12 Fernsehsendungen, die Sie sehen müssen, wenn Sie Chuck lieben

Von all den Spionagedramen, die unsere Fernseher zieren, war „Chuck“ etwas anderes. Es war lustig, unterhaltsam; Gleichzeitig gelang es ihm, intelligent und interessant zu sein. Als Chuck Bartowski eine E-Mail von seinem längst verlorenen Freund / Feind erhielt, führte ihn eine Reihe interessanter Ereignisse dazu, ein Superspion zu werden. Das Publikum genoss und erzählte von dem sorglosen Chuck. Es schien auch erfreulich, dass ein normaler Mann, der in einem Elektronikgeschäft arbeitet, ein Spion werden, das Mädchen holen und die Welt retten konnte. In 'Chuck' war etwas, das die Gefühle eines normalen Menschen widerspiegelte. Leider konnte die Show nicht genügend Publikum gewinnen. Eine engagierte Fan-Petition führte zu ihrem Fünf-Jahreszeiten-Lauf, aber 'Chuck' -Fans werden zustimmen, dass wir mehr von Chuck und Co's Abenteuern oder eher Missgeschicken hätten erleben können.

Die Show ist jetzt schon lange vorbei. Es sieht nicht so aus, als würde es zurückkommen. Wenn Sie Lust haben, eine weitere Show mit Spionen und etwas schrulligem Humor zu verschlingen, sollte Folgendes auf Ihrer Liste stehen. Hier ist die Liste der TV-Sendungen ähnlich wie Chuck, die unsere Empfehlungen sind. Sie können einige dieser Shows wie Chuck auf Netflix oder Amazon Prime oder Hulu streamen.



12. Mein schlimmster Feind (2008)



Christian Slater spielte die Rolle eines Geheimagenten Edward Albright und seines Pseudonyms Henry Spivey. In Albright wurde von seinem Handler ein Chip gepflanzt, um den Spion und den Alias ​​einander unbekannt zu halten. Wann immer der Spion gebraucht wurde, musste der Handler nur den Schalter umlegen. Einige Ereignisse führen jedoch zum Bruch der Mauer zwischen dem Spion und seinem Pseudonym, und die Welt stürzt für beide zusammen. Christian Slater hat die Rolle eines normalen Vorstadtmenschen makellos dargestellt, der sich sofort in einen Mann verwandelt, der dreizehn Sprachen spricht und darauf trainiert ist, mit den Zähnen zu töten. Leider wurde diese Show abgesagt, bevor sie einem Publikum Platz machen konnte. Die erste Staffel endete in einem Klippenbügel und es gab keinen Abschluss für alle Geheimnisse, die dadurch entstanden waren. Wenn Sie mit solchen Dingen umgehen können, können Sie diese Show sehen.

11. Verdeckte Angelegenheiten (2010-2014)



Annie Walker ist eine junge CIA-Praktikantin. In den frühen Phasen ihrer Karriere befindet sie sich noch in der Phase „Kaffee für Vorgesetzte holen“. Plötzlich wird sie zu einer Außendienstmitarbeiterin befördert und erhält eine Deckung als Smithsonian-Angestellte. Der plötzliche Anstieg der Dinge bleibt für Annie nicht unbemerkt. Sie vermutet, dass etwas nicht stimmt und versucht herauszufinden, ob sie in Schwierigkeiten ist. Gleichzeitig muss sie ihre Deckung aufrechterhalten und die ihr zugewiesenen Missionen erfüllen. Diese Show lief über fünf Spielzeiten und wurde von den Kritikern sehr gut aufgenommen.

10. Nikita (2010-2013)

Nikita Mears befand sich in einer Todeszelle, als sie von einem Geheimdienstagenten angesprochen wurde, der sie vom Haken bekam. Sie gaben ihr eine zweite Chance und bildeten sie als Spionin und Attentäterin aus. Die Agentur hatte jedoch eine No-Retirement-Richtlinie für ihre Agenten. Und als Nikita beschloss, alles dem Mann zu überlassen, in den sie sich verliebt hatte, tötete die Agentur diesen Mann und schickte Nikita ins Versteck. Nach drei Jahren taucht sie wieder auf, um ihre Rache zu üben und die korrupte und kriminelle Agentur zu stürzen. Die Show dauerte vier Staffeln und war voller Action-Sequenzen und dichter Handlungsstränge. Der Hauch von Humor fehlt, aber das ist ein Kompromiss, den Sie eingehen müssen.



9. Schloss (2009-2016)

'Castle' sprach von einer normalen Person, die sich mit der Regierung zusammengetan hatte, um Verbrechen aufzuklären, und hatte einen beliebten Acht-Jahreszeiten-Lauf. Richard Castle (gespielt von Nathan Fillion) ist ein Krimi-Romanautor. Ein Mörder lässt sich von den Methoden inspirieren, die Kriminelle in seinen Büchern anwenden, und dies erregt die Aufmerksamkeit der Mordkommissarin der NYPD, Kate Beckett. Ähnlich wie bei 'Chuck' hatte diese Show eine professionelle Frau, die sich mit einem etwas unreifen männlichen Charakter zusammengetan hatte. Die Charaktere hatten einen gewissen Charme und die ausgezeichnete Chemie zwischen den Charakteren machte es noch liebenswerter.

8. Alias ​​(2001-2006)

Die Show, die zu einem Wendepunkt für Jennifer Garners Karriere wurde, ist eine weitere Show, die zu den besten des Genres zählt. Es folgt dem Leben von Sidney Bristow, der für eine Geheimorganisation, SD-6, tätig ist. Sidney glaubt, dass SD-6 eine Black-Ops-Abteilung der CIA ist, findet aber später heraus, dass es sich tatsächlich um den Zweig einer kriminellen Vereinigung namens Alliance of Twelve handelt. Um ihr Unrecht zu korrigieren, wird sie eine Doppelagentin für die echte CIA. Die Show vertieft sich nicht nur tief in das Spionagematerial, sondern nimmt auch einen historischen und wissenschaftlichen Bezug zu ihrer Handlung.

7. Psych (2006-2014)

Es gibt Shows, in denen Menschen mit Beobachtungsgabe und Ableitungsfähigkeiten Fälle lösen. Die Leute nennen sie psychisch, aber sie lehnen ab. 'Psych' ist das Gegenteil davon. Shawn Spencer hat ein eidetisches Gedächtnis und wurde seit seiner Kindheit von seinem Vater in Deduktionsfähigkeiten geschult. Er nutzt diese Fähigkeiten, um der Polizei bei der Aufdeckung von Kriminellen zu helfen. Aber die Polizei wird ihm gegenüber misstrauisch und denkt, dass er einer der Insider ist. Um die Polizei von seinem Schwanz zu befreien, sagt er ihnen, dass er ein Hellseher ist, und beginnt so ein neues Kapitel seines Lebens. Wie 'Chuck' macht diese Show viel Spaß und obwohl es nicht um Spione geht, geht es um einen genialen Mann, der die Welt rettet.

6. Burn Notice (2007-2013)

Jeffery Donovan ist mitten in einer Operation, als er seine Verbrennungsbenachrichtigung erhält. Dies bedeutet, dass er von seiner Organisation diskreditiert wurde, sein gesamtes Vermögen eingefroren ist, er ständig überwacht wird und für keine andere Organisation arbeiten kann. Für Jeffery kommt alles aus heiterem Himmel, weil nichts mit ihm los war. Wenn jemand in der Agentur ihn darüber informiert, dass jemand ihm dies absichtlich angetan hat, beschließt er, die Identität dieser Person (en) aufzudecken. Er wird von seiner Freundin und seinem alten Freund unterstützt, gelegentlich begleitet von seiner Mutter. Diese Show dauerte sieben Spielzeiten und wurde für ihren rohen Humor und ihr gutes Schauspiel geschätzt.

5. Heimat (2011 - heute)

Inspiriert von einer israelischen TV-Serie wird diese Show in diesem Jahr ihre achte Staffel ausstrahlen. Es folgt die Geschichte einer CIA-Agentin, Carrie Mathison, die vermutet, dass Nicholas Brody, ein US-Marine, von der Al-Qaida konvertiert wurde. Diese Show hatte ziemlich viele Höhen und Tiefen. Während es von der Kritik gefeiert wurde, wurden einige seiner Staffeln wegen dünner Verschwörung und schwankenden Handelns kritisiert. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass es sich um eine ziemlich beliebte Show handelt, die ihren eigenen Platz im Spionagethriller-Genre geschaffen hat.

4. White Collar (2009-2014)

Es ist keine Spionageshow, aber es zeigt einen genialen Betrüger, und alle Spione sind Nachteile. Sie müssen es sein, richtig? Ein FBI-Agent hat also mit einem unglaublich kreativen Kunstfälscher Katz und Maus gespielt, und wenn alles zwischen ihnen geschlossen zu sein scheint, zeichnet sich das Szenario einer unerwarteten Allianz ab. In Matt Bomers (Bryce Larkin in 'Chuck') bisher bester Rolle spielt er die Rolle des charmanten Neal Caffery. Tim DeKay (er trat in 'Chuck' auf) spielt Peter Burke, einen FBI-Agenten, der in der Abteilung 'Wirtschaftskriminalität' arbeitet. Dies ist eine weitere Show, die eine engagierte Fangemeinde hatte. Es lief sechs Spielzeiten und wurde kein einziges Mal dafür kritisiert. Die Macher beschlossen, es abzubrechen, bevor Tiefpunkte eintrafen, und das machte diese brillante Show perfekt.

3. Archer (2009 - heute)

Eine von der Kritik gefeierte Show, dies ist vielleicht die unterschiedlichste Art von Spionageshow. Es ist animiert und schafft es dennoch, sich eine Nische zu schaffen. Nach der Geschichte von acht dysfunktionalen Geheimagenten dreht sich alles um die Missionen von ISIS. Nein, nicht die Terroristengruppe. Aber ein in New York ansässiger Geheimdienst, International Secret Intelligence Service. Die Show hat im Verlauf ihrer acht Staffeln viele Charakterbögen und Handlungsstränge erforscht. Eine neunte Staffel soll dieses Jahr Premiere haben. Es wäre gut, vorher aufzuholen.

2. Get Smart (1965-1970)

Die Satirisierung des Spionage-Genres ist nichts Neues, das 'Chuck' auf den Tisch gebracht hat. 'Get Smart' hatte es vor langer Zeit getan und auch erfolgreich. Diese Show wurde von ihren Machern als Mischung aus „James Bond“ und Inspector Clouseau beschrieben und war ein Maßstab im Genre der Komödie. Es entstand eine neue Art von Spionage-Fiktion, und viele neue Shows und Filme setzen jetzt auf diese Idee. Es handelt von einem Geheimagenten Maxwell Smart, auch bekannt als Agent 86. Er arbeitet für eine US-Regierungsbehörde namens CONTROL und hat einen Erzfeind in Form einer bösen Geheimagentur KAOS. Agent 86 ist 'by the Book' -Agent, und dies bringt seine Kollegen und die Agentur in dieser Angelegenheit in Schwierigkeiten. Es gelingt ihm jedoch immer, den Tag zu retten.

1. Der Mann von U.N.C.L.E (1964-1968)

Während 'James Bond' bereits ein großer Hit war, war es diese Show, die den Wahnsinn des Publikums in Richtung Spionage-Genre auslöste. Es konzentriert sich auf die Eskapaden zweier Geheimagenten, die in Zusammenarbeit mit einem multinationalen Geheimdienst, UNCLE, arbeiten. Ein Amerikaner, Napoleon Solo; eine russische Illya Kuryakin; und ein Brite, Alexander Waverly, bilden die Hauptfiguren der Show. Die Idee wurde in Zusammenarbeit mit Ian Fleming entwickelt, der den Charakter von Napoleon Solo entwickelte. Die Shows des Spionagenres verdanken es der Besessenheit, die 'The Man from UNCLE' unter den Zuschauern hervorrief.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com