10 besten spanischen Filme von 2019

Die Bekanntheit des internationalen Kinos, insbesondere aufgrund der Beteiligung von Streaming-Diensten wie Netflix, hat es dem Publikum ermöglicht, die Kultur und den Lebensstil verschiedener Regionen bequem von zu Hause aus zu erleben. Während es beim Ansehen von Filmen ein eigenes Kriterium gibt, gibt es bestimmte Regionen und Sprachen, denen es gelungen ist, die Barrieren im Vergleich zu anderen schneller zu überwinden.

Spanische Filme und Fernsehshows haben einen exponentiellen Anstieg der Popularität gesehen, was auch daran liegen kann, dass es eine der am häufigsten gesprochenen Sprachen ist. Wenn auch Sie von der Welle des spanischen Kinos mitgerissen wurden, finden Sie im Folgenden die Liste der besten spanischen Filme des Jahres 2019, die Sie sehen müssen:



10. Die Blonde (Krawatte)



'The Blonde One' ist eine Geschichte von Romantik und Spannung zwischen zwei Menschen, deren gegensätzliche emotionale Affinität sie nicht nur anzieht, sondern auch als Hauptursache für die Abstoßung zwischen ihnen fungiert. Als Juans Mitbewohner auszieht, bietet er seinem Kollegen Gabriel an, mit ihm zu leben. Während Juan ein Playboy und ein Partytier ist, lebt Gabriel ein ruhigeres Leben. Trotz ihrer Unterschiede findet Gabriel eine Akzeptanz in Juans Welt und spürt bald eine Anziehungskraft auf seinen Mitbewohner. Wenn seine Gefühle erwidert werden, beginnt eine feurige Angelegenheit, aber wie lange dauert es, bis sie ausstirbt?

10. Die Benzindiebe (Krawatte)



Lalo stammt nicht aus einer wohlhabenden Familie. Tatsächlich ist das Leben so schwierig wie es ist, während seine alleinerziehende Mutter versucht, für sie zu sorgen. Aber nichts davon ist wichtig, wenn Lalo sich in Ana verliebt. Er will sie umwerben und beeindrucken; Sie hat jedoch bereits einen Freund. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, ist er reich. Er überschüttet sie mit Geschenken, und in seiner Naivität beginnt Lalo zu glauben, dass sie sich in ihn verlieben wird, wenn auch er das tut. Aber er hat kein Geld, weshalb er sich alternativen Einnahmequellen zuwenden sollte. Er findet es im illegalen Benzinschmuggel. Sein Ziel ist es, genug Geld zu bekommen, um ein iPhone für Ana zu kaufen, aber es geht bald darüber hinaus, wenn er sich den Kartellen hingibt.

9. Heroische Verlierer

Argentiniens offizieller Beitrag für die 92. Oscar-Verleihung folgt der Geschichte einer Gruppe von Menschen, die unter dem Deckmantel der kaputten Wirtschaft des Landes betrogen werden, sich aber entschließen, sich zu rächen, indem sie ihr Geld von den Betrügern zurückerhalten. Es beginnt im Jahr 2001 und beginnt damit, dass die Mitglieder einer Gemeinde ihre Geldmittel bündeln, um eine landwirtschaftliche Genossenschaft zur Wiederbelebung der Wirtschaft ihrer Stadt zu finanzieren. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, stellen sie fest, dass sie ausgeraubt wurden, und darüber hinaus wurde im Land ein neues Wirtschaftssystem eingeführt.



8. Feuer wird kommen

So sicher der Titel auch ist, 'Feuer wird kommen' ist eine Vorahnung nicht nur der Ereignisse im Film, sondern auch dessen, was für Menschen kommen wird, wenn sie weiterhin so rücksichtslos und nachlässig sind wie jetzt. Der Film untersucht die komplizierte Beziehung zwischen Mensch und Natur, wobei einer den anderen sicher zerstören wird, wenn der Streit endlich endet. Der Protagonist der Geschichte ist ein Mann namens Amador, der nach einer zweijährigen Haftstrafe wegen Brandstiftung in seine Heimatstadt in Galizien zurückkehrt. Seine Affinität zum Verbrennen von Dingen folgt ihm überall hin und die Stadt ist vorsichtig bei seiner Ankunft, obwohl sie nichts dagegen tun können. Was Amador mit seiner Freiheit vorhat, ist die Frage, auf die jeder eine klare Antwort haben möchte.

7. Zittern

Wer passt Ihrer Meinung nach zu einem idealen Leben? Was macht überhaupt ein ideales Leben aus? Eine erfolgreiche Karriere haben, glücklich mit einer liebevollen Frau verheiratet sein, Vater schöner Kinder sein, als herausragendes Mitglied Ihrer Religionsgemeinschaft gelten? Pablo hatte alles und fand es dennoch nicht genug. Obwohl er der Aushängeschild für Perfektion ist, gibt es etwas, das sich für ihn nicht richtig anfühlt. Aber alles klickt, wenn er sich in einen anderen Mann verliebt. Nachdem er Mut zusammengebracht hat, kommt er schließlich zu seiner Familie und erwartet von ihnen Verständnis, auch wenn es ein bisschen wütend ist. Was er nicht erwartet, ist, dass sie sich darauf konzentrieren, ihn zu 'heilen'. Wen sollte Pablo jetzt bekämpfen: sein wahres Ich oder seine Familie?

6. Das ist nicht Berlin

'This Is Not Berlin' ist ein Film von Hari Sama, der dafür bekannt ist, Filme über die Figuren zu drehen, die die verschiedenen Teile der mexikanischen Gesellschaft zeigen. Stück für Stück untersucht er mit seinen Filmen die menschliche Natur in ihren verschiedenen Altersgruppen und Formen und lässt das Publikum über relevante, aber oft unterdrückte Dinge diskutieren.

Dieser Film folgt der Geschichte einer solchen Reise. 1986 in Mexiko-Stadt ist Carlos ein Teenager, der versucht, seinen Platz in der Welt zu finden. Aufgrund seiner Familie fühlt er sich nicht zugehörig. Carlos ist ein Vater, von dem er nichts weiß, und eine Mutter, die aufgrund ihrer Depression langsam verrottet. Er hat nur seinen jüngeren Bruder, der seiner Familie das Gefühl gibt, ein bisschen gesünder zu sein. Aber das reicht nicht aus, um ihn bei sich zu behalten. Er findet einen Ort der Zugehörigkeit zu seinem besten Freund und seiner Schwester, die beide ein Leben führen, das Carlos aufregend erscheint. Durch sie möchte er seiner eigenen etwas Aufregung verleihen. Es kommt bald an, wenn er in eine Bar gebracht wird, in der die Welt vor seiner Tür eine andere Realität ist. Und darin ist alles möglich. Hier findet Carlos einen Ausdruck des Selbst, der Kunst und des Geschlechts, und das Öffnen der Tür zum Wissen erfordert den Einfluss von Drogen.

5. Mitternachtsfamilie

'Midnight Family' ist ein Dokumentarfilm von Luke Lorentzen, der sich auf die Arbeit von Rettungswagen im Landkreis konzentriert. Es untersucht das Gesundheitssystem des Landes und versucht, einen Spielraum zu schätzen, um den die Regierung fehlt, um es seinen Bürgern zur Verfügung zu stellen.

Die Geschichte wird durch den privaten Krankenwagen der Familie Ochoa erlebt, deren Aufgabe es ist, als Ersthelfer auf jede Art von Notfall zu reagieren. Sie bieten diesen Service nicht nur aus Mitgefühl an. Sie werden dafür bezahlt, auch wenn der Betrag nicht viel zu sein scheint, aber sie brauchen ihn, um zu überleben. Wir werden Teil ihres ungeraden Jobs und des Rennens, das sich ergibt, wenn die Nachricht bei ihnen eingeht. Im Wettbewerb mit anderen privaten Krankenwagen versuchen sie, ihre Ziele zu erreichen und gleichzeitig das Leben der Menschen zu retten. Dieser Bericht ist oft nervenaufreibend und regt zum Nachdenken an. Der Film wurde kürzlich auf einigen Filmfestivals veröffentlicht und erhielt positive Reaktionen von Kritikern, die bestätigten, dass der Film etwas war, das sie nach dem Anschauen nicht so einfach loslassen konnten.

4. Die Plattform

'The Platform', auf Spanisch 'El Hoyo' genannt, ist ein Science-Fiction-Gefängnisdrama, das als politische und kulturelle Satire fungiert. Der Protagonist dieser Geschichte ist ein Mann namens Goreng. Er ist der Bewohner der 33. Ebene in einem Gefängnissystem, in dem Zellen vertikal gestapelt sind. Jede Zelle hat zwei Gefangene und niemand weiß, wie viele Zellen es wirklich gibt. Das einzige, was zählt, ist Essen. Die Verteilung beginnt mit der höchsten Zelle, und die Gefangenen dürfen ihr Essen nehmen. Das Problem ist, dass es nur so viel zu essen gibt und je niedriger die Zelle ist, in der Sie sich befinden, desto schlechter sind Ihre Chancen, einen vollen Magen zu haben.

3. Teufel zwischen den Beinen

Ganz in Schwarz-Weiß gedreht, vermittelt „Devil Between the Legs“ dem Publikum einen sanften und zeitgemäßen Sinn, der die Menschen, deren Geschichte es erzählt, treffend widerspiegelt. Die Protagonisten sind Beatriz und The Old Man, die so lange zusammen waren, dass es so aussieht, als ob in ihrer Ehe nichts mehr übrig ist als Wut. Er glaubt, dass sie eine Affäre hat und sie kontert sie mit der Anwesenheit einer jungen Dame in ihrem Haus, die sich um ihn kümmert. Sie schützen ihre Wut so lange gegeneinander, dass die Ergebnisse sie beide überraschen, wenn sie endlich den Bruchpunkt erreicht.

2. Ich bin nicht mehr hier

Es gibt einen Grund, warum Teenager eine so häufige Wahl für Filmemacher sind, um ihre Charaktere zu repräsentieren. Es ist die Zeit, in der eine Person am meisten von ihrer Umgebung beeinflusst wird und schließlich zu dem wird, was sie davon aufgenommen hat. Wenn Sie also möchten, dass das Publikum die beste Perspektive der Welt hat, die Sie für es malen möchten, wählen Sie einen Teenager als Ihren Protagonisten. Regisseur Fernando Frias versteht das recht gut und erforscht in seinem neuesten Film die Welt mit den Augen eines Kindes, dessen Leben durch Vertreibungen gestört wird.

Ulises Samperio ist 17 Jahre alt, als er in eine Situation gerät, die ihn in eine sehr prekäre Lage bei einem lokalen Kartell bringt. Die Lösung ist jetzt für ihn, in die USA auszuwandern. Ulises lässt seine Freunde und seine Tanzcrew zurück und verbringt die nächste Phase seines Lebens damit, an einen Ort zu passen, der nichts mit seinem Zuhause zu tun hat. Die Zeit hilft ihm und schließlich beruhigt er sich. Aber dann muss er sich der Deportation stellen und kehrt zum ersten Platz zurück. Das Problem ist jetzt, dass so viel Zeit vergangen ist, dass Ulises den Ort nicht mehr erkennt, so wie der Ort ihn nicht erkennt.

1. Schmerz und Ruhm

Jeder kreative Prozess ist anstrengend. Es erfordert, dass die Menschen das Gute und das Schlechte in ihrem Leben nutzen und ihre eigenen Emotionen hervorrufen, um sie in ihrer Kunst zum Leben zu erwecken. In diesem Film treffen wir einen Filmregisseur namens Salvador Mallo, der auf sein Leben zurückblickt und über die Ereignisse nachdenkt, die seine Karriere geprägt haben. Mit Antonio Banderas und Penélope Cruz 'Pain and Glory' ist Spaniens offizieller Beitrag für die 92. Oscar-Verleihung. Banderas hat bereits den Preis für den besten Schauspieler für seine Rolle bei den Filmfestspielen von Cannes sowie eine Reihe anderer Preisverleihungen gewonnen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com