12 besten Anne Hathaway Filme, die Sie sehen müssen

Anne Hathaway. Dieses schöne Lächeln, das die Luft mit einer Aura von Charme, Süße und Sinnlichkeit durchdringt. Diese Augen voller Überschwang und Lebendigkeit. Diese typische amerikanische Stimme, die in ihrer rohen Stärke und Kraft berauscht. Anne Hathaway ist eine der talentiertesten Schauspielerinnen, die heute in Hollywood arbeiten, und möglicherweise eine der beliebtesten Schauspielerinnen der Welt. Nach ihrem Debüt im Jahr 2001 mit 'The Princess Diaries' hat sich Hathaway zu einer der mächtigsten weiblichen Kräfte in Hollywood entwickelt, und dennoch kann ich nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass sie als Schauspielerin immer noch stark unterausgenutzt ist.

Viele Anne Hathaway-Filme sind Rom-Coms und Comedy-Dramen, aber sie hat sich auch mehrfach gegen den Typ gestellt, was uns überrascht hat und eine außergewöhnliche Reichweite und erstaunliche Schwachstellen als Schauspielerin aufweist. Schauen wir uns nach all dem, was jetzt gesagt wurde, die Liste der Top-Filme von Anne Hathaway an. Sie können einige dieser besten Anne Hathaway-Filme auf Netflix oder Amazon Prime streamen.



12. Alice im Wunderland (2010)



Tim Burtons wunderschönes Fantasy-Drama hatte eine Vision, bleibt aber viel zu weit von seinem eigenen Ehrgeiz entfernt. Wenige großartige Momente und einige atemberaubende Bilder sorgen jedoch für ein unvergessliches Erlebnis. Hathaway spielt hier die Rolle der Weißen Königin und ihre Leistung hier ist zweifellos beeindruckend. Sie ist unglaublich witzig, aufregend und dynamisch wie die Weiße Königin und geht selten aus dem Ton. Sie schafft es, ihren Charakter mit einem Gefühl von zartem Charme und Exzentrizität zu erfüllen und wirkt dennoch nicht absurd, und das ist das Kennzeichen eines äußerst talentierten Schauspielers.

11. The Dark Knight Rises (2012)



Keine besonders großartige Leistung, aber Hathaways Leistung als Catwoman in Christopher Nolans gigantischem Durcheinander eines Films ist zweifellos unterhaltsam und voller Kraft und Lebendigkeit. Das Drehbuch war schlecht geschrieben und der Film ist in seinen eigenen Ambitionen gefangen, mit einigen absurd krönenden Momenten, die die Erzählung weiter schwächen. Allerdings hat Hathaway hier eine tolle Zeit und ihre Leistung ist mit Sicherheit der unterhaltsamste Teil des Films. Sie ist lustig, charmant, leidenschaftlich und unglaublich sexy!

10. Havoc (2005)

In „Havoc“ geht es um eine Gruppe wohlhabender Teenager, die in Schwierigkeiten geraten, wenn sie in das Drogengeschäft verwickelt werden, nachdem sie stark von der Hip-Hop-Kultur beeinflusst wurden und sich als Gangster ausgeben. Hathaway spielt hier in einem völlig anderen Avatar als junger, überschwänglicher Teenager, kokett, verführerisch und gefährlich mutig, der sich im Drogengeschäft verstrickt. Als Allison Lang ist sie lebendig, tödlich, sinnlich und äußerst attraktiv und liefert eine Performance, die ihre makellose Bandbreite als Schauspielerin auf grausame Weise zeigt.



9. Eines Tages (2011)

Als überzeugter Romantikliebhaber hat mich 'One Day' mit seiner Wärme, Aufrichtigkeit und seinem Charme wirklich umgehauen. Der Film erzählt die Geschichte eines Paares, das an seinem Abschlusstag eine unvergessliche Nacht zusammen verbringt und auch nach eigenen Wegen in Kontakt bleibt. Es ist eine herrlich aufregende Mischung aus Romantik, Komödie und ein bisschen Gefühl, und Hathaways Überschwang und Lebendigkeit verleihen dem Film einen süchtig machenden Geschmack von Exzentrizität, der ihn trotz einiger Schluckaufe, die seine intelligent geplante Erzählung zu zerstören drohen, so erfrischend macht.

8. Jane werden (2007)

Auch dies ist kein besonders großartiger Film, aber Hathaway verwandelt ihn in eine spannende Angelegenheit mit einer liebenswürdig delikaten, zurückhaltenden Leistung als Jane Austen. Aspekte ihrer Leistung standen zur Debatte, wobei einige Kritiker ihren fehlerhaften Akzent kritisierten. Sie schafft es jedoch, die menschliche Seite von Austen herauszustellen, und das ist eine befriedigende Erfahrung, obwohl der Film manchmal dazu neigt, seinen Fokus zu verlieren und aus der Bahn zu geraten.

7. Die Prinzessin Tagebücher (2001)

In Gary Marshalls Verfilmung von Meg Cabots gleichnamigem Roman kam Hathaways Breakout-Rolle. Als Mia Thermopolis beeindruckt sie mit ihren feinen Schauspielkünsten und obwohl die Aufführung nicht wirklich vielschichtig oder nuanciert ist wie einige ihrer anderen Werke, wirkt sie dennoch liebenswert lustig und charmant. Der Film ist an manchen Stellen ziemlich naiv und das Schreiben ist nicht besonders scharf oder intelligent, was auch die Aufführung behindert, aber Hathaway bezaubert mit ihrer inhärenten Süße und liebenswerten Persönlichkeit, die es schafft, der Rolle eine seltsam witzige Note zu verleihen.

6. Liebe und andere Drogen (2010)

Diese reizende erotische Rom-Com spielt Hathaway als junge Frau, die an der Parkison-Krankheit leidet und eine Beziehung zu einem von Jake Gyllenhaal gespielten Pharmavertriebsmitarbeiter aufbaut. Elegant mühelos und inspirierend liebevoll, ist Hathaways Auftritt eines der besten Dinge des Films, da sie wie angegossen in die Rolle passt und zusammen mit Gyllenhaal eines der denkwürdigsten Paare auf dem Bildschirm der letzten Zeit bildet.

5. Der Teufel trägt Prada (2006)

Hathaway stellte sich der gewaltigen Herausforderung, den Bildschirm mit der großen Meryl Streep zu teilen, heftig. In 'The Devil Wears Prada' spielt sie eine Assistentin eines sehr mächtigen, einflussreichen Redakteurs eines Modemagazins. Obwohl sie von Streep in Szenen mit beiden mühelos unterworfen wird, gibt Hathaway ihr Bestes und bemüht sich, dem nahe zu kommen Genie von Streep und gelingt teilweise, was noch viel sagt. 'The Devil Wears Prada' ist ein liebenswertes Comedy-Drama, das durch seine beeindruckende Besetzung, zu der auch Emily Blunt und Stanley Tucci gehörten, zu einer aufregenden Erfahrung wurde.

4. Brokeback Mountain (2005)

In Ang Lees herzzerreißender Cowboy-Romanze spielt Hathaway Jake Gyllenhaals Frau und obwohl sie nur eine sehr begrenzte Leinwandzeit hat, macht sie uns auf ihre Leistung aufmerksam und liefert eine Leistung von immenser Stärke und Kraft. Als Lureen Twist ist Hathaway einfach so glaubwürdig menschlich und zeigt eine erstaunliche Verwundbarkeit in einer unglaublich vielschichtigen Leistung. Hathaway war zu dieser Zeit erst 22 Jahre alt, aber die Art der Reife, die sie in die Rolle brachte, war wirklich erstaunlich.

3. Der Praktikant (2015)

Neben einer der größten lebenden amerikanischen Schauspielerinnen hat Hathaway als junge Geschäftsfrau, Gründerin und CEO eines Modeunternehmens, bei dem Robert De Niros Charakter als Praktikant auftritt, eine äußerst kühne und dennoch sehr liebevolle Leistung gezeigt. De Niro spielt seine Rolle brillant unter und zeigt den Weg für Hathaway, während sie brillant die Kontrolle über den Film übernimmt. Es gibt einige wirklich charmante, komische Momente im Film, und obwohl der Film an manchen Stellen etwas zu simpel wirkt, erhöhen ihn die Aufführungen und sorgen für ein durch und durch befriedigendes Erlebnis.

2. The Miserables (2012)

Tom Hoopers episches Musikdrama zeigt Hathaway in einer Nebenrolle, für die sie ihren ersten Akademiepreis gewinnen würde. Sie hat eine begrenzte Leinwandzeit, aber ihre Leistung bestimmt ziemlich genau die Stimmung und den Ton des Films. Während der Film bei zahlreichen Gelegenheiten ins Stocken gerät (achten Sie auf diese schrecklichen Musiksequenzen!), Ist das Gesamterlebnis aufgrund der Aufführungen erhöht, wobei das beste zweifellos das von Hathaway ist. Ihre Wiedergabe von „I Dreamed a Dream“ ist unglaublich bewegend und brutal kraftvoll und der Höhepunkt ihrer Leistung und des Films.

1. Rachel wird verheiratet (2008)

Mit Leichtigkeit Hathaways bisher beste Arbeit und eine der am meisten unterschätzten weiblichen Schauspielleistungen des letzten Jahrzehnts. Dieses kleine Juwel unter der Regie des verstorbenen großen Jonathan Demme erzählt die Geschichte einer Frau, die gerade für ein paar Tage aus einer Drogenrehabilitation entlassen wurde, als sie zur Hochzeit ihrer Schwester ging. Als Kim Buchman liefert Hathaway, unterstützt von etwas großartigem Schreiben und nuancierter Regie, ihre bisher vielschichtigste Leistung. Es ist so ziemlich ein charaktervoller Film, und eine so komplizierte Aufführung für eine Rolle zu liefern, die so emotional anstrengend ist, ist ein Beweis für ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten als Schauspieler.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com