15 besten Online-Spiele aller Zeiten

Videospiele sind für jedermann geeignet und erfüllen alle Arten von Vorlieben. Einzelspieler-Spiele sind reich an narrativen, komplexen und überzeugenden Geschichten, in die die Spieler hineingezogen werden können. Mehrspieler-Spiele setzen auf echte Menschen, die sich auf der ganzen Welt miteinander verbinden, um faszinierende Erlebnisse zu bieten. Online-Spiele haben einen besonderen Platz im Herzen der Spieler, und es zeigt sich, dass diese Spiele als hervorragende Einstiegspunkte für diejenigen dienen, die nicht so häufig Spiele spielen. Hier ist die Liste der besten Online-Spiele aller Zeiten auf so unterschiedlichen Plattformen wie PC, PlayStation, Xbox, Android, iOS und anderen:

15. Slither.io (2016)



Als eines der beständigsten Spiele aller Zeiten bleibt „Slither.io“ ein definitives Remake des Klassikers „Snake“, mit dem wir alle auf unseren robusten Feature-Handys aufgewachsen sind. Die Multiplayer-Komponente des Spiels verleiht ihm ein einzigartiges Gefühl. Die Spieler möchten ihre Schlangen wachsen lassen, indem sie Pellets konsumieren und ihre Gegner daran hindern, dasselbe zu tun.



14. GTA Online (2013)

Es ist nicht alltäglich, dass ein Online-Modus eines Einzelspieler-Spiels eine besondere Erwähnung verdient, aber 'GTA Online' macht 'GTA V' noch besser. Die Spieler haben freie Hand in der wunderschönen offenen Welt von San Andreas, wo sie Überfallmissionen aufnehmen, an Rennen teilnehmen und vieles mehr. Der Spaß an 'GTA' wird durch echte Leute erhöht, die mit und gegen Sie arbeiten, und dies bleibt ein hochinnovatives und profitables Unterfangen für Rockstar Games.



13. Hearthstone (2014)

Blizzard Entertainment veröffentlichte im März 2014 'Hearthstone', ein kostenloses Sammelkartenspiel. Das Spiel baut auf den Überlieferungen der 'Warcraft' -Serie auf und bietet zwei Spielern jeweils 30 Karten mit einzigartigen Charakteren und Fähigkeiten. Das Endziel besteht darin, die Gesundheit des Gegners auf Null zu reduzieren. Bei plattformübergreifender Spielbarkeit können die meisten Spieler mit einer scheinbar unbegrenzten Anzahl von Personen spielen.

12. Final Fantasy XIV Online (2010)



Die 'Final Fantasy' -Franchise ist seit langem bekannt für ihre tiefe RPG-Mechanik und ihre reichen Überlieferungen. Mit 'Final Fantasy XIV Online' ging das Franchise eine neue Richtung. Es ist ein Massively Multiplayer Online-Rollenspiel (MMORPG), das zweite in der Reihe nach 'Final Fantasy XI'. Die Spieler können zwischen verschiedenen Klassen von Abenteurern wählen und Story-Quests und Levequests verfolgen.

11. Wolfenstein: Enemy Territory (2003)

Spiele wie der kürzlich durchgeführte Neustart von DOOM sowie die neuen Wolfenstein-Spiele haben die Entwickler-ID-Software erneut auf den Gipfel gebracht. Moderne Spieler sollten sich über Wolfenstein: Enemy Territory, ein exklusives Multiplayer-Spiel, informieren. Es spielt wie die anderen im Zweiten Weltkrieg und dreht sich um teambasierte Kämpfe. Als alliierte oder Achsenmächte müssten wir innerhalb einer bestimmten Zeit festgelegte Ziele erreichen und / oder Feinde mit hervorragender Schießmechanik besiegen.

10. Splatoon 2 (2017)

'Splatoon 2' trägt bewundernswert zum außergewöhnlichen Gameplay seines Vorgängers bei. Es bietet die entzückenden, aber feurigen Inklings, die Charaktere, die wir entweder im Story-Modus oder im Vier-gegen-Vier-Online-Modus steuern können. Mit Gestaltwandlungsfähigkeiten, neuen Waffen und einem lebendigen, rasanten Gameplay ist es kein Wunder, dass das Spiel die Aufmerksamkeit der Spieler auf sich gezogen hat.

9. Minecraft (2009)

Nur sehr wenige Spiele sind in der gesamten Spielgeschichte so wichtig wie 'Minecraft'. Das Sandbox-Spiel hat in Rekordzeit zu Recht legendären Status erlangt. Das Spiel konzentriert sich auf das Bauen mit Würfeln in einer prozedural erzeugten 3D-Welt, was bedeutet, dass die Spielwelt praktisch unbegrenzt ist. Die verschiedenen Modi bieten den Spielern mehrere Spielmöglichkeiten, darunter den Überlebensmodus, den Abenteuermodus und den Zuschauermodus, um nur einige zu nennen. Mit über 74 Millionen aktiven Spielern pro Monat ist „Minecraft“ ein wahrer Gaming-Juggernaut und zählt mit Sicherheit zu den besten Spielen aller Zeiten, ob online oder auf andere Weise.

8. Fortnite (2017)

Epic Games '' Fortnite '' ist derzeit das wohl beliebteste Online-Spiel und enthält eine Reihe von Modi, die den Spielern unterschiedliche Erfahrungen bieten. Dazu gehören 'Fortnite: Save the World', in dem sich bis zu vier Spieler gegen zombieähnliche Kreaturen zusammenschließen und Objekte mit den von ihnen errichteten Befestigungen verteidigen können, und 'Fortnite: Battle Royale', in dem 100 Spieler in immer kleinerer Größe gegeneinander antreten Orte, um die letzte Person am Leben zu sein.

7. Rocket League (2015)

Das vielleicht innovativste und doch recht unkomplizierteste Spiel auf dieser Liste ist 'Rocket League'. Der Indie-Entwickler Psyonix wurde mit der Veröffentlichung dieser ungewöhnlichen Fußball-Sim zu unerwartetem Erfolg katapultiert. Die Formel ist ziemlich ordentlich: Fußball mit Raketenautos. Das Ergebnis ist ein schnelles, unvorhersehbares Spiel, das stundenlanges Gameplay bietet. Mit dem 'Hoops' -Modus, der dem Basketball eine neue Wendung verleiht, und einer Vielzahl von Autos und Arenen zeigt dieses Spiel glücklicherweise keine Anzeichen dafür, dass es bald aufhören wird.

6. World of Warcraft (2004)

Das Warcraft-Franchise ist seit langem eine tragende Säule in Fantasy-Videospielen. Zum 10-jährigen Jubiläum der Serie veröffentlichte Entwickler Blizzard Entertainment dieses MMORPG, das ein Meilenstein für Online-Spiele sein würde. Die Spieler erstellen ihre detaillierten Avatare in der Welt von Azeroth, beginnen Quests und Rollenspiele und entwickeln ihre Charaktere mit Geschicklichkeits- und Erfahrungspunkten. 'World of Warcraft' ist ein beeindruckendes Spielerlebnis, das jeder genießen sollte.

5. League of Legends (2009)

Der Entwickler Riot Games hat sich vom letzten Punkt an leicht tangiert und 'League of Legends' entwickelt, indem er sich von 'Defense of the Ancients' inspirieren ließ. Dies war ein Mod für Blizzards 'Warcraft III', der zu einem Spielphänomen führte eigenes Recht. In dem MOBA-Spiel (Mutiplayer Online Battle Arena) spielen Spieler als unsichtbare Beschwörer, die Champions kontrollieren, um das andere Team zu besiegen und ihren „Nexus“ zu zerstören, die Struktur, die an der Basis liegt, die sie schützen. Es gibt andere Spielmodi und eine immense Tiefe bei der Anpassung, was es für Gamer überall zu einem Top-Anziehungspunkt macht.

4. Overwatch (2016)

Nachdem Jahre seit den neuen Eigenschaften vergangen waren, brüllte Blizzard mit 'Overwatch', einem visuell atemberaubenden und mechanisch innovativen teambasierten Online-FPS-Spiel, spektakulär zurück. Es ist ein 'Helden-Shooter', mit einer Liste von über 20 einzigartigen Helden, die ihre einzigartigen Fähigkeiten besitzen, die das Spiel selbst prägen. Das flüssige Gameplay und der immense Spielraum für die Zusammenarbeit haben zu beispiellosem Erfolg und mehreren Auszeichnungen als Spiel des Jahres geführt. Noch wichtiger ist, dass es ein Muss ist, das zu den besten Online-Spielen gehört.

3. DOTA 2 (2013)

In dem Moment, in dem die Augen auf diese Liste gerichtet waren, gab es einige Namen, die sich sofort in Ihren Gedanken niedergeschlagen haben müssen. 'DOTA 2' ist sicherlich eines dieser Spiele. Das kostenlose MOBA-Spiel wurde aus dem oben genannten 'Defense of the Ancients', dem Mod für 'Warcraft III' und 'Boy', übernommen. War es erfolgreich? Es finden Spiele zwischen zwei Teams mit jeweils fünf Spielern statt, die alle Helden mit einzigartigen Fähigkeiten kontrollieren. Während es am Anfang schwierig werden kann, sind auf lange Sicht nur sehr wenige Spiele so lohnend wie dieses, und es ist kein Wunder, dass Millionen von Menschen an diesen Online-Gaming-Koloss gebunden sind.

2. Schlachtfelder von PlayerUnknown (2017)

Das Spiel, das den Hype um 'Battle Royale', 'PlayerUnknown's Battlegrounds' oder 'PUBG', wie es besser bekannt ist, auslöste, legte das Konzept des 100-Personen-Kampfes um die Welt fest, um es zu verschlingen. Das Spiel bietet mehrere Karten und Modi wie 'Krieg' und 'Scharfschützen-Training', aber sein wahrer Reiz liegt in der klopfenden Vorfreude, die es bietet, wenn wir überleben, angreifen und in die Sicherheitszone rennen wollen. Das mobile Gegenstück in Android und iOS hat sich ebenfalls bemerkenswert gut entwickelt.

1. Gegenschlag: Globale Offensive (2012)

Gab es jemals Zweifel? 'Counter-Strike' hat das Online-Gaming-Genre lange Zeit definiert, und seine jüngste Ausgabe erhält den Zuschlag mit seinem verfeinerten teambasierten Gameplay, der beeindruckenden Schießmechanik und dem Potenzial für eine vorbildliche Zusammenarbeit bei Spielen mit relativ hohen Einsätzen. Angesichts der Vielzahl von Ansätzen für ein einzelnes Spiel ist es nicht verwunderlich, dass „CS: GO“ das gesamte Spiel so vollständig durchdrungen hat, dass es eines der besten, wenn nicht sogar das beste Online-Spiel aller Zeiten ist.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com