Die 18 besten postapokalyptischen Filme auf Netflix

Das Ende der Welt, wie wir sie kennen, hat etwas sehr Verlockendes für uns. Stellen Sie sich vor, Sie wären der Will Smith von 'I Am Legend' und du warst einer der wenigen letzten Menschen, die auf der Erdoberfläche leben. Was würden Sie tun, wenn Sie der einzige letzte Glaube der Menschheit wären? Komm schon, du kannst nicht leugnen, dass es seine eigenen Vorteile hätte, der letzte Mensch auf der Erde zu sein: Du könntest tun, was zum Teufel du willst. Aber es ist sicher ein Kampf, wenn man in seinem eigenen Haus gefangen sitzen muss, denn in der Welt draußen lauern alle möglichen seltsamen Monster herum und auch die Menschen, die nicht mehr genau Menschen sind, sind es DIe laufenden Toten .

Einige Filme wie 'Zombieland' und 'Shawn of the Dead' geben uns einen ziemlich lustigen Ansatz für diese nicht so lustige Situation, der uns klar macht, dass die Welt möglicherweise kein so schlechter Ort ist, selbst wenn es halb tote blutrünstige Menschen gibt überall um uns herum. Dann gibt es andere, die uns einen Einblick in die bedrückende Realität einer postapokalyptischen Welt geben. Dazu gehören Filme wie „ 10 Cloverfield Lane ',' 2012 'und' World War Z '. Daher haben wir eine Liste aller Arten dieser Filme erstellt, die derzeit auf Netflix verfügbar sind. Sie können einige davon an einem lustigen Abend mit Ihren Freunden ansehen oder einige nur wegen der Angst und des Nervenkitzels. Was auch immer Ihr Grund sein mag, scrollen Sie einfach nach unten und wählen Sie, was am besten zu Ihnen passt. Hier ist die Liste der wirklich guten postapokalyptischen Filme auf Netflix, die derzeit zum Streamen verfügbar sind.



18. Aeon Flux (2005)



Mit Charlize Theron 'Aeon Flux' ist in einer Welt angesiedelt, in der ein Virus fast die gesamte Menschheit ausgelöscht hat. Die Hauptfigur Aeon Flux hat die Aufgabe, einen Regierungsbeamten zu ermorden. Aber als sie sich dazu aufmacht, enthüllt sie tiefere Geheimnisse und Verschwörungen, die sie sogar dazu zwingen könnten, ihre Meinung zu ändern. Dieser Film hat einige großartige Actionszenen und ein sehr Gothic-Feeling. Ein Muss für alle Charlize Theron Fans da draußen.

17. ARQ (2016)



ZU Paar bleibt in einer Zeitschleife in einem Labor stecken, wo sie zu Beginn eines jeden Tages von einer Gruppe von Maskenräubern angegriffen werden. Sie müssen sich anpassen und lernen, diese Angreifer abzuwehren und gleichzeitig eine Technologie zu entwickeln, die als Energiequelle dienen kann, um die Welt vor dem Tag des Jüngsten Gerichts zu retten. Jedes Mal, wenn das Paar aufwacht und sich wieder am Anfang der Zeitschleife befindet, bietet der Film eine neue Handlung, die Sie beschäftigt und am Rande Ihres Sitzes hält. Das Konzept der Zeitschleifen wurde schon oft wiederholt und dies ist einer dieser Filme, die seine Ideen verwirklichen.

16. Zug nach Busan (2016)

'Zug nach Busan' ist ein Koreanischer Film das bietet eine ganz andere Sicht auf das gemeinsame Thema der Zombie-Apokalypse. Es erzählt die Geschichte der Passagiere eines Zuges, die auf dem Weg von Seoul nach Busan sind. Aber während sie im Zug sind, ist die ganze Welt von einem Virus befallen, der sich wie ein Lauffeuer ausbreitet und sogar einige Passagiere einholt und sie zu blutrünstigen gewalttätigen Wesen macht. Einer dieser Passagiere ist ein Mann, der alles tun wird, um seine Tochter zu retten und sie in Sicherheit zu bringen, weg von dem Chaos und der Dunkelheit, die die Welt erfasst haben.



15. Vogelkiste (2018)

Dieser Film wurde viral und erreichte nach seiner Veröffentlichung auf Netflix fast 45 Millionen Aufrufe. Aber die Kritiken des Films waren eher gemischt und kontrovers. Darsteller des Oscar-Preises Sandra Bullock , 'Bird Box' zeigt den Kampf einer alleinerziehenden Mutter in einer postapokalyptischen Welt, in der sie mit ihren beiden Kindern einen tückischen Fluss überqueren muss. Die größte Herausforderung, der sie sich dabei stellen müssen, ist, dass sie all dies tun müssen mit einer Augenbinde auf. Die Handlung kommt mir ein wenig bekannt vor, oder? Das liegt daran, dass es dem Film sehr ähnlich ist. Ein ruhiger Ort “, Die die Geschichte einer Familie erzählt, die in einer postapokalyptischen Welt voller schallempfindlicher Tiere steckt, die selbst von geringstem Lärm angezogen werden. Der Film hatte viele gemischte Kritiken und viele Kritiker scheinen ein Problem mit seinem zweideutigen Ende zu haben. Aber es gibt auch andere, die diesen Thriller wegen seines erstaunlichen Konzepts und der Teile, in denen zu viele Dinge nicht enthüllt wurden, wirklich genossen haben, weil sie uns einen Einblick in die Gedanken der Protagonistin geben, die selbst versucht hat, das zu enträtseln Geheimnisse um sie herum.

14. Automatisch (2014)

Dieser Film spielt im Jahr 2044 und hat nur noch 21 Millionen Menschen auf der Erde, nachdem ein Sonnensturm den größten Teil der Weltbevölkerung getötet hat. Er erzählt die Geschichte eines ROC-Agenten namens Jacq Vaucan. Die Welt ist voller Roboter, die den Menschen helfen, die ganze Welt wieder aufzubauen. Diese Roboter verfügen über eine Reihe von Sicherheitsprotokollen, die beinhalten, dass sie sich selbst oder andere ihrer Art nicht neu programmieren können und den Menschen in keiner Weise Schaden zufügen können. Aber eines Tages wird ein Roboter von einem Mann erschossen, der behauptet, der Roboter habe versucht, sich selbst zu verändern. Jacq Vaucan wird beauftragt, diesen Fall zu untersuchen. Was Jacq während dieser Untersuchung herausfindet, kann tiefgreifende Auswirkungen auf die Zukunft der Menschen auf dem Planeten haben.

13. V für Vendetta (2006)

Der Film zeigt eine dystopische postapokalyptische Welt, in der die Hälfte der Erde durch einen Atomkrieg zerstört wurde. Der Film basiert auf einem gleichnamigen Buch, das von geschrieben wurde Alan Moore . Der Film zeigt eine Geschichte, die in einem futuristischen totalitären Großbritannien spielt, in dem die Regierung nicht korrupt ist. Dies ist der Zeitpunkt, an dem ein maskierter Freiheitskämpfer, 'V', auftaucht und plant, der Gesellschaft wieder Gerechtigkeit zu bringen, indem er sich den Konformitäten der EU widersetzt und sie stürzt Regierung . Auf seiner Reise begleitet ihn auch eine junge Dame, Evey, die sich der Entschlüsselung von Vs wahrer Identität nähert, sich dabei jedoch von seinen Motiven inspirieren lässt und beginnt, seine Absichten zu unterstützen. Dieser Film ist absolut brillant und das Ende könnte sogar Tränen in die Augen treiben. Einer der besten Filme auf dieser Liste und verdient es, mehr als einmal gesehen zu werden.

12. Aussterben (2018)

Ein Mann wird von Albträumen einer postapokalyptischen Welt heimgesucht. Diese Träume werden nach einer Weile so real, dass er tatsächlich anfängt zu glauben, dass sie Zeichen für etwas in der Zukunft sind. Jeder beginnt an seiner geistigen Gesundheit zu zweifeln, einschließlich seiner eigenen Familie, aber er taucht später als Held auf, wenn alle Ereignisse, die ihn einst heimgesucht haben, Wirklichkeit werden, aber er ist gut darauf vorbereitet. 'Aussterben' dreht sich um einen Mann, der seine Intuition nicht ignoriert und sie später verwendet, um seine Familie vor einer Armee von zu schützen außerirdisch Kreaturen, die versuchen, in die Erde einzudringen. Der Film ist so gut und so gut inszeniert, dass er tatsächlich ein Beispiel für alle apokalyptischen Filme über Alien Invasion ist. Micheal Pena macht einen großartigen Job als Hauptdarsteller, aber das Ende des Films hat eine Wendung, die Sie entweder enttäuschen oder zum Verlieben bringen kann.

11. Halo Legends (2010)

'Halo Legends' ist eine Serie von sieben Kurzfilmen, die von einem berühmten adaptiert wurden Videospiel genannt Halo, das von einem der größten Köpfe in Japan entwickelt wurde. Der erste Film der Serie ist 'The Origins', der die Geschichte und Expansion des Universums zeigt. Der zweite Teil ist 'The Duel', gefolgt von 'Homecoming', 'Odd One Out', 'Prototype', 'The Babysitter' und der letzte Teil ist 'The Package'. Halo Legends ist insgesamt ein sehr guter Film, insbesondere für diejenigen, die die Spiele gespielt und das Halo-Universum schon einmal erlebt haben.

10. I (2019)

'IO' zeigt eine postapokalyptische Welt, in der die Erde in einem Ausmaß vollständig zerstört wurde, in dem Menschen nicht mehr davon leben können. Fast alle Menschen haben den Planeten verlassen und sind zu Jupiters Mond namens IO gezogen. Aber ein jung Mädchen namens Sam ist Wissenschaftlerin und glaubt, dass der Planet noch gerettet werden kann. Sie sendet eine Nachricht auf einer gemeinsamen Frequenz, um die Aufmerksamkeit der verbleibenden Menschen auf sich zu ziehen, und dann kommt ein Mann namens Micah, der ebenfalls auf dem Weg ist, das letzte Raumschiff nach IO zu besteigen, und trifft sie. Während Micah sich auf den Weg zum Schiff machen muss, muss Sam entscheiden, ob sie bleiben oder wie andere Menschen zu IO ziehen will. Dieser Film ist sehr ähnlich wie Ich bin eine Legende „Abgesehen von der Tatsache, dass dieser keine Zombies hat. Leider ist es nicht so gut wie 'Ich bin eine Legende' und hat in gewisser Weise ein sehr gutes Konzept verschwendet. Trotzdem können Sie es einmal ansehen, da es Ihnen das gesamte postapokalyptische Gefühl vermittelt. Das einzige, was es fehlt, ist ein bedeutendes Material für die Handlung.

9. Das Cloverfield-Paradoxon (2018)

'The Cloverfield Paradox' ist einer der drei Filme in der Cloverfield-Reihe, die den Ursprung der seltsamen Kreaturen in 'Cloverfield' und 'Cloverfield' enthüllen. 10 Cloverfield Lane „. Alles beginnt mit einer Gruppe von Wissenschaftlern, die in einer Raumstation arbeiten, die sich um die Erdumlaufbahn dreht. Ihr Ziel ist es, eine Energiequelle zu schaffen, die der Erde unbegrenzte Energie liefern kann. Aber das ganze Experiment geht katastrophal schief und öffnet Tore zu einer alternativen Realität, die die Welt ihrem Weltuntergang näher bringen wird.

8. Godzilla: Planet der Monster (2017)

Sie müssen sich fragen, was ein 'Godzilla' -Film auf dieser Liste macht. Dieser Film unterscheidet sich ein wenig von den anderen Godzilla-Filmen, die wir gesehen haben: Es ist ein Anime-Film, und seine Handlung dreht sich um eine postapokalyptische Welt, in der der größte Teil der Menschheit gegangen ist, weil die Erde vom Anführer der Godzilla-Truppe regiert wird. Kaijus. Eine Gruppe von Flüchtlingen kehrt auf die Erde zurück, um das Vertrauen in den Planeten wiederherzustellen und die dunklen Mächte gigantischer Monster zu bekämpfen. Wird es ihnen gelingen, was sie vorhaben? Schau dir das an actionreich Anime Film zu wissen.

7. Wie es endet (2018)

Der Film erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der versucht, in einer postapokalyptischen Welt den Weg zurück zu seiner schwangeren Frau zu finden. Die Welt ist nicht mehr dieselbe und voller Chaos. Wird er in der Lage sein, seine Frau nach Hause zu bringen? Dieser Film beginnt mit einer sehr guten Note und scheint am Anfang ziemlich interessant zu sein. Aber langsam verliert es den Überblick über die Handlung, von der aus es ursprünglich begonnen hatte, und wird langweilig. Viele Szenen und Entscheidungen, die entlang des Films getroffen werden, lassen Sie sich fragen, wohin der Film geht und warum er überhaupt in diese Richtung geht. Aber es ist immer noch ein Zeitkiller und man kann es sich einmal ansehen, weil es einige wirklich gute hat Action Szenen .

6. Titel (2017)

Eine sehr berührende Zombie Apokalypse Geschichte eines Mannes, der nach einem neuen Zuhause für seine neugeborene Tochter sucht, nachdem er herausgefunden hat, dass er möglicherweise nur wenige Stunden Zeit hat, bevor er sich mit einer sich ausbreitenden Pandemie infiziert. Sie finden nicht viele Zombiefilme mit Herz, aber dieser macht einen guten Job, indem er eine Menge Emotionen und Nervenkitzel hervorruft. Ich würde nicht sagen, dass es ein Oscar-verdienter Film ist, aber es ist sicherlich ein Hauch frischer Luft.

5. Schuld! (2017)

'Schuld!' Zeigt eine futuristische Welt, in der Menschen ein Leben führen, das vollständig in die Cyber-Technologie integriert ist. Aber ein tödlicher Virus bricht langsam aus, wodurch die gesamte Technologie versagt und die gesamte Weltbevölkerung stetig ausgelöscht wird. Das Anime handelt von einem ziemlich neuen und frischen Konzept und wurde auch sehr gut umgesetzt. Einige extreme Science-Fiction-Konzepte bleiben im Film unerklärt. Wenn Sie mit solchen Filmen noch nicht vertraut sind, stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf Google haben.

4. Spektral (2016)

Die Welt wird von übernatürlichen Wesen bedroht, die für das bloße Auge unsichtbar sind und jeden zerstören, der ihnen gegenübersteht. Der Film dreht sich um ein Special-Ops-Team, das gegen diese unbekannten Einheiten kämpft, die Kriegsgeister oder das Waffenexperiment einer Regierung sein könnten, das schief gelaufen ist. Spectral bietet einige wirklich gute Spezialeffekte , eine großartige Handlung und ein anständiges Schauspiel. Es ist kein perfekter Film, aber anständig genug für eine angenehme einmalige Uhr.

3. The Worthy (2016)

'The Worthy' ist eigentlich ein guter Film, wenn man bedenkt, dass er von einem Ort stammt, an dem das Kino nicht so groß ist. Der Film handelt davon, wie der größte Teil der Weltbevölkerung vollständig abgewischt wird, nachdem Wasserquellen durch tödliche Viren kontaminiert wurden. Die wenigen Überlebenden leben in der Nähe einer vertrauenswürdigen sauberen Wasserquelle, die später von einigen Menschen infiltriert wird, die nicht die besten Absichten haben. All dies wird zu einem gewalttätigen Spiel von Überleben wenn die verbleibenden Menschen um den einzigen Wasserkörper kämpfen, der sie am Leben erhalten kann.

2. Snowpiercer (2013)

Der weltbekannte koreanische Filmemacher Bong Joon-ho ist einer, der immer gerne mit seinen Filmen experimentiert. Und mit seinem ersten internationalen Projekt stellt sich der Filmemacher eine dystopische Welt brillant vor und erforscht sie auf brillante Weise. Der einzigartigste Aspekt des Films ist, dass hier die Erde unbewohnbar gemacht wurde und somit alle lebenden Menschen in einem massiven Zug sitzen. Dieser riesige Zug bringt das ganze Jahr über Menschen auf der ganzen Erde, und während der gesamten Länge des Films spielt sich alles in diesem Zug ab. Die Bevölkerung im Inneren hat im Laufe der Jahre begonnen, Spaltungen zu sehen, wie sie auch in unseren Gesellschaften vorhanden sind. Die Armen wurden zu den Trainern hinten versetzt und leben dort unter schlechten Bedingungen. An der Front ist Luxus jedoch an der Tagesordnung. Die Geschichte dreht sich um einen der Anführer der Armen, der seine Kameraden ermutigt, sich gegen die Reichen und die Siegeskontrolle des Zuges zu erheben. Der Film ist mit seinen Bühnenbildern ebenso brillant wie mit seinen gesellschaftspolitischen Kommentaren. Wie Spaltungen in einer Gesellschaft entstehen und wie die Mächtigen die Illusion der Macht nutzen, um über die Reichen zu dominieren, ist eines der Hauptthemen dieses Films.

1. Here Alone (2016)

'Here Alone' ist ein weiteres Drama Horror-Thriller das folgt dem Zombie-Apokalypse-Thema. Dieser erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die tief in der Wildnis ums Überleben kämpft, nachdem eine Epidemie die Welt getroffen hat, und die meisten Menschen in blutrünstige Zombies verwandelt, die alles töten, was in Sichtweite ist. Der Film hat einen guten Anteil an packenden und brillanten Momenten wie andere Zombie-Filme, aber insgesamt fehlt ihm die Substanz der Handlung. Die anfängliche emotionale Anziehungskraft des Charakters wird Sie süchtig machen und der Rest wird Ihnen nur helfen, Ihre Zeit zu vertreiben.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com