16 Spiele, die Sie spielen müssen, wenn Sie 'Ark: Survival Evolved' lieben

'Ark: Survival Evolved' ist ein Multiplayer-Überlebensvideospiel von Studio Wildcard, das im August 2017 herauskam. 1993 Steven Spielbergs klassischer Jurassic Park war eine der Inspirationen hinter dem Spiel - und wie Sie wahrscheinlich schon vermutet haben Dinosaurier drin. Die mysteriöse Insel der Arche beherbergt zahlreiche gefährliche Kreaturen - lernen zu überleben oder zu sterben, es gibt keinen Mittelweg. 99 Arten von Dinosauriern und 40 andere Kreaturen sind die Hauptattraktion dieses Spiels - das klingt sehr nach dem Film (Jurassic Park), und wir alle wissen, dass der Park nicht wie geplant funktioniert hat, aber dieses Spiel funktioniert mit Sicherheit .

Jeder (oder alles) in diesem Spiel möchte dich töten und dich zum Frühstück essen - und wenn du nicht in deinem A-Spiel bist, wirst du bald tot sein. Der Aufbau einer Basis ist überlebenswichtig und es macht großen Spaß, eine Kreatur zu zähmen, um für Sie zu arbeiten. Es kann als 'First-Person' - oder 'Third-Person' -Perspektive gespielt werden. Wenn Sie Angst haben, alleine in die Wildnis zu gehen, machen Sie sich keine Sorgen, das Spiel verfügt auch über einen 'Multiplayer' -Modus.



Ark: Survival Evolved ist eines dieser Spiele, das nicht für jedermann gedacht ist - Sie werden es entweder lieben oder hassen. Es macht zwar Spaß zu spielen, leidet aber gleichzeitig unter seinen technischen Details und der Zeit, die für die Durchführung dieses Abenteuers benötigt wird. Nachdem dies gesagt wurde, ist hier die Liste der Videospiele ähnlich wie Ark, die unsere Empfehlungen sind. Sie können diese Spiele wie Ark: Survival Evolved für PS4, Mac, Xbox 360, Xbox One und sogar online spielen.



16. Die Bodendivision (2018)

Die Bodendivision ist ein Spiel in einem postapokalyptischen Universum, in dem die gesamte menschliche Bevölkerung ausgelöscht wurde. Die Welt liegt Ihnen zu Füßen und Sie können tun, was Sie möchten. Ob Sie Siedlungen bauen oder einfach nur am Strand entspannen möchten, liegt ganz bei Ihnen. Achten Sie jedoch auf die Ernährung. Sie haben die Möglichkeit, eine eigene kleine Siedlung zu bauen und zu bauen, die für Ihr Überleben immer wichtiger wird. Das Spiel bietet auch eine Multiplayer Modus, in dem Sie die Erde mit Hilfe eines Freundes in einem nach ihren letzten Ressourcen durchsuchen können koop Rahmen. Indie-Spiele waren in letzter Zeit ziemlich gut und wir leisten unseren Beitrag, um die Entwickler dieses Spiels zu unterstützen, da dies ein lustiges kleines Stück zu sein scheint Spiel .



15. 7 Tage zu sterben (2013)

7 Days to Die ist ein Überlebenssimulator, der in einer Welt spielt, die vom Dritten verwüstet wird Weltkrieg und die verbleibenden Überlebenden sehen sich einer äußerst feindlichen Umgebung gegenüber. Es gibt kein wirkliches Motiv im Spiel außer Flucht und Sie müssen alles tun, um in einer Welt ohne Nahrung zu überleben. Oh und haben wir erwähnt, dass das Spiel Zombies enthält? Der Krieg hat das Land extrem unbeständig gemacht und Zombies haben die Welt zu ihrem Zuhause gemacht, das von Menschen lebt und alle Versuche zur Rettung der Überlebenden abwehrt. Der Spieler wird zufällig in eine prozedural erzeugte Welt geworfen und muss nun nach Vorräten suchen, um die notwendigen Gegenstände herzustellen, die zum Überleben erforderlich sind. Ein Tag- und Nachtzyklus stellt sicher, dass es „sichere“ Momente gibt, da Zombies tagsüber relativ weniger gefährlich sind. Am Ende des 7thTag des Überlebens, Horden von Zombies Greife den vom Spieler errichteten Schutz an und wenn die Verteidigung nicht hält, wird der Spieler schnell von der bloßen Anzahl der Feinde überwältigt und beendet so das Spiel.

14. Floß (2018)



Sie sind mitten im Meer gestrandet, nur ein Floß an Ihrer Seite und Ihr Urinstinkt, der Sie führt, aber die Überlebenschancen scheinen wirklich schlecht. Dann beschließen Sie, den nahe gelegenen Ozean nach Ausrüstungen zu durchsuchen und damit Ihr Floß zu verbessern, um die Tortur zu überstehen. Mit genau dem richtigen Glücksfall können Sie Ihr Floß gerade so gut aufrüsten, dass Sie die Segel für den Horizont setzen und nach tödlichen Haien Ausschau halten können, da diese definitiv nach Ihnen Ausschau halten. Raft ist ein lustiger kleiner Überlebenssimulator, in dem Spieler ihr Floß bauen und aufrüsten müssen, indem sie Trümmer aus dem Meer sammeln und sammeln und sie ihrem Floß entsprechend hinzufügen. Sie haben auch die Möglichkeit, in den nahe gelegenen Riffen nach Vorräten zu suchen, aber andererseits müssen Sie sich entscheiden, ob Sie das Risiko eingehen möchten, mit tödlichen Haien ins Wasser zu gehen. Alles in allem ist dies ein Spiel, das Sie einfach beiläufig mit Ihren Freunden spielen können, während Sie abhängen, solange Sie sicherstellen, dass Sie nicht seekrank werden.

13. Der Wald (2018)

Der Wald ist einer der besten Überlebenssimulatoren ohne festgelegte Quests oder Missionen und ermutigt den Spieler, seine Umgebung frei zu erkunden. Sie haben es geschafft, einen Flugzeugabsturz zu überleben, und sobald Sie Ihre Augen öffnen, sehen Sie, wie Ihr Sohn von Kannibalen vor Ihnen weggeschleppt wird. Wenn Sie Ihre Gedanken sammeln, beschließen Sie, die Angelegenheit zu untersuchen und Wege zu finden, um Ihren Sohn vor diesen Kreaturen zu retten, aber das Spiel geht über das bloße Überleben hinaus. Das Spiel schafft es immer wieder, deine Entscheidungen in Frage zu stellen, da die Entwickler gesagt haben, dass es keine 'schlechten' Leute im Spiel gibt, sondern nur zwei verschiedene Arten von Kreaturen, die sich kreuzen. Manchmal schafft es das Spiel, dass Sie sich wie ein Außenseiter fühlen, eine unerwünschte Einheit, die in das Land einer friedliebenden Gemeinschaft eingedrungen ist. Persönliche Interessen sind jedoch wichtig und Sie müssen alles in Ihrer Macht stehende tun, um dieser feindlichen Umgebung zu entkommen. Der Wald wurde von Endnight Games entwickelt und veröffentlicht und wurde für sein offenes Gameplay und seine atmosphärische Umgebung gelobt.

12. Subnautica (2018)

Subnautica ist ein Spiel, das Spieler unter die Tiefen eines Ozeans in einem fremden Planeten wirft und der Spieler muss sein Tauchboot bauen und aufrüsten, um im Ozean zu überleben. Das Tauchboot ist der Haupttransportknoten des Spielers und gewährt dem Spieler Zugriff auf verschiedene Steuerungen und Upgrades. Sie können den Meeresboden auch mit Ihrem Tauchboot durchqueren, eine Fähigkeit, die sich bei der Suche nach Ressourcen als äußerst nützlich erweist. Es gibt auch zwei Inseln im Spiel, die Sie erkunden können und die Ihnen zusätzliche Spielinhalte bieten. Das Hauptziel des Spiels ist es, Ihre Ernährung, Ihre Flüssigkeitszufuhr und Ihren Sauerstoffgehalt aufrechtzuerhalten, und jede Aktion, die Sie im Spiel ausführen, nimmt ein wenig aus jedem dieser Riegel heraus. Dem Spieler stehen verschiedene Spielmodi zur Verfügung, die sich um das Überleben drehen. Außerdem gibt es einen zusätzlichen Kreativmodus, in dem Sie keine der Attribute im Spiel beibehalten müssen und alle Blaupausen im Spiel freigeschaltet sind. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die verschiedenen Einschränkungen im Spiel zu testen, ohne sich um die Überlebensaspekte kümmern zu müssen.

11. Conan Exiles (2018)

Conan Exiles ist ein Spiel, das Ark: Survival Evolved sehr ähnlich ist. Das Spiel spielt im hyborianischen Alter und Ihr Charakter wird zum Tode verurteilt. Sie werden jedoch von Conan gerettet und müssen nun aus dem Gebiet fliehen, um zu überleben. Das Land enthält verschiedene tödliche Bestien, von Hyänen bis zu Löwen, und Sie müssen sich schnell an Ihre Umgebung gewöhnen, wenn Sie eine Überlebenschance haben wollen. Conan Exiles nutzt alle Überlebensmechanismen, die in solchen Spielen zu finden sind, und die fertige Spielkarte wird voraussichtlich etwa 53 km lang seinzweiAllerdings hat das Spiel derzeit nur zwei spielbare Biome.

10. Blockieren Sie die Story

Block Story ist eines der besten Rollenspiele auf dem Handy - sowohl für Handys als auch für PCs. Genau wie 'Ark: Survival Evolved' bietet das Spiel eine Vielzahl wilder Kreaturen - einschließlich Drachen. Gebäudestrukturen sind eine der Hauptattraktionen dieses Spiels. Ein 3D-Voxel-Sandbox-Gameplay - kombiniert mit einem Überlebens-Rollenspielelement - macht dies zu einem Muss, wenn Sie Spiele im Minecraft-Stil mögen.

9. Wurm Online

Wurm Online wurde vom Code Club AB entwickelt und ist ein 3D-Online-Rollenspiel für mehrere Spieler. Von Grund auf neu bauen Sie alles im Spiel, Holz von den Bäumen, Felsen und Metall aus Tunneln können für Bauzwecke verwendet werden. Wurm online wurde von den Kritikern sehr gut aufgenommen und seitdem für seine Freiheit gelobt, das zu tun, was man will. Das Ernten und Basteln im Spiel erfordert Geduld, ist aber sehr lohnend, wenn Sie damit fertig sind.

8. Gefallene Erde

Wie können wir eine Liste über Überlebensspiele erstellen und nicht über diesen postapokalyptischen Free-to-Play-Hit sprechen? Mit 'Fallen Earth' kombinierte die Produktion von Reloaded den Ego-Shooter und das Rollenspiel sehr eloquent, um ein ernsthaft süchtig machendes Spiel zu machen. Das Spiel kann in der Perspektive der ersten oder dritten Person gespielt werden und wurde 2009 veröffentlicht - zwei Jahre später wurde es kostenlos gespielt.

7. Rost: Battle Royale

Rust gehört zu den beliebtesten Survival-Spielen überhaupt und ist ein weiterer solider Eintrag auf dieser Liste. Alles möchte, dass du stirbst, Nahrung, Unterkunft und Waffen sammelst, bevor es zu spät ist. Eine der aufregenderen Eigenschaften von Rost ist, dass Sie zwischen den Spielen eine Verbindung zu anderen Spielern herstellen können. Sie müssen jedoch vorsichtig sein, da es am Ende nur einen Gewinner geben kann.

6. PUBG

Brendan Greene (Kreatur von PUBG) wurde von einem japanischen Film namens Battle Royale inspiriert, als er auf die Idee von PUBG oder den Schlachtfeldern von PlayerUnknown kam. PUBG ist ein Online-Multiplayer-Battle-Royale-Spiel, bei dem 100 Spieler auf eine Insel fallen und der letzte Mann gewinnt. Sobald der Spieler die Insel erreicht hat, muss er das Gebäude für Waffen und andere Vorräte plündern. PUBG ist eines der beliebtesten Spiele in diesem Survival Mode-Genre. Mit den zusätzlichen Einschränkungen eines schrumpfenden Spielbereichs ist das Spiel schnell und macht süchtig.

5. Wilde Länder

Wenn wir diese Liste betreten, haben wir eine weitere Open-World-Fantasie, die als 'Savage Lands' bekannt ist. Es geht um eine Fantasiewelt, die die Überreste einer verlorenen Kultur sind, in der Sie sich gegen feindliche Kreaturen verteidigen müssen - von hoch aufragenden Riesen bis zu tollwütigen Wölfen. Stelle Waffen her, baue Schutz und bereite dich vollständig auf den nächsten Kampf vor - oder es könnte sich als dein letzter herausstellen.

4. Das Leben ist feudal: Dein eigenes

Wie der Name schon sagt, ist „Das Leben ist feudal: Ihr eigenes“ ein Überlebensspiel, bei dem Sie ohne jegliche Ressourcen beginnen und diese schnell sammeln müssen, um in freier Wildbahn zu überleben. Wie bei allen anderen Überlebensspielen sind Hunger, wilde Tiere und Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe die größte Bedrohung für Ihr Überleben. Im Mehrspielermodus können 64 Spieler mit einem privaten oder öffentlichen Hosting-Server verbunden sein.

3. Aufsteigende Welt

Rising World ist ein weiteres Voxel-basiertes Open-World-Sandbox-Spiel. Alles, was Sie in diesem Spiel sehen können, kann so rekonstruiert werden, wie Sie es möchten. Gefährliche Wildtiere sind ebenfalls ein Merkmal dieses Spiels, zusammen mit der Erkundung dichtester Wälder und geheimer Dungeons. 'Rising World' verfügt über einen Mehrspielermodus, mit dem Sie mit Ihren Freunden die Tierwelt erkunden können. Außerdem läuft er auf jedem Betriebssystem - MacOS, Linux und Windows - gleich.

2. Osiris: Neue Morgendämmerung

Wie die meisten guten Ideen beschließt der Mensch im Jahr 2078, einen Planeten namens Gliese 581 zu erkunden. Aber wie Sie vermuten, geht etwas schief und das Raumschiff ist auf einem unbekannten Planeten verlassen. Jetzt müssen sie alles lernen, was sie tun müssen, um auf dem Planeten zu überleben. Der Aufbau einer Basis, die allen harten und unvorhersehbaren Realitäten dieses Planeten gegenübersteht, ist das Zentrum der Anziehungskraft in diesem Spiel. Obwohl das Spiel keinen verdienten Empfang erhielt, macht eine überzeugende Handlung 'Osiris: New Dawn' zu einem sehr guten Überlebensspiel.

1. Far Cry Primal

'Far Cry Primal' ist einfach eines der besten prähistorischen Spiele, die jemals gemacht wurden, und seine enorme Beliebtheit ist ein Beweis dafür. 'Far Cry Primal' wurde von Ubisoft Montreal entwickelt und ist ein Open-World-Überlebensspiel aus der ersten Person. Es war eine weitere Hit-Edition der äußerst erfolgreichen Far Cry-Serie. Gunplay- und Fahrzeugattribute der vorherigen Fernspiele wurden durch Bögen, Pfeile und Tierzähmung ersetzt. 'Far Cry Primal' wurde von den Kritikern sehr gut aufgenommen, obwohl einige Leute der Meinung waren, dass es an den Charakteren und der starken Handlung früherer Far Cry-Spiele mangelte. Unabhängig davon macht das Spiel Spaß und ist eine meiner persönlichen Empfehlungen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com