10 besten Lumpen zu Reichtum Filme aller Zeiten

Es braucht alles, was ein Mann braucht, um in dieser großen, schlechten Welt erfolgreich zu sein. Manche Menschen gießen jede Unze ihres Seins in einen Traum, können aber leider nicht einmal eine Welle in den weiten Bereichen des Universums erzeugen. In dieser Liste geht es nicht um diese Personen. Nee. Die Liste handelt von den Lumpen zu reichen Filmen.

In dieser Liste sprechen wir von Filmen, die die Geschichten von verbissenen, hartnäckigen, manchmal etwas zu eigensinnigen Menschen erzählen, die von unten begannen und bis zum Gipfel reichten. Einige haben es geschafft, dort zu bleiben, andere sind in die Laster ihres eigenen Wesens gefallen. Egal, was solche Geschichten hervorrufen - Inspiration oder Unterricht - sie garantieren klassisches Kino, was die Präsenz einiger der größten Filme aller Zeiten auf dieser Liste erklärt. Hier ist ohne weiteres die Liste der Top-Lumpen zu den reichhaltigsten Filmen aller Zeiten. Sie können einige dieser besten Lumpen zu reichen Filmen auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.



10. Rocky (1976)



Ich erinnere mich an einen Fall, in dem ich jemanden, den ich kannte, aufforderte, diesen legendären Film anzusehen, der Sylvester Stallone zu einer Ikone machte. Sie antwortete 'Aber ich mag kein Boxen!' Hier liegen die meisten Menschen falsch! Bei „Rocky“ geht es um so viel mehr als nur um Boxen. Es handelt von einem italienisch-amerikanischen Arbeiter, der Single ist, pleite ist und 30 berührt, aber nirgendwo im Leben angekommen ist. Dann bekommt er einen Schuss auf den schwer fassbaren Ruhm des Kampfes gegen den World Heavyweight Champ Apollo Creed, und Junge, macht er das Beste daraus! Rocky ist eine dramatische Geschichte der Widerstandsfähigkeit, die zeigt, wie wichtig es ist, einen Kampf zu führen, auch wenn alle Chancen gegen Sie bestehen. Er kann sogar das größte Faultier dazu inspirieren, auszugehen und „Blitz und Mist zu essen“.

9. Slumdog Millionaire (2008)



Der Titel sagt alles. Jamal, ein Kind, das in den schmutzigen Slums von Mumbai aufgewachsen ist, ist eine Frage vom Hauptpreis in 'Kaun Banega Crorepati' entfernt, aber er wird von der Polizei festgenommen und gefoltert, die ihn des Betrugs verdächtigt, weil es unmöglich ist Ein einfacher „Slumdog“ mit sehr wenig Bildung, der alle Antworten kennt. So beginnt der Rückblick auf Jamals Leben, in dem die Schlüssel zu allen Antworten liegen. Wir schlängelten uns durch den Slum, in dem er und sein Bruder aufgewachsen waren, über ihre gemeinsamen Abenteuer auf der Straße, über bösartige Begegnungen mit örtlichen Banden und über Latika, das Mädchen, das er liebte und verlor, 'Slumdog Millionaire', trotz seiner stereotypen Abrechnung von Indien Milieu, ist eine packende Fahrt (Plus, AR Rahmans Musik hilft!)

8. Fang mich, wenn du kannst (2002)

Dieses Spiel von Steven Spielberg basiert auf der wahren Geschichte von Frank Abagnale Jr., der vor seinem 19. Geburtstag als Pan Am-Pilot, Arzt und Staatsanwalt erfolgreich Schecks im Wert von mehreren Millionen Dollar eingelöst hat. Und obwohl es sich um einen Verbrecher handelt, gibt der Film ein oder zwei Lektionen darüber, wie Charme und Selbstvertrauen Ihnen Plätze verschaffen können. Frank kommt mit nur 25 Dollar in der Tasche nach Manhattan, aber nur wenige Jahre später spürt ihn das FBI in Frankreich auf. Er wird ausgeliefert, vor Gericht gestellt und eingesperrt, weil er mehr als 4.000.000 US-Dollar an schlechten Schecks ausgestellt hat. Leonardo DiCaprio ist als Abignale nicht überraschend mühelos, aber es ist die einzigartige Verbindung zwischen ihm und FBI-Agent Carl Hanratty (Tom Hanks) inmitten einer Katz-und-Maus-Verfolgungsjagd, die eine angenehme Überraschung hervorruft. Eine luftige Kapriole.



7. Streben nach Glück (2006)

'Hallo. Lassen Sie sich niemals von jemandem sagen, dass Sie etwas nicht tun können. Nicht mal ich. Gut? Du hast einen Traum. Du musst es beschützen. Die Leute können nichts selbst tun, sie wollen dir sagen, dass du es nicht tun kannst. Wenn Sie etwas wollen, holen Sie es sich. Zeitraum.' Es gibt keinen besseren Weg, um 'Streben nach Glück' zusammenzufassen als diese Zeile, die Chris Gardner (Will Smith) zu seinem Sohn sagt. Basierend auf Gardners wahrer Geschichte, ein Jahr lang obdachlos zu sein, bevor er Börsenmakler wurde, ist der Film erhebend und hoffnungsvoll, obwohl er an manchen Stellen traurig ist. Nichts ersetzt bloßen Eifer, harte Arbeit und unsterblichen Optimismus, und dies ist der Film, der Sie daran erinnert.

6. Forrest Gump (1994)

Wenn irgendein Film unseren vorherigen Eintrag in der „Wohlfühlskala“ übertreffen kann, dann ist es dies. Forrest Gump ist ein schwachsinniger, aber gutherziger und sportlich erstaunlicher Kerl, der von seiner Mutter gut erzogen wird, die unabsichtlich Medaillen gewinnt, eine berühmte Garnelenfischerflotte kreiert, Menschen zum Joggen inspiriert, einen Ping-Pong-Wahn auslöst, den Smiley kreiert und trifft den Präsidenten mehrmals. Dies ist jedoch alles irrelevant für Forrest, der nur an seine Kinderschatz Jenny Curran denken kann. Er will nur zeigen, dass jeder geliebt werden kann. Diese Show gehört dem phänomenalen Tom Hanks als Gump, dessen Performance ein atemberaubender Balanceakt zwischen Komödie und Traurigkeit ist, in einer intimen Geschichte, die reich an großen Lachern und stillen Wahrheiten ist. Wie eine süße Schachtel Pralinen.

5. Der Wolf der Wall Street (2013)

Scorsese und DiCaprio erzeugen Elektrizität auf der Leinwand auf eine Weise, die von keinem Schauspieler-Regisseur-Paar (außer vielleicht Scorsese-De Niro) übertroffen wird, und diese biografische schwarze Komödie ist der Inbegriff des Scorsese-Ismus. Basierend auf der Geschichte von Jordan Belfort, einem jungen Makler, der zuerst die verabscheuungswürdigsten Mittel einsetzt, um ein Multimillionärseigentümer seiner eigenen Firma zu werden, und dann alles mit gleicher Dekadenz wegbläst. Sowohl sein Aufstieg als auch sein Fall sind dank der wütenden, schreienden, respektlosen Darstellung von Leo, die wohl seine bisher beste ist, gleichermaßen unterhaltsam anzusehen. 'Der Wolf der Wall Street' ist ein nicht entschuldigender Aufstand einer Erfolgsgeschichte (und eines Misserfolgs).

4. Das soziale Netzwerk (2010)

Natürlich wird der Film, der die größte Erfolgsgeschichte unserer Zeit aufzeichnet, auf dieser Liste stehen! Im Jahr 2010 machte David Fincher eine Pause von der Erstellung dunkler, grobkörniger Thriller, um diesen Film über Mark Zuckerbergs Aufstieg von einem Harvard-Studenten, der leidenschaftlich in seinem Wohnheim tippt, zum jüngsten Milliardär der Geschichte zu drehen. Alan Sorkins messerscharfes Drehbuch ist immer witzig, aufrichtig und witzig zugleich (was auch auf die Leistungen der beteiligten Schauspieler zurückzuführen ist, insbesondere auf Jesse Eisenbergs Zuck). Neben dem unerschütterlichen Dialog machen die Partitur, das Setting und die fähige Besetzung des Films „The Social Network“ zu einem modernen Klassiker.

3. Scarface (1983)

Als Remake eines gleichnamigen Films aus dem Jahr 1932 hat „Scarface“ heute einen Kultklassiker-Status. Was manche jedoch schockieren könnte, ist, dass der Film bei seiner Erstveröffentlichung wegen seiner Obszönität und Gewalt heftig kritisiert wurde. Aber es hat den Test der Zeit bestanden und wird immer noch mit Begeisterung zitiert. 'Scarface' erzählt die Geschichte des kubanischen Flüchtlings Tony Montana (Al Pacino), der in den 1980er Jahren mit nichts in Miami ankommt und sich zu einem mächtigen Drogenkönig erhebt. Oben angekommen, machen ihn Tonys unerhörte Aktionen zu einem Ziel und alles bricht zusammen. Ein unvergleichlicher Blick in die rücksichtslose Psyche von Tony und die Kokain-Unterwelt von Miami.

2. Goodfellas (1990)

'Goodfellas' ist eine Adaption des 1986 erschienenen Sachbuchs Wiseguy von Nicholas Pileggi, das den Aufstieg und Fall des lucchesischen Verbrechensfamilienmitglieds Henry Hill (der Ich-Erzähler im Film) und seiner Freunde über einen Zeitraum von 1955 bis 1980 erzählt Pileggi erklärte, nachdem er Wiseguy gelesen habe, habe der Regisseur sofort den Hörer abgenommen, Pileggi angerufen und ihm gesagt: 'Ich habe mein ganzes Leben auf dieses Buch gewartet.' und Pileggi antwortete: 'Ich habe mein ganzes Leben auf diesen Anruf gewartet.' Und der Rest ist klassische Kinogeschichte. Im Gegensatz zu all der Gangster-Extravaganz in 'Godfather' oder 'Scarface' beschäftigt sich 'Goodfellas' mit den authentischen Details des täglichen Gangsterlebens. Aber Scorsese verwendet alle Pfeile in seinem Trickköcher, um diese Angelegenheit verlockend zu machen (zum Beispiel diese legendäre lange Kamerafahrt ). Wenn es um das Genre der Kriminalität geht, ist „Goodfellas“ so gut wie es nur geht.

1. Bürger Kane (1941)

Die meisten von Ihnen haben das wahrscheinlich kommen sehen, nicht wahr? Der größte Film aller Zeiten erzählt die Geschichte von Charles Foster Kane von einem von Armut betroffenen Kind in Colorodo bis zu einem Zeitungsmagnaten und seinem Sturz in Ungnade. Die Geschichte wird hauptsächlich durch Rückblenden nach seinem Tod erzählt und durch die Recherche eines Wochenschau-Reporters erzählt, der versucht, das Geheimnis von Kanes sterbendem Wort 'Rosebud' zu lösen. Kanes Karriere in der Verlagswelt ist aus einem idealistischen sozialen Dienst entstanden, entwickelt sich aber allmählich zu einem rücksichtslosen Streben nach Macht. Eine erstaunlich kraftvolle Erzählung, originelle Technik, herausragende Fotografie und eine monumentale Show des Schauspielers und Regisseurs Orson Welles machen 'Citizen Kane' zum Zeug der Legenden und zum würdigsten Sieger, den diese Liste haben könnte.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com