12 Fernsehsendungen, die Sie sehen müssen, wenn Sie 'Gossip Girl' lieben

In dem sensationellen Teenager-Drama 'Gossip Girl' stehen Kristen Bell (als Gossip Girl) und Blake Lively (als Serena) im Mittelpunkt. Gossip Girl als Charakter ist eine Bloggerin, die die gesamte Erzählung kontrolliert und Geheimnisse von Menschen von Interesse preisgibt, wobei ihre „Agenten“ im Vorort verteilt sind. Die Serie dreht sich um hochkarätige, schmutzige, reiche Jugendliche, die in New Yorks Manhattan leben - Blair Waldorf, die sprichwörtliche Bienenkönigin der gesamten Szene und von vielen beneidet wird, wird von Serena flankiert, dem Mädchen, das nach ihrem mysteriösen Verschwinden zurück ist und auch Freunde ist mit Blair, Dan, dem selbsternannten Außenseiter, der versucht, Schriftsteller zu werden, Nate - Blairs Freund, Chuck - dem bösen Jungen, auch bekannt als verwöhnte Göre, dem Antihelden, dem weiblichen Partytier und dem „König“ des Schachspiels .

Der Ausflug des Gossip Girl in das 'skandalöse Leben' der Elite Manhattans ist alles, worum es in der gesamten Darstellung geht. 'Gossip Girl' als Serie hat dazu geführt, dass sich viele Filmemacher in ähnliche TV-Seifen wagen, die sich um Teenager, High-School-Dramen und verwöhnte Kinder drehen. Fernsehserien wie 'Gossip Girl' sind eng mit Teenagern, Privilegien, peppiger Musik, hübschen Mädchen, skandalösen Beziehungen, Highschool-Setup, Drogen, Alkoholismus, vorstädtischem Leben in Großstädten, Liebes- und Hassbeziehungen, Rache, Hass verbunden. versteckte Geheimnisse, Geheimnisse, Schwangerschaften im Teenageralter und Feindseligkeiten. Durch diese Liste bringen wir Ihnen solche TV-Sendungen, die auf die eine oder andere Weise „Gossip Girl“ ähneln und in zunehmender Reihenfolge ihrer Relevanz gleichermaßen unterhaltsam und unverkennbar sind. Sie können einige dieser Shows wie Gossip Girl auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime sehen.



12. Beverly Hills, 90210 (1990-2000)



Die Nummer 90210 bezieht sich auf eine Postleitzahl des Gebiets, in dem die Fernsehserie spielt. 'Beverly Hills, 90210' folgt den Zwillingen Brandon und Brenda, die sich im zweiten Jahr ihrer Highschool befinden, als sich ihre Eltern plötzlich dazu entschlossen haben Umzug von Minnesota nach Beverly Hills. Die Urknallveränderung, die sie in ihrem Leben durchmachen müssen, wenn sie den Privilegien der Reichen und Vollendeten, ihrem täglichen Lebensstil und den Bedenken eines jugendlichen Highschool-Lebens ausgesetzt sind, das Drogen, Sex und Drogen beinhaltet andere Missbräuche fassen 'Beverly Hills, 90210' in größerem Umfang zusammen. Die Mitte der 90er Jahre war eine goldene Ära für diese TV-Show, als „Beverly Hills, 90210“ nach ihrem langsameren Start an Fahrt gewann, die Show jedoch von Kritikern als zu klischeehaft eingestuft wurde.

11. Die Vampir-Tagebücher (2009-2017)



'The Vampire Diaries' ist kein durchschnittliches TV-Comedy-Drama für Teenager, sondern das mit vielen Vampiren (wie der Name schon sagt) und einer Spin-off-Serie mit dem Titel 'The Originals'. Wie bei 'Twilight' ist die Haupthandlung ein Liebesdreieck aus Elena - einem menschlichen Teenager-Mädchen, das bei einem Autounfall seine Eltern verloren hatte, Stefan - einem Vampir, auf den sie sich verliebt, und Damon, Stefans älterem Bruder (ebenfalls ein Vampir) ), der zunächst vorhat, Elena-Stefans Liebesgeschichte zu stören, sich aber stattdessen in Elena verliebt. Im Verlauf der Geschichte tauchen immer mehr Antagonisten auf, wobei die ursprünglichen Familien von Mystic Falls zum Streifzug kommen, wodurch 'The Vampire Diaries' auch einen politischen Blickwinkel erhalten. Mit einer zunehmend gut ausgeführten Charakterentwicklung in acht Staffeln und einer vielschichtigen Handlung altert „The Vampire Diaries“ und wird mit jeder Folge besser.

10. Glee (2009-2015)

Glee ist eine musikalische Teenager-Drama-Komödie der High School und dreht sich um den Glee Club, einen Showchor der High School an der William McKinley High School in Ohio. Im Verlauf der Geschichte nimmt es der Glee-Clubdirektor Will auf sich, den Chor wieder in seinen früheren Glanz zu versetzen, und die Glee-Clubmitglieder Rachel, Finn, Santana und die Bretagne versuchen, Wills Sache zu helfen, während sie und andere Mitglieder sich mit der regelmäßigen Liebe befassen , Sex und Beziehungen Triade zwischen Drogen- und Alkoholmissbrauch. Allmählich und als Erzählung für weitere Spielzeiten beginnt der Glee Club seine Siegesserie mit der Eroberung der Sektionen und der regionalen Wettbewerbe, während seine Mitglieder anscheinend weiterentwickelt erscheinen als in den vorangegangenen Spielzeiten. Wenn Sie eine musikalische High-School-Dramedy mögen, ist dies das Richtige für Sie.



9. Pretty Little Liars (2010-2017)

Was passiert, wenn die Mauer, die die tiefen, dunklen Geheimnisse eines Menschen schützt, verletzt wird? 'Pretty Little Liars' fasst es ziemlich gut zusammen. Allison spielt in Rosewood, Pennsylvania, und dreht sich um fünf Mädchen, a.k.a. Lügnerinnen, die eine eng verbundene Gruppe gebildet haben. Die Hölle bricht los, als eine der Lügnerinnen vermisst wird. Die restlichen vier erhalten mysteriöse Nachrichten von einer Person namens 'A', die droht, ihre Geheimnisse preiszugeben, und ihnen auch von Allisons Tod erzählt. Während die TV-Show voranschreitet, werden nacheinander Allisons Geheimnisse gelüftet und die Dinge fallen auseinander wie ein Kartenspiel. Geheimnisse wie Ehebruch, Gewalt, Ausschweifung und vieles mehr. 'Pretty Little Liars' ist eine leichte Abweichung von der Art und Weise, wie 'Gossip Girls' dem Publikum präsentiert wird, und enthüllt nicht zu früh zu viel, weshalb es gelungen ist, seinen unheimlichen Nervenkitzel durchgehend zu tragen.

8. Riverdale (2017-2018)

Basierend auf den von Archie Comics geschaffenen Charakteren, die sich um einen Teenager namens Archie, einen High-School-Fußballer und seine Freunde drehen, beginnt 'Riverdale' seine Prämisse mit dem Tod von Jason Blossom, einem Quarterback der Fußballmannschaft, der einem Mächtigen gehörte , reiche Familie. Während Archie sich mit Beziehungen, seiner neu entdeckten Leidenschaft für Musik und den Mysterien und Menschen rund um Jasons Tod auseinandersetzen muss, treten düstere Geheimnisse in den Vordergrund, zusammen mit der Beteiligung vieler anderer Charaktere an der Bekämpfung und Unterdrückung von Jasons Mord. Schließlich beschließt die von Archie gebildete Gruppe von Teenagern, die Geheimnisse aufzudecken, die tief unter der scheinbar unschuldigen Stadt lauern. 'Riverdale' liegt irgendwo auf halbem Weg zwischen 'Pretty Little Liars' und '13 Reasons Why?', Mit einem Schuss 'Stranger Things'.

7. Große kleine Lügen (2017)

Mit der Oscar-Preisträgerin Meryl Streep kehren alle in die zweite Staffel zurück, mit einem mit Stars besetzten Ensemble für die erste Staffel, bestehend aus Shailene Woodley, Reese Witherspoon, Nicole Kidman, Alexander Skarsgard, Zoe Kravitz und Laura Dern, um nur einige zu nennen Mit acht Emmy-Siegen und einem Golden Globe ist 'Big Little Lies' ein Name, mit dem man rechnen muss. In Monterey, Kalifornien, umgibt „Big Little Lies“ das Leben von drei wohlhabenden Müttern - Jane, Madeline und Celeste. Während Jane eine beunruhigende und missbräuchliche Vergangenheit hatte, ist Madeline unzufrieden mit ihrer Tochter, die sich der Frau ihres Ex-Mannes Bonnie nähert, und Celeste wird von ihrem Ehemann körperlich missbraucht. Da Bonnie einen unbeabsichtigten Mord begeht, beschließen alle anderen, zu lügen und Bonnie zu beschützen. So dunkel und böse es auch scheinen mag, der Spaß liegt im Humor, dem Nervenkitzel und den unerwarteten Wendungen, die überall zu finden sind.

6. Privilegiert (2008)

Mit etwas mehr Anschein für 'Gossip Girls' und einer gleichen Anzahl von Unterschieden dreht sich 'Privileged' um Megan, eine aufstrebende Journalistin, deren Welt zusammenbricht, wenn sie von ihrem Job entlassen wird. Geben Sie Laurel ein, eine wohlhabende, sesshafte Geschäftsfrau, die Megan als Hauslehrerin für ihre Enkelinnen Rose und Sage in Florida ernennt. Als Megan beschließt, sie mit ihrem Charme zu überzeugen, wird sie auch von den Reichtümern von Palm Beach überschwemmt. Verlieben, komplizierte Beziehungen und Megans eifrige Haltung sind die Gewinnpunkte dieser inzwischen eingestellten TV-Show.

5. Die Carrie Diaries (2013-2014)

Das offizielle Prequel zu dem von der Kritik gefeierten 'Sex and the City', 'The Carrie Diaries', folgt den Teenagerjahren von Carrie Bradshaw, während sie in ihrer Junior High School in Connecticut ist und eine aufstrebende Schriftstellerin ist. Sie beginnt für Larissa zu arbeiten, der das Interview Magazine gehört, das Carrie als Sprungbrett für ihre Bestrebungen betrachtet. Als Larissa und Carrie näher zusammenwachsen und Larissa ihren Job verloren hat, wählt Carrie ihre Karriere gegenüber Sebastian, ihrem Liebesinteresse von der High School. 'The Carrie Diaries' trifft die richtigen Noten und ist eine wertvolle Fortsetzung einer der berühmtesten TV-Shows aller Zeiten.

4. One Tree Hill (2003-2012)

'One Tree Hill' spielt in der fiktiven Stadt Tree Hill in North Carolina und zeigt die Beziehung zwischen zwei Halbbrüdern, Nathan und Lucas. Während Nathan und Lucas in ihrem Juniorjahr versuchen, neben Basketballteams Fraktionen zu bilden, erschwert Lucas 'Interesse an Nathans Freundin Peyton die Sache noch weiter. In den nächsten Spielzeiten ändern sich die Prioritäten von Nathan und Lucas, ebenso wie ihre Liebesinteressen und neuen Dreiecke, wenn neue Charaktere in ihr Leben eindringen. Mit zahlreichen Charakteren, wie bei jedem High-School-Drama, und mit Basketball im Hintergrund über alle Jahreszeiten hinweg, ist 'One Tree Hill' eines der sehr seltenen High-School-Dramen, dessen Hauptaugenmerk auf der Rivalität zwischen zwei Teenagern liegt Jungs. Den Rest lasse ich für Sie aus.

3. Dreizehn Gründe warum (2017)

Zunächst 'Willkommen auf Ihrem Band!'. '13 Gründe warum 'ist in den meisten Aspekten einzigartig, obwohl es sich um ein Mystery-Drama der High School handelt - die Besetzung, die Spannung und der Aufbau bis zum Ende, die emotionalen Turbulenzen, die erstaunliche Charaktertiefe und die Verwirrung, die man durchmachen muss beim Schauen oder Herausfinden, wer der Verdächtige ist. Umgeben von Hannah Baker, einer Highschool-Schülerin, die sich aufgrund einer Reihe tragischer Ereignisse das Leben nimmt, erhält Clay Jensen, die sich massiv in Hannah verknallt hat, eine Schachtel Kassetten, in der Hannah die Umstände erzählt, die sie dazu veranlasst haben ihr eigenes Leben. '13 Gründe warum' ist in jedem Bild packend, roh und faszinierend. Es ist wie ein Mystery-Thriller-Buch, das unbestreitbar ist.

2. The O. C. (2003-2007)

Die Abkürzung für 'Orange County', 'The O.C.', ist möglicherweise eine der engsten Verwandten von 'Gossip Girls', die Sie stattdessen sehen können. Ryan Atwood, ein junger Bursche, der von seiner Familie verdrängt wurde, wird von einer wohlhabenden Cohen-Familie in Newport Beach adoptiert. Als er einen kulturellen und psychologischen Schock erleidet, weil er für den Reichtum unterprivilegiert ist, verliebt er sich in die Nachbarin Marissa, als er die Oberflächlichkeit und den Mangel an Demut unter den Reichen entdeckt. Seth, Ryans Pflegebruder, hat eine Beziehung zu Summer. Ryan muss sich seinen älteren Dämonen stellen, die hin und wieder aus dem Schrank kommen, zusammen mit denen aus seiner Vergangenheit, einem unterprivilegierten Leben. Die ansprechende, zusammenhängende Handlung mit einigen gut durchdachten Performances bildet das Rückgrat des Erfolgs dieser gefeierten Serie. Was ist Ihre Entschuldigung dafür, dass Sie es noch nicht geschafft haben?

1. Skins (2007-2013)

Diese von der Kritik gefeierte britische Fernsehserie hat eine sehr dünne Linie zwischen sich und 'Gossip Girls' und aus der Sicht der Handlung ist sie an vielen Orten viel besser. 'Skins' folgt einer Gruppe von Teenagern aus Bristol, England, und wie sie mit ihrem Aufkommen in die Pubertät umgehen, mit Drogenmissbrauch, Sex, Mobbing, PTBS und anderen, die am Ende als Sieger hervorgehen. In den sieben Staffeln der TV-Serie sind die Charaktere in drei Generationen aufgeteilt, wobei ein Ensemble von Schauspielern ihre Rollen für verschiedene Generationen darstellt, wo immer sie hineinpassen. Das Leben der Teenager, das sie am Rande gelebt haben, ihre Ablässe und ihr Erwachsenwerden -zu sein bildet den Kern der Serie. Mit einer Art Anthologie-Setup und jeder Episode, in der eine der Hauptfiguren erzählt wird, ist „Skins“ eine lobenswerte Anstrengung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com