20 besten Kinderschauspieler aller Zeiten

Unter den Künstlern der Branche haben Kinderkünstler wahrscheinlich die größte Wahrhaftigkeit in ihren Darbietungen. Ihr Alter spielt definitiv eine Rolle, wobei alle Emotionen von Herzen kommen. Normalerweise verbessert sich ein Film nicht nur durch sein Schauspiel, sondern auch durch seine Leinwandpräsenz. Ich meine, wer liebt Kinder nicht, oder? Ihre unschuldigen Gesichter und unberührten Seelen bewegen oft das Publikum und rufen die sanftesten Emotionen hervor. Im Laufe der Jahre, als sich die Branche mit vielen Dingen auseinandergesetzt hat, die Grenzen von Farbe, Besetzung, Religion und Geschlecht überschreiten, hat auch die Zahl der Filme, die erwachsen werden und oft direkt auf den Schultern von liegen, rasant zugenommen Kinderkünstler. Die Aufführungen waren nicht nur absolut großartig, die Filme waren auch kritisch und kommerziell erfolgreich.

Einige dieser Kinder haben sich zu etablierten Unternehmen in der Branche entwickelt und genießen nun den Status von Superstars. Mit dem Alter sind sie besser geworden. Stars wie Chloe Moretz, Hailee Steinfeld, Anna Paquin und Freddie Highmore haben ihren Platz im Herzen der Branche allmählich aber sicher gefestigt. Hier ist die Liste der besten Kinderdarsteller - Männer und Frauen - aller Zeiten. Wir haben die Liste nach den Leistungen des Schauspielers geordnet.



20. Corey Haim („Lucas“)

Bildergebnis für Corey Haim Lucas



Corey Haim schafft es aufgrund seiner bewegenden Leistung in 'Lucas' auf die Liste. In der Tragikomödie kam eine Vielzahl von Kinderkünstlern auf die Leinwand, aber keiner konnte mit dem Niveau dieses Mannes mithalten. Haim spielte den Titelcharakter Lucas Bly, einen intelligenten und nerdigen 14-jährigen Schüler, und konnte eine der originellsten Teenager-Charakter-Essenzen auf dem Bildschirm zusammenfassen. Seine wütenden und oft liebenswerten Momente auf der Leinwand, filigran durch seine Authentizität, machten den Film zu einem realistischen Erlebnis. Hervorzuheben ist die eine Szene im Krankenhaus, in der er für Maggie bekannt ist. Sein unglücklicher Tod mit 39 Jahren raubte uns weitere schillernde Auftritte wie diesen.

19. Kirsten Dunst („Interview mit dem Vampir“)

Bildergebnis für dunst Interview mit Vampir



Das Teilen des Bildschirmbereichs mit Brad Pitt und Tom Cruise kann für jeden Schauspieler eine einschüchternde Aufgabe sein. Und für eine 10-jährige, die ihr Filmdebüt gibt, kann es ein lebender Albtraum sein. Glücklicherweise war dies bei Kirsten Dunsts erstem Auftritt in einem Morion-Bild in Neil Jordans 'Interview mit dem Vampir' nicht der Fall. Dunst zeigte Nerven aus Stahl und schaffte es nicht nur, ein spürbares Gefühl der Weltmüdigkeit in ihrem Charakter zu vermitteln, sondern strahlte ihre Superstar-Landsleute in den meisten ihrer Szenen mit viel Selbstbewusstsein aus. Der Schatten der beiden Größen tauchte nicht wie eine aufkeimende Wolke über ihr auf, sondern inspirierte sie, eine einmalige Aufführung zu liefern.

18. Macaulay Culkin („allein zu Hause“)

Es ist sehr schwierig, einen Film alleine zu schultern. Die Aufgabe wird immer entmutigender und geradezu versteinernder, wenn Sie erst 10 Jahre alt sind. Sagen Sie das diesem Kerl! Culkin spielte als einer der bekanntesten Filme und Rollen in der Geschichte der Kinderdarstellung Kevin McCallister als das bedrängte Kind, das allein zu Hause ist. Obwohl die Kritiker den Film wegen seiner schlechten Handlung und unplausiblen Handlung auseinander nahmen, glänzte Culkin wie ein Nachtstern und saugte alle Höhepunkte. Seine nuancierte und bezaubernde Leistung brachte links und rechts Lob ein und brachte ihn auch ins globale Rampenlicht.



17. Fluss Phoenix („Stand by Me“)

'Stand by Me' ist eines der bekanntesten Coming-of-Age-Dramen des 20. Jahrhunderts. Rob Reiner war damals noch ein junges Konzept. Er spielte mit einer All-Children-Besetzung mit einer unkonventionellen Handlung, und der Junge zahlte sich aus. Eine Bewertung von 91% für Rotten Tomatoes wird dem zum Nachdenken anregenden Grundsatz des Films und dem seiner talentierten Besetzung, angeführt vom leuchtenden Fluss Phoenix, nicht genug gerecht. Obwohl er aufgrund von „Seven Brides to Seven Brother“ bereits ein Teenager-Idol war, orientierte er seinen Karrieretrend mit diesem von Erwachsenen formulierten Konzeptfilm neu. Seine gereifte Darstellung ließ uns nicht nur stehen und aufmerksam werden, sondern auch unsere Erziehung und unser Verhalten gegenüber unseren Kindern überdenken. Die Szene, in der er sich von seiner unterwürfigen Gruppe von Unruhestiftern verabschiedet, erinnert an nostalgische Erinnerungen an unsere jugendlichen Spielereien und die Kameradschaft mit unseren Freunden.

16. Chloe Grace Moretz („Kick-Ass“)

Bildergebnis für Chloe Moretz Kick Ass

Die Wildheit der Leistungen in der Liste ist so groß, dass Chloe Moretz mit 16 Jahren die beste Karriere-Leistung erzielt. Moretz war zu diesem Zeitpunkt erst 14 Jahre alt und spielte in dieser R-Rated-Komödie von 2010 eine dreiste Attentäterin und ein rücksichtsloses Vigilante-Hit-Girl. Der Film hat heute Kultstatus und hat sich zu einem Franchise entwickelt. Es gelang ihm, an der Abendkasse umwerfende Zahlen zu zaubern, die weltweit fast 100 Millionen Dollar einbrachten. Der Film startete die Karriere der blonden Schauspielerin, obwohl sie vor dem Film gute Arbeit geleistet hatte.

15. Abigal Breslin („Little Miss Sunshine“)

Kleines Fräulein Sonnenschein

Abigail Breslin ist mit Sicherheit eines der bekanntesten Gesichter der Branche. Im Laufe der Jahre hat sie erfolgreich eine wichtige Rolle in Filmen gespielt und sich den Bildschirm mit einigen der größten Stars der Branche geteilt. Aber ihre herausragende Leistung kam in diesem Comedy-Drama. Breslin spielte einen 7-Jährigen in einer Familie interessanter Persönlichkeiten, glänzte wie der Morgenstern und erhielt sogar eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin. Obwohl es Superstars wie Steve Carrel, Alan Arkin, Toni Colette und Greg Kinnear gab, gelang es Breslin, sich zu behaupten und mit dem Film ihre Ankunft im Erwachsenengebiet anzukündigen.

14. Freddie Highmore ('August Rush')

Bildergebnis für August Rush

Highmore ist ein Veteran unter den Kinderkünstlern der Branche. Er hat in den letzten zehn Jahren stark in kommerziell und von der Kritik gefeierten Filmen mitgewirkt. Er wurde besonders für seine über die Jahre hinausgehende Reife und sein bezauberndes Aussehen gelobt. Seine prominenteste Hauptrolle spielte er in „August Rush“, wo ein 11-jähriges musikalisches Wunderkind in einem Waisenhaus lebte, das nach New York City flüchtete. Er beginnt das Rätsel zu lösen, wer er ist, während seine Mutter nach ihm sucht und sein Vater nach ihr sucht. 'Willy Wonka und die Schokoladenfabrik' und 'Finding Neverland' sind zwei seiner anderen bedeutendsten Auftritte. Wirklich ein Star!

13. Linda Blair ('Der Exorzist')

Einer der größten Horrorfilme aller Zeiten zeigte auch eine der größten Aufführungen eines Kinderkünstlers. Linda Blair, zum Zeitpunkt der Schießerei erst 13 Jahre alt, zeigte immense Gelassenheit und Tapferkeit, als sie ein besessenes Mädchen porträtierte, das von den sadistischen und bösen parasitären Energien um sie herum überwältigt ist. Die Aufführung löste einige der positivsten Reaktionen auf einen Künstler aus, geschweige denn auf einen Kinderkünstler. Es brachte ihr auch eine Oscar-Nominierung und einen Golden Globe ein. Es entzündete eine Reihe von Remakes und Fortsetzungen, in denen sie ihre Rolle als Regan wiederholte.

12. Christian Bale („Reich der Sonne“)

Zugehöriges Bild

Schon im Alter von 13 Jahren war Bale ein engagierter und intensiver Schauspieler. Er festigte seine Referenzen und leitete das von Spielberg geleitete Epos des Zweiten Weltkriegs, 'Empire of the Sun'. Die Geschichte handelt von einem Jungen, der von seinen Eltern getrennt ist und in einem japanischen Internierungslager landet. Wenn Sie Steven Spielberg als Regisseur für Ihren Debütfilm haben, entspannen Sie sich und ruhen sich ein wenig auf seinem Fachwissen und seiner guten Klugheit aus. Dies war hier jedoch nicht der Fall. Bale las Bücher, schaute sich Videobänder mit Interviews der Überlebenden an und verzauberte uns mit seiner Leistung, die mit Sicherheit das auffälligste Merkmal des Films war.

11. Hugh O’Connor (in 'Mein linker Fuß')

Bildergebnis für hugh o

Wenn ein so großartiger Schauspieler wie Daniel Day Lewis Sie erwähnt und Sie in seiner Oscar-Rede begrüßt, wissen Sie, dass Sie etwas Besonderes sind. Diese spannende Geschichte spielte einen echten Zerebralparese-Patienten, Christy Brown, und zeigte ihn nur 20 Minuten lang als den jüngeren Brown auf dem Bildschirm. Seine Verleihung von Greifbarkeit und Unbehagen an den Charakter ließ uns ohnmächtig und hilflos werden, seine Leistung zu begrüßen. Sein authentischer Ansatz war offensichtlich das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Lewis, aber mit 12 Jahren bleibt diese Aufführung ein Maßstab, den Kinderkünstler oder andere Künstler nachahmen können.

10. Dakota Fanning ('Ich bin Sam')

Bildergebnis für Dakota Fanning Ich bin Sam

Dakota Fanning ist einer der beliebtesten Stars der Branche. Dakota, die weniger berühmte der beiden Schwestern, machte mit Spielbergs Science-Fiction-Epos 'War of Worlds' einen Sprung in die Branche. Aber ihre produktivste und substanziellste Leistung kommt in diesem Film von 2005 mit Sean Penn. Und wenn Sie Penn in einem Film zum Co-Star machen, wissen Sie, dass Sie Gutes getan haben! Als sechsjährige Tochter von Sam Dawson, einem autistischen und behinderten Gelehrten, ist sie ein echtes Wunder - realistisch, liebenswert und absolut herzzerreißend. Sie können Ihre Tränen einfach nicht intakt halten und sich davon abhalten, Flüsse zu weinen, wenn Sie dieses Vater-Tochter-Duo sehen, das die Welt kämpft und überlebt.

9. Isabel Fuhrmann („Waise“)

Eine der erschreckendsten und versteinerndsten Darbietungen eines Kinokünstlers in einem Film ist der Horror-Thriller „Orphan“ aus dem Jahr 2009. Isabel Fuhrmann nahm den Titelcharakter eines angeblich 9-jährigen Waisenkindes an, das von einem Ehepaar in Schwierigkeiten adoptiert wird, um mit dem Verlust eines kleinen Mädchens fertig zu werden. Schon bald beginnt sich ihr wahrer Charakter durch eine Reihe von clever ausgearbeiteten Tricks und Handlungen zu entwirren. Ihre Leistung ist so gut, dass Sie sie sogar noch mehr hassen werden als Cersei Lannister. Die sadistische und rechtsgerichtete böse Darstellung nahm uns den Atem und löste die furchterregendsten Gefühle aus, die ein Mensch möglicherweise erleben kann.

8. Natalie Portman („The Professional“)

Bildergebnis für Natalie Portman Professional Movie

Dieser französische Thriller war der Debütfilm des quecksilbernen Portman. Sie nahm den Charakter von Mathilda Lando an, einem einsamen zwölfjährigen Mädchen. Mathilda lebt mit ihrer dysfunktionalen Familie in einer Wohnung im Flur. Ihr missbräuchlicher Vater und ihre selbstsüchtige Stiefmutter haben nicht bemerkt, dass Mathilda den Unterricht an ihrer Schule für Mädchen in Schwierigkeiten eingestellt hat. Bis sie eines Tages von einem Bürgerwehr-Killer bemerkt wird, der sie ungeheuerlich mag. Sie werden das Alter des 12-Jährigen im Film nie erraten können. Eine einzigartige Betrachtung des Films wird ihre Ansprüche als eine der talentiertesten Schauspielerinnen ihrer Generation festigen.

7. Jacob Tremblay ('Zimmer')

Bildergebnis für Tremblay-Raum

In ihrer Oscar-Dankesrede schrieb eine emotionale Brie Larson dem 9-jährigen Jacob Tremblay ihren Sieg zu. Ohne seine Unschuld und Begeisterung am Set wäre die Art von Aufführung, die Larson lieferte, nicht möglich gewesen. Tremblay ist der jüngste Schauspieler auf der Liste. Er porträtierte Jack Newsome, einen 6-jährigen, der seit seiner Gründung mit seiner Mutter in einem Raum gefangen war. Bis eines Tages beschließt das Mutter-Sohn-Duo, sich zu befreien und eine Flucht zu planen. Der Film hat mit seiner bewegenden Handlung und seiner unorthodoxen Kulisse Schockwellen in der Branche ausgelöst. Der kluge Einsatz grundlegender Erfahrungen und der Neugier eines Sechsjährigen, der zum ersten Mal in seinem Leben den blauen Himmel oder die grünen Bäume sieht, ist unerklärlich. Die Aufführung sorgte für große Anerkennung für seine Leistung und brachte ihm einen reißenden Zustrom von Nominierungen ein.

6. Saorise Ronan („Hanna“)

Ronan ist wahrscheinlich einer der ältesten Schauspieler der Branche. Ihre Leistungen waren vielfältig und sie hat eine Reihe von Rollen übernommen. Eine der glücklichsten Leistungen ihrer Karriere ist wahrscheinlich Hanna in dem gleichnamigen Film. Zu dieser Zeit spielte Ronan Hanna, ein Mädchen, das in der Wildnis Nordfinnlands von ihrem Vater, einem Ex-CIA-Agenten (Eric Bana), aufgezogen wurde, der sie als Attentäterin ausbildet. Sie muss den Täter finden, der ihre Mutter getötet hat, und ihr Leben retten. Das von Erlösung erfüllte Drama erforderte, dass sie Kampfkunst und drei verschiedene Sprachen lernte, die sie mühelos durchführte. Obwohl ihre Rolle in dem Film 'Atonement' von 2007 ihr eine erste Oscar-Nominierung einbrachte, war es dieser Film, der sie wirklich zu einem kompletten Star machte.

5. Jodie Foster (Taxifahrerin)

Die entzückende Jodie Foster gab ihr Debüt mit diesem von Scorcese inszenierten Film und gewann auch ihre erste Oscar-Nominierung. Es machte sie zur jüngsten, die Nominierung zu erreichen. Der Film, der besser bekannt ist für De Niros Ruhm und 'Du redest mit mir?', War auch ein Vorläufer des Ruhms und des Namens, der für Foster kommen sollte. Ihre Darstellung als Iris „Easy“ Steensma, eine 13-jährige Kinderprostituierte, die ihre Verfolgung abschrecken wollte, verblüffte Kritiker und Publikum gleichermaßen und sandte Schockwellen durch die Branche. Ihr hartnäckiger und unnachgiebiger Charakter wurde von vielen Aspekten der Gesellschaft für das ungeheure Unrecht gelobt und wichtig. Der Stern, den wir heute kennen, ist nur eine Inkarnation von Iris vom „Taxifahrer“. Ihre einzigartige Art, Dialoge zu führen, fand viel Beachtung. Etwas, das sie sagt, ist mittlerweile zur Gewohnheit geworden, die sie während der Vorbereitung auf die Rolle eingeschärft hat.

4. Anna Paquin („Das Klavier“)

Paquin war die zweitjüngste Schauspielerin, die im Alter von 12 Jahren den Preis für die beste Unterstützung für den Film gewann. Der Film handelt von einer stummen Klavierspielerin und ihrer Tochter. Es spielt Mitte des 19. Jahrhunderts in einer regnerischen, schlammigen Grenzstadt an der Westküste Neuseelands und dreht sich um die Leidenschaft der Klavierspielerin für das Klavierspielen und ihre Bemühungen, ihr Klavier nach dem Verkauf wiederzugewinnen. Der Film rechtfertigte explosive Reaktionen der Kritiker, die von der schillernden Leistung der Hauptdarsteller, insbesondere der von Paquin, beeindruckt waren. Ihre leeren Blicke in die Kamera und ihre Reife haben uns ein immerwährendes Bild in den Sinn gebracht, das uns immer wieder an ihre beispiellose Rolle erinnern wird.

3. Tatum O’Neal ('Papiermond')

Bildergebnis für tatum o

Als jüngste Künstlerin, die jemals einen Oscar gewonnen hat, lieferte Tatum ihre beste Karriere in diesem Film. In dem Film mit dem echten Vater Ryan O’Neal spielte sie die Rolle von Addie Loggins, einer unschätzbaren Grifter-in-Training-Tochter eines knüppelnden Betrügers. Der allmähliche Aufbau ihrer Beziehung und Tatums Erkenntnis der Existenz ihres Vaters ist wirklich reizend. Der Film zeigt einige der am besten geschriebenen und gespielten Szenen in der Geschichte des Kinos. Die unschuldigen Augen, die stillschweigende Persönlichkeit und das höhnische Gesicht, das die größten Krankheiten heilen konnte, waren einfach unglaublich. Ein Muss, wenn Sie einen guten Schrei haben wollen!

2. Haley Joel Osment („Der sechste Sinn“)

Bildergebnis für den sechsten Sinn

'Ich sehe tote Menschen.' ist eine der bekanntesten Linien in der Geschichte des modernen Kinos. Wir haben dieses Privileg mit freundlicher Genehmigung von Hailey Joel Osment, der in M. Night Shyamlans 'The Sixth Sense' über 5000 Kinder besetzt hat. Die erschütternden Auftritte holten ihm eine Nominierung für die Akademie und brachten ihn ins globale Rampenlicht. Der Film bietet auch eines der größten Twist-Endings, das Gegenstand vieler Repressalien war. Seine mühelose Beschwörung von Tränen und das Fließen mit leiser Stimme erregten die Aufmerksamkeit der Menschen und machten ihn zu einem verehrten Juwel in der Krone Hollywoods.

1. Hailee Steinfeld („True Grit“)

Bildergebnis für Steinfeld True Grit

Ganz oben auf der Liste steht Hailee Steinfelds Darstellung eines 13-jährigen Mädchens, das Erlösung für seinen verstorbenen Vater sucht und den Täter durch die salzigen und weiten Ebenen des Westens jagt. Ihre nuancierte Rolle als Mattie Ross erhielt begeisterte Kritiken und brachte ihr eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin ein. Trotz der Anwesenheit von Stalwarts wie Jeff Bridges, Matt Damon und Josh Brolin liefert sie eine auffällige Performance, die für immer der Höhepunkt des Films bleiben wird.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com