10 besten Jonathan Rhys Meyers Filme, die Sie sehen müssen

Jonathan Rhys Meyers war der King of England und der King of Rock'n'Roll in seinen verschiedenen Schauspielauftritten. Meyers wurde 1998 durch den Film Velvet Goldmine berühmt und hat in Hollywood großartige Dinge getan.

Als Teenager wurde Meyers mit 16 Jahren von Casting-Agenten in einer örtlichen Billardhalle entdeckt, und der Rest ist, wie man so sagt, Geschichte. Jahrzehnte, Nominierungen für goldene Globen und mehrere Kampagnen von Hugo Boss später ist Rhys Meyers zu einem Herzklopfen in Hollywood geworden. Hier ist die Liste der besten Filme von Jonathan Rhys Meyers, die sein Talent zeigen.



10. Aus Paris mit Liebe (2010)



From Paris with Love ist ein englischsprachiger französischer Actionfilm aus dem Jahr 2010 mit John Travolta und Jonathan Rhys Meyers unter der Regie des französischen Regisseurs Pierre Morel. Es erzählt die Geschichte eines unwahrscheinlichen Paares eines jungen Angestellten aus dem Büro des US-Botschafters in Paris und eines amerikanischen Spions. Ich verstehe nicht wirklich, warum viele Leute denken, dass dies ein schlechter Film ist. Ich denke, es ist ein fantastischer Film, der alle Seiten mit einer packenden Geschichte begeistert. Die Leistungen seiner Leads sind auch hervorragend, da Travolta einen harten Spion ohne Bullshit und eine verletzliche, fragile Leistung von Rhys Meyers spielt.

9. B Monkey (1998)



B. Monkey ist ein britisch-amerikanischer Krimi von 1998 unter der Regie von Michael Radford. In dem Film wird das ruhige Leben eines Englischlehrers auf den Kopf gestellt, als er die wild aufregende Beatrice trifft. Der Film wird von Asia Argento getragen, dessen Charisma ansteckend ist und es unmöglich macht, sich zu langweilen. Argento gibt einer komplexen Lesung über Beatrice eine Rolle, die ihr viele Möglichkeiten bietet. Ist ein äußerst stylischer Film und wunderschön gedreht.

8. Biegen Sie es wie Beckham (2002)

Bend it like Beckham ist ein 2002 von Gurinder Chadha produzierter, geschriebener und inszenierter Comedy-Film, der nach den berühmten Freistoß-Locken von David Beckham benannt wurde. Die Filmstars Parminder Nagra, Keira Knightley und Jonathan Rhys Meyers. Es folgt eine 18-jährige Inderin in Großbritannien, die sich trotz der Uneinigkeit ihrer Eltern für Fußball begeistert. Bend it like Beckham ist ein überraschend unterhaltsamer Film, der inspirierend, mitfühlend und schlau als sozialer Kommentar dient. Nagra und Knightley haben wunderbar sympathische Charaktere und beide Schauspieler schaffen es, ihre Charaktere enorm auszugleichen.



7. August Rush (2007)

August Rush ist ein amerikanischer Dramafilm von 2007 unter der Regie von Kirsten Sheridan und den Stars Kerri Russell, Jonathan Rhys Meyers, Freddie Highmore und Robin Williams. Es handelt sich um ein 11-jähriges musikalisches Wunderkind, das in einem Waisenhaus lebt und nach New York City flüchtet. Wie vorhersehbar auch immer, August Rush ist eine sentimentale Geschichte, die von eindrucksvoller Musik und großartigen Darbietungen lebt. Es ist eine ehrgeizige Geschichte, die fast zu kurz kommt, aber es gibt zu viele bezaubernde Momente im Film, als dass sie scheitern könnte.

6. Velvet Goldmine (1998)

Velvet Goldmine ist ein britisch-amerikanischer Dramafilm von 1998, der von Todd Haynes inszeniert und mitgeschrieben wurde. Es spielt in den frühen 70ern und erzählt die Geschichte des fiktiven Popstars Brian Slade. Der Film spielt eine großartige Besetzung, zu der Jonathan Rhys Meyers, Ewan Mcgregor, Christian Bale und Toni Collete gehören. Velvet Goldmine ist ein elektrisierendes Projekt, das teuflisch extravagant und stilvoll ist. Dieser trippige Film nimmt Sie mit auf eine Wirbelsturm-Tour durch den britischen Glam Rock. Es ist klug, faszinierend, kühn ehrgeizig. Die Mode (Kostümdesign) fängt die Stimmung der Ära so gut ein.

5. Titus (1999)

Titus ist eine italienisch-amerikanisch-britische Verfilmung von William Shakespeares Rachetragödie Titus Andronicus aus dem Jahr 1999 über den Sturz eines römischen Generals. Die Filmstars Anthony Hopkins, Jessica Lange, Alan Cummings und Colm Feore. Probleme mit der Geschwindigkeit und der Laufzeit werden jedoch durch die starken Leistungen der bildstarken Besetzung behoben. Insbesondere Jessica Lange stiehlt es jedes Mal, wenn sie auf dem Bildschirm erscheint. Es ist eine kühne Adaption, wie Sie sie noch nie gesehen haben.

4. Mission Impossible III (2006)

Mission: Impossible III (stilisiert als M: i: III) ist ein amerikanischer Action-Spionagefilm aus dem Jahr 2006, der von J. J. Abrams mitgeschrieben und inszeniert wurde. Die dritte Folge der Franchise spielt natürlich Tom Cruise als Hauptdarsteller und wird von Phillip Seymour Hoffman, Michelle Monaghan, Ving Rhames, Billy Crudup und Jonathan Rhys Meyers unterstützt. Wie es die Mission Impossible-Filme immer wieder tun, ist der Film mit gut choreografierten Action-Sequenzen mit atemberaubenden Spezialeffekten gefüllt. Der rasante Action-Thriller übertrifft seinen Vorgänger (MI: II) mit seiner pulsierenden Aufregung und packenden Geschichte.

3. Reite mit dem Teufel (1999)

Ride with the Devil ist ein amerikanischer Bürgerkriegsfilm aus dem Jahr 1999 unter der Regie von Ang Lee. Darin sind Tobey Maguire, Jewel, Skeet Ulrich, Jeffrey Wright, Simon Baker und Jonathan Rhys Meyers zu sehen. Die Ereignisse des Films finden in Missouri statt, inmitten eines eskalierenden Guerillakriegs zu Beginn des amerikanischen Bürgerkriegs. Ein visuell auffälliger Film, der in den Händen eines Regisseurs wie Ang Lee fantastisch erzählt wird. Eine wunderschöne Charakterstudie, die auch großartige Action-Stücke enthält. Tobey Maguires Meisterleistung sowie die großartige Besetzung erhöhen den Film.

2. Die Gouvernante (1998)

The Governess ist ein britischer Dramafilm aus dem Jahr 1998, der von Sandra Goldbacher geschrieben und inszeniert wurde. Es konzentriert sich auf ein jüdisches Mädchen, das eine nichtjüdische Gouvernante wird, wenn sie gezwungen ist, Arbeit zu finden, um ihre Familie zu ernähren. Der Film spielt Minnie Driver und Jonathan Rhys Meyers in der Hauptrolle. Ein wunderschön gestaltetes Drama über weibliche Kreativität und Leidenschaft, das in den 1840er Jahren in England spielt. Es ist ein eleganter Film mit guten Leistungen von Minnie Driver und Rhys Meyers sowie von Tom Wilkinson.

1. Match Point (2005)

Match Point ist ein Psychothriller aus dem Jahr 2005, der von Woody Allen geschrieben und inszeniert wurde und Jonathan Rhys Meyers, Scarlett Johansson, Matthew Goode und Emily Mortimer in der Hauptrolle spielt. In dem Film heiratet ein Mann in eine wohlhabende Familie, aber seine soziale Position wird durch seine Affäre mit der Freundin seines Schwagers bedroht. Match-Point ist ein gut gemachter Thriller, der sich auf Klasse und Untreue konzentriert. Dies ist wahrscheinlich eine der besten Leistungen von Scarlett Johansson, da sie einen dunkel sexy und dennoch raffinierten Charakter liefert. Woody Allens Regie verdient den ganzen Platz, als er endlich sein Lieblings-New York hinter sich lässt und gegen London antritt.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com