19 besten Anime-Fallen aller Zeiten

Anime ist einzigartig in seiner Art, die Gesellschaft zu repräsentieren. Es wird versucht, jede Art von sozialem Stereotyp auf eine andere und neue Weise umzusetzen. Obwohl „Trap“ ein unhöflicher Begriff ist, um diejenigen Menschen zu beschreiben, die nicht zu den Geschlechterstereotypen passen, verwende ich ihn hier, da das Wort unter regulären Anime-Zuschauern und Manga-Lesern bekannt ist. Ich hoffe, ich beleidige niemanden. Lassen Sie uns ohne weiteres in die Liste der besten Anime-Fallen aller Zeiten springen. Einige von ihnen sind süß.

19. Hime Arikawa, Himegoto (2014)



Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie gezwungen wären, sich beim Schulbesuch gegenseitig anzuziehen? Ich denke, Sie können die Antwort so ziemlich von Himegotos Hime Arikawa bekommen. Seine Eltern hatten in seinem Namen große Schulden gemacht. Jetzt hat er keine Möglichkeit, sie auszuzahlen, aber was soll er tun? Zum Glück hat der Studentenrat zugestimmt, seine Schulden zu bezahlen, aber es gibt einen Haken. Er muss als Mädchen zur Schule gehen. Obwohl Hime es meistens ablehnt, die Position zu sein, in der er sich befindet, stellt er manchmal seine Männlichkeit in Frage.



18. Kikuchi Makoto, The [E-Mail geschützt] (2011)

Kommen wir zum nächsten Charakter, Kikuchi Makoto. Sie ist eine der Hauptfiguren in „The [E-Mail geschützt] ’. Kikuchi ist ein berühmter Popstar. Obwohl sie ein Mädchen ist, nutzt sie ihr jungenhaftes Aussehen, um viele Mädchenfans anzulocken. Obwohl sie nicht nur eine Trans- oder Crossdresserin ist, nutzt sie ihre unterschiedlichen Geschlechtsmerkmale, um ihre Ziele zu erreichen. Aber tief im Inneren ist sie immer noch weiblich.



17. Saika Totsuka, Oregairu (2013)

Nun, dieser Charakter ist auf dieser Liste wegen der Bedeutung von Trap, die ich im Intro erklärt habe. Saika Totsuka ist ein Junge. Er versucht so männlich wie möglich zu handeln, aber seine sanfte Art und sein weibliches Aussehen verwirren Hachiman, die Hauptfigur von 'Oregairu', die Saika oft als Mädchen betrachtet. Dieser Fehler ist in der Serie oft aufgetreten, so dass ich ihn nicht ignorieren konnte. Saika 'fängt' die Leute ein, zu glauben, dass er ein Mädchen ist.

16. Kuranosuke Koibuchi, Prinzessin Quallen (2010)



Kuranosuke Koibuchi ist eine Cross-Dressing-Figur aus der Anime-Serie 'Princess Jellyfish'. Obwohl er zu einer reichen Familie mit politischem Hintergrund gehört, mag er keine Politik. Er interessiert sich viel mehr für Mode. Kuranosuke kleidet sich als Mädchen und glaubt, dass jede Frau schön sein kann. Sein Pseudonym ist Kurako und er zieht sich an, um sein Geschlecht zu verbergen.

15. Souta Takanashi, arbeitet !!! (2010)

Souta Takanashi ist eine der Hauptfiguren der Anime-Serie 'Working !!!'. Er arbeitet als Teilzeitkellner in einem Restaurant namens Wagnaria. Er ist auch ein Crossdresser, der sich in Kellnerinnenkleidung kleidet. Souta liebt alles, was süß und klein ist, ist aber zutiefst angewidert von Menschen über 12 Jahren, die sie als hässlich und hässlich bezeichnen. Der Name seines weiblichen Pseudonyms ist Kotori.

14. Honjō Kamatari, Rurouni Kenshin (1996):

'Rurouni Kenshin' ist eine Geschichte über einen Samurai, der nach einem schicksalhaften Ereignis das Gelübde abgelegt hat, niemanden zu töten. Um sein Wort zu halten, trägt er ein Schwert bei sich, das auf der falschen Seite geschärft wurde, was es schwierig macht, einen tödlichen Schlag zu landen. Aber in diesem Eintrag geht es nicht um ihn. Es geht um Honjō Kamatari, einen Cross-Dressing-Mann, der seine weibliche Seite liebt. Er kleidet sich als Frau und kann gesehen werden, wie er mit anderen flirtet. Aber er wird wirklich ernst, wenn er kämpfen will.

13. Chihiro Fujisaki, Danganronpa (2013)

Das Erscheinen von Chihiro Fujisaki kann jeden täuschen. Wenn er Cross-Dressing macht, ist es schwer zu sagen, dass er ein Junge ist. Obwohl wir früher in dieser Liste nicht viele harte Gründe für männliches Cross-Dressing hatten, ist Chihiro anders. Er war ein Opfer ständigen Mobbings und es wurde ihm immer gesagt, er sei zu schwach für einen Jungen. Dies zwang ihn, sich gegenseitig anzuziehen, da er dachte, es würde die Leute davon abhalten, seine Männlichkeit zu beurteilen. Er ist eine dieser Fallen in dieser Liste, die tot sind.

Das Beste Mehr: Der heißeste Anime aller Zeiten

12. Haku, Naruto (2004)

Haku ist eine dieser Figuren in der 'Naruto' -Serie, die, obwohl sie nur wenige Folgen dort waren, ihre Spuren bei den Zuschauern hinterlassen haben. Er besitzt den Ice Release Kekkei Genkai, den er von seiner Mutter geerbt hat. Als Hakus Vater herausgefunden wurde, sammelte er einen Mob und tötete seine Mutter. Hakus Fähigkeit schaffte es, ihn zu retten, indem er alle tötete. Haku hatte ein weibliches Aussehen und wurde von Naruto gelobt, der sagte, dass er hübscher aussah als Sakura. Nach einem heftigen Kampf mit Team 7 wurde Haku tödlich verwundet. Daraufhin starb er.

11. Ruka Urushibara, Steins; Gate (2011)

Ich habe diese Sache bereits in einigen meiner früheren Zusammenstellungen erwähnt, dass ich mir sicher war, dass Ruka lange Zeit ein Mädchen war. Ich dachte sogar, dass die Untertitel einen Fehler enthielten. Aber nein, Ruka ist ein Junge, dessen schlankes und zerbrechliches Aussehen ihn eher wie ein Mädchen aussehen lässt. Ruka selbst mag sein weibliches Aussehen und trägt Kleidung, die für eine Frau geeignet ist. Er ist in Rintaro verknallt. Es gab diese emotionale Episode, in der Rintaro in die Vergangenheit reisen musste, um Mayuri zu retten, aber das würde bedeuten, dass Ruka wieder männlich werden würde. Sie stimmt unter der Bedingung zu, dass sie sich mit ihm verabreden darf. Das Date verlief nicht gut, aber später umarmten sie sich, als Ruka Rintaro sagte, dass sie ihn lieben wird, auch wenn sie keine Frau mehr ist.

10. Gasper Vladi, Gymnasium DxD (2012)

Gasper Vladi ist eine der Hauptfiguren in der Fantasy / Harem-Anime-Serie 'High School DxD'. Er wird normalerweise in einem weiblichen Outfit gesehen, selbst wenn er in der Akademie ist. Er ist eines der Mädchen in Issei Hyodos Harem. Gasper ist ein Dhampir, halb Mensch und halb Vampir. Rias hatte ihn eingesperrt, da seine Kräfte unkontrollierbar waren. Wir sehen, wie er sich zu einem der Hauptcharaktere der Serie entwickelt und manchmal sehr nützlich wird.

9. Astolfo, Schicksal / Großer Orden (2016)

Astolfo ist eine der schönsten Fallen im Anime. Er hat schöne Haare und sieht sehr weiblich aus. Er liebt es, sich zu kleiden, weil er Frauenkleider für süß hält und alle süßen Dinge mag. Es stellt sich heraus, dass wir ihn auch mögen, da er in all diesen süßen Frauenkleidern wirklich süß aussieht. Das ist verdammt viel Niedlichkeit.

8. Aoi Futaba, Sie sind verhaftet (1994):


Der nächste Eintrag auf dieser Liste ist der Transgender-Polizist Aoi Futaba aus der Anime-Serie 'You're Under Arrest'. Obwohl Aoi als Mann in der Polizeiabteilung anfängt, zieht er sich im Rahmen einer Operation zum Fangen eines Serienvergewaltigers an. Nach erfolgreichem Abschluss der Mission stellt er fest, dass er nicht zum Geschlechterstereotyp passt, da er der Meinung ist, dass sein Geist der einer Frau ist. Von da an begann er sich als Frau zu kleiden und wurde Transsexueller.

7. Hideyoshi Kinoshita, Baka zum Testen nach Shoukanjuu

'Baka to Test to Shoukanjuu' ist eine Komödie, ein romantischer Anime. Die Serie dreht sich um eine Akademie, die ihre Schüler nach ihren Noten trennt. Die Schüler mit höheren Noten können in einer gut ausgestatteten Klasse sitzen, während diejenigen am anderen Ende, d. H. Klasse F, eine wirklich schlechte Anordnung haben. Der Protagonist des Anime ist Akishisa Yoshii, der versucht, den Wert seiner Klasse zu beweisen.

Hideyoshi Kinoshita ist eine der Hauptfiguren des Anime. Er ist ein süßer Junge, der wie ein süßes Mädchen aussieht, wenn er sich kreuz und quer kleidet. Die Leute vergessen oft, dass er ein Junge ist und daher passieren viele Verwirrungen um ihn herum. Die Badezimmerfotos von Hideyoshi sind sehr gefragt und werden in Frauenkleidern viel schneller verkauft als die von Akihisa (ja, wir alle wissen, dass Anime seltsam ist). Obwohl er möchte, dass andere ihn wie einen Mann behandeln, scheint er diese Seite von ihm oft zu mögen.

6. Felix Argyle, Re: Zero - Das Leben in einer anderen Welt beginnen

Felix Argyle ist eine Nebenfigur aus dem Drama-, Fantasy- und Thriller-Anime 'Re: Zero - Das Leben in einer anderen Welt beginnen'. Der Anime folgt einem Jungen namens Subaru, der in eine andere Welt versetzt wird, wo er auf ein schönes Mädchen namens Satella trifft. Aber noch am selben Tag werden sie ermordet und Subaru wacht wieder auf und stellt fest, dass er in einer Art Wiederholungsschleife gefangen ist. Wenn er stirbt, muss er den Tag erneut beginnen und immer wieder zum selben Punkt zurückkehren.

Wie sein Name schon sagt, ist Felix ein Mensch-Katze-Hybrid. Er sieht weiblich aus und in Kombination mit seinem Kostüm ist es kaum zu glauben, dass er ein Junge ist. Aber Felix stellt seinen Standpunkt oft klar und sagt, dass sich ein Mann in seinem Geist oder seiner Seele befindet. Er wird meistens gesehen, wie er die dritte Person benutzt, um sich auf sich selbst zu beziehen. Felix ist eine Falle und glauben Sie mir, es ist schwer zu sagen, ob er ein Junge ist oder nicht. Aber vertrau mir, dass er es ist. Felix hasst schwache Leute und wir sehen, dass er zuerst Subaru hasst.

5. Aoi Hyoudou, Kaichou wa Maid-sama!

'Kaichou wa Maid-sama!' Ist eine lustige, unterhaltsame, romantische Komödie. Wenn Sie es noch nicht gesehen haben und ein Fan des Rom-Com-Genres sind, sollten Sie es sich ansehen. Aoi Hyoudou ist eine Nebenfigur in der Serie. Er ist der Neffe von Satsuki, der der Manager des Cafés ist, in dem Misaki, der Protagonist, arbeitet. Aoi Hyoudou hat sehr weibliche Gesichtszüge. Er hat große Augen mit langen Wimpern. Wenn er in seinem Aoi-chan-Look (dem beliebten Netzidol) ist, trägt er eine lockige blonde Perücke und ein altes Kleid seiner Tante, das sein Aussehen in das eines Mädchens ändert. Aoi ist aufbrausend und kann nicht gut mit Gefühlen umgehen. Er genießt die Aufmerksamkeit, die er als Frau bekommt und spielt gerne mit den Gefühlen anderer Männer.

4. Kino, Kino no Tabi: Die schöne Welt

'Kino no Tabi: Die schöne Welt' ist wahrscheinlich einer der besten Animes, die ich je gesehen habe, als ich nach einer Liste gesucht habe. Es ist ein wunderschöner Anime über ein Mädchen namens Kino, das in ihren Teenagerjahren ist. Sie ist eine Schütze und fährt mit ihrem sprechenden Motorrad, das den Namen Hermes trägt. Kino hat so androgyne Züge, dass man oft über ihr Geschlecht verwirrt wird. Für mich sieht sie aus wie ein Junge mit ihren kurzen, stacheligen Haaren und ihrer coolen Einstellung. Sie kann gut mit Waffen umgehen und trägt zwei großkalibrige Pistolen. Sie hat auch andere Waffen. Das Kino reist weiter und bleibt nie länger als drei Tage am selben Ort.

Schau dir diesen Anime an. Sie werden es vor allem wegen des Charakters des Kinos genießen.

3. Yukimura Kusunoki, Boku wa Tomodachi ga Sukunai Weiter

Ich weiß nicht, wie ich auf die Situation reagieren soll, in der wir 'Yukimura Kusunoki' sehen, eine Nebenfigur aus der Anime-Serie 'Boku wa Tomodachi ga Sukunai Next'. Yukimura behauptet, ein Junge zu sein und lässt alle glauben, dass sie ein Junge ist. Sie ist inspiriert von Kodaka, der ihn als sehr männlich ansieht, um tun zu können, was er will. Yukimura möchte wie er sein, damit mehr Männlichkeit in ihr steckt. Aber der traurige Teil ist, dass sie ein Mädchen ist und da ihre Eltern einen Jungen wollten, ließen sie sie glauben, dass sie ein Mann ist. Ja, sie glaubt das, obwohl Kodaka ihm die wahre Wahrheit sagt. Später findet sie die Wahrheit heraus und ist schockiert.

2. Kashima Yuu, Gekkan Shoujo Nozaki-Kun Wiki

Wenn Sie Kashima Yuu zum ersten Mal ansehen, werden Sie sie als Cross-Dressing-Jungen betrachten, aber nein, sie ist eine Frau, in Ordnung. Aber ihr knabenhaft hübsches Aussehen lässt sie wie einen Prinzen aussehen, der andere Mädchen Hals über Kopf in sie verlieben lässt. Ihre androgyne Erscheinung bringt ihr einen Platz in dieser Liste ein. Sie mag Hori, eine der Hauptfiguren in der Anime-Serie, die gut schauspielern kann, aber aufgrund seiner geringen Größe viel übrig bleibt und immer seine Aufmerksamkeit sucht. Sie will ihm auf jede erdenkliche Weise helfen, tut aber am Ende das Falsche und verursacht ihm Ärger. Hori versucht, sie in Schach zu halten, um zu verhindern, dass sie nachlässt.

1. Kenjiro Hato, Genshiken Nidaime

Wenn Sie ein Fan der Anime-Serie 'Genshiken' sind, sollten Sie 'Genshiken Nidaime' eine Uhr geben, obwohl sie nicht so gut ist wie ihre Vorgängerin. Kenjiro Hato ist eine der Hauptfiguren der Serie. Er ist auch der letzte Neuling, der dem Club beitritt. Er ist ein Fan von Yaoi und zieht sich gerne an. Seine Fähigkeit, sich wie eine Frau zu verhalten, ist lobenswert, da er seine Persönlichkeit völlig verändern kann. Dank seiner androgynen Gesichtszüge kann er sich leicht als Mädchen ausgeben, wenn er sich anzieht. Wenn er in seiner weiblichen Kleidung ist, sieht er wirklich attraktiv aus, was ihn zu einer ziemlich überzeugenden Falle macht.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com