Die 10 besten charaktergesteuerten Filme aller Zeiten

Charaktere sind oft die wichtigsten und komplexesten Teile eines Drehbuchs. Ich habe oft gefühlt, erlebt und bin zu der Überzeugung gelangt, dass ein Film mit fein geätzten Charakteren oft mehr im Gedächtnis bleibt als Filme, die sich ausschließlich auf die Handlung konzentrieren. Es könnte zwar Filme mit packenden Handlungen und faszinierenden Charakteren geben, aber ich hatte immer diese Neigung zu Filmen, die fast ausschließlich charakterbasiert sind. Es gab zahlreiche Gelegenheiten, die mich in ihren Bann zogen, als die Filmemacher die Figuren meisterhaft nutzten, um ihre Geschichten zu erzählen. Dies ist der Zeitpunkt, an dem sie die Reise eines Charakters aufzeichnen, die das Herzstück der Filmgeschichte bildet. Und meistens bringen charakterbasierte Filme die Schauspieler an ihre äußersten Grenzen, was zu sensationellen Darbietungen führt. Nachdem dies gesagt ist, hier ist meine Liste einiger der Top-Filme, die jemals von Charakteren angetrieben wurden. Sie können einige dieser besten Filme zum Charakterstudium auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.

1. Bürger Kane (1941)



Der größte amerikanische Film, der jemals gedreht wurde, ist zufällig einer der charaktervollsten Filme aller Zeiten. 'Citizen Kane' erzählt das Leben von Charles Foster Kane, einem großen Zeitungsverlag, dessen mysteriöses letztes Wort einen Zeitungsmann interessiert, als er sich auf den Weg macht, seine Bedeutung zu entdecken. Citizen Kane, ein Film, der fast jeden Aspekt des Filmemachens revolutionierte, ist eine atemberaubende Charakterstudie eines Menschen. Die Seele eines Menschen, der einst voller Ambitionen und Wünsche war. Kanes Leben wird uns durch Interviews in Rückblenden offenbart, als wir sehen, dass er von einem idealistischen jungen Mann zu einem abgehackten Geschäftsmagnaten wird. Es ist das Geheimnis hinter dem Mann, seine Reise, seine Träume, seine Gefühle und Wünsche, das das Herz und die Seele des Films bildet. Und mehr als sieben Jahrzehnte später bleibt Charles Foster Kane eine der rätselhaftesten Figuren im Kino.



2. Taxifahrer (1976)

Wahrscheinlich hat es kein anderer Film geschafft, seine Zuschauer so zu fesseln, zu motivieren und zu stören, wie es 'Taxifahrer' in einer Weise getan hat, die sehr wenig mit der Handlung zu tun hat, sondern sich um die Reise seines zentralen Charakters dreht, während er in das Netz von hineingezogen wird Wahnsinn und Paranoia. Martin Scorseses Meisterwerk ist ein stilles Gebrüll über Vietnam und eine Generation, die den Wahnsinn, das Chaos und die Hölle im Dschungel Vietnams miterlebt und ertragen hat. Und Scorsese zeigt mit seinen filmischen Fähigkeiten die Entfremdung eines Mannes von der Zivilisation mit den Augen von De Niros Travis Bickle. Es ist Travis 'Überleben in einer Welt, die einst seine war, sich jetzt aber fremd anfühlt und den Kern der Geschichte des Films bildet.



3. Raging Bull (1980)

'Raging Bull' ist für mich das ultimative Biopic. Es ist fesselnd, überzeugend und herzzerreißend. Der starke Kontrast des Lebens eines Mannes außerhalb und innerhalb des Rings macht Jake LaMotta zu einer unglaublich faszinierenden Charakterstudie. Seine Obsessionen, sein Ehrgeiz, seine Wünsche, seine Liebe, seine Wut. Der Film lässt uns durch eine Vielzahl von Emotionen gehen, während wir einen Mann erleben, der aus seinem Leben eine Hölle macht, indem er Menschen abweist, die ihn am meisten liebten, und seinen ständigen Kampf mit sich selbst und seinen inneren Dämonen, die seine Seele durch und durch gequält haben sein Leben. Leben und Menschen sind nicht nur schwarz und weiß. Es sind diese unglaublich vielschichtigen Farben, die uns allen innewohnen und die uns letztendlich zu Menschen machen. 'Raging Bull' könnte einfach der perfekte Film sein, wenn Sie sich mit charakterbasierten Filmen beschäftigen möchten.

4. Der Pate (1972)



'The Godfather' ist ein klassisches Beispiel dafür, wie geschickt ein Film seine Handlung und den Charakter miteinander verbinden kann, wenn beide ein und dasselbe werden. Die Handlung des Films folgt einem alten, mächtigen Mafia-Don, der von seinen rivalisierenden Gangstern erschossen wird und seinen jüngsten Sohn auffordert, sich dem Anlass zu stellen, um seine Familie zu schützen. Dies ist eine Handlung, die viel Charakterentwicklung erfordert. Francis Ford Coppola stellt Michael zunächst als jungen, charmanten, idealistischen Kriegshelden mit einem scheinbar hohen Sinn für Moral vor, der sich von seinem Familienunternehmen distanziert. Die Ereignisse im Verlauf des Films ziehen Michael jedoch allmählich in die dunkle, tragische Welt des Verbrechens und der Gewalt, während er zum rücksichtslosesten, unmoralischsten Don der Familie wird. Es ist Michaels Verwandlung von einem unschuldigen College-Jungen zu einem kaltherzigen Gangster, die im Mittelpunkt der Geschichte in 'The Godfather' steht.

5. Der Pate Teil II (1974)

Die Trennung der ersten beiden Godfather-Filme ist eine unglaublich schwierige Aufgabe, nicht weil die zweite Folge nicht als eigenständig qualifiziert ist, sondern weil sie in Bezug auf die Entwicklung von Geschichte und Charakter voneinander abhängig sind. Erst in der zweiten Folge der Serie sehen wir die Charaktere als vollwertige. Coppola untersucht weiter die Psyche seines Protagonisten und hinterfragt seine Moral in der Fortsetzung des Films, indem er Parallelen zur Erzählung des Rückblicks seines Vaters und seines Aufstiegs zur Macht zieht. Die Darstellung des Aufstiegs von Vito als Gangster und des Sturzes von Michael als Mensch macht 'The Godfather Part II' zu einem der charaktervollsten Filme im Kino.

6. Der Meister (2012)

Paul Thomas Anderson, der wohl beste zeitgenössische amerikanische Filmemacher, ist ein Meister in Sachen Charakterarbeit. Und in seinem 2012 von Scientology verspotteten satirischen Drama hat Anderson mit seinen Figuren in einem Film, der kaum eine Handlung hatte, große Anstrengungen unternommen. Der Film spielt sich wie ein wunderschön orchestriertes Musikereignis für zwei hochqualifizierte klassische Musiker ab, Joaquin Phoenix und Philip Seymour Hoffman. Es ist die genial bizarre Art und Weise, wie Anderson die beiden kontrastierenden Charaktere Freddie Quell und Lancaster Dodd platziert hat, die den Film unglaublich aufregend, berauschend und süchtig macht.

7. Es wird Blut geben (2007)

'There Will Be Blood', einer der besten Filme, die Hollywood in diesem Jahrhundert gedreht hat, ist eine epische Geschichte von Gier, Macht und Ehrgeiz und im Kern eine reine, klassische amerikanische Tragödie. Der Film konzentriert sich auf die Reise von Daniel Plainview, der durch seine gestörten Ambitionen in die Extremitäten getrieben wird. Paul Thomas Andersons schiere Brillanz bei der Charakterarbeit kommt hier erneut zum Tragen, da die ersten 15 Minuten des Films, in denen keine einzige Zeile gesprochen wird, den Charakter von Plainview als hart arbeitenden Mann etablieren, der versucht, im Ölgeschäft eine große Rolle zu spielen. Der gesamte Film ist zweideutig in Bezug auf die Emotionen, Gedanken und das innere Gewissen des Charakters, da Plainview ein Mann ist, der eine Welt für sich selbst geschaffen hat und Menschen abschaltet, wenn er erkennt, dass sie sich in sein Reich des angeborenen Hasses und der völligen Verachtung der Menschheit schleichen. Daniel Plainview ist ein Charakter für die Ewigkeit. Eine, die in den kommenden Jahren diskutiert, diskutiert und analysiert wird.

8. Magnolia (1999)

Nun, keine Überraschungen mehr. Wie gesagt, kein zeitgenössischer Filmemacher würde Paul Thomas Anderson in Bezug auf die Charakterisierung nahe kommen. 'Magnolia' könnte durchaus als seine beste Arbeit angesehen werden. Anderson vollendet seine Beziehung zum Kino in diesem Film, der sich intensiv mit Charakteren auf der Suche nach Glück, Vergebung und Bedeutung befasst. Vielleicht hat es kein anderer amerikanischer Film der letzten 20 Jahre geschafft, uns so emotional zu beeindrucken wie Magnolia. Diese ekstatischen Momente purer Glückseligkeit, die zarten Momente der Liebe, die Qual und die Herzschmerzzustände, die die Figuren im Film ertragen, machen diese Studie zu einer der äußerst befriedigendsten und erschreckendsten Charakterstudien aller Zeiten.

9. Kindheit (2014)

Wenn Richard Linklaters Name auftaucht, wissen Sie, dass der Film nichts mit einer Handlung zu tun hat, sondern sich im Laufe der Zeit um das Leben und die Reise seiner Figuren dreht. Linklaters Exzentrizität in Bezug auf die Verwendung von Echtzeit im Kino und die Möglichkeit, dass seine Schauspieler über viele Jahre hinweg auf natürliche Weise altern, verleihen seinen Filmen eine unverwechselbare Note und ein aufregendes Kinoerlebnis. Sein Magnum-Opus „Boyhood“ aus dem Jahr 2014 zeigt 12 Jahre im Leben eines Jungen, vom kleinen Kind bis zum College-Teenager. Linklater war eine erstaunliche Leistung im Kino und drehte den Film über einen Zeitraum von 12 Jahren, damit seine Schauspieler auf natürliche Weise altern und ihre Charaktere gut darstellen konnten. Der Film hat viele traditionelle Kinogänger wegen mangelnder Handlung abgeschreckt. Aber Linklater fragt uns. Haben unsere Leben eine Verschwörung? Wir sind alle bloße Charaktere im Leben. Wir durchlaufen die verschiedenen Phasen und Emotionen und es besteht keine Notwendigkeit, dass Dinge in unserem Leben passieren, denn das Leben selbst ist das Größte, was uns passieren kann. Und um Shakespeare zu zitieren: 'Die ganze Welt ist eine Bühne. Und alle Männer und Frauen sind nur Spieler. “

10. Einer flog über das Kuckucksnest (1975)

Milos Formans ewiger Klassiker ist eine traurige Geschichte menschlicher Geister, die durch die Tyrannei einer bösen Seele in einer Nervenheilanstalt zerstört wurden. Jack Nicholsons unvergesslicher Randle McMurphy symbolisierte Freiheit, Revolution und Rebellion für eine Generation. Der Film ist voll von soliden, faszinierenden, gut geätzten Charakteren und es ist diese Brillanz in den Schreibaspekten, die ihn zu einer faszinierenden Uhr macht, obwohl ihm anscheinend eine klare Handlung fehlt. McMurphy nimmt uns mit auf eine Fahrt und auf seiner Reise lernen wir die Schönheit menschlicher Geister, die wahre Bedeutung und das Wesen des Glücks und die unausgesprochenen menschlichen Gefühle der Liebe kennen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | thetwilightmovie.com