18 Filme, die Sie sehen müssen, wenn Sie John Wick lieben

'John Wick' ist eine der berühmtesten Rachegeschichten überhaupt. Es folgt ein pensionierter legendärer Killer, der aus dem Ruhestand kommt, um die Gangster aufzuspüren, die ihm alles weggenommen haben. Dieser Film ist nicht nur ein großartiges Action-Drama, sondern auch optisch atemberaubend. Darüber hinaus ermöglicht die Einfachheit der Geschichte eine größere Wertschätzung der Handlung und Gewalt. Wenn Sie gerne Rache und actionreiche Dramen sehen, finden Sie hier eine Liste ähnlicher Filme John Wick oder John Wick Kapitel 2. Sie können auch einige dieser Filme wie John Wick auf Netflix oder Amazon Prime oder Hulu ansehen.

18. Der Mann aus dem Nichts (2010)



'The Man from Nowhere' ist ein koreanischer Action-Thriller, der der Suche eines Mannes nach der Rettung eines kleinen Mädchens folgt. Tae-Sik betreibt ein Pfandhaus und seine Interaktionen sind begrenzt. Er ist mit So-mi befreundet, einem Mädchen, dessen Mutter süchtig ist. Als So-mis Mutter Drogen aus einem gefährlichen Kartell stiehlt, entführen die Männer sowohl den Mord als auch die Tochter. Dies erregt Tae-Sik und er beschließt, die Menschen aufzuspüren, die Mutter und Tochter entführt haben. Die Kartellmitglieder betrachten ihn zunächst nicht als Bedrohung, aber als sie feststellen, dass er ein ehemaliger Geheimdienstoffizier der Armee ist, stellen sie fest, dass er ein viel gefährlicherer Mann ist, als sie ihn für möglich hielten.



17. Wächter (2009)

Basierend auf den gleichnamigen DC-Comics folgt dieser Film einer anderen Zeitlinie, obwohl er einige wichtige Ereignisse in der Geschichte aufgreift. Mit einem Ensemble von Schauspielern wie Jeffery Dean Morgan, Malin Akerman, Carla Gugino und Matthew Goode präsentierte „Watchmen“ eine andere Art von Superheldengeschichte. Es spielt in der Zeit des Kalten Krieges und zeigt Superhelden, die ihre Karriere als Kreuzritter aufgegeben haben. Aber sie werden wieder in Aktion gerufen, wenn einer von ihnen stirbt. Die Untersuchung führt dazu, dass sie auf eine Verschwörung stoßen. Sie stehen vor der moralischen Verpflichtung, Superhelden zu sein, und ihren Instinkten als einfache Menschen.



16. Hunter Killer (2018)

Bildergebnis für Hunter Killer Film

Es gibt kaum eine Möglichkeit, dass Sie von der Veröffentlichung von 'Hunter Killer' gewusst hätten, wenn Sie nicht gezielt danach gesucht hätten, obwohl der Film eine Reihe von A-Listenern zu seinen Gunsten hat, auch einer der wenigen Verdienste Film leitet tatsächlich Stärke ab. Das zweite Problem sind die intensiven und gut strukturierten Action-Sequenzen, insbesondere die Unterwasser-U-Boot-Sequenzen, die ohne das unmittelbare und spürbare Gefühl der Bedrohung durch die Umgebung auf engstem Raum leicht nach hinten losgegangen wären, was der Kinematographie zu verdanken ist. Die Handlung ist streng nach den Büchern, und dennoch bleibt 'Hunter Killer' einer jener Filme, die mehr kritisch verspottet wurden, als es hätte sein sollen. Wenn Sie ein Fan von Kriegsfilmen sind und herausfinden möchten, wie unterschiedlich die Dinge an der Marinefront sind, werden Sie es wahrscheinlich genießen.

15. Keine Tränen für die Toten (2014)



Gon wurde von seiner Mutter verlassen, als er noch ziemlich jung war. Er wurde von den Mafia-Männern erzogen und als er aufwuchs, erwies er sich als geschickter Killer. Obwohl er für keines seiner Opfer irgendwelche Gefühle gefunden hat, wird er von Schuldgefühlen geplagt, wenn er versehentlich ein unschuldiges junges Mädchen tötet. Er beschließt, sich von seiner Karriere zurückzuziehen, aber eine letzte Mission kommt auf ihn zu. Im Anschluss daran entdeckt er, dass er die Chance hat, sich von der Schuld zu befreien, die ihn für den Rest seines Lebens verfolgen wird.

14. Darkman (1990)

Peyton Westlake ist ein brillanter Wissenschaftler, der einen Weg gefunden hat, synthetische Haut herzustellen. Wenn Gangster ihn angreifen, wird er schrecklich verbrannt und für tot gehalten. Auf seiner Suche nach Rache kann Peyton das Aussehen eines jeden annehmen (unter Verwendung der synthetischen Haut), jedoch nur für 100 Minuten. 'Darkman' ist ein unterbewerteter Superheldenfilm, der von Sam Raimi erstellt und inszeniert wurde. Es ist sehr unterhaltsam und voller Energie und eine großartige Kombination aus Science-Fiction, Action und Horror. Darüber hinaus sind die Aufführungen und die Musikpartitur fantastisch.

13. Machete (2010)

Vor drei Jahren wurde Federale Machete in Mexiko von seinem Chef verraten und eingerichtet, was dazu führte, dass seine Frau und sein Kind ermordet wurden. Jetzt, in Texas, taucht Machete wieder auf, als er beauftragt wird, Senator McLaughlin zu ermorden. Wieder einmal verraten und eingerichtet, plant Machete seine Rache an den Männern, die ihm Unrecht getan haben. Die Hommage von Regisseur Robert Rodriguez 'Machete' ist für moderne Zuschauer wie ein Fiebertraum von Ausbeutungstropen. Insgesamt ist es ein Actionfilm, der soziale Satire und dunkle Komödie kombiniert.

12. Mad Max (1979)

Bei einer australischen Dystopie wird ein Verfolgungsfahrer der Polizei von einer Motorradbande wegen des Todes ihres ehemaligen Anführers angegriffen. Als seine Frau und sein Kind ein grausames Ende in ihren Händen finden, macht sich dieser Streifenpolizist auf die Suche nach Rache über die kargen Ödländer. 'Mad Max' ist ein klassischer australischer Film mit einer dunklen und destruktiven Atmosphäre. Regisseur George Miller hat einen brillanten Job gemacht, besonders wenn man bedenkt, dass der Film ein sehr geringes Budget hatte. Trotzdem sind die Kostüme und die Kulisse ausgezeichnet und die Besetzung ist großartig. Mel Gibson spielt Max auf beeindruckende Weise, es ist eine seiner unglaublichsten und überraschendsten Auftritte.

11. Matrix (1999)

Ein Computerhacker lernt von mysteriösen Rebellen über die wahre Natur seiner Realität und seine Rolle im Krieg gegen ihre Kontrolleure. Das von den Wachowski-Brüdern geschriebene Drehbuch ist intelligent (aber sorgfältig nicht geekig) und faszinierend philosophisch. Die Action-Sequenzen sind ordentlich gedreht, was sie extrem aufregend macht. Die Fotografie war atemberaubend. 'The Matrix' hat sicherlich die Art und Weise verändert, wie wir Sci-Fi betrachten, und eine Generation (oder mehrere) markiert. Es war der Gewinner von vier Oscar-Verleihungen in den technischen Kategorien.

10. Oldboy (2003)

Ein durchschnittlicher Mann wird ohne Erklärung fünfzehn Jahre lang entführt und in einer schäbigen Zelle eingesperrt. Oh Dae-Su wird dann freigelassen, nur um herauszufinden, dass er seinen Entführer in fünf Tagen finden muss. 'Oldboy' ist einer der klügsten Action-Thriller da draußen. Meisterhaft unter der Regie von Chan-wook Park und mit Min-sik Choi als Hauptfigur wird Sie dieser völlig überraschen. Das Drehbuch ist brillant; Die Charaktere sind sehr gut entwickelt und äußerst komplex, und die Handlung ist nicht nur genial, sondern die Wendungen sind millionenfach besser als bei jedem anderen Film. Verpassen Sie es nicht.

9. Payback (1999)

Was eigentlich ein Routineüberfall sein sollte, verwandelt sich in ein Doppelkreuz, als Porters Frau und sein bester Freund ihn erschießen und für tot zurücklassen. Er erholt sich jedoch und sucht nicht nur Rache, sondern auch seinen Anteil am Geld. Obwohl es auf dem gleichen Quellenmaterial wie „Point Blank“ basiert, ist dieser Film in Bezug auf Stil und Gewaltanwendung nichts Vergleichbares. 'Payback' ist aufgrund der Bemühungen von Mel Gibson und dem Drehbuchautor und Regisseur Brian Helgeland ein so guter Film. Der erste ist ein erstaunlicher Schauspieler, der in der Lage ist, einem so komplexen Charakter Leben einzuhauchen. Der zweite nutzt seine meisterhaften Regiefähigkeiten, um eine typische Rachegeschichte zum Leben zu erwecken, die auf ihre Weise immer noch einzigartig ist.

8. Töte Bill (2003)

'The Bride' war die tödlichste Attentäterin des Deadly Viper Assassination Squad, bis sie sich entschied, das Geschäft zu verlassen und zu heiraten. Aber am Tag ihrer Hochzeit fanden ihre alten Feinde sie und ermordeten die gesamte Zeremonie und legten sie ins Koma. Nach einem vierjährigen Koma findet sie heraus, dass alles, was sie liebte, verschwunden ist und beschließt, sich zu rächen. 'Kill Bill' ist einer der bekanntesten Filme von Quentin Tarantino. Diese klassische Rachegeschichte ist Tarantinos Hommage an Action-Dramen voller Kampfkunst und Gewalt. Mit einer unglaublichen Besetzung und einem unvergesslichen Soundtrack ist dies ein Film, den jeder Hollywood-Fan sehen sollte.

7. Eine Geschichte der Gewalt (2005)

Tom Stall ist ein liebevoller Familienvater und ein angesehener Bürger. Doch als zwei wilde Kriminelle in seinem Restaurant auftauchen, muss Tom sie töten, um seine Kellnerin zu beschützen. Plötzlich als Held angekündigt, sehen die Menschen zu Tom als einem Mann von hoher moralischer Wertschätzung auf. Dies hat jedoch Auswirkungen, die das Leben seiner Familie verändern werden. Mit Viggo Mortensen, Maria Bello, Ed Harris und William Hurt ist „A History of Violence“ ein komplexer, beunruhigender Film. Es ist erfrischend, ein solches Original-Skript zu sehen, das auch gut ausgeführt wird. Unter der Regie von David Cronenberg wurde der Film für zwei Oscar-Verleihungen nominiert.

6. Ich habe den Teufel gesehen (2010)

'I Saw the Devil' folgt der Geschichte von Kim Soo-hyeon, einem Geheimagenten, der herausfindet, dass sein geliebter Verlobter von einem gefährlichen Serienmörder eines Psychopathen auf tragische Weise ermordet wurde. Soo-hyeon verspricht sich, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um sich blutig an dem Mörder zu rächen, auch wenn dies bedeutet, dass er selbst ein Monster werden muss. 'I Saw the Devil', ein beunruhigender und unvergesslicher Thriller, mag eine typische Rachegeschichte haben, aber seine fantastische Ausführung ist äußerst einzigartig. Es ist ein wunderschön gefilmter Film, der eine brutale Realität zeigt, die viel Gewalt, Folter und Blut beinhaltet. Allein die elektrischen Auftritte von Min-sik Choi und Byung-hun Lee sollten für jeden, der sich für Rachethriller interessiert, unbedingt gesehen werden müssen.

5. Man on Fire (2004)

Der Ex-CIA-Agent John Creasy hat sein Leben aufgegeben, bis er als Leibwächter eingestellt wird, um die neunjährige Pita Ramos zu schützen. Als sie jedoch entführt wird, wird Creasys Wut freigesetzt, als er sich auf eine gefährliche, rachsüchtige Rettungsmission begibt. Basierend auf dem gleichnamigen Roman ist „Man on Fire“ ein Film mit einer exquisiten Regie und makellosem Schauspiel. Denzel Washington beweist einmal mehr, dass er ein großartiger Schauspieler ist. und seine Leistung wird von einer großartigen Besetzung unterstützt. Die Tatsache, dass der Film in Mexiko-Stadt spielt, fügt ein augenöffnendes Gefühl von Keimigkeit und Korruption hinzu. 'Man on Fire' ist eine bewegende und packende Rachegeschichte, die von Anfang bis Ende greift.

4. In der Reihenfolge des Verschwindens (2014)

Nils wurde kürzlich als Bürger des Jahres ausgezeichnet. Als sein Sohn für etwas ermordet wird, das er nicht getan hat, will Nils Gerechtigkeit. Seine Aktionen entfachen einen gefährlichen Krieg zwischen dem Gangster 'The Count' und dem serbischen Mafia-Chef 'Papa'. 'In Order of Disappearance' ist mehr als eine Rachegeschichte, es liefert eine bedeutungsvolle Geschichte über persönliche Tragödien, die von dunklen Comedy- und Gangsterthemen unterstützt werden. Obwohl einige denken, dass das Tempo etwas zu langsam ist, ist dies ein skandinavisches Meisterwerk, das einen großen Einfluss auf Sie haben wird. Auch Stellan Skarsgård ist faszinierend als der Charakter Nils.

3. Blaue Ruine (2013)

Das Leben eines mysteriösen Mannes wird auf den Kopf gestellt, wenn er in sein Elternhaus zurückkehrt, um sich zu rächen. Um seine entfremdete Familie zu schützen, gerät er in einen brutalen Kampf, der schwerwiegende Folgen haben wird. Unter der Regie von Jeremy Saulnier erzählt „Blue Ruin“ eine kraftvolle Geschichte durch zahlreiche Handlungswechsel und mit Hilfe einer Erzählung, die nicht streng linear ist. Obwohl es ein langsamer Brenner ist, ist „Blue Ruin“ ein innovativer Thriller voller Spannung und Emotionen. Die Regie von Saulnier (mit Hilfe einer brillanten Besetzung) lässt Sie leicht im Film verloren gehen.

2. The Limey (1999)

Steven Soderberghs 'The Limey' erzählt die Geschichte eines englischen Ex-Betrügers, der nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis nach LA geht, um herauszufinden, wer für den Mord an seiner Tochter verantwortlich ist. In diesem Film geht es hauptsächlich darum, wie Handlungen und Entscheidungen, die wir treffen und treffen, unser zukünftiges Leben verändern. „The Limey“ ist ein wunderbar zurückhaltender und bearbeiteter Thriller, dessen Tempo Ihre Aufmerksamkeit fordern wird, der Sie jedoch am Ende äußerst zufrieden stellen wird. Außerdem hat es eine perfekte Musikpartitur und bietet großartige Darbietungen, insbesondere von Terence Stamp.

1. Point Blank (1967)

Nachdem ein mysteriöser Mann doppelt gekreuzt und für tot zurückgelassen wurde, versucht er, die ziemlich belanglose Geldsumme wiederzugewinnen, die ihm gestohlen wurde. 'Point Blank' ist ein gut konstruierter Thriller mit brillanter Edition und Mise-en-Scene. „Point Blank“ ist aufgrund seiner inspirierenden Grafik, des erstaunlichen Soundtracks und der atemberaubenden Darbietungen von Lee Marvin und Angie Dickinson ein einzigartiger und bahnbrechender Film.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com