakers waren, schließen sich zusammen, um den Mann zu töten, der für die Entgleisung und Erniedrigung von Tausenden von Menschenleben verantwortlich war. '26 Jahre' verspricht viel, liefert aber am Ende irgendwie nichts.

12. Das Gefängnis (2017)

Dieser Film folgt Yu-gon Song, einem Detektiv, der auf der Suche nach der Vernichtung der Verbrechersyndikate verhaftet wird und in einem der berüchtigtsten Gefängnisse landet. Mit einer 100% igen Erfolgsbilanz bei Verhaftungen findet Yu-gon, der wegen eines Falles verhaftet wurde, heraus, dass ein Krimineller namens Ik-ho, die allmächtige Person im Gefängnis, die Insassen gibt Richtlinien zur Begehung von Verbrechen und die Gefängnisbehörden scheinen mit ihm in Streit zu sein. Ik-ho sieht einen Funken in Yu-gon und dieser beginnt unter ihm zu arbeiten, um sein Selbstvertrauen zu gewinnen. Aber inwieweit kann Yu-gon mit den Gefängnisbehörden auf seiner Seite das Risiko eingehen?

11. Die Jagd (2017)

Mit einer allzu vertrauten Prämisse scheint 'The Chase' klischeehaft zu sein, aber warten Sie darauf, denn Sie wissen nicht, welche Überraschungen dort liegen. 'The Chase' ist die Geschichte eines Vermieters, der eine Wohnung in Südkorea besitzt. Die Wohnung befindet sich in einem heruntergekommenen Zustand und er drängt seine Mieter ständig zur Miete, ohne etwas dafür zu bekommen. Ein Fremder taucht eines schönen Tages auf und stellt dem Vermieter einige Fragen, die sich überhaupt nicht komisch anfühlen, oder? Bald darauf verschwinden die Leute aus der Wohnung und veranlassen die Polizei, die Angelegenheit zu untersuchen, weil sie glauben, dass es eine geben könnte Serienmörder auf freiem Fuß. Ich denke, ich brauche nicht mehr zu erklären, Sie sehen, wohin das führt.

10. Pandora (2016)

Pyung-Sub ist besorgt über die Bedingungen des örtlichen Kernkraftwerks, aber niemand scheint auf ihn zu hören. Wenn jedoch ein Erdbeben ausbricht, wird das Kraftwerk schwer beschädigt und Panik entsteht. Jetzt müssen der junge Jae-Hyeok und seine Kollegen eine weitere Atomkatastrophe verhindern. Dank des Drehbuchs ist „Pandora“ nicht nur ein spannender, sondern auch ein emotionaler Film. Mit gute visuelle Effekte und anständig Kinematographie Regisseur Jong-woo Park ist in der Lage, eine tränenreiche Geschichte mit einem Gefühl für die Realität zu liefern.

9. Asura: Die Stadt des Wahnsinns (2016)

Vielleicht einer der am meisten dekorierten politisch Die Thriller des koreanischen Kinos „Asura: Die Stadt des Wahnsinns“ drehen sich um Han Do-Kyung, einen Polizisten, der mit dem Bürgermeister der Stadt, Park Sung-bae, unentdeckt und unbeirrt verhandelt hat. Kim Cha-in ist ein moralisch aufrichtiger, unbarmherziger Staatsanwalt, der von der Unterschlagung erfährt, die der Bürgermeister seit Jahren begangen hat, und sich weigert, die Ermittlungen aufzugeben. Er sucht Hans Hilfe, um Park vor Gericht zu bringen. Han ist schockiert über die plötzliche Wendung der Ereignisse und bittet seinen Junior Moon Seon-mo, seine Arbeit zu übernehmen und eng mit dem Bürgermeister zusammenzuarbeiten. In seinem eigenen Web verstrickt, scheint Han nur eine sehr begrenzte Anzahl von Optionen zu haben, bevor er in der Öffentlichkeit bekannt gemacht wird.

8. Tunnel (2016)

ZU Überlebensfilm Gleich zu Beginn wird „The Tunnel“ Ihnen Angst machen und Sie gleichzeitig klaustrophobisch machen. Jung-soo geht nach Hause, um den Geburtstag seiner Tochter zu feiern. Während er durch einen einstürzenden Tunnel fährt, muss Jung-soo die auf seine Kosten verfügbaren begrenzten Ressourcen - zwei Flaschen Wasser, eine Geburtstagstorte und ein Mobiltelefon - retten, um die ungebetene Katastrophe zu überleben, während er auf die Rettung wartet Team, um ihn abzuholen. Seine Hoffnung und seine Überlebensbereitschaft machen am Ende des Tages den Trick.

7. Memoiren eines Mörders (2017)

Als überzeugendes Meisterwerk kann „Memoir of a Murderer“ als einer der besten südkoreanischen Thriller aller Zeiten angesehen werden. Der Film dreht sich um einen ehemaligen Serienmörder und Psychopathen Byeong-soo, der daran glaubt, die Mörder oder Kriminellen zu töten und die Unschuldigen zu schonen. Bei ihm wurde Alzheimer diagnostiziert. Aufgrund eines Unfalls vor Jahren hatte sich Byeong-soo aus der kriminellen Welt zurückgezogen und ein friedliches Leben geführt. Nach seiner Diagnose erhält er Berichte über Serienmorde. Es stellt sich heraus, dass ein Mann namens Tae-joo, der auch Polizist ist, der Serienmörder ist. Byeong-soo muss seine Tochter beschützen, während er Tae-joos Spiel auf ihm spielt.

6. Der Barbier des Präsidenten (2004)

Eine beeindruckende Geschichte, 'The President's Barber', spielt in den Turbulenzen der 1960er Jahre, als die Position des Präsidenten vakant wurde und in Südkorea eine Militärherrschaft verhängt wurde. Han-mo ist ein Friseur, der ein Geschäft in der Nähe des Blauen Hauses besitzt - der offiziellen Residenz des Präsidenten von Südkorea. Obwohl Han-mo einem politisch aktiven Zentrum so nahe steht, ist er am wenigsten besorgt über die Turbulenzen in seinem Land und ist in Bezug auf politische Meinungen meistens nonchalant. Eines schönen Tages wird er von einem der Männer des Präsidenten gerufen und später als Friseur des Präsidenten bekannt, eine große Ehre für ihn und die Menschen, die ihn genau kennen. 'The President's Barber' ist einer der erfolgreichsten koreanischen Filme auf Netflix.

5. Das Zeitalter der Schatten (2016)

Basierend auf einer realen Geschichte ist 'The Age of Shadows' ein historisch Thriller spielt 1920, als Japan Korea regierte. Die Spannung zwischen Koreanern und Japanern war hoch. Wir folgen einer Gruppe von Widerstandskämpfern, die versuchen, Sprengstoff nach Seoul zu bringen, um die wichtigsten japanischen Organisationen und das japanische Team anzugreifen, das versucht, sie aufzuhalten. Dieser Film ist von Anfang bis Ende faszinierend. Mit einer effektiven Musikpartitur und einem starken Schauspiel schafft „The Age of Shadows“ eine spannende Atmosphäre. Darüber hinaus fordert der Film Ihre Aufmerksamkeit mit konstanten Action-Sequenzen und einem dunklen, aber fesselnden Drehbuch.

4. Stahlregen (2017)

'Steel Rain' beginnt mit Eom Chul-woo, einem Soldaten der nordkoreanischen Spezialeinheiten, der zusammen mit einem anderen sehr wichtigen, aber bewusstlosen Mann nach Südkorea übergesiedelt ist. Eom trifft sich dann mit Cheol-woo, dem Chef der ausländischen Sicherheit, und gemeinsam müssen sie sich entschließen, den bevorstehenden Koreakrieg zu verhindern, der den Einsatz von Atomwaffen beinhalten könnte. 'Steel Rain' ist eine elektrisierende Angelegenheit mit Momenten der Trauer, Aktion , Adrenalinschub und Spannung, die während des gesamten Films getragen wurden. Sehen Sie es sich an, bevor es von Netflix entfernt wird. Zwinkern!

3. Seoul Searching (2015)

Basierend auf einigen sporadischen wahren Vorfällen beginnt 'Seoul Searching' vor dem Hintergrund des Koreakrieges in den 80er Jahren, als die südkoreanische Regierung ein Programm für die nicht ansässigen Koreaner startete, um das Land zu besuchen und ein paar Dinge über ihre Wurzeln zu lernen und der Ort, zu dem sie tatsächlich gehören. Dieser Film dreht sich um vier solcher Bewohner - Sid Park, Grace Park, Chow, Kris -, die angekommen sind, um die erste Erfahrung ihres Mutterlandes zu probieren. Trotz der guten Absichten, ein derart ehrgeiziges Programm zu initiieren, musste es später abgesagt werden, da die Jugendlichen auf rechtswidrige Aktivitäten zurückgingen und die Situation in Bezug auf Recht und Ordnung schwierig zu kontrollieren war. 'Seoul Searching' ist zwar zu Beginn etwas einfach und langsam, aber sicherlich eine faszinierende Uhr.

2. Vergessen (2017)

Eine vierköpfige Familie - die Brüder Jin-Seok und Yoo-Seok, Mutter Na Young-Hee und Vater Moon Sung-Geun - ist in ein neues Haus gezogen. Jin-Seok ist im Allgemeinen gebrechlich, überempfindlich und nimmt Medikamente ein. Jin-Seok ist der Augenzeuge der entführen von seinem älteren Bruder Yoo-Seok, der von einigen Männern in einem Van mitgenommen wurde. Ein paar Tage später, als Yoo-Seok zurückkommt, kann er sich anscheinend an nichts über den Ort erinnern oder darüber, was in den letzten Tagen passiert ist oder wie er entführt wurde. Jin-Seok spürt eine Veränderung im Verhalten seines Bruders und kommt zu dem Schluss, dass der Mann, der behauptet, Yoo-Seok zu sein, nicht der ist, der er ist. Dies ist ohne Zweifel einer der intensivsten, gruseligsten Thriller, die ich je gesehen habe.

1. Zug nach Busan (2016)

Ok-woo und seine Tochter Soo-ahn steigen in den KTX, einen Schnellzug, der sie von Seoul nach Busan bringt. Aber während dieser Reise die Apokalypse beginnt und der größte Teil der Weltbevölkerung wird Zombies . Der größte Teil des Films spielt im Zug, was etwas klaustrophobisch und schwer zu sehen sein kann. Das Talent und die Erfahrung von Sang-ho Yeon machen dies jedoch zu einer angenehmen Erfahrung mit Hilfe fantastischer visueller Effekte. Dieser koreanische Film ist nicht nur actionreich, sondern hat auch eine gute Portion Melodram. Die Vater-Tochter-Beziehung ist bewegend und das Drehbuch faszinierend. Im Gegensatz zu vielen Zombiefilmen ist „Train to Busan“ glaubwürdig und engagiert.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com