15 besten komplexen Ödipusfilme aller Zeiten

Ödipuskomplex ist definiert als 'der Wunsch eines Kindes, sexuelle Beziehungen zu den Eltern des anderen Geschlechts zu haben'. Der Begriff wird oft verwendet, um die sexuelle Anziehungskraft eines Jungen auf seine Mutter zu bezeichnen. Es ist ein Fall von unterdrückter Emotion, die tief in der Psyche eines Kindes verwurzelt ist und sich im Alter von 4 Jahren zu entwickeln beginnt. Es ist ein faszinierendes Thema, das es zu erkunden gilt, und zahlreiche Filme haben es geschafft, das Thema zu berühren, wobei sich viele von ihnen sehr nuanciert damit befassen. subtile Art und Weise. Es ist dunkel, komplex und kann in seiner Wirkung oft störend sein. Hier ist ein Blick auf die Liste der Top-Filme, die jemals auf Oedipus Complex basieren. Sie können einige dieser besten Filme von Oedipus Complex auf Netflix, Hulu und Amazon Prime streamen.

15. Zurück in die Zukunft (1985)



Scheint eine sehr unwahrscheinliche Wahl zu sein, aber denken Sie darüber nach: Der Film behandelt den Ödipus-Komplex viel expliziter als einige der anderen auf der Liste, wenn auch auf sehr süße und lustige Weise. Marty wird in der Zeit zurückgeschickt und ist völlig verwirrt, als er sieht, dass seine Eltern aufs College gehen und ihn überhaupt nicht zu erkennen scheinen. Zufall bringt ihn zu seiner Mutter, einem viel jüngeren und attraktiven Mädchen, das von ihm verliebt zu sein scheint. Marty erkennt die Absurdität von allem, konnte aber unmöglich alles erklären, da sie alle in der Vergangenheit sind. Der Film enthält nicht viel thematische Tiefe, aber es ist ein absoluter Spaß, der Sie garantiert zum Lachen bringt.



14. Ein Kurzfilm über die Liebe (1988)

Der Grund, warum ich diesen Film hinzugefügt habe, ist, dass wir keine konkrete Erklärung zu Tomeks Aktionen im Film erhalten. Er spioniert seinen Nachbarn aus, eine schöne ältere Frau, die regelmäßig Sex mit Männern in ihrer Wohnung hat. Tomek bleibt bei seiner Großmutter und wir wissen nie wirklich etwas über seine Eltern. Vielleicht ist es das Fehlen einer Mutterfigur in seinem Leben, das seine Faszination für diese ältere Frau geweckt hat. Tomek ist viel zu jung, um zu verstehen, was Liebe bedeutet, was seine Beziehung zu Magda kompliziert. Vielleicht sehnt er sich nach dieser mütterlichen Wärme und Zuneigung, aber im flüchtigen Wahnsinn der Jugend befindet sich Tomek emotional in einem komplexen Netz aus Liebe, Wünschen, Besessenheit und Lust.



13. Der Absolvent (1967)

'The Graduate' legte den Grundstein und legte die Regeln für Dramafilme fest, die in den kommenden Jahren erwachsen werden. Für einige hält sich der Film immer noch gut und schwingt weiterhin emotional mit, was ihn zu einem zeitlosen Klassiker macht, der über mehrere Generationen hinweg sprach. Es erzählt die Geschichte von Benjamin Braddock, einem Absolventen, der nicht genau weiß, was er mit seinem Leben anfangen soll. Er trifft die Frau des Geschäftspartners seines Vaters, die ihn verführt, und er entwickelt eine starke Verliebtheit in sie. Der bloße Wahnsinn und die Naivität der Jugend werden hier auf eine Weise brillant festgehalten, mit der sich die meisten Menschen identifizieren können. Das Gefühl, von jemandem verliebt zu sein, der viel älter ist als Sie, fällt vielen Menschen schwer, sich nicht mit ihnen zu verbinden, und hier ist es 'The Graduate' schafft es, einen durchschlagenden Akkord zu schlagen.

12. Der Leser (2008)

'Der Leser' ist ein herrlich dunkler Film, der die Beziehung zwischen einem Teenager und einer 36-jährigen Frau untersucht. Hanna Schmitz, eine Straßenbahnschaffnerin, trifft einen kleinen Jungen, Michael, der aus der Straßenbahn steigt, weil er sich krank fühlte. Sie kommt herein und hilft ihm, nach Hause zu kommen. Einige Zeit später treffen sie sich wieder und Hanna verführt Michael und sie lieben sich. Sie beginnen eine komplexe Beziehung aufzubauen, als Michael beginnt, sich emotional an Hanna gebunden zu fühlen, aber ihre Reife hält ihn auf emotionaler Distanz. Die Beziehung führt dazu, dass Michael sich zunehmend von seiner Familie löst. Es ist eine der dunkelsten und intimsten Darstellungen einer sehr empfindlichen menschlichen Emotion.

11. Harold und Maude (1971)



Dies Kultklassiker Schwarzer Humor romantisches Drama ist eine der seltsamsten Liebesgeschichten aller Zeiten. Es zeigt die seltsame und doch intime Beziehung zwischen einem 20-jährigen Mann und einer Frau, die ihre 80er Jahre berührt. Harold ist besessen vom Tod und inszeniert falsche Todesfälle und wird oft bei Beerdigungen gesehen. Er trifft Maude zufällig bei einer der Beerdigungen und sie entwickeln eine sehr seltsame Verbindung, die starke romantische Obertöne hat. Maude hat eine stark gegensätzliche Meinung zu Leben und Tod. Sie erbaut ihn darüber, wie wertvoll es ist, ein Leben zu führen, das sich allmählich auf Harold auswirkt. Es ist eine sehr komplexe Beziehung, die eine eigenartige Emotion darstellt, die man anfangs vielleicht etwas störend findet, sich aber darauf einlässt, wenn der unangenehme Ton des Films einsetzt.

10. Spider (2002)

Mit David Cronenberg du musst das Schlimmste erwarten. 'Spider' erzählt die Geschichte seines Titelcharakters, eines geistig gestörten Jungen, dessen Geist von einem Kindheitsereignis gequält wird, von dem er so tief besessen ist. Er glaubt, seine Mutter sei von seinem Vater ermordet worden und beginnt, Dinge aus seiner Vergangenheit neu zu erschaffen und neu vorzustellen. Der Film schlägt nicht ausdrücklich etwas Sexuelles über Spiders Besessenheit mit seiner Mutter vor. Aber es ist ziemlich vielschichtig und die implizite Mehrdeutigkeit gibt Raum für eine Interpretation, die seine Gefühle gegenüber seiner Mutter als etwas sehr Beunruhigendes und Seltsames suggerieren könnte. Darüber hinaus gibt es diese gewisse emotionale und sexuelle Unvollständigkeit in Spiders Leben, die diesen Film zu einem komplexen Ödipus-Film macht.

9. Der Mond (1979)

Alles, was Bernardo Bertolucci jemals getan hat, war nicht zu kontrovers oder provokativ. 'La Luna' erzählt die Geschichte eines Jungen, der eine schwierige Beziehung zu seinen Eltern hat. Sein Vater begeht Selbstmord und seine Mutter filmt zusammen mit ihm nach Rom. Joe und Caterina entwickeln eine sehr seltsame Beziehung, als die zunehmende Drogenabhängigkeit des Jungen seine geistige Gesundheit in Mitleidenschaft zieht. Caternia wird sexuell in den Jungen verwickelt, um sich von Drogen abzuwenden und seine geistige Gesundheit zu stabilisieren. Der Film erhielt gemischte Kritiken und war nicht die bekannteste Arbeit des Regisseurs, aber dennoch eine sehr emotionale Arbeit, die es immer noch schafft, sich auf vielen Ebenen zu verbinden.

8. Savage Grace (2007)

Dies Julianne Moore Die Hauptrolle basiert auf dem berüchtigten Mordfall Barbara Daly Baekaland über eine inzestuöse Beziehung zwischen einer Mutter und ihrem Sohn. Barbaras Sohn Antony war verwirrt über seine Sexualität und sie versuchte ihm dabei zu 'helfen', indem sie ihn selbst verführte und ihn überredete, Sex mit ihr zu haben. Moore ist brillant in ihrer Rolle und schafft es, effektiv zu stören, ohne übermäßig dramatisch zu sein, während sie es schafft, die emotionale Tiefe ihres Charakters aufrechtzuerhalten. Der Film ist fesselnd, kalt und extrem kraftvoll, aber sicherlich nicht einer, den Sie gerne wieder sehen würden.

7. Ich bin froh, dass meine Mutter lebt (2009)

'Ich bin froh, dass meine Mutter lebt' folgt einem jungen Mann, der von seiner Mutter verlassen wurde, als er ungefähr 4-5 Jahre alt war. Er ist besessen von seiner Mutter und sucht verzweifelt nach ihr, um seine wahren Gefühle auszudrücken. Die Erzählung ist komplex und dennoch geschickt in der Ausführung und die Aufführungen sind einfach mehr als brillant. Der Film ist exquisit geschrieben, da wir während der gesamten Reise viele interessante Charaktere bekommen und die Art und Weise, wie er Thomas 'Besessenheit mit seiner Mutter einfängt, bizarr faszinierend, leidenschaftlich und in seiner Intensität subtil dunkel ist.

6. The Grifters (1990)

Dies Martin Scorsese Das produzierte Krimidrama dreht sich um ein Trio von Betrügern. eine Mutter, ihr Sohn und seine neue Freundin. Die Mutter, nicht viel älter als der Sohn, drückt Wut und Eifersucht über die Beziehung ihres Sohnes zu seiner neuen Freundin aus. Dies schafft eine Menge Spannung unter den dreien, da seine Freundin ihn beschuldigt, eine inzestuöse Beziehung zu seiner Mutter zu haben, die ihn sehr verärgert. Die Mutter verführt ihren eigenen Sohn, während sie versucht, mit seinem Geld davonzulaufen. Es ist unapologetisch dunkel, bizarr und doch sehr faszinierend in der Art und Weise, wie die Handlung aufgebaut und die Charaktere herausgeätzt sind.

5. Hallam Foe (2007)

'Hallam Foe' konzentriert sich auf einen Teenager, der oft Leute aus seinem Baumhaus ausspioniert. Aus irgendeinem Grund glaubt er, dass seine Stiefmutter mit dem Tod seiner Mutter verbunden ist und rennt vor ihr weg, als sie versucht, ihn zu verführen. Er trifft eine junge Frau, die ihm einen Job gibt und eine romantische Beziehung zu ihr aufbaut. Hallam ist besessen von dieser Frau, da sie seiner Mutter ähnelt und sie zu einem Tor für ihn wird, um seine wahren Gefühle für seine Mutter zu entdecken, die lange unterdrückt wurden. Der Film ist erwartungsgemäß dunkel und hat eine gewisse atmosphärische Qualität, die für eine sehr faszinierende Uhr und eine Handlung sorgt, die gut getönt und absolut glaubwürdig ist.

4. Spanking the Monkey (1994)

Dieses Indie-Juwel unter der Regie von David O. Russell ist eine dunkle, verdrehte Geschichte einer inzestuösen Beziehung zwischen einer Frau und ihrem Sohn. Raymond hat ein medizinisches Praktikum und ist kurz davor zu gehen, muss aber zurückbleiben, da seine Mutter eine Beinverletzung erlitten hat und sich um sie kümmern muss, während sein Vater beruflich weg ist. Mundanität verzehrt Raymond, da sein bereits besorgter Zustand dazu führt, dass er sexuelle Gefühle gegenüber seiner Mutter entwickelt. Es ist ein sehr kontroverses und kühnes Thema, aber Russell gibt ihm eine sehr lustige Behandlung, die es so zugänglich und angenehm macht, ohne als nervig provokativ oder seltsam bizarr zu wirken.

3. Mama (2014)

Das verstörende Drama des französisch-kanadischen Regisseurs Xavier Dolan erzählt die Geschichte einer Mutter und ihres gewalttätigen jugendlichen Sohnes. Sie bringt ihn in eine Nervenheilanstalt, wo er in Brand gesteckt und hinausgeworfen wurde. Die Mutter bemüht sich, sich unter finanziellen Schwierigkeiten um ihn zu kümmern. Dolan untersucht die Mutter-Sohn-Beziehung auf eine Art und Weise, die den Kern sehr beeinflusst und stört. Steve ist ein besorgter Kerl und wird sexueller gegenüber seiner Mutter, berührt sie, streichelt sie und küsst sie, während sie alles nutzt, um ihn unter Kontrolle zu bringen. Es ist bizarr, verstörend, aber sehr mächtig.

2. Murmeln des Herzens (1971)

In einem der besten Filme von Louis Malle, 'Murmeln des Herzens', geht es um einen Teenager, der sich tief in seine Mutter verliebt fühlt. Laurent spioniert seine Mutter in der Badewanne in einem Hotel aus und sie haben Sex, nachdem sie eines Nachts stark betrunken waren. Laurents emotionale Distanz zu seinem Vater ließ ihn vielleicht seiner Mutter viel näher kommen, sehnte sich nach ihrer Zuneigung und es wurde etwas Transgressives. Es scheint eine unangenehme Geschichte zu sein, aber Malle verleiht dem Film einen rührenden Humor und ein Gefühl von liebenswertem Charme und Zuneigung.

1. Psycho (1960)

Alfred Hitchcock Das Spiel ändert sich Psychothriller eroberte das Publikum vor mehr als fünf Jahrzehnten mit seinen wegweisenden Techniken und seiner ikonischen Handlung im Sturm. Norman Bates ist ein besorgter Mann, dessen bizarre Beziehung zu seiner Mutter ihn ein Leben lang beeinflusst und ihn zu einem brutalen Psychopathen gemacht hat. Bates blieb einen Großteil seines Lebens für sich und dies machte ihn zu einem unruhigen Menschen, der von seiner unterdrückten Sexualität zerrissen wurde. Die gesamten psychischen und emotionalen Traumata, mit denen Bates konfrontiert war, werden von einem Psychiater vor Gericht erklärt, und das Konzept der alternativen Persönlichkeit war dem allgemeinen Publikum zu dieser Zeit nicht vertraut.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com