12 Filme, die Sie sehen müssen, wenn Sie es lieben, Private Ryan zu retten

Am 24. Juli 1998 legendärer Filmemacher Steven Spielberg führte die Welt in 'Saving Private Ryan' ein, ein amerikanisches Kriegsepos, das während der bitteren Härte des Zweiten Weltkriegs spielt. Der Film war ein Meisterwerk, ein sofortiger Klassiker, der sowohl von Kritikern als auch von Zuschauern als einer der größten Filme aller Zeiten angekündigt wurde. Mit einer von Stars besetzten Besetzung unter der Leitung des unvergleichlichen Tom Hanks nahm Saving Private Ryan das Publikum mit auf eine grafische und atemberaubende Reise durch die Nöte des Krieges und hat das Action-War-Drama-Genre der Filme seit seiner Einführung grundlegend neu definiert.

Die Wirkung und Popularität von 'Saving Private Ryan' war so groß, dass es bei den 71. Oscar-Verleihungen für 11 Oscars nominiert wurde, darunter 'Bester Schauspieler', 'Bester Film' und 'Bestes Original-Drehbuch'. Der Film konnte in diesem Jahr 5 dieser Preise gewinnen. Es ist ein Beweis dafür, dass es sowohl ein kritischer Erfolg als auch ein kommerzieller Blockbuster ist. Es war auch der zweithöchste Einspielfilm des Jahres 1998 und brachte 481,8 Millionen US-Dollar aus Theatern auf der ganzen Welt ein.



Der Film folgt den Bemühungen eines Kapitäns der United States Army Rangers namens John H. Miller (gespielt von Tom Hanks), der seine Soldatenbande (darunter unter anderem Vin Diesel, Barry Pepper, Tom Sizemore und Edward Burns) durch die USA führt Gefahren der Invasion der Normandie bei ihren Versuchen, eine Such- und Rettungsaktion für einen Fallschirmjäger (gespielt von Matt Damon) durchzuführen, der das einzige überlebende Mitglied von vier Bruder-Soldaten ist.



Mit seinen ultrarealistischen Kampfsequenzen, seiner historischen Genauigkeit, seiner faszinierenden Kinematographie, seinem unglaublichen Drehbuch und seinem enormen Personal steht „Saving Private Ryan“ ganz oben auf der Liste aller, die sich als Fans guten Kinos betrachten, geschweige denn als Fans von Kriegsfilmen. Der Eindruck, den es hinterließ, schwang lange nach seinem Debüt in der gesamten Filmindustrie mit und inspirierte zahlreiche Menschen, ihre Leidenschaft nicht nur für Kriegsfilme, sondern auch für Bücher und Videospiele zum Thema Krieg wiederzubeleben.

Ob die Welt jemals mit einem anderen Kriegsfilm gesegnet wird, der die monumentalen Meilensteine ​​von 'Saving Private Ryan' erreichen oder übertreffen kann, bleibt abzuwarten. Bis dahin suchen Sie nicht weiter, wenn Sie nach Empfehlungen für Filme suchen, die Sie sich ansehen können, wenn Sie 'Saving Private Ryan' lieben. Hier ist die Liste der besten Filme ähnlich wie 'Saving Private Ryan', die unsere Empfehlungen sind. Sie können mehrere dieser Filme wie 'Saving Private Ryan' auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.



12. Apocalypse Now (1979)

Francis Ford Coppola 'Apocalypse Now' ist ein Epos aus dem Vietnamkrieg, in dem das amerikanische Kino am gewagtesten und inspirierendsten ist. Der Film wurde am 15. August 1979 mit einer erstaunlichen Besetzung veröffentlicht, die Marlon Brando (dessen Auftritt als Oberst Walter E. Kurtz hoch gelobt wurde) und Robert Duvall (der mehrfach als bester Schauspieler in einer Nebenrolle für die Darstellung ausgezeichnet wurde) umfasste Oberstleutnant William 'Bill' Kilgore), um nur einige zu nennen. In 'Apocalypse Now' wird Kapitän Benjamin L. Willard (gespielt von Martin Sheen) auf eine Mission nach Kambodscha geschickt, die mit einer enormen Gefahr behaftet ist, den meuterhaften Oberst Kurtz zu ermorden, der das Vertrauen und den Respekt der lokalen Bevölkerung gewonnen hat. Die schrecklichen Auswirkungen von Krieg und Gewalt, die in diesem Film gezeigt werden, lassen das Publikum bis heute in völligem Schock und Verzweiflung zurück.

11. Black Hawk Down (2001)

'Black Hawk Down' wurde 2001 veröffentlicht und ist eine intensive, actionreiche Darstellung des Überfalls des US-Militärs in Mogadischu, als sie versuchen, einen Anführer der Rebellenfraktion zu fangen. Mit visionärem Regisseur Ridley Scott An der Spitze und mit einer All-Star-Besetzung, zu der unter anderem Ewan McGregor, Eric Bana und Josh Hartnett gehören, wird „Black Hawk Down“ jeden Kriegsfilm-Enthusiasten bis zum Ende voll und ganz beschäftigen. Der Film wurde bei den 74. Oscar-Verleihung mit zwei Oscars für den besten Filmschnitt und die beste Tonmischung ausgezeichnet.



10. Inglorious Basterds (2009)

Wenn es um Kriegsfilme geht, ist „Inglourious Basterds“ ein Muss. Der geniale und immer rätselhafte Quentin Tarantino lässt seine einzigartige Vorstellungskraft in Bezug auf Schreiben und Regie aufkommen, um in diesem fast zweieinhalbstündigen Kriegsepos neue Höhen zu erreichen. Vor dem Hintergrund eines vom Krieg heimgesuchten Europas folgt 'Inglourious Basterds' einer fiktiven geschichtlichen Prämisse zweier aufwändiger Pläne zur Ermordung der Nazi-Hierarchie, die von einer Gruppe jüdisch-amerikanischer Soldaten und von einem französisch-jüdischen Flüchtling angeführt werden .

Der Film ist mit einer unglaublichen Besetzung bewaffnet, mit Brad Pitt Christoph Waltz, Michael Fassbender und Eli Roth sind die herausragenden Mitglieder, die jeweils ihre jeweiligen Rollen in erhabener Perfektion spielen. Insbesondere Christoph Waltz sollte für seine Darstellung von Hans Landa hervorgehoben werden. 'Inglourious Basterds' kam im August 2009 in die Kinos, um kritische und kommerzielle Anerkennung zu finden. Es hat weltweit rund 320 Millionen US-Dollar in Theatern eingespielt und eine Reihe von Auszeichnungen und Nominierungen für seine filmischen Leistungen erhalten.

9. Platoon (1986)

Nachdem der Autor und Regisseur Oliver Stone 15 der 23 Preise gewonnen hat, für die er nominiert wurde, darunter das beste Bild bei den 59. Oscar-Verleihungen, taucht er seine Zuschauer in vielen kraftvollen und faszinierenden Szenen von Anfang bis Ende mit 'Platoon' in den lebhaften Albtraum des Vietnamkrieges ein '. Es wurde am 19. Dezember 1986 veröffentlicht und spielt Tom Berenger, Willem Dafoe, Charlie Sheen, Keith David, Kevin Dillon, John C. McGinley, Forest Whitaker und Johnny Depp. Basierend auf Stones persönlicher Erfahrung als US-Infanterist in Vietnam beleuchtet 'Platoon' die Schrecken der Kämpfe, die endlosen Patrouillen und den Verlust von Leben, den eine Truppe amerikanischer Soldaten im Dschungel Vietnams erleidet, zusätzlich zu den Albträumen von gewalttätiger Kampf und mangelnde Gnade ihrer politisch motivierten Vorgesetzten. 'Platoon' ist zweifellos ein Muss für jeden Kriegsfilm-Fan.

8. The Hurt Locker (2008)

2009 kam 'The Hurt Locker' in die internationalen Kinos und gab uns einen spannenden Einblick in den Irak-Krieg. Es folgt die Geschichte einer amerikanischen Bombenentsorgungseinheit im Irak, die zum Ziel von Aufständischen wird. Unter der Führung des äußerst sorglosen und unorthodoxen Sergeant William James muss das Team jede Unze Mut und mentale Stärke aufbringen, um durch die tückischen Bedingungen des Irak-Krieges zu navigieren. Unter der Regie von Kathryn Bigelow hat 'The Hurt Locker' eine Besetzung bestehend aus Jeremy Renner, Anthony Mackie, Ralph Fiennes, David Morse und Guy Pearce. Der Film war ein durchschlagender kritischer Erfolg, da er für 9 Oscars nominiert war und 5 davon gewann.

7. Feind vor den Toren (2001)

Dieses historische Kriegsdrama dreht sich um die Schlacht von Stalingrad, in der Jude Law und Ed Harris die Rolle von zwei Scharfschützen auf den gegenüberliegenden Seiten eines brutalen Krieges spielen und verzweifelt versuchen, sich in einem Spiel mit hohen Einsätzen mit schwerwiegenden Konsequenzen für die USA zu überlisten Verlierer. 'Enemy At The Gates' wurde 2001 für ein weltweites Publikum veröffentlicht und von dem bekannten Filmemacher Jean-Jacques Annaud geschrieben und inszeniert. Sehen Sie es sich unbedingt an, wenn Sie ein Kriegsfilmfan sind und nach etwas suchen, das Sie noch nicht gesehen haben.

6. American Sniper (2014)

Der Kriegsfilm „American Sniper“ aus dem Jahr 2014 ist eine weitere faszinierende Perspektive für alle, die ihn noch nicht gesehen haben. Diese fesselnde Selbstbeobachtung der unglaublich schwierigen Entscheidungen, die eine Elite-Schnepfe in Kriegszeiten treffen muss, ist wunderschön gelenkt und fesselnd gespielt. Mit Clint Eastwood Es ist leicht zu verstehen, warum Bradley Cooper die Hauptrolle spielt und Bradley Cooper die Hauptrolle übernimmt. Der Film war ein beispielloser Erfolg an der Abendkasse, als er in den Kinos gezeigt wurde. In dieser Zeit fielen 547 Millionen US-Dollar in Form von Ticketverkäufen an, was „American Sniper“ zu einem der umsatzstärksten Kriegsfilme aller Zeiten machte. Es ist keine Überraschung, dass der Film auch bei den 87. Oscar-Verleihungen mit insgesamt 6 Nominierungen eine herausragende Rolle spielte und damit seine Abrechnung als großartiger Film hervorhob.

5. Tigerland (2000)

'Tigerland' ist ein wunderbarer Film, der vielleicht nicht auf dem Radar vieler Kriegsfilm-Enthusiasten steht. Es lohnt sich auf jeden Fall, ihn anzuschauen, falls Sie noch nichts davon gehört haben. Das im Jahr 2000 erschienene amerikanische Kriegsdrama spielt in einem Trainingslager, das US-Soldaten auf den Vietnamkrieg vorbereiten soll, und Colin Farrell übernimmt die Hauptrolle des Privatmanns Roland Bozz. Tigerland ist ein ebenso bewegender wie augenöffnender Blick auf das Leben junger Soldaten, die noch nie im Krieg waren.

4. Wut (2014)

Ein weiterer wirklich fesselnder Film, 'Fury' aus dem Jahr 2014, erzählt die Geschichte eines kampferprobten militärischen Panzerkommandanten, gespielt von Brad Pitt und seiner zerlumpten Crew, die während des Zweiten Weltkriegs auf fragwürdige Aktionen zurückgreifen und sich ihren Weg durch Nazideutschland erkämpfen. Unter der Regie von David Ayer wurde 'Fury' von Kritikern begeistert aufgenommen und hat weltweit über 210 Millionen US-Dollar in Theatern gesammelt. Es versteht sich von selbst, dass dieses zwei Stunden und fünfzehn Minuten lange Epos die Aufmerksamkeit eines echten Kriegsfilmfans verdient.

3. Full Metal Jacket (1987)

'Full Metal Jacket' ist in Bezug auf die von Soldaten verwendeten Patronenhülsen ein brillanter Kriegsfilm, der das immens schwierige Trainingsregime darstellt, das ein neuer Rekrut sowohl physisch als auch psychisch in einem Bootcamp für das Marine Corps durchmacht. Regie geführt, mitgeschrieben und produziert von den Großen Stanley Kubrick Es basiert auf dem 1979 erschienenen Roman 'The Short-Timers' von Gustav Hasford und war der letzte Film, der von ihm in seinem Leben veröffentlicht wurde. Es wurde am 26. Juni 1987 in US-Kinos gezeigt.

Der Film folgt den herausfordernden Erfahrungen und Kämpfen einer Einheit der US-Marines in ihrer Ausbildung, wobei Privates Joker (Matthew Modine) und Pyle im Mittelpunkt stehen. Das Lernen ist unter ihrem äußerst beleidigenden und beleidigenden Bohrlehrer enorm unangenehm und anstrengend. Gunnery Sergeant Hartman und fordert sichtbar seinen Tribut von der geistigen Gesundheit der Hauptfiguren während der gesamten Länge des Films. Dies ist zweifellos eine überzeugende Ansicht für jeden Kriegsfilm-Enthusiasten.

2. Einsamer Überlebender (2013)

Basierend auf realen Ereignissen, 'Einziger Überlebender' ist ein Bericht eines US-Elite-Scharfschützen darüber, wie er und er allein die Geschichte der zermürbenden und tödlichen Schießerei seiner Einheit gegen die Taliban in Afghanistan während einer letztendlich erfolglosen Anti-Terror-Mission namens Operation Red Wings erzählt haben. Der Chefautor und Regisseur Peter Berg schafft es, die Essenz der Heldentaten von Marcus Luttrell angesichts der gewaltigen Gefahr perfekt festzuhalten und gleichzeitig die hohe Intensität der Handlung über die Leinwand auf ein Publikum zu übertragen, das während des gesamten zweistündigen Films tief in sich versunken ist. Mit Mark Wahlberg, Emile Hirsch, Ben Foster, Taylor Kitsch und Eric Bana hat 'Lone Survivor' begeisterte Kritiken von Kritikern erhalten und zwei Oscar-Nominierungen für 'Best Sound Editing' und 'Best Sound Mixing' erhalten.

1. Wir waren Soldaten (2002)

'We Were Soldiers', ein amerikanischer Kriegsfilm mit Mel Gibson, wurde 2002 auf viel Fanfare und positive Reaktionen von Kritikern veröffentlicht, die die Regie, das Schauspiel und die genaue Darstellung der Schlacht von La Drang während des Vietnamkrieges lobten. Wenn Sie sich eine dramatische Darstellung des Krieges ansehen möchten, die von einer erfahrenen Besetzung gespielt wird, und etwa zweieinhalb Stunden Zeit haben möchten, ist „We Were Soldiers“ auf jeden Fall zu empfehlen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com