17 besten spanischen Filme dieses Jahrzehnts

Das spanische Kino hat unter der Führung einiger großer Filmemacher gediehen. Das Land hat lange Zeit zum Weltkino beigetragen und Hollywood eine Liga von gegeben großartige Schauspieler und Schauspielerinnen . Diese Filme waren eine ständige Kraft, mit der man bei wichtigen Preisverleihungen rechnen musste, und erlebten einen Boom, nachdem Netflix verstärkt in investiert hatte Spanischsprachige Filme und Fernsehsendungen. Dies hat die Reichweite spanischer Filme nur erweitert, und die folgenden Filme beweisen, warum sie das Publikum so gut beeindruckt haben. Hier ist die Liste der besten spanischen Filme dieses Jahrzehnts:

17. Schlaf eng (2011)



Es gibt einige Leute, die wollen, dass andere so elend sind wie sie. Sie können das Glück anderer nicht ertragen und halten sich nicht zurück, während sie ihr Leben in die Hölle verwandeln. Die Hauptfigur von 'Sleep Tight' ist eine dieser Personen. Cesar glaubt, dass er nicht glücklich sein kann und möchte auch nicht, dass jemand in seiner Umgebung glücklich ist. Er findet, dass es leicht ist, andere unglücklich zu machen, bis er sich mit Clara kreuzt. Sie erweist sich als äußerst knifflige Person, aber Cesar ist bereit, diese Herausforderung anzunehmen. Er muss sein Spiel nur noch weiter verbessern.



16. Der Körper (2012)

Wenn ein Wachmann von einem Auto angefahren wird und ins Koma fällt, wird Inspektor Jaime Pena geschickt, um seinen Fall zu untersuchen. Er entdeckt, dass der Wächter aus der Leichenhalle gerannt ist, wo die Leiche einer wohlhabenden Geschäftsfrau fehlt. Der Ehemann der Frau, der viel jünger als sie ist, wird über den Vorfall informiert. Mit dem seltsamen Verhalten des Mannes beginnt Pena zu glauben, dass es sich hier um ein zwielichtiges Geschäft handeln könnte. Der Ehemann scheint sehr leicht vom Tod seiner Frau weggezogen zu sein, und es gibt andere Anzeichen dafür, dass er derjenige gewesen sein könnte, der sie ermordet hat. Wenn eine Schicht nach der anderen abgezogen wird, wird eine schockierende Entdeckung gemacht.



15. Leben ist einfach mit geschlossenen Augen (2013)

Jeder hat eine Liste berühmter Persönlichkeiten, die er mindestens einmal in seinem Leben treffen möchte. Wenn es keine Liste gibt, gibt es mindestens einen Namen, den Sie streichen möchten, bevor Sie diese Welt verlassen. 1966 möchte ein Englischlehrer John Lennon kennenlernen. Sein Traum kommt in seine Reichweite, als er entdeckt, dass Lennon einen Film in der Nähe dreht. Er macht einen Roadtrip und nimmt unterwegs zwei Anhalter mit. Die Reise wird für das Trio, das den Sinn des Lebens und der Träume wiederentdeckt, zu einer augenöffnenden Erfahrung.

14. Traum und Stille (2012)



Wie ist es, jemanden, den du geliebt hast, komplett zu vergessen? Möchten Sie Ihre Erinnerung an sie löschen, damit Sie nicht mit ihrem Verlust fertig werden müssen? Oder möchten Sie lieber mit dem Schmerz und den guten Momenten leben, die Sie mit ihnen geteilt haben? Valenti war mit seiner Tochter Emma zusammen gewesen, als sie einen Autounfall hatten. Er fiel ins Koma und seine Tochter überlebte nicht. Als er sich endlich erholt, scheint ihm alles in Ordnung zu sein. Bis auf das eine mit seiner Erinnerung. Er macht sich keine Sorgen um seine Tochter. Bald wird klar, dass er sie völlig vergessen hat. Es war, als ob sie nie existiert hätte.

13. Der unsichtbare Gast (2016)

'Der unsichtbare Gast' beginnt mit einem Mord . Adrian Dora hatte sich eine gegönnt Affäre . Monate nachdem er es abgebrochen hat, erhält er einen Erpressungsanruf, der ihn auffordert, in ein bestimmtes Hotel zu kommen. Als er dort ankommt, schlägt ihn jemand bewusstlos und als er aufwacht, findet er die Leiche seiner Geliebten im Nebenzimmer. Bevor er irgendetwas verstehen kann, schlägt die Polizei die von innen verschlossene Tür ein und verhaftet Adrian, ohne dass jemand anderes den Raum betreten oder verlassen hat. Aber er kann sich nicht erlauben, wegen der Taten eines anderen ins Gefängnis zu gehen, deshalb beauftragt er einen Privatdetektiv, sich darum zu kümmern.

12. Marshland (2014)

'Marshland' spielt 1980 und ist eine Geschichte schrecklicher Morde. Die Detectives Pedro Suarez und Juan Robles werden gebeten, das Verschwinden zweier Schwestern zu untersuchen. Sie wurden während der Feierlichkeiten der Stadt aufgenommen und angesichts der Geschichte und Atmosphäre des Ortes befürchtet Pedro, dass dies etwas mit den politischen oder sozialen Problemen des Ortes zu tun haben könnte. Zu Beginn ihrer Untersuchung stellen sie fest, dass die Mädchen zwei völlig unterschiedliche Bilder hatten. Ihre Eltern erinnerten sich an sie als gute Mädchen, während ihre Freunde und andere Menschen sie der Promiskuität beschuldigten. Es wird noch verdrehter, wenn ihre vergewaltigten und gefolterten Körper im Sumpf entdeckt werden.

11. Magisches Mädchen (2014)

'Magical Girl' beginnt mit einer Aktion und wird von der Reaktion angetrieben, auf die eine weitere Reaktion folgt, wodurch ein Kreis entsteht, aus dem die Charaktere nicht ausbrechen können. Luis 'Tochter leidet an Leukämie und es gibt nur eine Sache, die er jetzt möchte - ihr das Kleid zu kaufen, das von ihrem Favoriten inspiriert ist Anime-Charakter , 'Magisches Mädchen Yukiko'. Das Problem ist, dass es sehr teuer ist, so dass er auf einige gefährliche Wege zurückgreifen muss, um es zu erledigen. Er hat Chancen auf Barbara, a psychisch krank Frau, die mit ihrer Ehe kämpft. Er überredet sie, das Geld zu bekommen, aber dann beschließt sie, sich zu rächen, indem sie lange fällige Gunst ruft.

10. Versteckt (2014)

'Hidden Away' folgt der Geschichte von Rafa und Ibrahim. Sie kommen aus ganz unterschiedlichen Welten und fühlen sich doch zueinander hingezogen. Während Rafa ein einfacher spanischer Teenager der Mittelklasse ist, ist Ibrahim ein marokkanischer Flüchtling. Während Rafa sich verwöhnen kann, was andere über ihn denken und was er tun sollte, um in der Schule populärer zu werden, muss sich Ibrahim um die Abschiebung sorgen und sein Verhalten in Schach halten Rassismus täglich. Mit diesen Themen und ihrer sexuellen Identität untersucht der Film die Beziehung zwischen den beiden Jungen. Sie müssen eine Reihe von Barrieren überwinden, bevor sie sich ineinander verlieben.

9. Truman (2015)

Julian leidet an einem unheilbare Krankheit und hat es schon lange alleine durchgemacht. Sein einziger treuer Begleiter ist sein Hund Truman. In dem Wissen, dass nichts für ihn getan werden kann, hat Julian die Entscheidung getroffen, sich für Sterbehilfe zu entscheiden, wenn die Dinge für ihn über die Hilfe hinausgehen. In dieser Zeit kommt ein längst verlorener Freund zu ihm zurück. Tomas ist vor so langer Zeit nach Kanada gezogen, dass Julian vergessen hat, wann sie sich das letzte Mal getroffen haben. Egal, es dauert nicht lange, bis sie sich wieder verbinden. Als Julian Tomas jedoch von seiner Selbstmordhilfe erzählt, wird er zurückgewiesen. Der Film untersucht die Gründe ihrer Freundschaft und lenkt unsere Aufmerksamkeit auf einen moralisch turbulenten Bereich.

8. 100 Meter (2016)

Wenn Sie glauben, dass Ihr Erfolg zurückgehalten wird, weil das Leben Ihnen gegenüber nicht fair ist und Sie immer wieder Probleme haben, um Ihr Scheitern sicherzustellen, müssen Sie erneut darüber nachdenken. Beginnen Sie vielleicht damit, an sich selbst und Ihren Gewohnheiten zu arbeiten. Wenn Sie die Inspiration brauchen, um zum Handeln angeregt zu werden, sollten Sie sich „100 Meter“ ansehen. Es basiert auf einer wahren Begebenheit und präsentiert eine Geschichte von unbezwingbarem Willen. Wenn bei Ramon Multiple Sklerose diagnostiziert wird, sagen ihm die Ärzte, dass sich seine Situation innerhalb eines Jahres so weit verschlechtern wird, dass er nicht einmal hundert Meter laufen kann. Er beschließt, ihnen das Gegenteil zu beweisen, indem er versucht, ein Rennen zu beenden, das Schwimmen, Radfahren und Laufen umfasst.

7. Chico und Rita (2010)

'Chico and Rita' ist ein Animationsfilm, der die Geschichte einer verträumten Romanze erzählt, die einen schwierigen Trennungsversuch durchlaufen muss, bevor sie zu einem Ergebnis kommt. Es spielt in den späten 1940er Jahren in Havanna und beginnt mit einem jungen Klavierspieler namens Chico, der auf eine Frau namens Rita stößt, die eine Stimme besitzt, für die man sterben kann. Ihre Talente ermöglichen es ihnen, eine Zusammenarbeit einzugehen, die sich bald in eine romantische Angelegenheit verwandelt. Ihre Vereinigung ist jedoch nicht so einfach. Ihre Geschichte führt sie durch die Kulisse von Paris in die Kultur von New York City. In Zeiten des Zweifels und der Sehnsucht hält Musik ihre Liebe am Leben.

6. Sogar der Regen (2010)

Das Drehen eines Films ist ein langwieriger Vorgang, daher müssen die Filmemacher kreative Wege finden, um ihre Kosten zu senken. Einer dieser Tricks besteht darin, einen geeigneten Ort zum Filmen zu finden. Der mexikanische Filmemacher Sebastian hat ein ehrgeiziges Drehbuch, das sich mit Columbus 'Landung in der Neuen Welt und seiner Interaktion mit den Eingeborenen befasst. Nachdem er viel nachgedacht hat, stimmen er und sein ausführender Produzent Costa Bolivien zu, dem ärmsten Land Südamerikas. Einfache Arbeit und günstige, aber authentische Lage bedeuten keine Probleme. Aber sie vergessen, an der anhaltenden Revolution im Land mitzuwirken, die von ihrem Hauptdarsteller angeführt wird.

5. Schwarzbrot (2010)

Nach dem spanischen Bürgerkrieg beginnt „Schwarzbrot“ mit einem Mord. Ein Mann und sein Sohn werden von einem 11-jährigen Andreu tot aufgefunden. Die Bullen kommen wegen der Morde nach seinem eigenen Vater, weil er und das Opfer vor langer Zeit romantische Rivalen gewesen waren. Dann gibt es noch den Wirtschaftsverband zwischen ihnen. Während sein Vater um sein Leben rennt, wird Andreu auf die Farm seiner Großmutter geschickt. Dort wird er seinen Tanten vorgestellt, die alle ihre eigenen Rätsel sind. Sein Fokus liegt jedoch auf Frau Manubens, einer mächtigen Frau, die möglicherweise seinem Vater helfen kann. Die Frage ist, was wird sie dafür wollen?

4. Falten (2011)

Basierend auf dem gleichnamigen Comic von Paco Roca beginnt „Wrinkles“ damit, dass Emilio von seinem Sohn in ein Altersheim gebracht wird. Ihm wird gesagt, dass er hier glücklicher wäre, aber Emilio kann nicht sehen, wie einige Fremde ihn glücklicher machen können als sein eigener Sohn. Aber jetzt, wo er hier ist, muss er es schaffen, besonders weil er es getan hat Alzheimer . Ein anderer älterer Mann namens Miguel bietet an, ihm zu helfen. Er ist schon lange vor Ort und weiß genau, wie es hier läuft. Bald wird ein weiterer Freund in ihren Kreis aufgenommen und sie machen einen Plan, um von dem Ort wegzulaufen.

3. Die Haut, in der ich lebe (2011)

Basierend auf dem Roman 'Mygale' von Thierry Jonquet spielt 'The Skin I Live In' die Hauptrolle Antonio Banderas in der Hauptrolle. Es beginnt mit einem schrecklichen Unfall, an dem Dr. Robert Ledgards Frau beteiligt ist. Sie wurde bei einem Unfall verbrannt und seitdem widmet sich der Arzt der plastischen Chirurgie und entwickelt eine künstliche Haut, die empfindlich auf Berührungen reagiert. Obwohl seine Arbeit revolutionär ist, ist es ihm aufgrund des damit verbundenen moralischen Dilemmas verboten, weiterzumachen. Was seine Chefs nicht wissen, ist, dass er bereits Experimente mit einer Frau durchgeführt hat, die in seinem abgelegenen Anwesen gefangen gehalten wird.

2. Biutiful (2010)

'Biutiful' wird von einem Oscar-Preisträger inszeniert Alejandro Iñárritu und Sterne Javier Bardem in der Hauptrolle. Im Zentrum der Geschichte steht ein Mann namens Uxbal. Er lebt mit seinen beiden Kindern in Barcelona. Seine Frau entfernte sich aufgrund ihrer psychischen Probleme sowie des Kampfes gegen den Alkoholismus von der Familie. Uxbal kümmert sich um seine Kinder und wird mit illegalen Einwanderern verwöhnt. Er ist auch ein Medium zwischen Lebenden und Toten. Nichts davon ist jedoch von Bedeutung, wenn er entdeckt, dass er todkrank ist. Jetzt muss er vor allem, noch vor seiner eigenen Behandlung, einen Weg finden, um die Zukunft seiner Kinder zu sichern.

1. Schneewittchen (2012)

Wenn Sie Märchengeschichten lieben, aber auch in das Kino verliebt sind, das in der Schwarz-Weiß-Ära florierte und Stille einsetzte, um die Emotionen zu vermitteln, dann ist „Blancanieves“, auch bekannt als „Schneewittchen“, ein absoluter Genuss für Sie. Regie führt Pablo Berger, der für seine Filme wie 'Abracadabra' und 'Mamá' bekannt ist. Seine Ode an das europäische Stummkino spielt in den 1920er Jahren in Andalusien und erzählt die Geschichte von Schneewittchen und den sieben Zwergen. Ein Wort der Vorsicht ist, dass Sie sich auf diese schmutzigere Version vorbereiten sollten, wenn Sie Disneys Geschichten mit Happy End und so weiter lieben.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com