Die 15 besten italienischen Filme auf Netflix

Wenn es um Musik, Essen, Schönheit und Kino geht, dreht jeder den Kopf in Richtung Italien! Das Land ist so reich an kulturellen und kulinarischen Schätzen, und das italienische Kino hat seine ikonische Statur in der Geschichte des Weltkinos. Jetzt ist Netflix bereit, alle Juwelen des italienischen Kinos zu sammeln, und der Filmkatalog der Online-Streaming-Plattformen enthält einige der besten Filme aus Italien.

Netflix ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen den klassischen Filmen der italienischen Meister und den neuesten Anbietern, einschließlich Genre-Bendern, zu halten. Wenn Sie durch den langen Katalog scrollen, um eine italienische Phrase aufzunehmen, die landschaftliche Schönheit italienischer Landschaften zu genießen, einen Blick auf das italienische Landleben zu werfen oder in die Welt des filmischen Universums einzutauchen, finden Sie hier eine Liste von wirklich gute italienische Filme auf Netflix, die Sie jetzt streamen können. Die Liste enthält italienische Mafia-Filme, italienische Liebesfilme und italienische Action-Drama-Filme.



15. Suburra (2015)

Suburra



'Suburra' ist sowohl das Viertel von Rom als auch der zentrale Charakter in der Italienischer Krimi 'Suburra'. Stefano Sollimas Film von 2015 basiert auf der beliebten gleichnamigen Netflix-Show. Der Film unterscheidet sich jedoch von der Serie und entwickelt sich zu einem gut gemachten Krimidrama über Rechte. Die Geschichte konzentriert sich auf Suburra, ein Gebiet, das für ein ehrgeiziges Immobilienprojekt gekennzeichnet ist. Aber in Rom werden die Dinge durch ein gut organisiertes Netzwerk aus politischer Macht, Reichtum, Gewalt und Religion gestrafft. Intensive Charakterisierung und brillant choreografierte Action-Sequenzen geben uns ein kompaktes Action-Thriller-Erlebnis.

14. Sacred GRA (2013)

heilige_gra



Obwohl er den Goldenen Löwen bei den 70. Internationalen Filmfestspielen von Venedig gewann und den Namen des ersten Dokumentarfilms erhielt, der den Preis gewann, Heiliges GRA 'Ist mehr Spielfilm als ein typischer Dokumentarfilm. Der Film dokumentiert mit scharfem Auge die Flugbahn von Regisseur Gianfranco Rosi auf einem Minivan entlang der riesigen Ringstraße Roms, der Grande Raccordo Anulare, auch bekannt als GRA. Rosi brauchte über zwei Jahre in seinem Minivan, um das unsichtbare Leben zwischen dem kollektiven Chaos in Roms dicht besiedelter Gegend zu erkunden. Seine Kamera erfasst schwer fassbare Gesichter und unerwartetes Verschwinden in Sekundenschnelle. Die Unvorhersehbarkeit der unendlichen Zukunft für den nächsten Moment ist der poetische Charme des Films.

13. Die Wunder (2014)

Die Wunder

Regisseur Avi Neshers 'The Wonders' ist ein Genre-Bender verschiedene Stimmungen und Emotionen hervorrufen. Der Film ist gleichzeitig ein Mysterium, eine Komödie, ein Psychothriller und eine Romanze. 'The Wonders' erzählt das seltsame Leben von Gelsomina, einem zwölfjährigen Mädchen, das die Familie von drei kleinen Schwestern regiert. Für die Jüngeren ist Gelsomina die Personifikation eines Diktators. Sie schlafen, arbeiten und spielen unter ihrem scharfen Blick. Sie hat auch eine Reihe von familiären Regeln aufgeschrieben, um die Ordnung aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus dürfen Familienmitglieder ihr geheimes Leben in der Außenwelt nicht preisgeben. Sie tragen verschiedene Verkleidungen, um sich von allen möglichen Begegnungen mit der Außenwelt fernzuhalten. 'The Wonders' hält die Zuschauer bis zum Ende mit atemberaubenden Darbietungen und einer seltsamen Kulisse beschäftigt und fasziniert.



12. Glücklich wie Lazarus (2018)

happy-as-lazzaro-

'Happy as Lazzaro' ist eine lustige und packende Geschichte zweier Freunde vor dem Hintergrund eines ruhigen italienischen Hirtendorfes.
Lazzaro wird von den Dorfbewohnern als einfacher Bauer angesehen und er führt ein weltliches Leben. Aber Lazzaro scheint der kriminelle Partner des offen einfallsreichen Freaks des Dorfes Tancredi zu sein. Sie bildeten eine ungewöhnliche Verbindung, um Tancredis eigene Entführung zu orchestrieren! Sie mussten ihren Plan von Marchesa Alfonsina de Luna, der Königin der Zigaretten, die das Dorf regieren, und anderen neugierigen Dorfbewohnern einpacken. Als Tancredi seine eigene Entführung verwaltet und in der fernen Stadt verschwindet, macht sich Lazzaro auf die Suche nach seinem treuen Freund, wie es der Plan vorsieht! „ Glücklich wie Lazarus Ist ein gut gemachtes Drama mit einigen unvergesslichen Momenten des Lachens.

11. Sie nennen mich Jeeg (2016)

sie nennen mich jeeg

Als Enzo Ceccotti, ein einsamer junger Mann mit unsozialen Absichten, in den Tiber fällt, kommt er mit einer radioaktiven Substanz in Kontakt. Der Kontakt hinterlässt ungewöhnliche übernatürliche Kräfte in ihm. Der Introvertierte in Enzo entwickelt sich langsam zu einem vollwertigen Verbrecher mit erstaunlichen Kräften. Aber die Begegnung mit Alessia verändert seinen verheerenden Kurs hin zu einem übermenschlichen Leben. Alessia überzeugt ihn von der philanthropischen Verantwortung eines Superheld mit Hilfe des japanischen Comics Steel Jeeg Robot. „ Sie nennen mich Jeeg Chronisiert die Transformation von Enso und bietet einen anständig verpackten Coming-of-Age-Film.

10. Sibirische Bildung (2013)

sibirische Bildung

Unter der Regie von Gabriele Salvatores ist 'Siberian Education' ein actionreiches Drama, das auf dem gleichnamigen autobiografischen Roman des Schriftstellers Nicolai Lilin basiert. Der Film spielt in einer von Gott vergessenen Ecke der Sowjetunion. Das Gebiet wird von der kriminellen Bande „ehrlicher Verbrecher“ regiert. Im Mittelpunkt der Handlung steht eine Gruppe von Kindern, darunter Kolyma und Gagarin, die sich nach und nach trennen und in einem Konflikt um den strengen Kodex der „ehrlichen kriminellen“ Bruderschaft gegensätzliche Seiten vertreten. Die Gemeinschaft lehnt die Außenwelt ab und landet im Mund von Drogenkartellen, deren Mitglieder gefangen genommen und zerstreut werden. 'Sibirische Bildung' ist voller Macht Krimi Drama mit einem Blick auf die chaotische Gesellschaftsordnung herrschte in den fernen Sowjets.

9. Kaffee für alle (2017)

Suspendierter Kaffee

Die Neugierigen Dokumentarfilm 'Kaffee für alle' erzählt die kulturelle Tradition der Kaffeezubereitung. Die Kamera fährt von Neapel über Buenos Aires nach New York und dokumentiert die Reaktionen der Menschen auf die neapolitanische Tradition des suspendierten Kaffees und wie er für sie zu einem sozialen Ritual wird. Viele Menschen akzeptieren, dass die Tradition ihr Leben für immer verändert hat. Das Feature untersucht die Ursprünge der historischen Tradition von Neapel, die als suspendierter Kaffee bezeichnet wird. Der Film zeigt die Details der einfachen Aufgabe, zwei Kaffees zu kaufen, wenn Sie in ein Café gehen. Der zusätzliche Kaffee bleibt unverbraucht und wartet auf jeden, der es sich nicht leisten kann. Obwohl die Tradition vom Aussterben bedroht war, startet eine Gruppe von Cafés in Neapel wieder und verbreitet die Botschaft der gegenseitigen Liebe, heißt es in dem Film.

8. Willkommen, Herr Präsident! (2013)

Willkommen, Herr Präsident

Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2013 erfreut sich „Welcome, Mr. President!“ Einer beachtlichen Fangemeinde. Der Film gilt als eine der besten italienischen Komödien des Jahrzehnts. Ein engagierter Bibliothekar in einem fernen Dorf sieht sein weltliches Leben katapultiert, als er seinen Namen mit dem italienischen Vereinigungshelden Giuseppe Garibaldi teilt. Die Überraschungen und die Absurdität enden hier nicht, als er zum Präsidenten des Landes gewählt wird aus Versehen! Ein Zusammentreffen politischer Spiele und eine Flut von abgegebenen Stimmen bringen ihn in die höchste Position des Landes. Der Film beschleunigt sich, wenn der falsche Mann anfängt, ein Land in die richtige Richtung zu regieren, und die Zuschauer die Möglichkeit haben, auf dem Boden komödiantische Szenen zu rollen.

7. Meine Ehre war Loyalität (2015)

Meine Ehre war Loyalität

'Meine Ehre war Loyalität' ist die Geschichte von Untersharführer Ludwig Herckel, einem loyalistischen Soldaten der 1. SS-Panzerdivision. Der Film folgt einer Reihe von Ereignissen im Hintergrund von 2. Weltkrieg das führte zur Ernüchterung Ludwigs. Als Ludwig Zeuge des brutalen Mordes an einer jüdischen Frau wird, die die Frau eines Soldaten aus seinem Dorf ist, erwacht er zu den höllischen Realitäten des NS-Regimes. Er erlebt den Fall des Dritten Reiches, die Zerstreuung deutscher Heeresgruppen, den Tod von Waffenbrüdern und unvergessliche grausame Kriegsverbrechen an der Westfront. wird sich seiner bisher größten Schlacht stellen, wenn er die Wahrheit über das NS-Regime entdeckt. Am Ende des Films erkennt Ludwig, dass die größte aller Schlachten die Schlacht im eigenen Gewissen ist.

6. Vergib uns unsere Schulden (2018)

Vergib uns unsere Schulden

'Verzeihen Sie uns unsere Schulden' ist ein Drama über Guido, einen Ladenbesitzer, der viele Schulden auf seinen Schultern trägt. Wenn er von seinem Job als Ladenbesitzer entlassen wird, sieht es für Guido falsch aus. Um sich vor den aggressiven Gläubigern zu retten, erklärt er sich bereit, für sie zu arbeiten. Guido tritt als Steuereintreiber bei, unter der Bedingung, dass er bis zur Begleichung der Schulden kostenlos arbeitet. Franco war eine zufällige Begegnung mit dem Experten für Kreditwiederherstellung und veränderte Guidos Leben für immer. Bald bildet sich eine ausgewogene Verbindung zwischen den beiden, und Guido leidet unter den unerwarteten Folgen seiner Partnerschaft mit dem Teufel.

5. Die rote Geige (1998)

Die rote Geige

' Die rote Geige „Chronisiert die 300-jährige Reise eines der mysteriösesten Musikinstrumente in der Musikgeschichte. Die Legende geht davon aus, dass der italienische Meister Bussotti menschliches Blut mit einer Geige gemischt hat, die er 1681 hergestellt hat, und sie wird berühmt als „Die rote Geige“. Die Legende der roten Geige leitet ihre ungewöhnliche Farbe vom menschlichen Blut ab, das Grenzen überschreitet und Orte erreicht. Die Geige reist nach Österreich, England, China und Kanada und verbreitet Schönheit und Tragödie auf ihrem Weg über Kontinente und durch Leben über einen Zeitraum von drei Jahrhunderten. Der Film folgt der imaginären Streckenkarte der roten Geige über einen Zeitraum von sechs Monaten durch fünf Sprachen in fünf Ländern. Die Reise beginnt im Februar 1997 in Kanada und endet in Montreal, bevor sie in den Redaktionsraum zieht.

4. Feuer auf See (2016)

Feuer auf See

Gianfranco Rosis intensive und tief bewegende Migranten-Saga erzählt das Leben auf der Mittelmeerinsel Lampedusa. Die Insel ist Schauplatz einer der tödlichsten menschlichen Krisen unserer Zeit, der illegalen Migration nach Europa über das Mittelmeer. Lampedusa ist die erste Anlaufstelle für Hunderttausende von Menschen Flüchtlinge Ich komme aus Afrika und dem Nahen Osten im Traum von einem neuen Leben in Europa.

' Feuer auf See 'Verdiente kritische Anerkennung als Meisterwerk und eine kühne Aussage unterstreichen den Wert der Menschheit. Rosi drehte das Filmmaterial für den Film, nachdem sie Monate auf der Insel verbracht und sich unter die Einwohner gemischt hatte. Rosi dokumentiert die Geschichte, Kultur und tägliche Arbeit der Menschen auf der Insel mit Blick für die Details. Mit den Augen des 12-jährigen Samuele erkundet er die Insel und die neue Welle menschlicher Migration durch ihre Küsten.

3. Rocco (2016)

Rocco

'Rocco' ist eine spannende Tour in die unbekannten Tiefen der Pornografieindustrie in Europa. Das Doku-Drama konzentriert sich auf Rocco Siffredi, den Superstar von Pornographie . 'Rocco' untersucht Roccos Status als lebende Legende unter Pornoliebhabern und dokumentiert sein persönliches und öffentliches Leben als Pornostar. Rocco Siffredi enthüllt sein früheres Leben als Kind einer Mutter, die Priester werden wollte, ein bescheidener Anfang, eine Karriere, eine Frau und Kinder. Der Film bietet nicht nur einen unvoreingenommenen Bericht über die exotische Porno-Unterwelt und ihre Stars, sondern enthüllt auch die realen Menschen hinter den Bildern von Pornostars. Mit Rocco Siffredi und Kelly Stafford an der Spitze Rocco Ist eine erfrischende Erfahrung für die Zuschauer.

2. Gomorrah (2008)

Gomorra

Matteo Garrones intensives Krimidrama 'Gomorrah' ist zu einem Kulthit im Indie-Film geworden. Der Film basiert auf dem Buch von Roberto Saviano, der auch das Drehbuch geschrieben hat. 'Gomorrah' folgt dem berüchtigten Verbrechersyndikat 'Casalesi Clan', das seine Tentakel in alle Facetten des sozialen Lebens in Neapel, Italien, ausgebreitet hat. Die Protagonisten im Film sind ein Paar Möchtegern Gangster die Helden in den Hollywood-Gangsterfilmen vergöttern.

Brian de Palmas Narbengesicht Ist ihre Bibel und der Protagonist ihr allmächtiger Gott. Sie wollen eines Tages selbst die lokalen Chefs werden und das Gebiet gemäß ihrem Regelwerk regieren. Der größte Teil des Geschehens findet in und um die heruntergekommenen Wohngebäude von Scampìa in Neapel statt. Die Handlung verdichtet sich, als ein naiver Lieferjunge, der es im Tötungsgeschäft groß machen will, und ein erfahrener Verbrecher, der einen geheimen Plan hat, Giftmüll in der Nachbarschaft zu entsorgen, zusammenkommen. Seit seiner Veröffentlichung hat sich Gomorrah den internationalen Ruf erarbeitet, eines der dicht gedrängten und authentischen Krimis des letzten Jahrzehnts zu sein.

1. Der Ritus (2011)

der Ritus

Der übernatürliche Thriller 'The Rite' basiert auf Matt Baglios Buch 'The Rite: Die Entstehung eines modernen Exorzisten'. Der Film folgt einem Seminarschüler namens Michael Kovak in den Vatikan. Er schreibt sich widerwillig in eine Exorzismusschule ein. Aber ein zufälliges Treffen mit einem unorthodoxen Priester stürzte ihn kopfüber in die dunkle Unterwelt des Glaubens. 'Der Ritus' ist eine schreckliche Reise in die Wohnstätte des Teufels, selbst an einem der heiligsten Orte. Obwohl der Film gemischte Kritiken erhielt, bietet er den begeisterten Horror-Genre-Fans ein zufriedenstellendes Kinoerlebnis, indem er Drama mit Horror verbindet.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com