15 besten Untreue-Filme aller Zeiten

Untreue. Sie könnten an ungefähr 100 Filme denken, die sich mit diesem Thema befassen. Aber selten hat es ein Film geschafft, den bloßen Schmerz einzufangen, die brutalen Realitäten, die damit verbunden sind, dass Sie Ihr Leben mit einer anderen Person teilen müssen. Wann fühlen Sie sich in Ihrer Beziehung wirklich unzufrieden? Es könnten Sie oder Ihr Partner sein. Oder vielleicht ist es keiner von euch. Es ist wirklich ein sehr komplexes Thema. Nur wenige Filme haben es geschafft, die verschiedenen komplexen Facetten der Untreue darzustellen, und dieser Artikel befasst sich mit einigen dieser Filme. Auf geht's. Hier ist die Liste der Top-Filme über Untreue und Ehebruch. Sie können einige dieser wirklich guten betrügerischen Ehefrauenfilme auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.

15. Untreu (2002)



Nicht der beste Film, aber 'Untreu' schafft es auf brillante Weise, die Themen Liebe und Untreue auf eine Weise zu berühren, die ziemlich bewegend und wirkungsvoll ist als die meisten Filme. Die Geschichte handelt von einem Paar, dessen Ehe kurz vor der Zerstörung steht, als die Frau tief in einen Fremden verliebt ist, dem sie eines Tages begegnet. Der Film hat eine beunruhigende Atmosphäre, die sich auf die brodelnde Spannung auswirkt, die in der gesamten Erzählung vorhanden ist. Es wurde weithin kritisiert, weil es seinen Fokus auf die Handlung verloren und sich in ein saftiges Melodram verwandelt hat, aber es schafft es, die emotionale und sexuelle Spannung zu erfassen, die unter jedem Menschen liegt, unabhängig davon, wie zufrieden sie mit ihrem eigenen Leben oder ihren eigenen Beziehungen sind.



14. Brokeback Mountain (2005)

Ang Lee Das unvergessliche Cowboy-Liebesdrama ist eine sengende Geschichte von unterdrückten Wünschen und verbotener Liebe. Der Film erzählt die Geschichte zweier Hirten, Ennis und Jack, die während ihrer Sommerzeit in den Bergen von Wyoming eine komplexe emotionale und sexuelle Beziehung entwickeln. Ennis heiratete später seine Verlobte und Jack verliebte sich in eine Frau, mit der er später heiratete. Jahre später treffen sie sich jedoch und Gefühle schleichen sich wieder ein und ihr Eheleben würde schließlich zerreißen. Allein die letzte Szene könnte die steinernsten Menschen zum Schmelzen bringen.

13. Der Absolvent (1967)



Mike Nichols ikonisches Coming-of-Age-Liebesdrama sprach für eine Generation und setzt sich auf eine Weise fort, die uns gleichermaßen zum Lachen und Weinen bringt. 'The Graduate' erzählt die Geschichte eines 21-jährigen Hochschulabsolventen, der nicht wirklich weiß, was er mit seinem Leben anfangen soll. Er ist von einer älteren Frau angezogen, der Frau des Geschäftspartners seines Vaters. Mrs. Robinson ist eine unglückliche Frau, sexuell unzufrieden und emotional von seinem Ehemann entfernt. Unsicherheiten in den Beziehungen ziehen sich durch den Film, als wir sehen, wie Benjamin sich in Mrs. Robinsons Tochter verliebt und mitten in ihrer Ehe mit ihr auf einer Reise ohne wirkliches Ziel davonläuft. Was 'The Graduate' brillant zu porträtieren ist die Sinnlosigkeit von Beziehungen. Keine einzige Beziehung im Film ist perfekt und sie sind alle auf die eine oder andere Weise fehlerhaft. Aber am Ende ist es nur menschlich zu begehren, zu sehnen und zu wünschen.

12. Die letzte Verführung (1994)

Dies neo-schwarz Erotik-Thriller Regie von John Dahl erzählt die Geschichte einer unglücklichen verheirateten Frau, die ihren Mann davon überzeugt, Kokain zu verkaufen, und dann mit dem ganzen Geld davonläuft. Sie hält dann in einer kleinen Stadt in Chicago an und beginnt dort eine Beziehung mit einem Mann, den sie ausbeutet und zu ihren eigenen Gunsten nutzt. Linda Florentinos Charakter ist eine tödliche Frau, die in der Lage ist, beängstigende Dinge zu tun. Sie besitzt manische, psychopathische Eigenschaften, aber ihre verführerische Anziehungskraft gepaart mit wahnsinnigen Manipulationskräften. Es ist eine Schande, dass Florentino in diesem Jahr keinen Oscar gewinnen konnte.



11. Und deine Mutter auch (2001)

'Y Tu Mama Tambien' ist sicherlich besser als die meisten Filme auf der Liste, aber der Grund, warum es hier so niedrig eingestuft wird, ist, dass Untreue nicht der zentrale thematische Schwerpunkt des Films ist. Es spielt einfach eine Rolle beim Weben der Geschichte. 'Y Tu Mama Tambien' ist ganz einfach eine der emotional aufgeladensten Kinoerlebnisse, die ich je hatte. Die Art von Gefühlen, die es hervorruft, ist sicherlich unmöglich in Worte zu fassen. Der Film erzählt die Geschichte zweier Teenager, die mit einer verheirateten Frau einen Ausflug machen. Hinter der Energie und Lebendigkeit des Films steckt eine Menge Traurigkeit und Schmerz. Alfonso Cuaron fängt Mexiko in all seinen Schmerzen und Exzentrizitäten ein und verwandelt den Film in eine tiefgreifendere, melancholischere Erforschung der menschlichen Beziehungen und der Selbstfindung.

10. American Beauty (1999)

Ich brauchte einige Zeit, um zu verstehen, wie vielschichtig und komplex dieser Film war. Wahrscheinlich hatte es etwas mit meinem Alter und meiner Reife als emotionales Individuum zu tun. Wie könnte ein 20-Jähriger ehrlich gesagt mit einer existenziellen Krise umgehen? Es ist einfach. Das kannst du nicht. Aber mit dem Alter und der Erfahrung lernen Sie, die Kunst des Einfühlungsvermögens zu beherrschen. Und das ist der Kern, um ein vielschichtiges Drama wie zu schätzen und zu verstehen 'Amerikanische Schönheit' . Der Film dreht sich um einen Mann, der unter einer Mid-Life-Krise leidet und sich in den besten Freund seiner Tochter im Teenageralter verliebt. Seine Beziehung zu seiner Frau ist immer distanzierter geworden und er möchte unbedingt die verlorene Stimmung und Energie der Jugend wiederbeleben. Es ist dunkel und doch zutiefst tragisch, weil man diese Menschen ansieht und fast den emotionalen Raum zwischen ihnen spürt. Ein wirklich unvergesslicher Film, der jedes Lob verdient.

9. Kleine Kinder (2006)

Unter der Regie von Todd Field erzählt dieses dunkle, verstörende Drama die Geschichte einer Frau, die mit ihrem alltäglichen Leben und ihrer Existenz nach der Heirat unzufrieden ist. Sie entdeckt, dass ihr Mann süchtig nach Online-Pornografie ist. Anschließend entwickelt sie eine Beziehung zu einem verheirateten Jurastudenten, Brad. Brad lebt ein scheinbar glückliches Eheleben, ist aber tief in seinen eigenen Konflikten und Obsessionen zerrissen. Ihre Beziehung wird immer komplexer und leidenschaftlicher, je mehr sie beginnen, den Schmerz, die Wut, die Konflikte und die Wünsche des anderen zu verstehen. Es ist eine verblüffende, dunkle Untersuchung von Isolation, Liebe, Einsamkeit und unterdrückte Gefühle und Wünsche.

8. Amores Perros (2000)

Alejandro Inarritu Das äußerst ehrgeizige Spielfilmdebüt erzählt drei miteinander verbundene Geschichten, die sich mit Liebe, Untreue, Schuld und Erlösung befassen. In der ersten Geschichte haben wir drei Charaktere, Susana, Ramiro und Octavio. Susana ist Octavios Schwägerin, aber er ist total verliebt in sie und verzweifelt, sie aus der Hölle herauszuholen, in der sie gelebt haben. Octavio gewinnt mehrere Hundekämpfe und schafft es, Geld anzuhäufen, damit er mit ihr und weglaufen kann sorgt dafür, dass Ramiro zusammengeschlagen wird. Die Dinge ändern sich jedoch, als Ramiro zurückschlägt und das ganze Geld nimmt, als Susan mit ihm davonläuft. 'Amores Perros' ist eine thematisch ehrgeizige Geschichte, die unverwechselbare Geschichten über verschiedene Menschenleben in Mexiko-Stadt miteinander verbindet. Die rohe emotionale Kraft jeder Geschichte sorgt für ein erschütterndes Kinoerlebnis, da Inarritu den Film meisterhaft mit einem Hauch von Menschlichkeit erfüllt, der so tiefgreifend und überwältigend ist, dass er Sie am Ende völlig in Emotionen versetzt.

7. Der gemalte Schleier (2006)

Das Besondere an 'The Painted Veil' ist, dass es nie wirklich Partei ergreift. Der Film porträtiert sie als zwei wunderschön fehlerhafte Menschen, die versuchen, mit den Schwierigkeiten der Ehe fertig zu werden. Walter ist ein ruhiger Introvertierter, der nicht wirklich weiß, wie er seine charmante junge Frau ausdrückt, die sich nach diesem Gefühl von Wärme und Fürsorge sehnt. Walters zunehmende emotionale Distanzierung führt dazu, dass Kitty eine Beziehung zu der charismatischeren Charley aufbaut. Walter entdeckt dies und konfrontiert seine Frau und droht ihr mit einer Scheidung oder wenn sie ihn nicht begleitet, begleitet sie ihn in ein von der Pest infiziertes Dorf in China. Beide Edward Norton und Naomi Watts sind brillant, da sie ihre Charaktere mit unglaublicher Nuance und erstaunlicher Subtilität darstellen und den Film zu einer klassischen Statur erheben.

6. Revolutionsstraße (2008)

Nur wenige Filme haben es geschafft, den Schmerz und die Härte der Liebe auf eine Weise darzustellen, die Sie in ihrer beunruhigenden Wahrhaftigkeit völlig verwüstet. 'Revolutionary Road' ist in seiner Darstellung der Realitäten der Ehe brutal unerschütterlich. Frank und April, ein glücklich verheiratetes Paar, beginnen, die Bitterkeit der Ehe zu schmecken, wenn ihre Träume und Ambitionen aufeinander treffen, während sie sich allmählich in eine Hülle aus Besessenheit, Verrat und Wut zurückziehen. Kate Winslet und Leonardo Dicaprio sind atemberaubend in ihrer Darstellung des Hauptpaares und lassen sie real und absolut überzeugend erscheinen. Dies sind echte, fehlerhafte Menschen. Frank und April könnten jeder von uns sein. Dies könnte unser eigenes Leben sein. Unsere Handlungen. Unsere Entscheidungen. Und dann merkt man, wie mächtig ein Film sein kann.

5. Feuerwerk Mittwoch (2006)

Nicht viele haben vielleicht von diesem iranischen Juwel gehört, das von niemand anderem als Asghar Farhadi inszeniert wurde. 'Fireworks Wednesday' ist eines von Farhadis frühesten Werken und wohl das am meisten übersehene aus seinem hoch angesehenen Werk. Es erzählt die Geschichte eines verheirateten iranischen Paares der Oberschicht, dessen Leben durch eine verstörende Offenbarung zerstört wird, die ihren Weg zu ihrer scheinbar friedlichen Existenz findet. Die Frau vermutet, dass der Ehemann eine Affäre mit ihrem Nachbarn hat, aber niemand scheint ihr zu glauben. In einer schockierenden Szene ändert Farhadi unsere Perspektiven, während wir die Wahrheit hinter dem Ehemann und seiner Beziehung zum Nachbarn erfahren. Es ist so spannend, psychisch schädlich und emotional verstörend wie der iranische Autor es immer war.

4. Hannah und ihre Schwestern (1986)

Woody Allen verstand die Komplexität der Beziehungen und die inhärenten Schwächen der menschlichen Natur besser als die meisten Filmemacher. Seine Filme handeln von Menschen. Menschen, die versuchen, in ihrem eigenen Leben einen Sinn zu finden, aber nicht wirklich wissen, was sie vom Leben wollen. 'Hannah and Her Sisters' ist einer der reifsten und witzigsten tragischen Filme von Woody Allen, die die Schwächen des Ehelebens erforschen. Der Film zeichnet das Leben von drei Schwestern und ihren Partnern über einen Zeitraum von zwei Jahren auf. Die Erzählung enthüllt und schält nach und nach Schichten von ihren Charakteren, als wir sehen, wie Hannahs Ehemann Elliot von ihrer Schwester Holly angezogen wird. Elliot ist zwischen Lee und Hannah hin und her gerissen und hat es schwer herauszufinden, was Liebe wirklich bedeutet. Die Dinge werden noch komplizierter, als Woody Allens Charakter Mickey, Hannahs Ex-Ehemann, versucht, seine zerbrochene Beziehung zu Hannahs Schwester Holly zu verbessern. Es ist ein zutiefst kontemplativer Film über die Feinheiten der Liebe und die launische Natur menschlicher Beziehungen.

3. Die Brücken von Madison County (1995)

Wohl einer der am meisten unterschätzten Liebesdramen aller Zeiten: „The Bridges of Madison County ist ein erstaunlich nuanciertes und komplex geschichtetes Drama, das sich mit den Themen Untreue und Liebe befasst. Es erzählt die Geschichte einer verheirateten Frau, die sich in einen Fotografen verliebt, aber gezwungen ist, innerhalb weniger Tage die Entscheidung ihres Lebens zu treffen. Francesca lebt ein scheinbar glückliches Eheleben, aber tief in ihrem Inneren ist sie eine traurige Seele, die damit leben muss, dass sie ihr ganzes Leben für die Menschen um sie herum und nicht für sich selbst gelebt hat. Die Aufführungen sind mehr als brillant und Clint Eastwood Die Regie verleiht dem Film eine unverwechselbare menschliche Note, die ihn zu einer emotional überwältigenden Erfahrung macht.

2. Eyes Wide Shut (1999)

Ein eiskalter Klassiker, Stanley Kubrick Das letzte Meisterwerk ist eine zutiefst verstörende Untersuchung von Ehe, Sexualität, Untreue und Liebe. Bill ist schockiert, als seine Frau zugibt, dass sie einmal von einem Marineoffizier geträumt hat, den sie im Urlaub getroffen hatten. Am Boden zerstört begibt sich Bill auf eine Reise in die dunkelsten Gruben der Sexualität, als er eine namenlose unterirdische Geheimgesellschaft entdeckt. Optisch atemberaubend und thematisch komplex, 'Augen weit geschlossen' baut eine traumhafte Welt voller Nihilismus auf und taucht tief in die verheerenden Realitäten von Ehe, Liebe und Sexualität ein. Das Handwerk ist einwandfrei und Kubricks bizarre surreale Herangehensweise macht den Film zu einer zutiefst verstörenden introspektiven Reise.

1. In der Stimmung für die Liebe (2000)

Was hätte die Liste sonst noch anführen können? Wünsche, Glaube, Schicksal und Zeit verwickeln sich auf tragische Weise Wong Kar-wai Es ist eine herrlich melancholische Romanze zwischen zwei Seelen, die Opfer von Untreue sind. Chow und Su verlieben sich ineinander, weil ihre Partner sie allein gelassen haben, um in ihren eigenen abgelegenen Räumen zu leben, in dem dunklen Netz der Isolation, das ihre Existenz verschlingt. Sie wollen sich gegenseitig an den Händen halten. sie sehnen sich danach, einander in die Arme zu fallen; sie wollen miteinander schlafen; aber sie tun es nicht, weil sie glauben, dass sie sich auf das Niveau ihrer Partner bücken würden. Sie sind Opfer von Zeit und Schicksal. Wong Kar-wai verleiht dem Film einen melancholischen Ton, der die Emotionen seiner Charaktere malt. Eine zutiefst tragische und herrlich verführerische Liebesgeschichte.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com